> > > > gamescom 2010: Kölner mit neuem Ausstellerrekord

gamescom 2010: Kölner mit neuem Ausstellerrekord

Veröffentlicht am: von
gamescom
Die gamescom 2010 ist noch nicht einmal 24 Stunden alt, jedoch können die Kölner Veranstalter bereits einen ersten Rekord vermelden. Die Messe für Spiele- und Unterhaltungselektronik kann einen Ausstellerrekord vorweisen. Insgesamt sind 505 Unternehmen aus genau 33 Ländern in Köln angereist, um ihre Produkte und Neuentwicklungen vorzustellen. Nicht ganz die Hälfte, nämlich 230 Unternehmen sind aus dem Ausland in der Messestadt vertreten. Dies entspricht einer Steigerung von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Doch nicht allein die gestiegene Anzahl an vertretenen Unternehmen ist das eigentlich Neue. Mit Kanada existiert erstmalig auch ein Partnerland. Die kanadische Videospielbranche soll bei der diesjährigen gamescom einen neuen Schwerpunkt bilden. Insgesamt existieren in dem nordamerikanischen Staat über 250 Unternehmen innerhalb dieser Branche, die mehr als 14.000 Beschäftigte vorweisen können. Darunter befinden sich Namen wie Electronic Arts, Ubisoft, Activision Blizzard, THQ und Take Two Interactive.Summa summarum erwirtschafteten die kanadischen Spieleschmieden über 2 Milliarden US-Dollar.

Ab heute wird die gamescom in Köln für alle Besucher geöffnet sein. Selbstverständlich wird Hardwareluxx täglich von allen Neuigkeiten der Spielemesse berichten.

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar116335_1.gif
Registriert seit: 12.07.2009
Bonn
Moderator
A very special one
Kölsche Würmche
Tupper-Tussie
Beiträge: 7448
Klingt doch geil, am Weekend bin ich dann auch wohl da^^
#2
customavatars/avatar124081_1.gif
Registriert seit: 27.11.2009
BNA
Oberbootsmann
Beiträge: 1022
jo das ist doch nice :D

bin am Sonntag da
#3
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1368
Oooooooooooooooooooooh, ein Ausstellerrekord, die werden jedes Jahr einen Ausstellerrekord haben, den hätten sie auch gehabt, wenn sie in Leipzig geblieben wären :stupid:
Vllt. müssen sie ja nächstes Jahr soviele Reinigungskräfte wie noch nie anstellen oder sie verteilen zehnmal mehr Gummibärchen....
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Computex 2017: Die neuen Gehäuse und Kühler

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/BE_QUIET_COMPUTEX_03_806C3817DA6249FFA945BED79171A26A

Die Computex ist die wohl wichtigste Komponentenmesse - und entsprechend zahlreich waren dann auch in diesem Jahr wieder die Neuvorstellungen in den Bereichen PC-Gehäuse und Kühlung. Unser Vor-Ort-Team konnte unseren Lesern die meisten Neuheiten gleich in einer ganzen Reihe von Videos... [mehr]

be quiet! zeigt zur Computex zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEQUIET

Die Computex nutzt be quiet!, um in den unterschiedlichsten Kategorien neue Produkte auszustellen. Wir konnten uns zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler ansehen. Das Highlight ist sicherlich die neue Netzteilserie Straight Power 11. Die einzelnen Modelle decken das Leistungsspektrum... [mehr]

Cooler Master belebt Cosmos- und HAF-Serie und stellt weitere Neuheiten vor...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/COOLERMASTER

Im Test zum Cosmos II 25th Anniversary Edition hofften wir noch darauf, dass Cooler Master die Cosmos-Serie weiter ausbaut. Und tatsächlich hatte der Hersteller zur Computex ein neues Modell. Und auch die beliebte HAF-Serie wird in gewisser Weise wiederbelebt. Doch das sind noch längst nicht... [mehr]

MSI: X299-Lineup, GTX 1080 Ti Lightning Z und GT75VR Titan vorgestellt (inkl....

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI

Der MSI-Stand auf der Computex war ziemlich gut besucht, allerdings auch nicht ohne Grund. Denn MSI hat zur Computex jede Menge Hardware-Neuheiten mitgebracht und der Öffentlichkeit vorgestellt. So konnten wir uns einen ersten Eindruck auf das X299-Mainboard-Lineup, auf die neue GeForce GTX 1080... [mehr]

250 US-Dollar pro Ticket: Spielemesse E3 öffnet sich für alle

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/E3_LOGO

Die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – in Los Angeles ist eines der wichtigsten Ereignisse der Spielebranche. In den vergangenen Jahren aber hat die Leitmesse an Wichtigkeit verloren – immer mehr Publisher und Hersteller blieben ihr fern und stellten ihre Neuheiten abseits der... [mehr]

CES Asia 2017: Drohnen und VR sind nicht mehr angesagt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CES_ASIA

Im dritten Jahr ist die CES Asia weiter klar auf Wachstumskurs. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Ausstellungsfläche um etwa 20 % vergrößert werden, die Zahl der Aussteller wuchs ebenfalls. Zudem konnten namhafte Unternehmen für Keynotes gewonnen werden. Ein etwas bitterer Nachgeschmack... [mehr]