> > > > Community-News: Windows 7 RC testen mit Vdisk

Community-News: Windows 7 RC testen mit Vdisk

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

windows_7_beta_performanceMit der öffentlichen Testversion von Windows 7 gestattet Microsoft allen Anwendern seit dem 05. Mai 2009 das neue Betriebssystem aus Redmond ausgiebig zu testen. Anwender, die ihre bestehende Partitionsstruktur inklusive dem alten Betriebssystem jedoch behalten wollen, müssen in der Regel auf virtuelle Umgebungen wie VMWare, Sun VirtualBox oder VirtualPC zurückgreifen. Durch die schwache Grafikleistung innerhalb virtuellen Maschinen sind praxisnahe Tests aber nur bedingt möglich.

Um den Release Candidate von Windows 7 trotzdem ausgiebig zu testen, hat unser langjähriges Forum-Mitglied „eXtremist“ eine Anleitung verfasst, die es ermöglicht das Betriebssystem auf einer virtuellen Festplatte zu testen. Dadurch bleibt die bestehende Partitionsstruktur erhalten und Windows 7 kann rückstandslos wieder entfernt werden. Im Gegensatz zur virtuellen Umgebungen ist die Leistung des Systems durch den virtuellen Datenträger nicht beeinträchtigt. Die bebilderte Anleitung erreicht man über diesen Link.

{gallery}newsbilder/apicker/community-news-windows-7-rc-testen-mit-vdisk{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!