> > > > Zu Besuch bei Buffalo

Zu Besuch bei Buffalo

Veröffentlicht am: von

buffalo-logoIm Zuge unserer Cebit-Berichterstattung stand auch Buffalo-Technologies auf dem Plan. Der bekannte Hersteller der ersten Terastation läutete auf der Cebit eine neue Revision des besagten NAS-Systems ein: Die neue Terastation 3 stellt wurde dabei nicht nur im Hinblick auf die integrierten Funktionen überarbeitet, sondern auch die Administrationsoberfläche und die Menüführung hat ein wohlverdientes Redesign erfahren. Um auf der Streaming-Front der wachsenden Konkurrenz durch andere NAS-Systeme paroli zu bieten, hat man sich dazu entschieden, den populären TwonkyMedia-Server zu integrieren. Dieser kommt unter anderem ebenfalls in den NAS-Boxen von Qnap zum Einsatz.

Auf Hardwareebene setzt die neue Terastation 3 auf eine Marvell-CPU mit 800 Mhz, die zusammen mit der 1-GBit-Netzwerkschnittstelle für schnelle Transfers sorgen soll. Interne ATTO-Benchmarks die wir einsehen konnten bescheinigten der Terastation 3 (als 4x 1 TB im RAID-0) eine Schreibrate rum um 40 MByte/s, während die Leserate deutlich oberhalb von 70 MByte/s lag.

Die Kapazitäten der Terastation 3 sollen bis hin zu 8 Terabyte skalieren, basierend auf Western-Digital-Festplatten. Bei den kleineren Modellen können jedoch auch andere Platten zum Einsatz kommen, das Flagschiff ist aufgrund der mangelnden Verfügbarkeit von 2-TByte-Platten anderer Hersteller auf WD-Laufwerke beschränkt.

Neben der Terastation 3 wurde auch das Linktheater HD präsentiert. Der kleine Multimedia-Stremer ist mit einem HDMI-Port ausgestattet und wahlweise mit verkabeltem oder drahtlosem Ethernet ausgerüstet. Ein neues Firmwareupdate soll dabei in der Zukunft für die Unterstützung der popuären mkv-Kontainer sorgen. Die Variante mit WLAN soll laut Angaben des Herstellers dabei rund 40 bis 50 Euro teurer sein, als die reine Kabelversion.

{gallery}galleries/news/jwrede/buffalo{/gallery}

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar18567_1.gif
Registriert seit: 27.01.2005
Bochum
Hauptgefreiter
Beiträge: 193
Hoffentlich kommt die TeraStation3 bald!! :)

wollte mir eig die 2er bestellen, aber das hat sich ja jetzt erledigt,
wenn der Preis stimmt!! :)
#2
Registriert seit: 31.08.2006

Stabsgefreiter
Beiträge: 285
Angesichts der msierablen Performance der 2er (max. Transfer ~20 MB/s) hörst sich das echt gut an
#3
customavatars/avatar18567_1.gif
Registriert seit: 27.01.2005
Bochum
Hauptgefreiter
Beiträge: 193
Leider hab ich grade mal die preise gesehen!!

die 2TB liegt bei 1190€.
ein wenig viel, wenn man bedenkt die 2er als Live-Version bekommt man ab 440€
(bei gleicher Kapazität)

Vllt. kommt ja auch wieder eine Live und Pro -Version
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Computex 2017: Die neuen Gehäuse und Kühler

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/BE_QUIET_COMPUTEX_03_806C3817DA6249FFA945BED79171A26A

Die Computex ist die wohl wichtigste Komponentenmesse - und entsprechend zahlreich waren dann auch in diesem Jahr wieder die Neuvorstellungen in den Bereichen PC-Gehäuse und Kühlung. Unser Vor-Ort-Team konnte unseren Lesern die meisten Neuheiten gleich in einer ganzen Reihe von Videos... [mehr]

be quiet! zeigt zur Computex zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEQUIET

Die Computex nutzt be quiet!, um in den unterschiedlichsten Kategorien neue Produkte auszustellen. Wir konnten uns zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler ansehen. Das Highlight ist sicherlich die neue Netzteilserie Straight Power 11. Die einzelnen Modelle decken das Leistungsspektrum... [mehr]

MSI: X299-Lineup, GTX 1080 Ti Lightning Z und GT75VR Titan vorgestellt (inkl....

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI

Der MSI-Stand auf der Computex war ziemlich gut besucht, allerdings auch nicht ohne Grund. Denn MSI hat zur Computex jede Menge Hardware-Neuheiten mitgebracht und der Öffentlichkeit vorgestellt. So konnten wir uns einen ersten Eindruck auf das X299-Mainboard-Lineup, auf die neue GeForce GTX 1080... [mehr]

Cooler Master belebt Cosmos- und HAF-Serie und stellt weitere Neuheiten vor...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/COOLERMASTER

Im Test zum Cosmos II 25th Anniversary Edition hofften wir noch darauf, dass Cooler Master die Cosmos-Serie weiter ausbaut. Und tatsächlich hatte der Hersteller zur Computex ein neues Modell. Und auch die beliebte HAF-Serie wird in gewisser Weise wiederbelebt. Doch das sind noch längst nicht... [mehr]

250 US-Dollar pro Ticket: Spielemesse E3 öffnet sich für alle

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/E3_LOGO

Die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – in Los Angeles ist eines der wichtigsten Ereignisse der Spielebranche. In den vergangenen Jahren aber hat die Leitmesse an Wichtigkeit verloren – immer mehr Publisher und Hersteller blieben ihr fern und stellten ihre Neuheiten abseits der... [mehr]

Eindrücke vom ASUS-ROG-Fan-Event in Berlin

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_EVENT

Am vergangenen Samstag enthüllte ASUS im Rahmen eines ROG-Events in Berlin nicht nur seine ROG GeForce GTX 1080 Ti Poseidon und stellte mit dem Maximus IX Extreme eines der teuersten Mainboards aus, sondern hatte natürlich auch zahlreiche andere, aktuelle Gaming-Produkte der „Republic of... [mehr]