> > > > Computex: Lian Li zeigt PC-V353 und weitere PC-Gehäuse

Computex: Lian Li zeigt PC-V353 und weitere PC-Gehäuse

Veröffentlicht am: von

lian_liDie Computex 2011 ist in vollem Gange und die Neuheiten im Bereich der Consumer Electronics nehmen kein Ende. Auch Gehäuse-Hersteller Lian Li ist in diesem Jahr wieder mit am Start und kann mit zahlreichen Neuvorstellungen auftrumpfen. Allem voran zeigt Lian Li das neue PC-V353, das in die Fußstapfen der beliebten Cube-Serie PC-V35x (Hardwareluxx-Test) treten soll. Aber auch im Midi-Tower-Bereich will Lian Li mit innovativen Konzepten auf Kundenfang gehen.

Den Anfang machen wir mit dem bereits angesprochenen PC-V353. Das µATX-Gehäuse misst 288 x 286 x 397 mm (BxHxT) und bringt Platz für ein 5,25-Zoll-Laufwerk, zwei 3,5-Zoll-Festplatten, zwei 2,5-Zoll-SSDs sowie vier Erweiterungskarten mit sich. Außerdem bietet das kubusförmige Gehäuse zwei USB 3.0-Anschlüsse und zwei 3,5-mm-Klinkenbuchsen für Kopfhörer und Mikrofon. Auf den eSATA-Port und den SD-Kartenlesegerät, die zuletzt beim PC-V352 zum Einsatz gekommen sind, verzichtet Lian Li. Designtechnisch hat der Hersteller die gesamte Vorderseite überarbeitet. So kommt das PC-V353 nun mit abgerundeten Kanten und viel Lochgitter daher, die das Chassis deutlich dynamischer wirken lassen. Hinzu bietet das PC-V353 nun die Möglichkeit bis zu vier 120-mm-Lüfter an der Front zu befestigen. Detaillierte Informationen zu Preis und Verfügbarkeit konnte Lian Li noch nicht mitteilen. Traditionell gelangen die auf der Computex gezeigten Modelle jedoch frühesten zum Weihnachtsgeschäft 2011 in den Handel.

Neben dem PC-V353 hat Lian Li mit den Modellen PC-EX803, PC-EX803s, PC-K9, TU-200, PC-Q25, PC-90 und PC-100 zahlreiche weitere Modelle vorgestellt, über die wir im Laufe des Jahres sicherlich noch ausführlich berichten werden können.

Weiterführende Links: