> > > > Computex: Sapphire zeigt AMD 990FX Mainboard mit NVIDIA NF200 Chip

Computex: Sapphire zeigt AMD 990FX Mainboard mit NVIDIA NF200 Chip

Veröffentlicht am: von

sapphireWährend der Computex 2011 bei Sapphire ist uns besonders das Pure Black 990 FX-N ins Auge gefallen. Das Mainboard besitzt zwar zum großen Teil die übliche Ausstattung der anderen Hersteller, auf der Hautplatine ist uns aber ein Zusatzchip aufgefallen. Denn Sapphire setzt bei diesem Modell noch den NVIDIA NF200-Chip ein, um mehr PCI-Express-Lanes zur Verfügung zu haben. Da es sich hier um den 990FX-Chipsatz mit der SB950-Southbridge handelt, wird das Pure Black natürlich auf den Sockel AM3+ setzen und somit die kommenden Bulldozer-Prozessoren unterstützen. Des Weiteren stehen vier DDR3-Slots mit bis zu 1866 MHz zur Verfügung und auch vier USB-3.0-Ports gehören zur Ausstattung. Für Laufwerke werden zwei SATA-3 und fünf SATA-2-Anschlüsse angeboten. Außerdem stehen insgesamt fünf PCI-Express-x16-Steckplätze mit den Geschwindigkeiten von x16, x8, x8, x8 und x8 zur Verfügung.

Das PT-A8A75 hingegen wird auf den Chipsatz A75 von AMD setzten und damit für die Llano-Plattform gerüstet sein. Der Sockel wird der FM1 darstellen und es stehen zwei DDR3-Slots für den Arbeitsspeicher bereit. Außerdem wurden zwei PCI-Express-x16-Steckplätze aufgelötet und sechs SATA3-Ports. Um die integrierte Grafikeinheit des Prozessors nutzen zu können, werden selbstverständlich die entsprechenden Videoausgänge angeboten.

Weiterführende Links: