[Sammelthread] Manor Lords

Ja das wusst ich schon. Schade.
Wann kommt den einer zweiter Ochse wenn man noch einen hitching post baut?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
musst du kaufen, von allein kommen die nicht.
 
Wie bekommt man eigentlihc die Handeslressourcen, also diese Taler mit denen man sich da die hühner erweiterung oder so bauen kann?

muss man die verdienen durch handel in dem man im handelsposten (hab ich noch nicht) dinge verkauft?
 
1714306635760.jpeg

Die Stadt hat jetzt ausgesorgt. :d
 
Wie kann man sowas im Alleingang entwickeln? (keine rhetorische Frage)
Talent, eine außergewöhnliche Bereitschaft sich einem einzelnen Projekt zu verschreiben + eine moderne Engine mit vielen Werkzeugen.

Roller Coaster Tycoon 1 wurde auch von einer Person entwickelt. Das mag im Vergleich zu Manor-Lords simpel wirken, aber das Spiel wurde in Assembler geschrieben also praktisch ohne Hilfswerkzeuge. Das ist in etwa so wie ein Buch von Hand zu schreiben, anstatt Word zu nutzen und es dann auszudrucken. Solche Ausnahmeleistungen gab es in der Vergangenheit also schon ein paar.
 
Wollte RCT1 auch gerade als Beispiel nennen. Das war seinerzeit auch echt ein Meisterwerk, ist es heute für mich auch immer noch. Zocke das ab und zu mal. ^^
 
Wie bekommt man eigentlihc die Handeslressourcen, also diese Taler mit denen man sich da die hühner erweiterung oder so bauen kann?

muss man die verdienen durch handel in dem man im handelsposten (hab ich noch nicht) dinge verkauft?

Ja über Handel oder Häuser ab Stufe zwei, die werfen aber nur wenig ab.
Steine oder Bretter verkaufen sich erstmal ganz gut, für bessere Waren braucht man Handelsrouten und die muss auch erst frei kaufen.

Über das Herrenhaus kann man Steuern erheben womit man sich dann z.b Söldner Leisten kann und man kann noch Futter an die Kirsche Spenden was Einfluss bringt.

Was die Kämpfe angeht lohnen sich Söldner 1000x mal mehr als mühsam seine Dorftrottel kämpfen zu lassen. Mit den Anfangstruppen hab ich bisher immer auf's Maul bekommen. Es dauert bis man genug Leute hat und bis die mal gute Ausrüstung haben dauert noch länger. Die Söldner Wischen mit den Banditen den Boden auf. Macht man ein Banditencamp platt bringt das Einfluss und auch Gold, das holt die Kosten für die Söldner meist schon wieder rein.

Weil ich das gestern nochmal mit Normalen Truppen Versucht hab wurde mein Dorf wieder abgefackelt. Gab dann nen kleinen Bug das paar Leute Obdachlos sind und sich dann kein neues Haus mehr Suchen. Die ziehen dann die Beliebtheit runter und es entsteht wieder so ne Todesspirale aus der man nicht mehr raus kommt. Vielleicht Erfrieren die und es erholt sich wieder. :fresse:
 
Ein wirklich schönes Spiel. Ich werde Einsteigen, wenn es fertig ist. Ich finde diese EA Geschichten am Ende nicht wirklich gut. Man spielt ein halbes Spiel und wenn es irgendwann weitergeht, weiß man nicht mehr wo man war und Neustarten macht bei solchen Spielen selten Spaß. Am Ende fehlt dann auch einfach der Tiefgang. ich habe etliche solcher Spiele gespielt und am Ende erreicht man immer viel zu schnell das "Ende". Im Test war davon zu hören, das zb Wolle noch gar keine Vorteile bietet gegenüber deutlich einfacher zu bekommenen Leder und das Werkzeuge nutzlos sind usw... ja nicht fertig, und genau deshalb warte ich noch, um dann dieses ganz sicher richtig gute Spiel zu spielen.
 
Crasht es bei euch auch regelmäßig?
RTX 3090, Treiber 552.22
5600x, 32 GB RAM

Hardware-Temperaturen alle im Rahmen

2024-04-28 18_28_30-NVIDIA GeForce Overlay DT.jpg

2024-04-28 18_24_43-NVIDIA GeForce Overlay.jpg

1714321890493.png
 
Crasht es bei euch auch regelmäßig?
Nö hab über 20h und nicht ein Crash, das längste waren 10h am Stück, selbst da lief es 1a. Das war sogar mit nem sehr alten Treiber, habe mittlerweile den neusten, auch da keine Probleme.
 
Hatte gestern Abend einen Crash aber sonst nix. Auf Steam steht aber auch was von das paar Leute Probleme haben.
Mal gucken wann der erste Patch kommt, paar Bugs hier und da gibt es ja auch.
 

Why Downgrade to DLSS 3.6?

This game was made in UE 4.27.2 - created when the dinosaurs roamed the Earth.

While the game utilizes DLSS 3.7, this version is not officially supported by Unreal Engine 4, potentially leading to instability and compatibility issues.

Downgrading to the 3.6 DLL, or perhaps even lower, version more aligned with the engine's capabilities, can improve stability, reduce visual artifacts or glitches, and potentially enhance performance.

This is because the game's implementation of 3.7 may not be fully optimized, and using a version closer to the engine's supported range ensures better compatibility and takes advantage of optimizations designed for that specific version.

While 3.7 might offer certain features, the trade-off for stability and performance makes 3.6, if not even lower, a more reliable choice for Unreal Engine 4 games.
 
Zocke ohne DLSS, vielleicht deswegen keine Crashes?
 
ich hab bis jetzt nur eben einen gehabt im ladebildschirm.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

macht es sinn wege zu den Pflück und Jagdgebieten zu bauen?

ManorLords-Win64-Shipping_2024_04_28_21_06_33_303.jpg
 
Bin auch grad bei Goldhof xD

Glaube man zerstört doch sonst die Vorkommen?
Also in die Nähe vielleicht aber direkt ran/rein denke ist eher kontraproduktiv
 
joa ich hab ein paar mal neu gestartet um einen brauchbaren seed zu erwischen. das nervt manchmal. und ich will keinen Hang :fresse:
 
Dlss macht bei mir auch keine Probleme.

macht es sinn wege zu den Pflück und Jagdgebieten zu bauen?

Das frag ich mich gerade auch. Die Laufwege killen ziemlich den Ertrag.

Hatte mal probiert an so nem Vorkommen Häuser zu bauen, Praktisch ein Extra Dorf aber das lief nicht so gut. Die Laufen dann auf den Markt der ewig weit weg ist und den Markt den ich da direkt hin gebaut hab wollten die nicht nutzen. Kann sein das der eine Markt voll Versorgt sein muss aber das alles ziemlich schwer.

Schau mir das gerade an. Hab die Häuer alle ziemlich dicht am Markt aber ein Haus hat ständig kein Feuerholt und es liegen 200 Brennholt zum Kauf rum.
Mit Rüstungen meinte mal wer die Bauern sind oft zu Arm um sich sowas leisten zu können, sieht man nur nicht so wirklich ob die jetzt Geld haben oder nicht oder warum die das zeug nicht kaufen wenn es in Massen rumliegt. :fresse:

Mit Beeren und Fleisch kommt man sonst auch nicht weit wenn man paar mehr Leute hat. Karotten brauchen bis reif nur Eier scheinen ganz gut zu helfen. Ist immer so ein Teufelskreis, für Felder braucht man auch paar Leute und bis da was reif ist Fressen die alles leer. :d
 
Keine crashes, aber DLSS stellt Regen nicht überall richtig dar und manche Sachen sehen komisch aus. Hab TAA an.
 
probier mal 3.6

regen ist bei mir kein problem bisher. wobei ich auch noch kaum gespielt habe
 
Hab eh genug FPS, brauch ich kein tiefes lernen SS. XD
 
Hab mal aus Spaß den Erfolg "Der Händler" gemacht, boar was ein kack und hat mich das Zeit und Nerven gekostet. ^^
1714349075427.png
 
Full message from our CEO, Tim: Since yesterday's launch Manor Lords has already sold over 1 million copies & hit a peak Steam concurrent player count of 170k - highest ever for a city builder (or for other different genres like GSG/4x/colony sim). Congrats u/LordsManor, we're honored to serve as your publisher!

von gestern. 30 Millionen euro+ wenn man den die 30€ als base nimmt. ka wie teuer das spiel in anderen ländern ist. läuft.

klar kriegt steam auch was davon aber da kommt sicher noch was zusammen über die nächsten tage.
 
Plus Gamepass Money von Microsoft, dürfte auch nicht wenig sein.
 
higher than any other city builder.

cities skylines :ROFLMAO:
 
wer noch passende musikalische unterstützung braucht :bigok:

 
Wie kriegt man Zeugs was offen rumliegt abgeholt? Kann man das anschubsen?
Vom storehouse holt es niemand, auch sonst irgendwie nicht.
 
Neuer Ochse? Oder für's Lager/Speicher mehr Leute zuteilen.

Blick da aber auch noch nicht so 100% durch weil die ihre Zeug auch selbst holen.
Im Speicher ist fast nie was zu Essen weil alles auf dem Markt liegt usw.
 
Wie kriegt man Zeugs was offen rumliegt abgeholt? Kann man das anschubsen?
Vom storehouse holt es niemand, auch sonst irgendwie nicht.
mehr ochsen

hatte 3 baumstämme von verschobenen gebäuden rumliegen.

seitdem ich den 2 ochsen habe gehts. der hat den müll geholt :fresse:
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh