Aktuelles

[Kaufberatung] Vertikal GPU Halterung

nobsy1984

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
25.10.2009
Beiträge
296
Ort
Brunsbüttel
Welche Vertikal GPU Halterung verwendet ihr ?

Ich habe zwar das O11 XL bestellt aber die originale finde ich viel zu Groß.
Die verdeckt die unteren Lüfter dann ja fast komplett.

Und die GPU sollte nicht komplett vor der CPU und dem RAM hängen.

Die Fractal B-20 gefällt mir .
Hat die jemand zufällig verbaut , wie es mit der Stabilität ausschaut ?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Jahead

Experte
Mitglied seit
01.05.2021
Beiträge
1.393
Ort
HB
Welche Vertikal GPU Halterung verwendet ihr ?
Screenshot 2021-12-06 011950.jpg

Das hier für 70€ mit PCIe 4.0-Riser.
 

bobby

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
1.602
Ort
Würzburg

klasse08-15

Urgestein
Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
6.591
Ort
DUS
Ich habe heute die gleiche Frage im Quatsch-Thread gestellt. Zufall…

die Coolermaster-Halterung sieht interessant aus, weil sie recht kompakt wirkt. Aber hinter der Karte scheint wenig Platz zu sein. Passt da überhaupt
eine Karte mit stabiler Backplate rein? und wohl kaum passt eine Karte mit aktiver Backplate, oder?
 

bobby

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
1.602
Ort
Würzburg
Ich habe heute die gleiche Frage im Quatsch-Thread gestellt. Zufall…

die Coolermaster-Halterung sieht interessant aus, weil sie recht kompakt wirkt. Aber hinter der Karte scheint wenig Platz zu sein. Passt da überhaupt
eine Karte mit stabiler Backplate rein? und wohl kaum passt eine Karte mit aktiver Backplate, oder?
Ich schau daheim mal, stabile Backplate sollte gehen würde ich sagen, aber aktive eher nicht.

Was für Munschmaße hast du denn für dein Backplate?
 

bobby

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
1.602
Ort
Würzburg

Jahead

Experte
Mitglied seit
01.05.2021
Beiträge
1.393
Ort
HB
die Coolermaster-Halterung sieht interessant aus, weil sie recht kompakt wirkt. Aber hinter der Karte scheint wenig Platz zu sein. Passt da überhaupt
eine Karte mit stabiler Backplate rein? und wohl kaum passt eine Karte mit aktiver Backplate, oder?
Das praktische an der GPU-Bracket von Cooler Master ist die Tiefenverstellung, falls Du ein Case mit festen Slotblenden hast.
Aktive Backplate ala Bykski wirst du nicht montiert bekommen, passive auf jeden.

edit: siehe bobbys Pic... :wink:
 

bobby

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
1.602
Ort
Würzburg

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
42.881
Ort
FFM

- supersteif
- gehäuse ohne streben erforderlich. es geht auch ohne aber dann ist das riser noch nerviger weil es dann seitlich ist.
- sag
Beitrag automatisch zusammengeführt:

das ding liegt bei mir in der schublade und vergammelt. ich würde es die tage in den mp stellen falls wer interesse hat. ich muss aber noch schauen ob alles dabei ist

kriege die tage mein air mini + das vertical kit von lianli
 

Jahead

Experte
Mitglied seit
01.05.2021
Beiträge
1.393
Ort
HB
- supersteif
- gehäuse ohne streben erforderlich. es geht auch ohne aber dann ist das riser noch nerviger weil es dann seitlich ist.

Steifes Kabel stimm ich zu!
Aber gerade bei Cases mit Slotstreben ist der Bracket super, da man die GPU in die tiefe ziehen kann und DP/Hdmi-Kabel montiert bekommt.
 

Nugget777

Enthusiast
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
2.353
Ort
Coburg
Ich habs im normalen O11 drin und da passt es, auch im XL passt es normalerweise. Woran scheitert es bei dir?
Das Kabel ist 8cm zu lang, keine Chance es zu verbauen ohne den PCIe Slot am Board abzubrechen.

Siehe Bild, hier müsste ich die Grafikkarte verbauen um keine Spannung zu erzeugen. Geh ich jetzt weiter ins Gehäuse hab ich Spannungen (Am PCIe Slot sowie an der Grafikkarte). Diese steigern sich, bis sich bereits der PCIe Slot auf dem Mainboard verbiegt und die Halterung an der Grafikkarte. Dann bin ich aber noch 4cm vom eigentlichen Montagepunkt entfernt :fresse:
 

Anhänge

  • IMG_20211109_175409.jpg
    IMG_20211109_175409.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 51

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
42.881
Ort
FFM
und dann wird das mit dem kabel noch nerviger :d und durch die größere hebelwirkung sagt die halterung bissi ab :d

ja es geht aber ist trotzdem nicht gerade das schönste :d

würde da defintiv schauen ein gehäuse zu nehmen ohne die streben. notfalls rauspetzen
 

klasse08-15

Urgestein
Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
6.591
Ort
DUS
@bobby
Top, danke! Da bin ich mit meiner Backplate von Aquacomputer schon raus

@Nugget777
die Halterung ist gerade frontal betrachtet unschön. Ich verstehe halt nicht, warum die Halterung nach vorn so unschön rausgucken muss.
 

Nugget777

Enthusiast
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
2.353
Ort
Coburg
@bobby
Top, danke! Da bin ich mit meiner Backplate von Aquacomputer schon raus

@Nugget777
die Halterung ist gerade frontal betrachtet unschön. Ich verstehe halt nicht, warum die Halterung nach vorn so unschön rausgucken muss.

Gefallen tut mir auch keine so Recht. Passt das Linkup nicht einwandfrei, konstruiere ich selber was gescheites :d
Zur Not hab ich auch noch zwei 3.0 Riser da, die sind deutlich flexibler.

Am liebsten wäre mir es sowieso die Grafikkarte beim O11xl fast direkt an der Scheibe zu haben, dann hätte ich dahinter auch noch Platz für weitere PCI Steckkarten.
Dafür gibt es nur keine fertige Halterung.
 

bobby

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
1.602
Ort
Würzburg
Das Kabel ist 8cm zu lang, keine Chance es zu verbauen ohne den PCIe Slot am Board abzubrechen.

Siehe Bild, hier müsste ich die Grafikkarte verbauen um keine Spannung zu erzeugen. Geh ich jetzt weiter ins Gehäuse hab ich Spannungen (Am PCIe Slot sowie an der Grafikkarte). Diese steigern sich, bis sich bereits der PCIe Slot auf dem Mainboard verbiegt und die Halterung an der Grafikkarte. Dann bin ich aber noch 4cm vom eigentlichen Montagepunkt entfernt :fresse:
Ja das Problem habe alle mit dem Kabel, ich hab das halt "vorgebogen" und dann in einem "S" verlegt, da hat das gepasst.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
42.881
Ort
FFM
die thumbscrews fehlen bis auf einen. mehr ist glaub gar nicht nötig.

ich werd das ding mal im lianli testen obs noch geht.

ferergergerg.jpg

meins is btw komplett schwarz. das pinke kabel würd mich ja total nerven. dürfte aber "nur" pcie3.0 sein glaub ich
 

Nugget777

Enthusiast
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
2.353
Ort
Coburg
Ja das Problem habe alle mit dem Kabel, ich hab das halt "vorgebogen" und dann in einem "S" verlegt, da hat das gepasst.
Hab ich auch versucht, die Kunststoffabdeckung hat sich dann aber schon gelöst und es hat trotzdem noch lange nicht gereicht. Die Position auf dem Bild ist wirklich das Maximum ohne Spannung. Finde es auch nicht zielführen soviel Druck auf den PCIe Slot zu geben, da er früher oder später dadurch kaputt gehen wird, deshalb lieber zurückgeschickt das Teil.

Als S hätte ich es auch gar nicht verbauen können. Es müsste erst noch weiter nach unten dann viel höher als der PCIe Port und dann wieder runter. Ist also wirklich unmöglich ohne irgendetwas zu zerstören. 20cm ist einfach viiiiel zu lang, 12-15cm würde dicke reichen.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
42.881
Ort
FFM
ich würde das ding auch nur so verbauen dass man es nicht rausschieben muss. graka und board sind um ein vielfaches teurer als das ding
 

bobby

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
1.602
Ort
Würzburg
Hab ich auch versucht, die Kunststoffabdeckung hat sich dann aber schon gelöst und es hat trotzdem noch lange nicht gereicht. Die Position auf dem Bild ist wirklich das Maximum ohne Spannung. Finde es auch nicht zielführen soviel Druck auf den PCIe Slot zu geben, da er früher oder später dadurch kaputt gehen wird, deshalb lieber zurückgeschickt das Teil.

Als S hätte ich es auch gar nicht verbauen können. Es müsste erst noch weiter nach unten dann viel höher als der PCIe Port und dann wieder runter. Ist also wirklich unmöglich ohne irgendetwas zu zerstören. 20cm ist einfach viiiiel zu lang, 12-15cm würde dicke reichen.
Sind nur 16cm bei mir, aber ja ich verstehe das :d
 

Nugget777

Enthusiast
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
2.353
Ort
Coburg
Grade mal geschaut, haben echt eine V2 raus gebracht, wahrscheinlich genug Rücksendungen gehabt :d
Würde bei mir aber trotzdem nichts bringen 3,5cm weniger ist immernoch zulang leider. Wäre die Halterung nicht gefühlt press an den Slots würde es bestimmt gehen.
 

Maexi

Urgestein
Mitglied seit
08.02.2011
Beiträge
6.731
wird ohne Modding bei den wenigsten passen. Zeige das auch nur wegen dem Kabel, weil "extra lang" Grund ist das Gehäuse, das ist schon etwas größer. Original Thermaltake 3.0, eingebaut, im Bios auf 4.0 umgestellt. Sitzt, wackelt nicht und läuft seit einiger Zeit als 4.0 obwohl das Kabel ein 3.0 ist.
 

Anhänge

  • 20211206_174504.jpg
    20211206_174504.jpg
    201,9 KB · Aufrufe: 48

bobby

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
1.602
Ort
Würzburg
Grade mal geschaut, haben echt eine V2 raus gebracht, wahrscheinlich genug Rücksendungen gehabt :d
Würde bei mir aber trotzdem nichts bringen 3,5cm weniger ist immernoch zulang leider. Wäre die Halterung nicht gefühlt press an den Slots würde es bestimmt gehen.
Ja das stimmt wohl, ein weniger kürzer oder beweglicher würde ihm sicher gut tun, aber so ist es auf jeden Fall okayish und man kann im O11 seine Lüfter am Boden behalten und muss sie nicht rauswerfen wie beim originalen Lian Li vertical mount.
 

Jahead

Experte
Mitglied seit
01.05.2021
Beiträge
1.393
Ort
HB
Sitzt, wackelt nicht und läuft seit einiger Zeit als 4.0 obwohl das Kabel ein 3.0 ist.
Würde mal an deiner Stelle den PCI Express Feature Test machen und schauen ob da auch wirklich 4.0 durchgehen... :hust:
 

Youngtimer

Urgestein
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
1.060
Fractal Design


Hatte ich schon zur Zeiten der Vorgänger 1080ti. Jetzt mit der 3080 habe ich extra getestet, aber keinen Leistungsunterschied zwischen PciE 3 und 4 feststellen können.

IMG_20210214_075038.jpg K1600_IMG_20210221_190524.JPG
 

Youngtimer

Urgestein
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
1.060
Die von Fractal Design oben im Link. Nennt sich

Flex VRC-25​

Das Meshify S2 hat schon Slotblenden für vertikal und horizontal. Schön auch, die horzontalen Blenden bleiben erhalten. Daher passte auch die Watercool PCIE Slotdurchführung noch hinter meine Grafikkarte.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
42.881
Ort
FFM
er nutzt die halterung vom case
 

klasse08-15

Urgestein
Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
6.591
Ort
DUS
Oh, das wußte ich nicht. Im Link ist unter Flex VRC-25 lediglich das Riser-Kabel beschrieben. Von Halterung steht da nix. Aber sehr geschickt, dass die Slotblenden einfach zusätzlich noch viertikal angeordnet sind.
 
Oben Unten