> > > > ASUS schickt Raumschiff nach Barcelona

ASUS schickt Raumschiff nach Barcelona

Veröffentlicht am: von

asus

In wenigen Tagen startet der Mobile World Congress 2013 in Barcelona (25. bis 28. Februar). Die größte Mobilfunkmesse Europas  wirft aber bereits ihren Schatten voraus. Einige Neuheiten sind schon durchgesickert, andere werden noch unter Verschluss gehalten. ASUS versucht noch vor dem Start der Messe, die Neugier durch ein rätselhaftes Teaser-Video anzuheizen.

Darin landet das taiwanesische Unternehmen ein Raumschiff auf der monumentalen, aber noch immer unvollendeten Basilika Sagrada Família. Eingeblendeter Text verrät "Ultimate craftmanship. Today" und ein "metallic miracle". 

Ob ASUS damit auf ein neues, hochwertiges Mobilgerät anspielt, wird sich wohl erst zum MWC zeigen. Wir sind auf jeden Fall gespannt, ob ASUS in Barcelona Produkte zeigen kann, die dem aufwändigen Teaser gerecht werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar129873_1.gif
Registriert seit: 19.02.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1530
peinlich das video ... sonst nix ...
#2
customavatars/avatar124127_1.gif
Registriert seit: 27.11.2009
München
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1493
wenn man dem Link folgt am Ende des Videos folgt.

http://www.asus.com/event/2013/mwclive/

steht unten Join 25.Februar when Pad and Phone come together. Dürfte wohl dann ein neues PADFONE kommen^^. Vielleicht sind jetzt Tab und Handy dann auch seperat nutzbar.

Peinlich zum video würde ich jetzt wohl nicht sagen , ist halt nur ein Häppchen was nichts sagen soll. Marketing halt^^
#3
customavatars/avatar129873_1.gif
Registriert seit: 19.02.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1530
qualitativ ist es peinlich, auf special effects bezogen ...
#4
Registriert seit: 12.05.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 476
Wieso peinlich?.. Finde solche Ideen recht gut. Gibt ja schon genug trockene Marketings.

Oder mach es einfach besser :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

be quiet! zeigt zur Computex zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEQUIET

Die Computex nutzt be quiet!, um in den unterschiedlichsten Kategorien neue Produkte auszustellen. Wir konnten uns zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler ansehen. Das Highlight ist sicherlich die neue Netzteilserie Straight Power 11. Die einzelnen Modelle decken das Leistungsspektrum... [mehr]

Computex 2017: Die neuen Gehäuse und Kühler

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/BE_QUIET_COMPUTEX_03_806C3817DA6249FFA945BED79171A26A

Die Computex ist die wohl wichtigste Komponentenmesse - und entsprechend zahlreich waren dann auch in diesem Jahr wieder die Neuvorstellungen in den Bereichen PC-Gehäuse und Kühlung. Unser Vor-Ort-Team konnte unseren Lesern die meisten Neuheiten gleich in einer ganzen Reihe von Videos... [mehr]

Cooler Master belebt Cosmos- und HAF-Serie und stellt weitere Neuheiten vor...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/COOLERMASTER

Im Test zum Cosmos II 25th Anniversary Edition hofften wir noch darauf, dass Cooler Master die Cosmos-Serie weiter ausbaut. Und tatsächlich hatte der Hersteller zur Computex ein neues Modell. Und auch die beliebte HAF-Serie wird in gewisser Weise wiederbelebt. Doch das sind noch längst nicht... [mehr]

MSI: X299-Lineup, GTX 1080 Ti Lightning Z und GT75VR Titan vorgestellt (inkl....

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI

Der MSI-Stand auf der Computex war ziemlich gut besucht, allerdings auch nicht ohne Grund. Denn MSI hat zur Computex jede Menge Hardware-Neuheiten mitgebracht und der Öffentlichkeit vorgestellt. So konnten wir uns einen ersten Eindruck auf das X299-Mainboard-Lineup, auf die neue GeForce GTX 1080... [mehr]

CES Asia 2017: Drohnen und VR sind nicht mehr angesagt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CES_ASIA

Im dritten Jahr ist die CES Asia weiter klar auf Wachstumskurs. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Ausstellungsfläche um etwa 20 % vergrößert werden, die Zahl der Aussteller wuchs ebenfalls. Zudem konnten namhafte Unternehmen für Keynotes gewonnen werden. Ein etwas bitterer Nachgeschmack... [mehr]

Gamescom 2017 weiterhin mit strengen Einlasskontrollen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GAMESCOM

Die im letzten Jahr erhöhten Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen der Gamescom bleiben auch in diesem Jahr bestehen. Wenn vom 22. bis 26. August die weltgrößte Spielemesse wieder in Köln ihre Pforten öffnen wird, dann werden sich Besucher auch in diesem Jahr wieder auf strenge... [mehr]