> > > > gamescom 2010: Was erwartet die Besucher

gamescom 2010: Was erwartet die Besucher

Veröffentlicht am: von

gamescomPünktlich um 9:00 Uhr öffnet die gamescom 2010, Europas größte Messe für Unterhaltungselektronik, ihre Pforten exklusiv für die Fachbesucher und die Presse. Auch das Hardwareluxx Team ist mitten im Geschehen und wird in den kommenden 5 Tagen fortlaufend von den Neuheiten und Highlights der Messe berichten.

In einem kurzen Überblick wollen wir zeigen, was die normalen Besucher ab morgen auf der Messe erwartet:

 

Mafia II

Seit über eine Woche ist die offizielle Demo verfügbar und der Release ist mit dem 27.08. auch nicht mehr fern. Dennoch hat es sich 2K Games sich nicht nehmen lassen, sich auch auf der gamescom 2010 erneut mit Mafia 2 zu präsentieren. In einer um 18:00 Uhr einberufenen Pressekonferenz werden wir hoffentlich Neues rund um Mafia II und die 3D Vision Unterstützung in Erfahrung bringen können.

mafia_2400

Durch einen Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

 

Diablo III

Bereits im letzten Jahr präsentierte Blizzard eine spielbare Multiplayer Demo von Diablo 3. Wer in diesem Jahr  die lange Wartezeiten vor dem Diablo 3 Stand in Kauf nimmt, wird am Ende mit einem spielbaren Ausschnitt aus der Diablo 3 Singleplayer Demo belohnt. Neuigkeiten im Bezug auf einen Releasetermin gibt es bislang keine.

Diablo_III_Logo_small

Durch einen Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

 

Arcania: Gothic 4

Mit großer Spannung wird der Release des vierten Gothic-Teils erwartet. Das bisherige Bild- und Videomaterial zeigen Ausschnitte eine lebhafte und sehr atmosphärische Spielwelt und lassen den eingefleischten Gothic-Fan auf einen würdigen Nachfolger von Gothic 3 hoffen. In Halle 6 am Stand A 24 können Fans nun auch selber Hand an den neuesten Gothic Teil anlegen.

Arcania_small

Durch einen Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Guild Wars 2

Auch NCsoft ist wieder auf der gamescom vertreten und präsentiert an einem großen Stand Guildwars 2. Erstmals können Spieler selber Hand an das Spiel anlegen und sich ihr eigenes Urteil bilden. Neben der Erstellung eines eigenen Charakters können auch erste Missionen in der Spielwelt absolviert werden. Für interessierte Spieler befindet sich der Guildwars 2 Stand in Halle 9.

guildwars2logo_small

Durch einen Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

 

Microsoft Kinect

Am Microsoft Stand in Halle 8, Stand B 10 wird Microsofts Kinect, die Gestensteuerung für die Xbox 360 erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. An diversen Spielstationen können unter anderem die Spiele Kinect Adventure,  Kinectimals, Dance Central und einige weitere Spiele angespielt werden. Auch zwei Hardwareluxx-Redakteure konnten die Gestensteuerung bereits antesten und werden ihre Erfahrungen in einem kurzen Preview wiedergeben.

Kinect_Test_small

Durch einen Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links

Social Links

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 14.08.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1934
Ich dachte immer die größte Messse für Unterhaltungselektonik wäre die ifa
#2
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1369
als es noch die Gamescom gab....das warn noch schöne zeiten
#3
customavatars/avatar76609_1.gif
Registriert seit: 08.11.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 5959
ich war da mal ... loveparade like - da ist teilweise kein durchkommen und man steht stundenlang irgendwo an um 5 minuten n demo zu zoken - ohne mich
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

be quiet! zeigt zur Computex zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEQUIET

Die Computex nutzt be quiet!, um in den unterschiedlichsten Kategorien neue Produkte auszustellen. Wir konnten uns zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler ansehen. Das Highlight ist sicherlich die neue Netzteilserie Straight Power 11. Die einzelnen Modelle decken das Leistungsspektrum... [mehr]

Computex 2017: Die neuen Gehäuse und Kühler

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/BE_QUIET_COMPUTEX_03_806C3817DA6249FFA945BED79171A26A

Die Computex ist die wohl wichtigste Komponentenmesse - und entsprechend zahlreich waren dann auch in diesem Jahr wieder die Neuvorstellungen in den Bereichen PC-Gehäuse und Kühlung. Unser Vor-Ort-Team konnte unseren Lesern die meisten Neuheiten gleich in einer ganzen Reihe von Videos... [mehr]

Cooler Master belebt Cosmos- und HAF-Serie und stellt weitere Neuheiten vor...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/COOLERMASTER

Im Test zum Cosmos II 25th Anniversary Edition hofften wir noch darauf, dass Cooler Master die Cosmos-Serie weiter ausbaut. Und tatsächlich hatte der Hersteller zur Computex ein neues Modell. Und auch die beliebte HAF-Serie wird in gewisser Weise wiederbelebt. Doch das sind noch längst nicht... [mehr]

MSI: X299-Lineup, GTX 1080 Ti Lightning Z und GT75VR Titan vorgestellt (inkl....

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI

Der MSI-Stand auf der Computex war ziemlich gut besucht, allerdings auch nicht ohne Grund. Denn MSI hat zur Computex jede Menge Hardware-Neuheiten mitgebracht und der Öffentlichkeit vorgestellt. So konnten wir uns einen ersten Eindruck auf das X299-Mainboard-Lineup, auf die neue GeForce GTX 1080... [mehr]

CES Asia 2017: Drohnen und VR sind nicht mehr angesagt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CES_ASIA

Im dritten Jahr ist die CES Asia weiter klar auf Wachstumskurs. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Ausstellungsfläche um etwa 20 % vergrößert werden, die Zahl der Aussteller wuchs ebenfalls. Zudem konnten namhafte Unternehmen für Keynotes gewonnen werden. Ein etwas bitterer Nachgeschmack... [mehr]

250 US-Dollar pro Ticket: Spielemesse E3 öffnet sich für alle

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/E3_LOGO

Die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – in Los Angeles ist eines der wichtigsten Ereignisse der Spielebranche. In den vergangenen Jahren aber hat die Leitmesse an Wichtigkeit verloren – immer mehr Publisher und Hersteller blieben ihr fern und stellten ihre Neuheiten abseits der... [mehr]