1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Vor-Ort/Messen
  8. >
  9. GTC 2010: Die Abschluss-Keynote

GTC 2010: Die Abschluss-Keynote

Veröffentlicht am: von

NVIDIA_GTCZum Abschluss der GTC 2010 wurden in einer Keynote noch einmal die Ereignisse, Erlebnisse und das Feadback der letzten Tage zusammengefasst. Fünf Unternehmen wurde auch der „One to Watch“-Preis verliehen. Dieser ging an empulse, scalable, Scaleform, universional Robotics und VisiSonics. Mit empulse beschäftigen wir uns bereits vor einigen Tagen, handelt es sich dabei doch um ein deutsches Unternehmen, welches eine Datenbank entwickelt hat, die auf einer oder mehreren GPUs ausgeführt werden kann.

Sebastian Thrun, Co-Erfinder von Google Street-View und Professor an der Stanford University fasste die Entwicklung der letzten Jahre noch einmal in wenigen Sätzen zusammen. Beispielhaft nannte er die Entwicklung in der Automobilbranche. Autos seien derzeit unglaublich ineffizient, sowohl in ökologischer und ökonomischer Hinsicht. Jährlich sterben in den USA aber auch mehrere tausend Menschen an den Folgen von Autounfällen. Die Automobilbranche kann also in gleich mehreren Bereichen von der Leistung die durch GPUs geboten wird in der Forschung und Entwicklung profitieren.

Doch die Zukunft sieht aber noch weitere Herausforderungen vor. So benötigen Elektroautos eine komplett andere Logik im Bereich Antrieb und Bremse. Automatisch navigierende Systeme sind eine ungleich größere Herausforderung. 2004 wurde ein Preisgeld von 1 Million Dollar ausgerufen. Das Team, deren automatisch navigierendes Auto eine 140 Meilen lange Strecke bewältigen kann, sollte diesen Preis bekommen. Keines der Teams schaffte die Strecke. Über die Hälfte der Vehikel fiel bereits nach weniger als einer Meile aus. Zwei Jahre später sollte die Innovation weiter vorangetrieben werden, was sich am einfachsten durch die Verdoppelung des Preisgeldes bewerkstelligen ließ.

Das Team von Sebastian Thrun nahm die Herausforderung an und versuchte sich an den Rennen. Ein VW Touareg wurden mit Laser-Sensoren, Kamera-Systemen und weiteren Sensoren bestückt um am Rennen teilzunehmen. Nach 130 Meilen erreichte es als erstes das Ziel und konnte die 2 Millionen Dollar Preisgeld einheimsen. Um ein automatisch navigierendes und auch mit der Umgebung interagierendes Auto realisieren zu können, sind verschiedene Techniken von Nöten, die vorgestellt wurden (siehe Fotogalerie).

Für die Zukunft hat sich Sebastian Thrun eine „2X Challenge“ auf die Fahnen geschrieben, die seiner Meinung nach alle nur mit Hilfe des GPU-Computings zu meistern sind:

  • Autos müssen doppelt so sicher werden
  • Straßen müssen effektiver genutzt werden (nur 8% der Straße sind um Schnitt von einem Auto benutzt)
  • die Anzahl der Autos auf den Straßen muss reduziert werden
  • der Energieverbrauch muss halbiert werden

Weitere Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! präsentiert High-End-Netzteile, ein Airflow-PC-Gehäuse und zwei...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEQUIET

    be quiet! fährt zur CES groß auf: Man präsentiert neue High-End-Netzteile, ein PC-Gehäuse, das auf hohen Airflow ausgelegt wurde und auch noch zwei Prozessorkühler.  Die Dark Power Pro 12-Netzteile sind die ersten be quiet!-Netzteile mit 80-PLUS-Titanium-Zertifizierung und einem... [mehr]

  • Mein Tag auf der gamescom 2019 in Köln

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GAMESCOM

    Auch dieses Jahr fand wieder die weltweit größte Messe für Computer- und Videospiele - gemessen an der Ausstellungsfläche und Besucheranzahl - in Köln statt. Die seit 2009 in der Domstadt ansässige gamescom stand ganz im Zeichen des Cloud-Gamings. Hardwareluxx hat sich gleich mit mehreren... [mehr]

  • Hardwareluxx wünscht frohe Weihnachten 2019!

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HARDWARELUXX

    Im Namen des gesamten Hardwareluxx-Teams wünschen wir all unseren Lesern und Community-Mitgliedern ein fröhliches Weihnachtsfest: Genießt die ruhigen Stunden des Jahres mit vielen Plätzchen, Lebkuchen, dem einen oder anderen Glas Glühwein und natürlich mit vielem und leckerem Essen. Lasst... [mehr]

  • Die wichtigsten Pressekonferenzen der E3 2019 im Überblick

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/E3_LOGO

    AMD hatte die diesjährige E3 2019 in Los Angeles fest im Griff. Eines der wichtigsten Themen war natürlich die Vorstellung der ersten Navi-Grafikkarten sowie die Enthüllung der kommenden Ryzen-Prozessoren der dritten Generation, die im Laufe des Sommers erscheinen werden. Doch auch die... [mehr]

  • Computex 2019 schloss mit neuem Besucherrekord

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/COMPUTEX_LOGO_NEU

    Wir haben eine lange und anstrengende Messewoche hinter uns – die Computex eröffnete offiziell zwar erst am Dienstag der vergangenen Woche und lief bis zum Samstag, unsere Arbeit erstreckte sich aber fast über die komplette Woche. Die offiziellen Zahlen zur Messe zeigen stabile, wenn auch... [mehr]

  • CES 2020: XPG zeigt erste Monitore und Notebooks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ADATA

    ADATAs Gaming-Label XPG deckt ohnehin schon unterschiedliche Segmente ab. Zur CES zeigt man jetzt sogar erste Monitore und Notebooks, aber auch das zylinderförmige PC-Gehäuse Volta. Dieses große Gehäuse befindet sich noch im Konzeptstadium und XPG sammelt noch Feedback dazu. In der gestreiften... [mehr]