1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Vor-Ort/Messen
  8. >
  9. DISTREE EMEA konzentriert sich auf Audio, Drohnen und Wearables

DISTREE EMEA konzentriert sich auf Audio, Drohnen und Wearables

Veröffentlicht am: von

DISTREEMonaco ist nicht nur das Domizil vieler Reicher und auch nicht nur der Austragungsort eines Formel 1 Grand Prix, sondern hier findet alljährlich auch die DISTREE EMEA statt. Im nächsten Jahr werden wir hier zum ersten Mal zu Gast sein und diesem eigentlichen Sales-Event einen Besuch abstatten. In diesem Jahr rufen die Organisatoren die Themen Audio, Consumer-Drohnen, Smart Home und Wearables als Fokus aus. Ausgetragen wird die Ausstellung vom 24. bis 27. Februar im Grimaldi Forum in Monaco – im übrigen zum 14. Mal in Folge.

Den Fokus auf die besagten Themen will die Organisation auch begründen. So sollen im Jahre 2022 17,55 Milliarden US-Dollar bei den Smartphones umgesetzt werden. Daran anhängig sind auch Produkte wie Wireless-Lautsprecher, Streaming-Hardware und Soundbards – hier sieht die DISTREE EMEA eines der wichtigsten Betätigungsfelder und somit sollen ein Großteil der 1.000 Aussteller das Audio-Segment abdecken. Consumer-Drohnen sind nicht erst in diesem Jahr in den Fokus gerückt, mit der DJI Phantom 3 Professional schauten wir uns erst kürzlich ein solches Modell an. Zu Weihnachten dürfte sich die eine oder andere Drohne auch wieder unter dem Weihnachtsbaum finden. Auch wenn bereits seit Jahren die Rede vom Smart Home ist, so richtig vorangekommen scheint das Thema in Europa noch nicht zu sein und so sieht die DISTREE EMEA auch hier eine Chance, die wichtigsten Produkte für das Jahr 2016 ausstellen und zeigen zu können. Im Jahre 2020 sollen hier weltweit 100 Milliarden US-Dollar umgesetzt werden.

DISTREE EMEA in Monaco
DISTREE EMEA in Monaco

In all diesen Produktkategorien sollen sich 200 Marken auf der DISTREE EMEA 2016 in Monaco zeigen. Hauptansprechpartner sollen natürlich die Distributoren in den 40 europäischen Märkten sein. Eine Endkundenmesse ist die DISTREE EMEA nicht. Letztendlich bringen diese Distributoren die Produkte aber in den Endkundenmarkt und somit wird den Endkunden die Möglichkeit geboten, die Produkte auch zu erstehen. Ab dem 24. Februar werden wir dann sehen, welche neuen Produkte es in den europäischen Markt schaffen werden und welche Neuheiten vorgestellt werden.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! präsentiert High-End-Netzteile, ein Airflow-PC-Gehäuse und zwei...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEQUIET

    be quiet! fährt zur CES groß auf: Man präsentiert neue High-End-Netzteile, ein PC-Gehäuse, das auf hohen Airflow ausgelegt wurde und auch noch zwei Prozessorkühler.  Die Dark Power Pro 12-Netzteile sind die ersten be quiet!-Netzteile mit 80-PLUS-Titanium-Zertifizierung und einem... [mehr]

  • Mein Tag auf der gamescom 2019 in Köln

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GAMESCOM

    Auch dieses Jahr fand wieder die weltweit größte Messe für Computer- und Videospiele - gemessen an der Ausstellungsfläche und Besucheranzahl - in Köln statt. Die seit 2009 in der Domstadt ansässige gamescom stand ganz im Zeichen des Cloud-Gamings. Hardwareluxx hat sich gleich mit mehreren... [mehr]

  • Hardwareluxx wünscht frohe Weihnachten 2019!

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HARDWARELUXX

    Im Namen des gesamten Hardwareluxx-Teams wünschen wir all unseren Lesern und Community-Mitgliedern ein fröhliches Weihnachtsfest: Genießt die ruhigen Stunden des Jahres mit vielen Plätzchen, Lebkuchen, dem einen oder anderen Glas Glühwein und natürlich mit vielem und leckerem Essen. Lasst... [mehr]

  • Die wichtigsten Pressekonferenzen der E3 2019 im Überblick

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/E3_LOGO

    AMD hatte die diesjährige E3 2019 in Los Angeles fest im Griff. Eines der wichtigsten Themen war natürlich die Vorstellung der ersten Navi-Grafikkarten sowie die Enthüllung der kommenden Ryzen-Prozessoren der dritten Generation, die im Laufe des Sommers erscheinen werden. Doch auch die... [mehr]

  • Computex 2019 schloss mit neuem Besucherrekord

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/COMPUTEX_LOGO_NEU

    Wir haben eine lange und anstrengende Messewoche hinter uns – die Computex eröffnete offiziell zwar erst am Dienstag der vergangenen Woche und lief bis zum Samstag, unsere Arbeit erstreckte sich aber fast über die komplette Woche. Die offiziellen Zahlen zur Messe zeigen stabile, wenn auch... [mehr]

  • CES 2020: XPG zeigt erste Monitore und Notebooks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ADATA

    ADATAs Gaming-Label XPG deckt ohnehin schon unterschiedliche Segmente ab. Zur CES zeigt man jetzt sogar erste Monitore und Notebooks, aber auch das zylinderförmige PC-Gehäuse Volta. Dieses große Gehäuse befindet sich noch im Konzeptstadium und XPG sammelt noch Feedback dazu. In der gestreiften... [mehr]