> > > > Computex 2010: Enermax zeigt Gehäuse 'SpineRex' und neue Netzteilserie '87++'

Computex 2010: Enermax zeigt Gehäuse 'SpineRex' und neue Netzteilserie '87++'

Veröffentlicht am: von

enermax_2009Auf dem Computex-Stand von Enermax fiel uns ein neues Gehäuse des taiwanesischen Unternehmens ins Auge. Das "SpineRex" ist ein eher schlicht und funktional gehaltener Big-Tower, der innen und außen ganz in schwarz gehalten ist. Die Optik wird geprägt durch das wabenförmige Mesh der Laufwerksblenden, das ungewöhnlich geformte Seitenfenster und den hinteren Teil des Gehäusedeckels - in dem sich Luftschlitze per Schiebemechanismus öffnen und schließen lassen.Optische Akzente setzten vor allem die verbauten LED-Lüfter. In der Front sind zwei 12-mm-"Vegas"-Lüfter untergebracht. Ein 250-mm-Lüfter findet Platz im Seitenteil. Diese Lüfter können wahlweise rot oder blau beleuchtet werden. Zusätzliche Lüfter können im Gehäusedeckel (zweimal 120 oder 140-mm) und an der Rückwand (120 mm) untegebracht werden. Das Stahlgehäuse kann Mainboards bis zum E-ATX-Formfaktor aufnehmen. Der Laufwerksschacht bietet Platz für elf Einschübe. Zwei Festplattenkäfige können in ihm untergebracht werden, die jeweils drei Einschübe belegen und dabei Platz für je vier Festplatten bieten.

Werkzeugfreie Montage gehört zum guten Ton und wurde von Enermax ebenso umgesetzt wie eine Aussparung im Mainboard-Tray, die eine leichtere Montage von Kühlern mit Backplate ermöglicht. Auch an Nutzer einer Wasserkühlung wurden gedacht, vier Schlauchdurchführungen finden sich an der Gehäuserückseite.

Wann und zu welchem Preis das "SpineRex" erhätlich sein soll, ist noch nicht bekannt. Auch in unserem Preisvergleich sucht man es noch vergebens.

{gallery}galleries/news/pmoosdorf/enermax_spinerex{/gallery}

Weiterhin zeigte Enermax auch eine neue Netzteilserie namens "87++". Die drei üppig dimensionierten Modelle mit 1100, 1300 und 1500 Watt sind alle 80Plus-Gold-zertifiziert, verfügen also über eine hohe Effizienz. Sie sind offenbar mit einem Kabelmanagement ausgerüstet.

Genauere Informationen zu dieser Netzteil-Serie sind bisher nicht bekannt.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (19)

#10
customavatars/avatar75942_1.gif
Registriert seit: 30.10.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3160
Upzugraden vom Revolution 85+ aufs 87++ ist für mich jetzt nicht gerade ein "must have", reizen tut mich die 87++ Serie deswegen trotzdem, also mal schauen was kommt. :d
#11
Registriert seit: 14.10.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 249
Und was machen dann User wie ich, die nen neues Enermax wollen? Revo85+ oder doch die 87er? ist halt jetzt die Frage...
#12
customavatars/avatar68847_1.gif
Registriert seit: 23.07.2007
Tübingen
Fregattenkapitän
Beiträge: 2813
Ganz klar: 87+ ;)
#13
customavatars/avatar75942_1.gif
Registriert seit: 30.10.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3160
Zitat Arutha;14715055
Und was machen dann User wie ich, die nen neues Enermax wollen? Revo85+ oder doch die 87er? ist halt jetzt die Frage...


Zitat +Flori+;14715728
Ganz klar: 87+ ;)


Das kann man so pauschal nicht sagen. :rolleyes:

Die Modu 87+ beginnen bei 500W und gehen bis 800W bzw. ab der Computex kommt ein 900W hinzu und die Revos beginnen bei 850W und gehen bis 1250W, d. h. man muss erst mal wissen, wieviel Watt man braucht. ;)

Ab dem dritten Quartal 2010 kommen 2 zusätzliche Revos mit 920W und 1020W und kompakterem Gehäuse und zusätzlich DC to DC Topologie.

ENERMAX.DE - AKTUELLES
#14
customavatars/avatar68847_1.gif
Registriert seit: 23.07.2007
Tübingen
Fregattenkapitän
Beiträge: 2813
Da er zu 99% nicht mehr als 800 W benötigen wird, kann man das meiner Meinung nach pauschal sagen;)
#15
customavatars/avatar75942_1.gif
Registriert seit: 30.10.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3160
Revolution 85+ 920W und 1020W in kompakterem Gehäuse.

ENERMAX - 920W

ENERMAX -1020W

Quelle: ENERMAX - Revolution 85+ Overview
#16
customavatars/avatar59112_1.gif
Registriert seit: 01.03.2007

Admiral
Beiträge: 13359
Wo stehtn da was von der Größe ?
#17
customavatars/avatar75942_1.gif
Registriert seit: 30.10.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3160
Zitat henniheine;14742826
Wo stehtn da was von der Größe ?



Mach mal die Augen auf, ob dir was auffällt im Vergleich zu den anderen Revo's. ;)

ENERMAX - Revolution 85+ Overview


Und hättest du meinen Post # 14 beachtet, hättest du im von mir geposteten Link gelesen, dass die beiden kompakter ausfallen. :rolleyes:

ENERMAX.DE - AKTUELLES
#18
customavatars/avatar59112_1.gif
Registriert seit: 01.03.2007

Admiral
Beiträge: 13359
175mm Länge ?

Das 87+ hat bis 700W eine Länge von 160mm, glaube ich.

Ab 800W hat es 180mm...
#19
customavatars/avatar75942_1.gif
Registriert seit: 30.10.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3160
Revolution 85+ 850/950/1050/1250

(B x H x T) 190 x 86 x 150

Revolution 85+ neu kompakt 920/1020

(B x H x T) 175 x 86 x 150

Modu 87+

(B x H x T) 500/600/700 150 x 86 x 160 und 800 sind es 175 x 86 x 160
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Hardwareluxx auf der DreamHack 2018 in Leipzig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DREAMHACK2018

An diesem Wochenende eröffnete die DreamHack Leipzig zum dritten Mal ihre Pforten und lockte damit fast zehn Jahre nach dem Standortwechsel der Gamescom bzw. damals noch Games Convention wieder abertausende begeisterte Videospieler nach Sachsen. Während im LAN-Bereich über 1.700 Spieler... [mehr]

Gamescom 2017 weiterhin mit strengen Einlasskontrollen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GAMESCOM

Die im letzten Jahr erhöhten Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen der Gamescom bleiben auch in diesem Jahr bestehen. Wenn vom 22. bis 26. August die weltgrößte Spielemesse wieder in Köln ihre Pforten öffnen wird, dann werden sich Besucher auch in diesem Jahr wieder auf strenge... [mehr]

Last Minute: Toshiba verlost 7x 2 Tickets für die Gamescom

Logo von IMAGES/STORIES/2017/TOSHIBA

Der Countdown läuft! Fast auf den Tag genau in zwei Wochen öffnet die Gamescom für dieses Jahr wieder ihre Pforten. Wer kurzfristig noch nach Köln fahren und die weltweit größte Spielemesse besuchen möchte, der sollte sich sputen: Teils sind die Vorverkauf- Tickets für einzelne Messetage... [mehr]

350.000 Besucher: Gamescom 2017 mit neuem Rekord

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GAMESCOM

Am vergangenen Samstag schloss die Gamescom für dieses Jahr wieder ihre Pforten. Von Dienstag bzw. Mittwoch an schlenderten zahlreiche Besucher durch die prall gefüllten, Kölner Messehallen. Nachdem die Spielemesse im letzten Jahr mit rund 345.000 Besuchern einen neuen Rekord... [mehr]

Neue Gehäuse und Netzteile von Riotoro zur CES (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RIOTORO

In den letzten Monaten konnten wir erste Riotoro-Produkte wie das Gehäuse CR1280 Prism und das Netzteil Onyx 750W testen. Für beide Produktkategorien hat der Hersteller jetzt die CES genutzt, um neue Produkte zu enthüllen.  Der größte Hingucker ist das CR1288TG Prism, ein... [mehr]

9. bis 10. Dezember: OverClocking World Championship 2017 in Berlin

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HWBOT

Zwischen dem 9. und 10. Dezember werden die neun weltweit besten Overclocker gegeneinander antreten und unter sich den Titel des "Overclocking World Champion 2017" ausmachen. Die Veranstaltung wird von der Organisation HWBOT abgehalten und das Finale in Berlin ist das Ergebnis der der World Tour... [mehr]