Radeon RX 7000: Renderbilder zu drei RDNA3-GPUs laden zu weiteren Spekulationen ein

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
71.873
radeon-rx-6900-xt.jpg
Gerade in diesem Jahr ist die Gerüchteküche rund um die diesjährigen Hardware-Neuheiten im Dauereinsatz. Neben NVIDIAs GeForce-RTX-4000-GPUs werden die Radeon-RX-7000-Grafikkarten von AMD in Form der RDNA-3-Architektur erwartet. Zur Navi-31-, Navi-32- und Navi-33-GPU sind auf Twitter Renderbilder aufgetaucht, die zwar nicht offiziell sind, allerdings eine neue Spekulationsrunde eröffnen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

BJGucky

Enthusiast
Mitglied seit
22.05.2012
Beiträge
1.071
Man hat also Teile (also den Cache?) der GPU ausgelagert um diese kostengünstiger herzustellen, aber es ist immernoch nur eine GPU, wenn ich das richtig sehe.
 

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.064
Ort
Tralien
Spannender finde ich Folgendes:

Da hat irgend jemand 3D-Modelle anhand der bekannten Informationen erstellt und dies beflügelt nun weitere Spekulationen?

Was übersehe ich? I don't get it... :unsure:
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.087
Was übersehe ich?
"Es sind eben nur Fan-Made-Renderbilder, die von AMD natürlich nicht offiziell bestätigt sind."

Die Fan Renderbilder dieser Personen, habe sich in der Vergangenheit aber schon oft als richtig erwiesen.
 

Icke-ffm

Profi
Mitglied seit
02.06.2021
Beiträge
14
die größen Angaben scheinen mir irgendwie unlogisch.
MCD mit 44mm² o.k. aber
GCD 369mm²
noch einer mit 263mm²
und dann die Einsteiger Karten mit satten 400mm² die dürften dann in der Herstellung wenn überhaupt nur unwesentlich günstiger sein wie ein 263mm² GCD +2 MCD in 5nm
und wozu zwei GCD´s verstehe ich auch nicht wieso nicht einfach nur einen und dann je nach Leistung eben
1, 2, 3, 4, 5 oder eben 6 MCD´s dazu das würde mehr sin ergeben
 

Mr. Smith

Enthusiast
Mitglied seit
14.08.2009
Beiträge
695
Interessanter als die selbst erdachten Renderbilder wäre mMn ein zumindest ungefährer Release-Termin für RX7000.
Auch erst 2023? Oder doch Spätsommer, Herbst ?!
 

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
15.682
Ort
Oberbayern
Gäbe es dazu Gerüchte, hätten wir diese in der News mit erwähnt. ;)
 

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
1.801
Interessanter als die selbst erdachten Renderbilder wäre mMn ein zumindest ungefährer Release-Termin für RX7000.
Auch erst 2023? Oder doch Spätsommer, Herbst ?!
MLID auf youtube hat sich eh dahingehend geäussert. Weis aber nicht mehr welches video es war...
 

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.064
Ort
Tralien

StefanG3

Experte
Mitglied seit
20.09.2015
Beiträge
401
Irgendwelche Random-Leute erstellen Renderings und nun wird über diese Renderings spekuliert und berichtet?

Absurd in welche Tiefen Berichterstattung über Technik gesunken ist.

Falls mal Mangel an Material ist, gebt Bescheid. Ich mal euch auch mal was.
 

Webforhunter

Enthusiast
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
2.918
Ort
70825 Korntal-Münchingen
Das wird wieder ein Kopf an Kopfrennen zwischen AMD und Nvidia werden wenn die GraKas zeitgleich im Handel erscheinen werden.
Kommt natürlich wieder mal auf den Preis drauf an!
 

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.064
Ort
Tralien
Das wird wieder ein Kopf an Kopfrennen zwischen AMD und Nvidia werden wenn die GraKas zeitgleich im Handel erscheinen werden.
Kommt natürlich wieder mal auf den Preis drauf an!
Und da hatte AMD bislang die Nase vorn - ungeachtet der Leistung.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten