> > > > Computex: Nähere Details zu AMDs nächster Tablet-APU

Computex: Nähere Details zu AMDs nächster Tablet-APU

Veröffentlicht am: von

AMDErst gestern konnten wir kurz auf die kommenden Tablet-APUs von AMD eingehen. Da nun offiziell das NDA gefallen ist und wir wohlweislich ein kleines Foto geschossen haben, wollen wir heute weitere Details zur Z-Serie nachliefern. Demnach setzt die auf "Desna" getaufte APU weiterhin auf zwei Bobcat-Cores, kann dafür aber mit einem besseren Stromsparmanagement aufwarten, indem sich die Taktfrequenzen für CPU und GPU noch weiter absenken lassen. Jetzt gehen die Taktraten auf bis zu 615 respektive 174 MHz nach unten. Auch die Spannungen werden bei geringer Last weiter heruntergefahren. Trotzdem arbeitet die erste APU der Z-Serie, die Z-01, mit einem Takt von 1,0 GHz, während auch die integrierte Grafikeinheit mit ihren bisherigen 275 MHz agiert. Die TDP beziffert man jetzt auf 6,4 Watt.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 11.02.2008

Admiral
Beiträge: 10258
Schön zu sehen das bald ARM von AMD konkurrenz auf x86 Basis & Windows bekommt :wink:
In 28nm bulk wird das noch spannender, hehe mehr Takt & kleinere Leistungsaufnahme!
#2
Registriert seit: 11.09.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 401
Warum Win 64Bit
Was nürzt bei einem so starken prozessor 4Gigabyte Ram..
Sucht Apple nicht 64 Bit ARM Cpus für mach Books?
Da könnte sich sowas ähnliches in besser ja auch eignen..
#3
Registriert seit: 11.09.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 401
Aber wer will denn ein Windows auf seinem tablet?
Naja, vielleicht Windows 8..
#4
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Also ein WIndows tablet würde ich sofort probieren, allein schon weil man nicht an irgendeinen APP markt gebunden ist ;)

Aber BTT

Hieß es nicht das von AMD das sie nichts mit der tablet sparte zutun haben wollen?
#5
customavatars/avatar38507_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6261
Nee, das war eine reine Erfindung von irgendwelchen Printmedien. AMD hat schon im vergangenen Jahr gesagt, dass man mit Bobcat auch Tablets anpeilt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Computex 2017: Die neuen Gehäuse und Kühler

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/BE_QUIET_COMPUTEX_03_806C3817DA6249FFA945BED79171A26A

Die Computex ist die wohl wichtigste Komponentenmesse - und entsprechend zahlreich waren dann auch in diesem Jahr wieder die Neuvorstellungen in den Bereichen PC-Gehäuse und Kühlung. Unser Vor-Ort-Team konnte unseren Lesern die meisten Neuheiten gleich in einer ganzen Reihe von Videos... [mehr]

be quiet! zeigt zur Computex zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEQUIET

Die Computex nutzt be quiet!, um in den unterschiedlichsten Kategorien neue Produkte auszustellen. Wir konnten uns zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler ansehen. Das Highlight ist sicherlich die neue Netzteilserie Straight Power 11. Die einzelnen Modelle decken das Leistungsspektrum... [mehr]

Cooler Master belebt Cosmos- und HAF-Serie und stellt weitere Neuheiten vor...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/COOLERMASTER

Im Test zum Cosmos II 25th Anniversary Edition hofften wir noch darauf, dass Cooler Master die Cosmos-Serie weiter ausbaut. Und tatsächlich hatte der Hersteller zur Computex ein neues Modell. Und auch die beliebte HAF-Serie wird in gewisser Weise wiederbelebt. Doch das sind noch längst nicht... [mehr]

MSI: X299-Lineup, GTX 1080 Ti Lightning Z und GT75VR Titan vorgestellt (inkl....

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI

Der MSI-Stand auf der Computex war ziemlich gut besucht, allerdings auch nicht ohne Grund. Denn MSI hat zur Computex jede Menge Hardware-Neuheiten mitgebracht und der Öffentlichkeit vorgestellt. So konnten wir uns einen ersten Eindruck auf das X299-Mainboard-Lineup, auf die neue GeForce GTX 1080... [mehr]

250 US-Dollar pro Ticket: Spielemesse E3 öffnet sich für alle

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/E3_LOGO

Die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – in Los Angeles ist eines der wichtigsten Ereignisse der Spielebranche. In den vergangenen Jahren aber hat die Leitmesse an Wichtigkeit verloren – immer mehr Publisher und Hersteller blieben ihr fern und stellten ihre Neuheiten abseits der... [mehr]

CES Asia 2017: Drohnen und VR sind nicht mehr angesagt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CES_ASIA

Im dritten Jahr ist die CES Asia weiter klar auf Wachstumskurs. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Ausstellungsfläche um etwa 20 % vergrößert werden, die Zahl der Aussteller wuchs ebenfalls. Zudem konnten namhafte Unternehmen für Keynotes gewonnen werden. Ein etwas bitterer Nachgeschmack... [mehr]