> > > > Computex 2010: E-Sport-Eingabegeräte von Thermaltake

Computex 2010: E-Sport-Eingabegeräte von Thermaltake

Veröffentlicht am: von

thermaltake2Thermaltake versucht sich in diesem Jahr daran, die ESport-Serie mit neuen Produkten zu erobern. Mit der Challenger-Serie bringt man die erste Tastatur mit integriertem Lüfter auf den Markt. So wird auch bei hitzigen Gefechten dem Schweiss der Kampf angesagt. Je nach Modell sollen verschiedene Beleuchtungsoptionen die Tastatur an den persönlichen Geschmack anpassen. Audioanschlüsse, integrierter Speicher und Makros sind je nach Modell ebenfalls an Bord.

Drei Modelle werden in unterschiedlichen Preiskategorien für verschiedene Geschmäcker auf den Markt kommen. Mit der Thermaltake Meka bringt der Hersteller eine kleine, portable Tastatur auf den Markt, die gerade für Lan-Partys oder kleine Schreibtische nützlich sein könnte. Hier verzichtet man auf überflüssigen Schnickschnack und möchte mit Purismus überzeugen. Einige erste Bilder sind in der untenstehenden Galerie zu sehen.

{gallery}/galleries/news/mpater/Thermaltake_Tastaturen{/gallery}

Ebenso sollen 5.1-DTS-Surround-Headsets mit USB-Anschluss und Noise-Cancelling, In-Ear-Headsets mit dem Namen "Isurus" und Mäuse der "Black Element"-Serie auf den Markt kommen. Je nach Modell setzen die Mäuse auf anpassbare Beleuchtung oder Beidhänderunterstützung. Zudem wird auf einen "Philips twin-eye"-Sensor mit 6500 DPI, Profil- und Makroverwaltung, Onboard-Speicher und Gewichtsystem gesetzt. Die In-Ear-Headsets sind mit einem Mini-Size-In-Line-Mikrofon ausgestattet und mit jedem 3,5-mm-Klinkenanschluss kompatibel. Drei Farbvarianten bietet Thermatlake an: Shining White, Diamond Black und Royal Red sollen schon bald auf den Markt kommen. Natürlich sind auch hier einige Bilder in der Galerie zu finden.

{gallery}/galleries/news/mpater/Thermaltake_Rest{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar111406_1.gif
Registriert seit: 31.03.2009
Verden
Bootsmann
Beiträge: 749
Die Tastertur erinnert sehr an Razer und Microsoft Sidewinder
#2
customavatars/avatar62616_1.gif
Registriert seit: 22.04.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 511
die mäuse haben ebenfalls ähnlichkeiten mit konkurrenten...
#3
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5605
Das rot-schwarz mag ja Geschmackssache sein und vielen gefallen, aber warum hat die Maus dann ein grün beleuchtetes Mausrad und die Tastatur blau beleuchtete Tasten? Sieht sowas von bescheuert aus...
#4
customavatars/avatar134878_1.gif
Registriert seit: 19.05.2010
Hessen.
Hauptgefreiter
Beiträge: 228
Oha, mal wieder Kindergeburtstag...
Rote Tasten, grüne und blaue Beleuchtung....
:lol:

Meine Sidewinder X4 + G500 ist einfach schöner.
:D
#5
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5605
Illuminated + MX518
#6
Registriert seit: 17.01.2009

Bootsmann
Beiträge: 553
die tastatur auf dem ersten bild wirkt auch irgendwie billig finde ich
#7
customavatars/avatar54573_1.gif
Registriert seit: 29.12.2006
GMHütte (bei Osnabrück)
Mr.TestDrive
Beiträge: 9298
n lüfter für die wasd tasten? ey isses soweit? ich packs nich...^^
#8
customavatars/avatar39992_1.gif
Registriert seit: 11.05.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 812
\"ESport\"- oder doch wohl eher die \"LAN-Kids\"-Serie?
Und das Ganze in der gewohnten Tt \"Qualität\".
#9
Registriert seit: 01.06.2009

Korvettenkapitän
Beiträge: 2494
Auch wenn die erste Maus sehr an die Kone erinnert ist mir das Original doch lieber .
Sieht aus wie hier und da abgekupfert aber völlig ohne eigene Handschrifft oder Note .
Aber Teuer wirds weil von TT egal obs gut ist oder nicht .
Jeder verdammte Hersteller will jetzt alles auf den Markt bringen darunter wird die Gesammtqüalität leiden .

mfGamiac
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS ROG: Modulares Gehäuse, neue Gaming-PCs, externe GPU und mehr...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ASUS_ROG

Die Computex 2016 hat in Taipei noch nicht offiziell begonnen und doch haben es einige Hersteller nicht abwarten können und bereits erste neue Produkte vorgestellt. So hat ASUS nicht nur drei neue ZenFones mit drei unterschiedlichen Displaydiagonalen und das ZenBook 3 vorgestellt, sondern nun auch... [mehr]

Alle Computex-Videos im Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/COMPUTEX

In der letzten Woche ist viel passiert in der IT-Welt. Nicht nur, dass AMD recht überraschend seine erste Polaris-Grafikkarte gezeigt hat, auf der Computex gab es zahlreiche neue Produkte zu sehen und den ein oder anderen Ausblick in die Zukunft in Form von Konzeptstudien. Unser Computex-Team,... [mehr]

ASRock zeigt zwei neue X99-Platinen, zwei Mini-Systeme und einen Router

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/ASROCK_LOGO_2010

Passend zum NDA-Fall der neuen Broadwell-E-Prozessoren von Intel - wie dem getesteten Core i7-6950X - hat auch Mainboard-Spezialist ASRock neben weiteren Produkten mit dem "X99 Taichi" und dem "X99 Gaming i7"  zwei neue LGA2011-3-Platinen auf seinem Stand in Taipei präsentiert. Von der... [mehr]

MSI zeigt Gaming-Backpack, Gaming-Notebooks, ein Komplettsystem und Mainboards

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MSI

Natürlich waren wir auch auf dem MSI-Stand, auf dem uns Dirk Neuneier Rede und Antwort stand und uns die neuen Produkte vorgestellt hat. Gleich zu Anfang im Video ist unser Redakteur Andreas Schilling zu sehen, der sich derweil mit einem Virtual-Reality-Spiel vergnügt. Aufgrund eines neuen... [mehr]

250 US-Dollar pro Ticket: Spielemesse E3 öffnet sich für alle

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/E3_LOGO

Die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – in Los Angeles ist eines der wichtigsten Ereignisse der Spielebranche. In den vergangenen Jahren aber hat die Leitmesse an Wichtigkeit verloren – immer mehr Publisher und Hersteller blieben ihr fern und stellten ihre Neuheiten abseits der... [mehr]

Auf dem Sapphire-Stand gab es das Puriel-System und ein Nitro-S4-Mini-PC zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/SAPPHIRE

Auf dem Sapphire-Stand konnten wir Philip Hefin Wynn Jones antreffen, der uns einige neue Produkte vorstellen durfte. Ganz besonders imposant war das große Custom-Gehäuse, das mit einer sehr eigenständigen, aber sehr interessanten Bauweise gefertigt wurde. Bei dieser Kreation handelt es sich um... [mehr]