1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Vor-Ort/Messen
  8. >
  9. CeBIT 2011: PoV zeigt wassergekühlte GeForce GTX 580 TGT Beast-Edition

CeBIT 2011: PoV zeigt wassergekühlte GeForce GTX 580 TGT Beast-Edition

Veröffentlicht am: von

Point_of_ViewDie Point of View GeForce GTX 580 TGT Beast-Edition zählt ohnehin schon zu den schnellsten Grafikkarten, die aktuell auf dem Markt erhältlich sind. Doch der NVIDIA-Boardpartner gab sich damit nicht zufrieden und setzte dem Ganzen jetzt die Krone auf. So ist das Pixelmonster ab sofort nicht mehr nur mit dem Referenzkühler der kalifornischen Grafikschmiede erhältlich, sondern auch in einer Variante mit schickem Wasserkühler aus dem Hause AquaComputer. Dieser kühlt nicht nur den Grafikchip, sondern bedeckt auch die insgesamt zwölf Speicherchips sowie die hitzigen Spannungswandler. Im Gegensatz zur luftgekühlten Version wird allerdings nur noch ein Slot benötigt.

Ansonsten arbeitet der neue Wakü-Ableger mit 855/1710/4104 MHz, verfügt über die vollen 512 Shadereinheiten der Fermi-Architektur und kann auf einen 1536 MB großen GDDR5-Videospeicher zurückgreifen, der über ein 384 Bit breites Speicherinterface angebunden ist. Auf der Slotblende stehen wie üblich zwei DVI-Ausgänge und ein mini-HDMI-Port bereit.

Um die stark erhöhten Taktraten auch garantieren zu können, testet Point of View jedes Modell aufwendig per Hand, bevor die Grafikkarte anschließend ihren Weg in die Händlerregale nimmt. Die flüssigkeitsgekühlten 3D-Beschleuniger werden zudem in einem zwei-stündigen Stresstest auf Dichtigkeit geprüft. Die neue Point of View GeForce GTX 580 TGT Beast-Edition mit vormontiertem Komplett-Wasserkühler ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Bei Caseking.de werden hierfür 719,90 Euro fällig.

Ansonsten zeigte man uns auf der CeBIT 2011 aktuelle Modelle seines bestehenden Sortiments. Darunter auch die GeForce GTX 560 Ti Triple Fan Cooling, welche wir in den kommenden Tagen näher unter die Lupe nehmen werden. Sobald NVIDIA den Startschuss für seine GeForce GTX 550 Ti geben wird, wird auch PoV die kommende Mainstream-Karte in verschiedenen Versionen auf den Markt werfen. Darunter werden sich wohl auch TGT-Versionen finden.

Point of View ist auf der CeBIT 2011 in Halle 16, Stand A20 zu finden.

Weiterführende Links:

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! präsentiert High-End-Netzteile, ein Airflow-PC-Gehäuse und zwei...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEQUIET

    be quiet! fährt zur CES groß auf: Man präsentiert neue High-End-Netzteile, ein PC-Gehäuse, das auf hohen Airflow ausgelegt wurde und auch noch zwei Prozessorkühler.  Die Dark Power Pro 12-Netzteile sind die ersten be quiet!-Netzteile mit 80-PLUS-Titanium-Zertifizierung und einem... [mehr]

  • Mein Tag auf der gamescom 2019 in Köln

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GAMESCOM

    Auch dieses Jahr fand wieder die weltweit größte Messe für Computer- und Videospiele - gemessen an der Ausstellungsfläche und Besucheranzahl - in Köln statt. Die seit 2009 in der Domstadt ansässige gamescom stand ganz im Zeichen des Cloud-Gamings. Hardwareluxx hat sich gleich mit mehreren... [mehr]

  • Hardwareluxx wünscht frohe Weihnachten 2019!

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HARDWARELUXX

    Im Namen des gesamten Hardwareluxx-Teams wünschen wir all unseren Lesern und Community-Mitgliedern ein fröhliches Weihnachtsfest: Genießt die ruhigen Stunden des Jahres mit vielen Plätzchen, Lebkuchen, dem einen oder anderen Glas Glühwein und natürlich mit vielem und leckerem Essen. Lasst... [mehr]

  • Die wichtigsten Pressekonferenzen der E3 2019 im Überblick

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/E3_LOGO

    AMD hatte die diesjährige E3 2019 in Los Angeles fest im Griff. Eines der wichtigsten Themen war natürlich die Vorstellung der ersten Navi-Grafikkarten sowie die Enthüllung der kommenden Ryzen-Prozessoren der dritten Generation, die im Laufe des Sommers erscheinen werden. Doch auch die... [mehr]

  • Computex 2019 schloss mit neuem Besucherrekord

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/COMPUTEX_LOGO_NEU

    Wir haben eine lange und anstrengende Messewoche hinter uns – die Computex eröffnete offiziell zwar erst am Dienstag der vergangenen Woche und lief bis zum Samstag, unsere Arbeit erstreckte sich aber fast über die komplette Woche. Die offiziellen Zahlen zur Messe zeigen stabile, wenn auch... [mehr]

  • CES 2020: XPG zeigt erste Monitore und Notebooks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ADATA

    ADATAs Gaming-Label XPG deckt ohnehin schon unterschiedliche Segmente ab. Zur CES zeigt man jetzt sogar erste Monitore und Notebooks, aber auch das zylinderförmige PC-Gehäuse Volta. Dieses große Gehäuse befindet sich noch im Konzeptstadium und XPG sammelt noch Feedback dazu. In der gestreiften... [mehr]