1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tests
  4. >
  5. Sonstiges
  6. >
  7. Specials
  8. >
  9. Neujahrs-Schnäppchen: Die besten Angebote bei MediaMarkt

Neujahrs-Schnäppchen: Die besten Angebote bei MediaMarkt

Veröffentlicht am: von

Advertorial / Anzeige:

media marktBei den MediaMarkt "Breaking Deals" gibt es über das Wochenende diverse Schnäppchen zu ergattern. Wie immer hat der Elektronikriese auf seiner Webseite Angebote geschnürt - die attraktivsten Schnäppchen aus sämtlichen Elektronik-Kategorien haben wir für unsere Leser zusammengefasst. Neben Notebooks und Storage sind auch noch andere interessante Artikel wie Kameras oder Multifunktionsdrucker mit von der Partie.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Online-Shoppen.

Notebook-Angebote bei MediaMarkt

Deutlich reduziert wurde beispielsweise das Huawei MateBook X Pro 2020, das mit dem Core i5-1035G1, dazu 16 GB RAM und einer 512 GB SSD ausgestattet wurde. Der Touchscreen bietet dabei 3.000 x 2.000 Bildpunkte und bietet somit jede Menge Arbeitsfläche. Neben der IGP ist auch eine NVIDIA GeForce MX250 sowie auch ein Fingerabdruckscanner mit an Bord. Statt 1.599 Euro gibt es das kompakte Notebook nun für 1.199 Euro.

Storage-Angebote bei MediaMarkt

SanDisks Ultra-MicroSD-Karte mit einem Fassungsvermögen von 200 GB kostet derzeit lediglich 22 Euro. Wer es dagegen extern und zudem schneller haben möchte, kann sich die SanDisk Extreme Portable SSD mit 1 TB für 109 Euro anschauen. Ebenfalls extern, aber mit einer herkömmlichen 2 TB großen HDD ausgestattet ist die Rugged Mini von LACIE für gerade einmal 82 Euro

Seagates externe Expansion+-Speicherlösung wandert mit 4 TB Speicherkapazität für 78,99 Euro über die virtuelle Ladentheke. Schließlich ist auch noch die Crucial MX500 mit 1 TB für 88 Euro empfehlenswert.

Sonstige Angebote bei MediaMarkt

Von 299 Euro auf 239 Euro wurde der Epson EcoTank ET-2712 heruntergesetzt, der natürlich auch WLAN unterstützt. Mit dem GoPro-Hero8-Action-Cam-Bundle lässt sich für 329 Euro allerlei anfangen und kann auch mit 4K bei 60 FPS aufnehmen. Soll es stattdessen dann doch etwas professioneller vonstattengehen, wäre eventuell die OM-D E-M5 Mark III von Olympus eine gute Wahl, die 20,4 Megapixel und einen 7,6 cm großen Touchscreen bietet. Die Kamera ist derzeit für 959 Euro im Angebot.

Advertorial / Anzeige:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag