> > > > Real tauscht iPhone-Netzeile aus

Real tauscht iPhone-Netzeile aus

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx_news_newDie Supermarktkette real hatte diese Woche das Apple iPhone 4 mit 32 GB Speichervolumen für 739 Euro verkauft. Das iPhone war nach diesem Angebot im Onlineshop schnell ausverkauft. Nun stellte sich aber heraus, dass die mitgelieferten Netzteile ein Sicherheitsrisiko darstellen und sich bei Betrieb entzünden könnten. Via Pressemitteilung wurde nun den Käufern mitgeteilt, dass diese die mitgelieferten Netzteile kostenlos austauschen können. Den Angaben von real zufolge hat ein Lieferant die Geräte mit den "falschen Netzteilen" versendet. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa sind rund 600 Kunden von diesem Vorfall betroffen. Ab dem 10. November will der Händler die Original-Netzteile bereithalten und in den Filialen austauschen. Jeder Kunde, der keine Filiale aufsuchen möchte, kann alternativ einen Postversand veranlassen. In diesem Fall bittet real um einen Anruf der kostenfreien Hotline 0800/5035418. Der Vertrieb des iPhones wurde bei real mit sofortiger Wirkung eingestellt.

Original Pressemitteilung von real:

"real,- bittet Kunden, die in dieser Woche ein iPhone 4 bei real,- erworben haben, das Netzteil in einem real,- Markt ihrer Wahl gegen ein Original-Netzteil umzutauschen, das ab dem 10. November zur Verfügung steht. Kunden, die keine Möglichkeit haben, einen real,- Markt aufzusuchen, können das Original-Netzteil ab dem 10. November auch kostenlos per Post zugesandt bekommen."

 Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar89447_1.gif
Registriert seit: 13.04.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 273
Ich frage mich was die da für Netzteile mitgegeben haben und warum keine originalen von Apple.
#2
customavatars/avatar46559_1.gif
Registriert seit: 04.09.2006
Saalbach Hinterglemm
Stabsgefreiter
Beiträge: 340
das frag ich mich auch.
erinnert mich an den fall von penny markt, die haben vor 1 2 jahren ebenso iphones verkauft, da war das netzteil ebenso ein fernost produkt und die geräte waren jailbreaked^^
#3
customavatars/avatar109791_1.gif
Registriert seit: 05.03.2009
Viersen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1635
Da Real kein offizieller Apple Partner ist, könnte man vermuten dass die Geräte aus dem europäischen Ausland stammten und durch das Handelsunternehmen nach Deutschland importiert wurden (wofür auch der geringere Preis sprechen dürfte). Je nach Herkunftsland muss dem Gerät dann ja ein deutsches Netzteil beigelegt werden, damit man es überhaupt in Deutschland an der Steckdose laden kann. Das ist dann aber nicht unbedingt ein original Apple Netzteil, wenn das Gerät gar nicht für den Deutschen Markt produzuiert wurde legt Apple ja auch keins dazu ;)
#4
customavatars/avatar46559_1.gif
Registriert seit: 04.09.2006
Saalbach Hinterglemm
Stabsgefreiter
Beiträge: 340
weiters muss es sich wie es damals penny markt schon machte, gar nicht um ein freies, sondern auch um ein gejailbreaktes iphone handeln.
man kauft dabei auch alle nachteile mit ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar: Nein, liebe Telekom - Vectoring ist keine Glasfaser!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TELEKOM2

In der vergangenen Woche kündigte die Deutsche Telekom an, dass der Ausbau von VDSL-Vectoring mit 100 MBit/s im Herbst starten soll. Die Anschlüsse sollen dann eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s im Down- und 40 Mbit/s im Upload bieten. Der Nachteil der Technik ist allerdings, dass durch... [mehr]

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Computex: AMD mit Live-Pressekonferenz zu neuen A-Series-APUs und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMD_LOGO_2013

AMD gibt per Investor-Mitteilung bekannt, dass man von der Computex in diesem Jahr eine Live-Pressekonferenz übertragen wird. Diese findet am 1. Juni um 10:00 Uhr morgens CST, also 18:00 Uhr unserer Zeit statt. Die Themen der Pressekonferenz werden natürlich nicht konkret genannt, allerdings... [mehr]

Amazon Prime Now: Lieferung in Berlin innerhalb einer Stunde

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMAZON

Amazon lässt in Berlin Prime Now an den Start gehen: Besteller können dort ihre Lieferungen nun bereits innerhalb einer Stunde erhalten. Alternativ lässt sich ein Lieferungsfenster innerhalb der Uhrzeiten von 8 Uhr morgens bis 12 Uhr abends einrichten. Der Zeitrahmen sollte dann zwei Stunden... [mehr]