System bewerten + CPU-Lüfter Empfehlung

seppel1986

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
15.05.2024
Beiträge
33
Moin Leute,

da mein "alter" PC das zeitliche gesegnet hat und ich nicht herausfinden konnte, was das Problem war,
musste ich mir was neues zulegen. Ganze Story hier.

Für große Recherche, Preisvergleiche und online bestellen war keine Zeit. Ich musste alles im Laden in meiner
Nähe kaufen. War in dem Falle Cyberport. Dementsprechend war die Auswahl natürlich beschränkt. Aber das,
was mir wichtig war hatten die...

Ryzen 7 7800X3D
ASUS TUF Gaming Radeon 7900XTX OC
MSI B650 Tomahawk Wiki
2x 16GB Corsair Ven. DDR5 6000Mhz 36CL
1TB Samsung 980Pro
be quiet! Straight Power 12 850W
be quiet! Silent Base 802

Wie gesagt, große Auswahl und Zeit waren nicht wirklich vorhanden. Aber irgendwo groß ins Klos gegriffen hab ich jetzt nicht oder? :)
Hätte da gerne eure Meinung zu. Hätte lieber nen 30LC DDR genommen. Gabs aber nicht.

Nun zum CPU-Lüfter. habe jetzt den alten gammeligen Noctua vom vorherigen PC drin. Den würde ich auch gerne ersetzen.
Da hatten die wirklich gar nichts gutes im Laden. Finde den Noctua irgendwie nicht so gut. Riesig und der Lüfter hing immer
nur wackelig dran. Ich weiß die Bauart ist eigentlich bei allen gleich und groß muss er sein um entsprechend zu performen.
Aber gibt es nicht eine kompaktere stabilere Variante, die vielleicht auch nicht so teuer ist? Will dafür ehrlich gesagt auch nicht
so viel ausgeben.

Danke Leute :)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Zuletzt bearbeitet:
habe jetzt den alten gammeligen Noctua vom vorherigen PC drin
Der alte "gammelige" Noctua :haha: Noctua ist eine Premium Lukü Marke. Dazu riesig.... Wenn du jetzt noch sagst einen NH-D15 lach ich mich kaputt....was besseres bekommst du eher nicht. Wenn der Lüfter wackelig dran hängt liegt das am Zusammenbau. Mir ich kein Noctua bekannt bei dem das der Fall ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
welcher noctua ist das denn?
 
NOCTUA NH-D15S

Viel Spass beim kaputt Lachen @Hastemaster :)
Mir ist klar, dass Noctua eine Premium Marke ist. Und der sieht nunmal durch Dreck, Staub etc ziemlich gammelig aus.
Habe damit nicht gemeint, dass das ein schlechter oder gammeliger Kühler ist. Aber schon gut Leute, ich werde den wieder
schick machen und weiter verwenden. Hätte ja sein können, dass es heute andere Lösungen gibt.

Schon hart, damals Anfang 2021 habe ich noch 64€ für den bezahlt. Heute kostet der 100€
 
Dein vorheriger und dein jetziger Rechner tun mir jetzt schon leid
:sneaky:
 
Dein vorheriger und dein jetziger Rechner tun mir jetzt schon leid
:sneaky:

Sorry, dass ich nicht so ein PC-Enthusiast und einmal die Woche alles auseinander baue
und minutiös reinige. Vielleicht empfinde ich es ja nur als gammelig und dreckig wo du
sagen würdest, dass das voll ok und normal so ist. Bitte nicht einfach so verurteilen.
 
Sorry, dass ich nicht so ein PC-Enthusiast und einmal die Woche alles auseinander baue
Einmal im Jahr würde reichen
Vielleicht empfinde ich es ja nur als gammelig und dreckig wo du
sagen würdest, dass das voll ok und normal so ist. Bitte nicht einfach so verurteilen.
jo klar soll bekanntlich Menschen geben die sich nur einmal im Jahr waschen

Vermute mal da kommt deutlich mehr Staub und Dreck rein.
genau umgekehrt
 
Mir ist klar, dass Noctua eine Premium Marke ist. Und der sieht nunmal durch Dreck, Staub etc ziemlich gammelig aus.
Habe damit nicht gemeint, dass das ein schlechter oder gammeliger Kühler ist. Aber schon gut Leute, ich werde den wieder
schick machen und weiter verwenden.
Putz ihn :d.
Hätte ja sein können, dass es heute andere Lösungen gibt.
Ja, diese:
Schon hart, damals Anfang 2021 habe ich noch 64€ für den bezahlt. Heute kostet der 100€
:banana:
 
Soll ja auch Leute geben die ein neues Auto kaufen weil beim alten der Aschenbecher voll ist.
Pflege ist halt das A und O. Egal obs ein Auto, ein Haus / Wohnung oder sonst ein Gerät ist.
 
Soll ja auch Leute geben die ein neues Auto kaufen weil beim alten der Aschenbecher voll ist.
Pflege ist halt das A und O. Egal obs ein Auto, ein Haus / Wohnung oder sonst ein Gerät ist.

Nur leider war bei meinem Auto nicht der Aschenbecher voll, sondern er ist trotz Wechsel von Motor,
Getriebe, Batterie und Steuergerät nicht angesprungen.
 

ich kann dir nur empfehlen einen Noctua Lüfter einzubauen, entweder mit einem Fan oder am besten Dual Fan

hab auch eine Ryzen 7000er (7500 oder 7600) mit Dual Fan Lüfter,

die 7000er haben von Haus aus eine super schlechte Wärmeableitung, da gibt es aber Tutorials um die CPU zu köpfen und entsprechende CPU Köpf Tools für ca. 60€, + du brauchst eine Custom Backplate.

Meine Kühlerempfehlung für Ryzen 7000er und 5000er CPUs:

Noctua NH-U12A für ca. 119€ NP (da lohnt sich jeder investierte Euro, weil du die Temp schön unten hast, und durch großen Durchmesser der Lüfter, eine geringere RPM (Drehzahl) und deutlich geringere db Geräusche hast

und einen Ryzen 5000er mit Solo Fan:

Noctua NH-U12S redux, Kostenpunkt ca. 54,90€​


läuft sehr gut mit meinem Ryzen 5600 (+kaum Hörbar, in einem be quite Gehäuse, Schallisoliert) die Lüfter sind langlebig, hatte noch nie einen Defekt gehabt (z.b. Lagerschaden).
 
noctua ist gut, aber sehr teuer und es gibt genug alternativen die günstiger sind und nicht wirklich schlechter.

noctua muss man wollen, empfehlen würde ich die nur unter bestimmten aspekten.
 
... meinem Auto ... er ist trotz Wechsel von Motor, Getriebe, Batterie und Steuergerät nicht angesprungen.

Richtiger Treibstoff im Tank? Treibstoffförderpumpe baut genügend Druck auf? Treibstoffleitungen frei und Durchflussmenge passt? Tankentlüfung funktionsfähig?
Zündschluss geprüft, gibt Fahrzeuge welche nicht anspringen wenn der Transponder im Schlüssel / Leser im Zündschluss defekt sind?
Kabelbruch im Kabelbaum, temopräre Leitungen gelegt zum Gegenprüfen?
 
ich glaube ihr redet aneinander vorbei. er hat das glaube ich auf den rechner bezogen gemeint^^
 
Rischtisch :)

Früher mal ist mir immer wieder mal der Becherhalter am Rechner abgebrochen. Dann hab ich aber gelernt wie man den wechselt und musste nicht immer den ganzen Rechner wegwerfen.

back to topic:
Der TE hat ja offensichtlich hochwertige Komponenten gekauft, auch wenn er das selbst nicht immer so einschätzt. Einen vernünftigen Luftkühler muss man auch nicht entsorgen, man besorgt das passende Montagekit und notfalls neue Lüfter dazu falls die alten hörbar laufen. Genauso ein gutes Gehäuse, das muss man nicht alle paar Jahre ersetzten.
 
Richtig, das mit dem Auto war sinnbildlich gemeint, weil jemand meinte manche kaufen sich ein neues Auto, weil der Aschenbecher voll ist.
Wollte hier keinen Autoreparaturberatungsthread starten :lol:

Habe den Noctua wieder schick gemacht und eingebaut. Passt ja bei AM4 und AM5.
Hatte ja vorher nie Probleme oder zu hohe Temps gehabt (Hatte ich zumindest nicht den Eindruck)
Vorher gecheckt wie man den Lüfter vernünftig montiert und jetzt ist er auch wieder fest.

Custom Back Plate, CPU köpfen?... äh nein danke.

Danke Leute :)
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh