Aktuelles

USB-Splitter - Ohne Inputlag

DEVV

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
18.08.2016
Beiträge
389
Hey Leute,

ich bin etwas geschlaucht von meinem Homeoffice-Setup. Jeden morgen muss ich hinter meinem PC kriechen und den USB-Stecker meiner Tastatur und ein HDMI Anschluss abmachen und diese mit meinem USB-C Adapter für mein Arbeitslaptop verbinden.
Ich habe das ganze bereits soweit optimiert, dass die Maus direkt an der Tastatur angeschlossen ist (meine Tastatur hat weitere USB-Ports) und ich somit nur einen USB-Stecker umstecken muss.

Nun suche ich nach einer eleganteren Lösung. Am liebsten hätte ich ein Gerät, dass einen Eingang und 2 Ausgänge hat, die an 2 Rechnern angeschlossen werden können. Außerdem sollte das Gerät einen Schieberegler haben, der entscheidet, welcher USB-Ausgang aktiv ist.
Möglichst sollte hier kein Inputlag entstehen, da ich die Tastatur zum zocken an meinem privaten Rechner verwende.

Existiert solch ein brillantes Gerät ?
Hat jemand sonst alternative Vorschläge?

Viele Grüße
D

PS: Falls es solch eine Lösung nicht gibt, werde ich einfach 2 sehr kurze USB-Verlängerungskabel kaufen, diese vor meiner Tastatur fixieren und beide jeweils mit den unterschiedlichen Geräten verbinden. Dann muss ich einfach nur noch den USB Stecker vom einen Kabel ins andere stecken...
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DEVV

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
18.08.2016
Beiträge
389
Bisher ist das Gerät super. Also falls jemand sowas sucht, ist er damit gut bedient.
 
Oben Unten