Aktuelles

[Sammelthread] Valve Steam Deck

Capoo

Profi
Mitglied seit
04.11.2020
Beiträge
279
Ja das ist bei allen so die ihren Versand bereits Montag bekommen haben. Trotz Bestellung Donnerstag ging mein Paket erst gestern los und nun hängt das Tracking seit 24h auf Lieferung zur Zustellbasis. Im Discord ist noch einer dem es ebenso geht. Alle anderen hatten ein Korrektes Tracking. Ich denke ich werde meins morgen nicht bekommen. Da bestellt man schon so selten mit GLS und direkt die erste Bestellung verkacken die wieder 🤦‍♂️
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
4.427
Mache ich beim Bestell-Rechner irgendwas falsch?

Ich fülle die Informationen aus und konvertiere mein Reservierungsdatum in ein Unix Timestamp. Den setze ich in das entsprechende Feld.

Aber die Ausgabe sagt das:

1649919627876.png


Edit: ja, hatte was falsch. Jetzt kommt was anständiges.

1649919767293.png
 

LukeNukem

Profi
Mitglied seit
22.12.2019
Beiträge
103
Bei mir war das Tracking auch nicht wirklich korrekt.
Donnerstag Abend direkt nach der Mail bestellt, Montag verschickt und es tat sich beim Tracking gar nichts bis gestern vormittag.
Da sprang es dann plötzlich auf "In Zustellung" um, obwohl da drüber noch stand, dass es erst am 14., also heute, hätte kommen sollen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Mache ich beim Bestell-Rechner irgendwas falsch?

Ich fülle die Informationen aus und konvertiere mein Reservierungsdatum in ein Unix Timestamp. Den setze ich in das entsprechende Feld.

Aber die Ausgabe sagt das:

Anhang anzeigen 749103
Q1 statt Q2 ausgewählt?
 

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
4.427
@LukeNukem ne, Zeitstempel war trotzem falsch. Habe mein Beitrag editiert. Danke.
 

Duplikator

Experte
Mitglied seit
01.09.2016
Beiträge
5
Mein Deck (256gb) konnte ich letzten Donnerstag bestellen. Erst Montag wurde der versandt und MIttwoch konnte ich das Ding im Packet Shop abhollen fkng GLS sei Dank. Angeblich war keiner Daheim und deswegen wurde mein Deck im Packet Shop abgegeben. Bis jetzt gefällt mir das Ding, abgesehen von der Lüfter Lautschtärke alles top. Eins verstehe ich nicht und zwar wieso fängt der Lüfter sich zu drehen und zwar so richtig, wenn ich nur ein Spiel runterlade. Ich sag ja nichts wenn das passiert wärend auf dem Deck Cyberpunk und Co läuft. , Wenn der aber beim schlichten runterladen vom Spiel hochdreht, dnn ist es schon seltsamm.
 

Tremendous

Der mit der AK tanzt
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
3.211
Ort
Hannover
Wahrscheinlich weil die SSD dann belastet und warm wird? Und bevor die Schreibraten aussteigen kühlt das Ding
 

LurchiOderwatt

Enthusiast
Mitglied seit
19.12.2014
Beiträge
3.331
Hoffe das Interesse wird etwas sinken damit die Scalper schön auf die Schnauze fliegen :d

Hab gestern einfach normal bei Steam bestellt und warte jetzt ab wie sich das ganze entwickelt.
 

Duplikator

Experte
Mitglied seit
01.09.2016
Beiträge
5
Mit den Scalpern ist halt so ne Sache. Solange es Leute gibt die so was kaufen, solange werden auch Leute geben die so was verkaufen. Es gibt halt immer einen welcher Geld zum scheißen hat und somit solche Scalper unterstützt. Ich für meinen Teil würde nicht mal 1 Euro mehr als UVP zahlen. Ich bin halt froh mein Deck für normalen Preis direkt bei Steam gekauft zu haben.
 

LurchiOderwatt

Enthusiast
Mitglied seit
19.12.2014
Beiträge
3.331
Mit den Scalpern ist halt so ne Sache. Solange es Leute gibt die so was kaufen, solange werden auch Leute geben die so was verkaufen. Es gibt halt immer einen welcher Geld zum scheißen hat und somit solche Scalper unterstützt. Ich für meinen Teil würde nicht mal 1 Euro mehr als UVP zahlen.
+1

paar Euro wäre mir es allerdings wert gewesen, quasi als Aufwandsentschädigung.
 

Tremendous

Der mit der AK tanzt
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
3.211
Ort
Hannover

Kickaha

Enthusiast
Mitglied seit
19.09.2002
Beiträge
1.587
Ort
Erlangen
... und laden genauso schnell.
ähnlich bzw. ausreichend schnell, aber genauso schnell stimmt eigenfach nicht.
es ist aber wirklich überraschend wie schnell es mit ihnen lädt.

bin mit meinem Deck eigentlich sehr zufrieden, leider ist der rechte Trackpad defekt → muss daher in RMA
Lüfter (Delta...) und Lüfterkurve haben aber definitiv Verbesserungspotential
 

LurchiOderwatt

Enthusiast
Mitglied seit
19.12.2014
Beiträge
3.331
ähnlich bzw. ausreichend schnell, aber genauso schnell stimmt eigenfach nicht.
es ist aber wirklich überraschend wie schnell es mit ihnen lädt.
stimmt, SD Karten sind sogar manchmal schneller ;)
Die Frage is nur wie sind die loading times ingame?
 
Zuletzt bearbeitet:

DaHans

Enthusiast
Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
1.780
Mit dem ganzen Wissen jetzt, würde natürlich jeder eine 64GB Version bestellen. Is halt nun so und man kann ja bis Q3/22 warten, dass man 260 Euro gespart hat. ;)

Mich würde mal interessieren ob jemand schon mit einem USB-C Dock 2 UHD Displays angeschlossen hat? Bzw. schon als Desktop Replacement nutzt.
 

Duplikator

Experte
Mitglied seit
01.09.2016
Beiträge
5
Mit dem ganzen Wissen jetzt, würde natürlich jeder eine 64GB Version bestellen. Is halt nun so und man kann ja bis Q3/22 warten, dass man 260 Euro gespart hat. ;)

Mich würde mal interessieren ob jemand schon mit einem USB-C Dock 2 UHD Displays angeschlossen hat? Bzw. schon als Desktop Replacement nutzt.
Als vollwertiger PC ersatz ist Steam Deck einwenig zu schwach.
 

SaL

Enthusiast
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
3.333
Ort
H3LL
Ich hab gestern einen 4K TV per Adapter angeschlossen, der wurde erkannt und konnte im Desktop Modus als zweiter Bildschirm genutzt werden. Ich bin von dem Ding echt begeistert, nur der Input Lag bei einigen Spielen ist gewöhnungsbedürftig.
 

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
4.427
Den Spruch habe ich 2 Jahre lang bei Grafikkarten regelmäßig gelesen. ;)
 

maxpowers

Experte
Mitglied seit
13.08.2016
Beiträge
617
Fürs Mining ist die Deck aber wohl uninteressant denke ich :d

Hm.. was mit der PS4 geht..
:d

Ich hab nach dem die ersten Steam Decks rausgingen jetzt auch vor paar Wochen mir eine reserviert.
Dauert aber wahrscheinlich noch ein ganzes Weilchen bis ich die Mail von Valve bekomm das ich an der Reihe bin.

Bin gestern auf das hier gestossen: https://github.com/SteamDeckHomebrew/PluginLoader
Hier gibts auch schon ein paar Plugins: https://plugins.deckbrew.xyz/

Mit Mopidy kann man Musik hoehren, rein theoretisch laesst sich da auch Spotify anbinden.

Genau das ist der Grund weswegen ich das Steam Deck so feier, Community ist dabei und es wird fleissig gebastelt :)
 

KurantRubys

Enthusiast
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
5.147
Ort
Bayern
Ich hab jetzt auch mal ne Reservierung abgegeben, die Preise auf EKA sind ja vollkommen drüber :fresse: 600€ für n 64GB.
 

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
14.224
Ort
Augsburg
Hm.. was mit der PS4 geht..
:d

Ich hab nach dem die ersten Steam Decks rausgingen jetzt auch vor paar Wochen mir eine reserviert.
Dauert aber wahrscheinlich noch ein ganzes Weilchen bis ich die Mail von Valve bekomm das ich an der Reihe bin.

Bin gestern auf das hier gestossen: https://github.com/SteamDeckHomebrew/PluginLoader
Hier gibts auch schon ein paar Plugins: https://plugins.deckbrew.xyz/

Mit Mopidy kann man Musik hoehren, rein theoretisch laesst sich da auch Spotify anbinden.

Genau das ist der Grund weswegen ich das Steam Deck so feier, Community ist dabei und es wird fleissig gebastelt :)
Und am Ende ist rausgekommen, dass mit den PS4 Konsolen nur FIFA Coins erwirtschaftet wurden
 

Gouvernator

Enthusiast
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
1.784
Ort
Eurabia
Ich habe bis jetzt gedacht mit einem größeren Smartphone+Sandwich Controller, kann man aus Emulator Sicht komplett auf Steam Deck verzichten. Bin aber drauf gekommen das Android und Linux sind nicht dasselbe. Ja man kann in Retroach Android ziemlich viel spielen. Aber schon Linux allein bringt bei Steam Deck zusätzlich RPCS3. Und mit Windows läuft Xenia mit dem ganzen Xbox Arcade Zeug. Alles dann noch schön im LaunchBox verpackt.
 

maxpowers

Experte
Mitglied seit
13.08.2016
Beiträge
617
Ich habe bis jetzt gedacht mit einem größeren Smartphone+Sandwich Controller, kann man aus Emulator Sicht komplett auf Steam Deck verzichten. Bin aber drauf gekommen das Android und Linux sind nicht dasselbe. Ja man kann in Retroach Android ziemlich viel spielen. Aber schon Linux allein bringt bei Steam Deck zusätzlich RPCS3. Und mit Windows läuft Xenia mit dem ganzen Xbox Arcade Zeug. Alles dann noch schön im LaunchBox verpackt.

Ist halt nicht zu vergleichen finde ich. Ein Smartphone mit Controller wuerde ich eher mit der Nintendo Switch vergleichen.
Mit dem Steam Deck hat man einen PC der schon einiges mehr mit bringt.

Heute grad gelesen: https://boilingsteam.com/the-steam-deck-gets-a-theming-plugin/

Geilo 😍
 

SaL

Enthusiast
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
3.333
Ort
H3LL
Also ich werde meins zurück schicken bzw verkaufen. Es ist ein tolles Produkt aber leider noch zu unausgereift, Vorallem der Input Lag stört mich. Für Spiele ohne Zielen geht es klar, aber Shooter sind für mich nicht spaßig auf dem Ding. Hab auch bisschen mit dem Desktop Modus rumgespielt und der ist auch etwas buggy, einige Spiele starten zum Beispiel nur im Deck Modus, ect.. aber mal 1-2 Jahre warten bis das System ausgereift ist und die nächste Iteration vielleicht verfügbar ist, dann komme ich gerne wieder.
 

Gouvernator

Enthusiast
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
1.784
Ort
Eurabia
Shooter auf 7 Zoll ist aber ganz schön Hardcore. Bei mir fällt die Entscheidung nachdem ich das Ding in der Hand halte. Ich muss es vergleichen wie es sich gegenüber dem Xbox Gamepad verhält. Zu anstrengend oder nicht.

Ich fand damals mein Home Streaming Setup mit 7" Smartphone und 12" Tablet jeweils mit Teleskop-Controller, sehr praktikabel. Nur nach gewissen Zeit war 12" Tablet nicht mehr wirklich gut zu halten. Aber 7" Smartphone ging einwandfrei.
Das Steam Deck ist nun so ein Zwischending, genau so schwer wie 12" Tablet aber klein und handlich wie 7" Smartphone.

Geht mir im Großen und Ganzen darum ob ich damit stundenlang spielen kann wie mit Xbox Controller. Was nützen einem 1000 Arcade Games wenn man nach 1 Stunde aufhören muss.
Es wäre nämlich schon geil, im Bett einfach aus dem Stand mit Xenia die guten süchtigmachenden Xbox Arcade Games zu zocken.
 

SaL

Enthusiast
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
3.333
Ort
H3LL
Also Gewicht und handling fand ich super, hatte damit keine Probleme. Shooter gehen an sich damit auch sehr gut - aber selbst bei spielen wie Shadow of the Tomb Raider ist das Zielen echt anstrengend.
 

Skip2baloo

#qlf
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
18.756
Ort
Frankfurt am Main
Default läuft das Deck Display mit 60Hz, oder? Wenn man unter Windows das Display auf 40Hz stellt, hat man doch eine bessere Akkulaufzeit und Performance kann man auf 40fps cappen? Hat das jemand hier getestet?
 

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
4.427
Mein Steam Deck ist seit heute zum Kauf verfügbar. Jetzt wo es soweit ist, bin ich mir unsicher, ob ich die über 600 € dafür hinblättern will.
 
Oben Unten