> > > > TSMC: Chipproduktion in 28-nm angepeilt

TSMC: Chipproduktion in 28-nm angepeilt

Veröffentlicht am: von
hardwareluxx_news_newWie die "Digitimes" berichtet, fängt die "Taiwan Semiconductor Manufacturing Company", kurz TSMC, mit den Vorbereitungen zum Umstieg auf die 28-nm-Fertigung an. Der Auftragsfertiger will den Prozess auf der diesjährigen Design Automation Conferenze DAC im Juli vorstellen und dann ab Quartal 1 des nächsten Jahres in die Massenproduktion gehen. Natürlich werden erste Produktionen für wenige Chips und Bauteile gemacht - Massenherstellung von Grafik- oder Prozessorchips werden wohl noch etwas dauern. Aktuell soll nämlich erst der 40-nm-Fertigungsprozess gestärkt werden, der nur rund 10 Prozent des Jahresumsatzes ausmacht. Der größte Teil der Chips wird in größeren Strukturbreiten gefertigt, da die älteren Techniken deutlich günstiger sind. Erste Chips mit 28-nm sind demnach aber im nächsten Jahr zu erwarten.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1133
Hmm haben die 40nm noch nicht richtig im Griff, und wollens schon auf 28nm srinken, sollten Sie nicht das erst optimieren.
Wollten die nicht auch noch einen kleinen Zwischenschritt machen mit 32nm.
#2
Registriert seit: 15.10.2008
Schwabenländle
Bootsmann
Beiträge: 546
zwischenschritte sind nicht notwendig , bei 40nm haben die probleme , dennoch müssen sie bei 28nm dranbleiben da ein ernsthafter konkurent mit am bord ist , nemlich Globalfoundis , und bei dene wird AMD mit sicherheit das meiste auslagern und unter umständen sogar Nvidia , es sei den TSMC bringt was gescheits auf die bahn ^^
#3
Registriert seit: 25.04.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 385
Da werde ich definitiv bis nächstes Jahr um diese Zeit warten, bis ich von meiner Geforce 8800GTS 512 in 65nm auf die G470 oder HD6850 in 28nm wechsle :)

65 nm -> 28 nm
DX10 -> DX11 (in zweiter Generation)
512 MB RAM -> 1024 MB oder mehr...

Und falls Larrabee zu diesem Zeitpunkt schon Konkurrenzfähig oder gar \"besser\" ist, wird der Preis mit Sicherheit noch mal ein Stück niedriger sein.

Also dieses mal würde ich sagen: Warten lohnt sich ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]

Amazon erhält Übertragungsrechte für Fußball-Bundesliga

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DFL

Die Lücke zwischen Fußball-Bundesliga und Start der Europameisterschaft hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) für die Versteigerung der Übertragungsrechte der Saisons 2017/18 bis 2020/21 genutzt. Insgesamt wurden 17 Pakete unter den Meistbietenden verteilt, zumindest in einem Punkt gab es eine... [mehr]

Amazon Prime Day: Interessante Technik-Deals im Überblick (Anzeige)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Wie angekündigt hat der Online-Versandhändler Amazon um Mitternacht den zweiten deutschen Prime Day gestartet. Seitdem hagelt es bei Amazon ein Angebot nach dem anderen. Seit Mitternacht gibt es alle fünf Minuten neue Deals, seit 6:00 Uhr kommen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzu.... [mehr]