> > > > Apple erweitert Garantieanspruch

Apple erweitert Garantieanspruch

Veröffentlicht am: von

apple_logoDer Hersteller Apple hat seinen Garantieservice in Europa erweitert. Bisher wurde der Garantie- und Reparaturservice von einem iPhone auf das Land beschränkt, in dem der jeweilige Kunde das Gerät auch gekauft hatte. Diese Beschränkung wurde nun aufgrund eines Streits mit der EU-Kommission gelockert. Laut einer Pressemitteilung der EU-Kommission kann ab sofort jeder Kunde direkt in Deutschland die Garantieleistungen in Anspruch nehmen, auch wenn das Gerät außerhalb von Deutschland gekauft wurde. Einzige Voraussetzung für einen gültigen Garantieanspruch ist, dass das iPhone in einem EU-Staat gekauft wurde. Nach dem einlenken des Herstellers kündigte der EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia an, die Voruntersuchungen gegen den US-Konzern wegen möglicher Wettbewerbsverstöße einzustellen. "Apples Reaktion auf unsere vorläufigen Untersuchungen zeigt, dass die EU-Kommission diese Wettbewerbsregeln einsetzen kann, um auf dem Markt schnelle Ergebnisse mit klaren Vorteilen für die Kunden zu erzielen, ohne eine formale Untersuchung einzuleiten", erklärte Almunia. Des Weiteren wurden die iOS-Entwickler-Richtlinien, die im April 2010 eingeführt wurden, wieder zurückgenommen. Diese hatten vorgeschrieben, dass Apps ursprünglich in Objective-C, -C, -C++ oder Javascript geschrieben sein müssen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
Registriert seit: 24.05.2009
Hessen, Bergstraße, B-Town
Kapitänleutnant
Beiträge: 1830
richtig so =) nun noch 2 jahre garantie und ich kauf mir auch eins :D
#2
customavatars/avatar39455_1.gif
Registriert seit: 29.04.2006
Bayern/Bayreuth
w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d
Beiträge: 4960
na endlich, schön. Zum Glück hab ich noch diese Erweiterung nicht gekauft
#3
customavatars/avatar78577_1.gif
Registriert seit: 28.11.2007
Bremen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1442
@sanic
welche Erweiterung?
Meinst du den Apple Care Plan?
#4
customavatars/avatar105791_1.gif
Registriert seit: 04.01.2009

Skarabäusfürst
Beiträge: 671
aber die Garantie bleibt doch nach wie vor nur ein Jahr oder?
#5
Registriert seit: 21.03.2005

Ruhestand
Beiträge: 28950
Jepp.
#6
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5276
Zitat sanic;15386258
na endlich, schön. Zum Glück hab ich noch diese Erweiterung nicht gekauft


Die Erweiterung hättest du sowieso nicht kaufen können wenn du dein iPhone außerhalb Deutschland gekauft hast und das hat auch andere vorteile als nur die Garantie
#7
Registriert seit: 13.11.2004
Berlin
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1511
Zitat FB07;15394777
Die Erweiterung hättest du sowieso nicht kaufen können wenn du dein iPhone außerhalb Deutschland gekauft hast und das hat auch andere vorteile als nur die Garantie

Hast du eine (aktuelle) Quelle dafür, dass man keinen ACPP für ein ausländisches iPhone registrieren kann?

Soweit ich weiß, ging das eigentlich schon immer, allerdings wurde man dann bei Reparaturen mit Pech an das Herkunftsland verwiesen, während Telefon Support o.ä. auch hier funktionierte. Das mit den Reparaturen hat sich (zumindest für EU-iPhones) aber ja inzwischen auch erledigt.
#8
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5276
Zitat skate;15394895
Hast du eine (aktuelle) Quelle dafür, dass man keinen ACPP für ein ausländisches iPhone registrieren kann?

Soweit ich weiß, ging das eigentlich schon immer, allerdings wurde man dann bei Reparaturen mit Pech an das Herkunftsland verwiesen, während Telefon Support o.ä. auch hier funktionierte. Das mit den Reparaturen hat sich (zumindest für EU-iPhones) aber ja inzwischen auch erledigt.


Bis vor kurzem ging es nicht, mein kollege hatte ein 3GS aus Italien mitgebracht und ausprobiert aber da jetzt die Garantieansprüche geändert wurde müsste es gehen wenn man ein iPhone in Europa kauft
#9
customavatars/avatar124081_1.gif
Registriert seit: 27.11.2009
BNA
Oberbootsmann
Beiträge: 1022
Hmm ist das nur beim iphone so mit dem 1 jahr garantie?

Hatte vor mir den neuen ipod touch zu kaufen, aber nur 1 jahr garantie fänd ich irgendwie doof
#10
customavatars/avatar8824_1.gif
Registriert seit: 09.01.2004

Brummbär
Beiträge: 4446
Zitat pQ;15397839
Hatte vor mir den neuen ipod touch zu kaufen, aber nur 1 jahr garantie fänd ich irgendwie doof

iPod touch - Apple Store (Deutschland)

Runterscrollen, dann siehst du die schönen bunten Balken :)

Problem ist dass du ja eig 24 Monate Gewährleistung hast, die dir aber nix bringt...

Dadurch wird das Iphone schon interessanter beim aktullen preis in UK.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Lohnt das Mining für den Privatanwender noch?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bestimmte Grafikkartenmodelle sind schlecht verfügbar und einige Hersteller präsentieren sogar spezielle Mining-Modelle – bestes Anzeichen dafür, dass eine neue Mining-Welle anrollt. Ethereum basiert wie Bitcoins auf einer Blockchain-Technologie. Ethereum ist aber keine reine Kryptowährung,... [mehr]

Bitcoin droht der Hard Fork – Ethereum weiter auf niedrigem Kurs

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bereits in der vergangenen Woche deuteten sich einige Änderungen bei den Kryptowährungen an. Nach einem wochenlangen Hoch brach der Kurs des Ether auf weit unter 200 US-Dollar ein. Die Gründe dafür sind nicht immer ersichtlich. Oftmals gibt es auch Wechselwirkungen zwischen den einzelnen... [mehr]

AMD mit guten Quartalszahlen – Vega und Naples für Q2 bestätigt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD

AMD hat die ersten Quartalszahlen veröffentlicht, die nach dem Verkaufsstart der RYZEN-Prozessoren zusammengestellt wurden. Darin zeichnet das Unternehmen einen deutlichen Anstieg beim Umsatz aus, muss bisher aber noch auf Gewinne verzichten. Weitaus wichtiger aber ist, dass AMD in seinen... [mehr]

O2: Wer bei der Hotline nicht anruft, wird mit Datenvolumen belohnt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/O2_LOGO

O2 war in den letzten Monaten aufgrund seiner schlecht erreichbaren Hotline immer wieder in der Kritik. Kunden mussten teilweise stundenlang in der Warteschleife warten, bis sich am anderen Ende der Leitung ein Mitarbeiter meldete. Dies ist einerseits darauf zurückzuführen, dass die Kapazitäten... [mehr]

Amazon Drive mit unbegrenztem Speicherplatz kostet 70 Euro im Jahr

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMAZON

Amazon bietet ab sofort seinen Speicherdienst Drive mit unbegrenztem Speicherplatz für 70 Euro im Jahr an. Dabei kann der Kunde unbegrenzt viele Daten auf den Cloud-Service hochladen und muss auf keine Begrenzung achten. Das Angebot kann laut Amazon für drei Monate kostenlos getestet werden –... [mehr]