> > > > Aus der Community: Sehenswerter Casemod Anubis

Aus der Community: Sehenswerter Casemod Anubis

Veröffentlicht am: von

projekt-anubisEinmal mehr wollen wir auf ein Projekt aus der Community hinweisen. "Capten" hat im Forum ein Worklog zu seinem Casemod namens "Anubis" erstellt, welchen er im Juli des vergangenen Jahres in Angriff nahm. Anubis sollte ursprünglich ein AORUS Showcase werden und daher spielte der Falke in der Formgebung eine wichtige Rolle. Letztendlich konzentrierte sich "Capten" dann aber die Themensprache der ägyptischen Götter.

Was einmal als theoretisches Konzept im Kopf entstanden ist, wurde in ersten Konzeptzeichnungen immer konkreter, hat im Laufe der Fertigung aber auch immer wieder leichte Abwandlungen erfahren. Der Thread zum Worklog zeigt dies in den verschiedenen Schritten über die Monate hinweg immer wieder recht deutlich.

Das Gehäuse basiert auf dem Cougar Conquer. Die weitere Hardware besteht aus:

  • Intel Core i7 7800X
  • ASUS Ramppage VI Extreme
  • ASUS Strix Geforce GTX 1070 Ti
  • Cougar GX-F 750
  • 2x Crucial MX500 500
  • Ballistix Elite 8x4Gb DDR4 3000 MHz

Zur Kühlung wurde eine Custom-Wasserkühlung mit Komponenten von Bitspower verwendet.

Wir gratulieren "Capten" zu einem schicken und hochwertigen Casemod. Die Dokumentation des Workload zeigt sehr schön die Entstehungsgeschichte des Casemods und entsprechend dankbar ist die Community über den Einblick, der hier gewährt wird. Im Workload-Unterforum finden sich noch weitere sehenswerte Projekte. Mit seinem nächsten Projekt "Cheops" bleibt Capten dem ägyptischen Thema treu und hat sich bereits an die nächste Arbeit gemacht.