1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Vor-Ort/Messen
  8. >
  9. CeBIT 2011: Kingston kündigt schnellen Notebookspeicher an

CeBIT 2011: Kingston kündigt schnellen Notebookspeicher an

Veröffentlicht am: von

kingston_newDer Speicherspezialist Kingston hat auf der CeBIT die Markteinführung des neuen "Kingston HyperX" für Notebooks angekündigt. Diese SO-DIMM Module stehen sowohl mit einer Kapazität von 4 GB, als auch mit 8 GB zur Auswahl. Beide Dual-Channel-Kits arbeiten mit 1600 MHz und sind laut Hersteller besonders für die Prozessor-Familie "Huron River"von Intel geeignet. Die Betriebsspannung liegt laut Datenblatt bei 1,5 Volt. Die Timings werden von Kingston mit CL9-9-9-27 angegeben und sollen damit laut eigener Aussage die schnellsten ihrer Art auf dem Markt darstellen.

"Diese HyperX SO-DIMMs bieten die beste Möglichkeit, um die Systemleistung von Notebooks sowie Mini-ITX Motherboards und mobilen Plattformen zu erhöhen. Dabei wird  ein normaler Speicher durch Hochgeschwindigkeitsmodule und durch Module mit mehr Kapazität ersetzt", erklärt Christian Marhöfer, Geschäftsführer Kingston Technology GmbH. "Mit dem einfachen Plug & Play des Speichers wird die Systemleistung schnell und mühelos verbessert, ohne dass man manuell das BIOS einstellen oder übertaktende Profile laden muss."

HX_SODIMM_HS_TOP

  • KHX1600C9S3K2/4G - 4GB 1600MHz DDR3 (CL9-9-9-27) DIMM @ 1.5v (Kit of 2)
  • KHX1600C9S3K2/8G - 8GB 1600MHz DDR3 (CL9-9-9-27) DIMM @ 1.5v (Kit of 2)

Der Preis für die Arbeitsspeicher wurde uns leider noch nicht verraten.

Weiterführende Links: