> > > > Computex 2010: Enermax zeigt Gehäuse 'SpineRex' und neue Netzteilserie '87++'

Computex 2010: Enermax zeigt Gehäuse 'SpineRex' und neue Netzteilserie '87++'

Veröffentlicht am: von

enermax_2009Auf dem Computex-Stand von Enermax fiel uns ein neues Gehäuse des taiwanesischen Unternehmens ins Auge. Das "SpineRex" ist ein eher schlicht und funktional gehaltener Big-Tower, der innen und außen ganz in schwarz gehalten ist. Die Optik wird geprägt durch das wabenförmige Mesh der Laufwerksblenden, das ungewöhnlich geformte Seitenfenster und den hinteren Teil des Gehäusedeckels - in dem sich Luftschlitze per Schiebemechanismus öffnen und schließen lassen.Optische Akzente setzten vor allem die verbauten LED-Lüfter. In der Front sind zwei 12-mm-"Vegas"-Lüfter untergebracht. Ein 250-mm-Lüfter findet Platz im Seitenteil. Diese Lüfter können wahlweise rot oder blau beleuchtet werden. Zusätzliche Lüfter können im Gehäusedeckel (zweimal 120 oder 140-mm) und an der Rückwand (120 mm) untegebracht werden. Das Stahlgehäuse kann Mainboards bis zum E-ATX-Formfaktor aufnehmen. Der Laufwerksschacht bietet Platz für elf Einschübe. Zwei Festplattenkäfige können in ihm untergebracht werden, die jeweils drei Einschübe belegen und dabei Platz für je vier Festplatten bieten.

Werkzeugfreie Montage gehört zum guten Ton und wurde von Enermax ebenso umgesetzt wie eine Aussparung im Mainboard-Tray, die eine leichtere Montage von Kühlern mit Backplate ermöglicht. Auch an Nutzer einer Wasserkühlung wurden gedacht, vier Schlauchdurchführungen finden sich an der Gehäuserückseite.

Wann und zu welchem Preis das "SpineRex" erhätlich sein soll, ist noch nicht bekannt. Auch in unserem Preisvergleich sucht man es noch vergebens.

{gallery}galleries/news/pmoosdorf/enermax_spinerex{/gallery}

Weiterhin zeigte Enermax auch eine neue Netzteilserie namens "87++". Die drei üppig dimensionierten Modelle mit 1100, 1300 und 1500 Watt sind alle 80Plus-Gold-zertifiziert, verfügen also über eine hohe Effizienz. Sie sind offenbar mit einem Kabelmanagement ausgerüstet.

Genauere Informationen zu dieser Netzteil-Serie sind bisher nicht bekannt.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (19)

#10
customavatars/avatar75942_1.gif
Registriert seit: 30.10.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3160
Upzugraden vom Revolution 85+ aufs 87++ ist für mich jetzt nicht gerade ein "must have", reizen tut mich die 87++ Serie deswegen trotzdem, also mal schauen was kommt. :d
#11
Registriert seit: 14.10.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 249
Und was machen dann User wie ich, die nen neues Enermax wollen? Revo85+ oder doch die 87er? ist halt jetzt die Frage...
#12
customavatars/avatar68847_1.gif
Registriert seit: 23.07.2007
Tübingen
Fregattenkapitän
Beiträge: 2813
Ganz klar: 87+ ;)
#13
customavatars/avatar75942_1.gif
Registriert seit: 30.10.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3160
Zitat Arutha;14715055
Und was machen dann User wie ich, die nen neues Enermax wollen? Revo85+ oder doch die 87er? ist halt jetzt die Frage...


Zitat +Flori+;14715728
Ganz klar: 87+ ;)


Das kann man so pauschal nicht sagen. :rolleyes:

Die Modu 87+ beginnen bei 500W und gehen bis 800W bzw. ab der Computex kommt ein 900W hinzu und die Revos beginnen bei 850W und gehen bis 1250W, d. h. man muss erst mal wissen, wieviel Watt man braucht. ;)

Ab dem dritten Quartal 2010 kommen 2 zusätzliche Revos mit 920W und 1020W und kompakterem Gehäuse und zusätzlich DC to DC Topologie.

ENERMAX.DE - AKTUELLES
#14
customavatars/avatar68847_1.gif
Registriert seit: 23.07.2007
Tübingen
Fregattenkapitän
Beiträge: 2813
Da er zu 99% nicht mehr als 800 W benötigen wird, kann man das meiner Meinung nach pauschal sagen;)
#15
customavatars/avatar75942_1.gif
Registriert seit: 30.10.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3160
Revolution 85+ 920W und 1020W in kompakterem Gehäuse.

ENERMAX - 920W

ENERMAX -1020W

Quelle: ENERMAX - Revolution 85+ Overview
#16
customavatars/avatar59112_1.gif
Registriert seit: 01.03.2007

Admiral
Beiträge: 13092
Wo stehtn da was von der Größe ?
#17
customavatars/avatar75942_1.gif
Registriert seit: 30.10.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3160
Zitat henniheine;14742826
Wo stehtn da was von der Größe ?



Mach mal die Augen auf, ob dir was auffällt im Vergleich zu den anderen Revo's. ;)

ENERMAX - Revolution 85+ Overview


Und hättest du meinen Post # 14 beachtet, hättest du im von mir geposteten Link gelesen, dass die beiden kompakter ausfallen. :rolleyes:

ENERMAX.DE - AKTUELLES
#18
customavatars/avatar59112_1.gif
Registriert seit: 01.03.2007

Admiral
Beiträge: 13092
175mm Länge ?

Das 87+ hat bis 700W eine Länge von 160mm, glaube ich.

Ab 800W hat es 180mm...
#19
customavatars/avatar75942_1.gif
Registriert seit: 30.10.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3160
Revolution 85+ 850/950/1050/1250

(B x H x T) 190 x 86 x 150

Revolution 85+ neu kompakt 920/1020

(B x H x T) 175 x 86 x 150

Modu 87+

(B x H x T) 500/600/700 150 x 86 x 160 und 800 sind es 175 x 86 x 160
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Computex 2017: Die neuen Gehäuse und Kühler

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/BE_QUIET_COMPUTEX_03_806C3817DA6249FFA945BED79171A26A

Die Computex ist die wohl wichtigste Komponentenmesse - und entsprechend zahlreich waren dann auch in diesem Jahr wieder die Neuvorstellungen in den Bereichen PC-Gehäuse und Kühlung. Unser Vor-Ort-Team konnte unseren Lesern die meisten Neuheiten gleich in einer ganzen Reihe von Videos... [mehr]

be quiet! zeigt zur Computex zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEQUIET

Die Computex nutzt be quiet!, um in den unterschiedlichsten Kategorien neue Produkte auszustellen. Wir konnten uns zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler ansehen. Das Highlight ist sicherlich die neue Netzteilserie Straight Power 11. Die einzelnen Modelle decken das Leistungsspektrum... [mehr]

Cooler Master belebt Cosmos- und HAF-Serie und stellt weitere Neuheiten vor...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/COOLERMASTER

Im Test zum Cosmos II 25th Anniversary Edition hofften wir noch darauf, dass Cooler Master die Cosmos-Serie weiter ausbaut. Und tatsächlich hatte der Hersteller zur Computex ein neues Modell. Und auch die beliebte HAF-Serie wird in gewisser Weise wiederbelebt. Doch das sind noch längst nicht... [mehr]

MSI: X299-Lineup, GTX 1080 Ti Lightning Z und GT75VR Titan vorgestellt (inkl....

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI

Der MSI-Stand auf der Computex war ziemlich gut besucht, allerdings auch nicht ohne Grund. Denn MSI hat zur Computex jede Menge Hardware-Neuheiten mitgebracht und der Öffentlichkeit vorgestellt. So konnten wir uns einen ersten Eindruck auf das X299-Mainboard-Lineup, auf die neue GeForce GTX 1080... [mehr]

250 US-Dollar pro Ticket: Spielemesse E3 öffnet sich für alle

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/E3_LOGO

Die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – in Los Angeles ist eines der wichtigsten Ereignisse der Spielebranche. In den vergangenen Jahren aber hat die Leitmesse an Wichtigkeit verloren – immer mehr Publisher und Hersteller blieben ihr fern und stellten ihre Neuheiten abseits der... [mehr]

CES Asia 2017: Drohnen und VR sind nicht mehr angesagt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CES_ASIA

Im dritten Jahr ist die CES Asia weiter klar auf Wachstumskurs. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Ausstellungsfläche um etwa 20 % vergrößert werden, die Zahl der Aussteller wuchs ebenfalls. Zudem konnten namhafte Unternehmen für Keynotes gewonnen werden. Ein etwas bitterer Nachgeschmack... [mehr]