> > > > Hardwareluxx auch 2010 auf der CES

Hardwareluxx auch 2010 auf der CES

Veröffentlicht am: von

ces_2010Alle Jahre wieder ... dieses Gefühl beschleicht den langjährigen Hardware-Redakteur bei einem Blick auf den Messeplan. Während das Frühjahr der CeBIT gehört und der Herbst von IFA und GamesCom dominiert wird, steht das frisch begonnene Jahr stets im Zeichen von Amerikas Vergnügungsmetropole Las Vegas - ganz richtig, die CES öffnet ihre Pforten. Welcome to fabulous Las Vegas!

Auch Hardwareluxx wird in diesem Jahr wieder live aus den Messehallen berichten. Ursprünglich haben wir in diesem Jahr geplant unser USA-Team auf drei Mann aufzustocken, dank eines kurzfristigen Krankheitsfalls, müssen wir uns nun aber mit einem dynamischen Duo begnügen - das versuchen wir mit noch härterer Arbeit, noch mehr Laufkilometern und noch mehr Bildern aber auszugleichen.

Auf zahlreichen Terminen - sowohl bei den Branchengrößen, als auch bei aufstrebenden Firmen - versuchen wir den Pressevertretern die neusten Infos (und hoffentlich etwas mehr als das was in den Pressemappen steht) zu entlocken. Wie es bei jeder Messe der Fall ist, sind wir auch in diesem Jahr davon überzeugt, einige interessante News bei einfachen Messerundgängen zu finden. Schon jetzt ist aber klar, welche Themen in diesem Jahr allgegenwärtig sein werden. Intel wird vermutlich sogar gleich in doppelter Hinsicht das Geschehen bestimmen - zum einen wird alles im Zeichen der neuen 32-nm-Prozessoren stehen. Das zweite Brennpunkthema bei Intel - und sicherlich bei nahezu jedem Notebookhersteller - wird die überarbeitete Atom-Plattform sein. Auch hier sind wir schon gespannt darauf die ersten Geräte in die Finger zu bekommen. Eines können wir aber schon verraten, die ersten Testmuster werden uns nach unserer Rückkehr ins kalte Deutschland bereits erwarten. Aber auch auf dem Grafikkartensektor ruhen unsere Hoffnungen. Nachdem es sich bei Fermi bislang größtenteils um ein theoretisches Konstrukt handelt, hoffen wir in Las Vegas auf erste Working Samples zu stoßen - seien wir gespannt.

In den nächsten Tagen werden wir versuchen möglichst Zeitnah aus den Messehallen und Suiten, die Las Vegas hat zu berichten - nach einer anstrengenden Anreise, müssen nun aber zunächst die Knochen neu sortiert werden.

PS: Noch ein kleiner Hinweis: in den kommenden Tagen kann es durchaus interessant sein, immer wieder einmal in unseren Twitter-Feeds zu stöbern.

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
Hardwareluxx auch 2010 auf der CES

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Computex 2019: Der Fokus liegt vor allem auf AMD

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/COMPUTEX_LOGO_NEU

    Am kommenden Montag öffnet die Computex 2019 ihre Pforten. Zeitlich so früh im Jahr wie lange nicht mehr. Bereits Ende Mai ist eine der größten Komponenten-Messen auch schon wieder zu Ende – zumindest für die Presse. Wir als Hardwareluxx erwarten zahlreiche Neuigkeiten - und die... [mehr]

  • Video: be quiet! zeigt das Pure Base 500, das Straight Power 11 Platinum und...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_LOGO_2017

    Zur Computex rückt be quiet! vor allem ein neues Einsteigergehäuse in den Fokus: Das Pure Base 500 soll ein kompaktes und trotzdem funktionales ATX-Modell sein. Doch auch bei den Netzteilen gibt es Neuigkeiten.  Das 282 x 503 x 518 mm (B x H x T) große Pure Base 500 bietet genug Platz... [mehr]

  • Gamescom 2018: Spielemesse stellt neuen Besucherrekord auf

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GAMESCOM

    In der letzten Woche strömten von Dienstag bis einschließlich Samstag wieder abertausende Spieler nach Köln, um sich dort die neusten Spiele- und Hardware-Highlights einmal aus nächster Nähe und teilweise auch vor allen anderen Gamern anzusehen. Bereits zum zehnten Mal fand die Gamescom in den... [mehr]

  • Phanteks zeigt das Enthoo Luxe 2, Einsteigergehäuse und weitere Neuheiten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PHANTEKS

    Bei Phanteks stehen zur Computex die Gehäuse im Vordergrund - allen voran das neue Enthoo Luxe 2. Doch auch aus dem Wasserkühlungssegment und von der Netzteilsparte können wir Neues berichten.  Das Enthoo Luxe 2 wurde eigentlich schon zur CES ausgestellt. Phanteks hat... [mehr]

  • Computex 2019: G.Skill mit neuer RAM-Serie und Eingabegeräten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GSKILL

    Auch der taiwanische Hersteller G.Skill ist auf der diesjährigen Computex vertreten und stellt eine ganze Reihe neuer Produkte vor. Hierzu gehört in erster Linie die neue Arbeitsspeicher-Serie Trident Z Neo. Bei besagter Serie werden die Heatspreader in diversen Farben angeboten, allerdings ist... [mehr]

  • Thermaltake setzt weiter auf Eleganz und geht unter die Speicheranbieter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/THERMALTAKE

    Thermaltake kann zur Computex nicht nur neue Gehäuse und Gaming-Möbel auffahren, sondern sogar ein neues Segment in Angriff nehmen: Den Arbeisspeicher-Markt.  Mit dem A500 (Test) bietet Thermaltake ein sehr edles Gehäuse mit Aluminium-Außenhaut und aufklappbaren Glasseiten an.... [mehr]