> > > > gamescom 2010: Was erwartet die Besucher

gamescom 2010: Was erwartet die Besucher

Veröffentlicht am: von

gamescomPünktlich um 9:00 Uhr öffnet die gamescom 2010, Europas größte Messe für Unterhaltungselektronik, ihre Pforten exklusiv für die Fachbesucher und die Presse. Auch das Hardwareluxx Team ist mitten im Geschehen und wird in den kommenden 5 Tagen fortlaufend von den Neuheiten und Highlights der Messe berichten.

In einem kurzen Überblick wollen wir zeigen, was die normalen Besucher ab morgen auf der Messe erwartet:

 

Mafia II

Seit über eine Woche ist die offizielle Demo verfügbar und der Release ist mit dem 27.08. auch nicht mehr fern. Dennoch hat es sich 2K Games sich nicht nehmen lassen, sich auch auf der gamescom 2010 erneut mit Mafia 2 zu präsentieren. In einer um 18:00 Uhr einberufenen Pressekonferenz werden wir hoffentlich Neues rund um Mafia II und die 3D Vision Unterstützung in Erfahrung bringen können.

mafia_2400

Durch einen Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

 

Diablo III

Bereits im letzten Jahr präsentierte Blizzard eine spielbare Multiplayer Demo von Diablo 3. Wer in diesem Jahr  die lange Wartezeiten vor dem Diablo 3 Stand in Kauf nimmt, wird am Ende mit einem spielbaren Ausschnitt aus der Diablo 3 Singleplayer Demo belohnt. Neuigkeiten im Bezug auf einen Releasetermin gibt es bislang keine.

Diablo_III_Logo_small

Durch einen Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

 

Arcania: Gothic 4

Mit großer Spannung wird der Release des vierten Gothic-Teils erwartet. Das bisherige Bild- und Videomaterial zeigen Ausschnitte eine lebhafte und sehr atmosphärische Spielwelt und lassen den eingefleischten Gothic-Fan auf einen würdigen Nachfolger von Gothic 3 hoffen. In Halle 6 am Stand A 24 können Fans nun auch selber Hand an den neuesten Gothic Teil anlegen.

Arcania_small

Durch einen Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Guild Wars 2

Auch NCsoft ist wieder auf der gamescom vertreten und präsentiert an einem großen Stand Guildwars 2. Erstmals können Spieler selber Hand an das Spiel anlegen und sich ihr eigenes Urteil bilden. Neben der Erstellung eines eigenen Charakters können auch erste Missionen in der Spielwelt absolviert werden. Für interessierte Spieler befindet sich der Guildwars 2 Stand in Halle 9.

guildwars2logo_small

Durch einen Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

 

Microsoft Kinect

Am Microsoft Stand in Halle 8, Stand B 10 wird Microsofts Kinect, die Gestensteuerung für die Xbox 360 erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. An diversen Spielstationen können unter anderem die Spiele Kinect Adventure,  Kinectimals, Dance Central und einige weitere Spiele angespielt werden. Auch zwei Hardwareluxx-Redakteure konnten die Gestensteuerung bereits antesten und werden ihre Erfahrungen in einem kurzen Preview wiedergeben.

Kinect_Test_small

Durch einen Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links

Social Links

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 14.08.2010

Korvettenkapitän
Beiträge: 2102
Ich dachte immer die größte Messse für Unterhaltungselektonik wäre die ifa
#2
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1381
als es noch die Gamescom gab....das warn noch schöne zeiten
#3
customavatars/avatar76609_1.gif
Registriert seit: 08.11.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 5791
ich war da mal ... loveparade like - da ist teilweise kein durchkommen und man steht stundenlang irgendwo an um 5 minuten n demo zu zoken - ohne mich
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Hardwareluxx auf der DreamHack 2018 in Leipzig

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DREAMHACK2018

    An diesem Wochenende eröffnete die DreamHack Leipzig zum dritten Mal ihre Pforten und lockte damit fast zehn Jahre nach dem Standortwechsel der Gamescom bzw. damals noch Games Convention wieder abertausende begeisterte Videospieler nach Sachsen. Während im LAN-Bereich über 1.700 Spieler... [mehr]

  • Neue Gehäuse und Netzteile von Riotoro zur CES (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RIOTORO

    In den letzten Monaten konnten wir erste Riotoro-Produkte wie das Gehäuse CR1280 Prism und das Netzteil Onyx 750W testen. Für beide Produktkategorien hat der Hersteller jetzt die CES genutzt, um neue Produkte zu enthüllen.  Der größte Hingucker ist das CR1288TG Prism, ein... [mehr]

  • RGB im Fokus: Corsair iCUE, VENGEANCE RGB PRO und das Obsidian Series 500D RGB...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR

    Corsairs RGB-Beleuchtungssystem ist ohnehin schon besonders ausgereift. Und zur Computex macht das Unternehmen deutlich, dass man diesen Vorsprung zumindest verteidigen, wenn nicht sogar ausbauen möchte. Dazu gibt es nicht nur eine neue Softwarelösung, sondern auch neue Produkte mit... [mehr]

  • Thermaltake zeigt viele Gehäuse und sprachgesteuerte RGB-Beleuchtung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/THERMALTAKE

    Unseren Besuch bei Thermaltake konnten wir nicht nur nutzen, um verschiedene Gehäuseneuheiten zu entdecken. Nein, Thermaltake zeigte uns auch, wie RGB-Beleuchtung per Alexa mit Sprache gesteuert werden kann. Bei den Gehäusen wird vor allem die Level 20-Reihe massiv ausgebaut. Neben dem... [mehr]

  • Computex 2018: Wenn nicht mit RGB, dann eben Mining

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RGB

    Die Computex 2018 liegt hinter uns und wer auf neue Komponenten in Form von Prozessoren, Grafikkarten und andere große Neuheiten gehofft hat, wurde enttäuscht. Intel hat den Core i7-8086K offiziell gemacht und heimste sich mit einer 28-Kerne/5-GHz-Demo viel Kritik ein. AMD gab einen Ausblick... [mehr]

  • Computex 2018: Der letzte Messetag im Video-Überblick

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/COMPUTEX_LOGO

    Über 30 Videos haben wir in der letzten Woche im Rahmen der Computex 2018 abgedreht und veröffentlicht – jeden Tag haben wir die Standgespräche und -Rundführungen übersichtlich am Ende eines jeden Messetages noch einmal aufgelistet. Das tun wir heute nach unserem letzten Messetag zum... [mehr]