Hilfe - IMAP neu eingehende Mails auf einem Client lokal kopieren

Frannie

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
7.435
Ort
Amelgering
Hallo Forum,

trotz intensiver Googlesuche komme ich bei meinem Problem nicht weiter. Ich habe ein IMAP Postfach, welches auf iPhone und 2 Rechnern (1x Thunderbird, 1x LiveMail) synchron läuft. Soweit so gut. Jetzt möchte ich an einem der beiden Rechnern beim Abrufen alle neu eingegangenen Mails lokal abspeichern (weil die ja sonst auf dem Server irgendwann verfallen).

Das gelingt aber weder mit Thunderbird über ein Filter noch über LiveMail. Gibt es da irgend einen Trick?
Wie macht ihr das? (Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mit dem Problem alleine bin bzw. das das so schwierig ist....)

Danke für eure Unterstützung!

Viele Grüße
Frannie
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Thunderbird: Einen Zielordner dafür unter "Lokale Ordner" erstellen, dann einen neuen Filter für das entsprechende Konto erstellen (Anwenden bei Nachrichtenabruf, Keine Bedingungen, Auszuführende Aktionen: Kopiere Nachrichten in: Zielordner in Lokale Ordner), fertig. Das funktioniert hier zumindest mit dem Posteingang und wirklich neuen Nachrichten, weiß nicht, ob Deine anderen Geräte, die auch auf das Konto zugreifen, die Geschichte irgendwie verkomplizieren.
 
Sorry für die späte Antwort - dein Trick scheint nur bedingt zu funktionieren. TB sichert so KEINE gelesenen Nachrichten, sondern nur ungelesene. Wenn ich das Filter "manuell" auf den Ordner anwende, dann sichert es den kompletten EIngang, allerdings hab ich dann pro Anwendung des Filters eine Kopie..

Gibt es evtl. einen Trick für TB oder WLM um beim Start einmal eine Kopie/Abgleich vom Posteingang mit einem Lokalen Ordner zu machen und dann die Differenz (nur schreiben nicht löschen) auszugleichen?

Entwerder ich bin zu dumm oder die Programme sind echt schlecht was das angeht..
Heutzutage kostet Speicherplatz ja nichts mehr, aber manuell sichern macht ja auch keinen Spass auf die Dauer.

Grüße
Frannie
 
Wie kommst du darauf, dass die Mails mit der Zeit verfallen würden? Welchen Mailanbieter nutzt du denn?

Ich habe alle meine Mails in IMAP-Ordner sortiert und so bleiben sie überall synchron. Und das so lange ich das will, da verfällt nix...
 
Also bei der Telekom sind die IMAP Mails immer zeitlich am "durchrutschen". Bei mir verfallen die quasi. Ich kann auch nix einstellen, dass die für immer/länger erhalten bleiben....

Grüße
Frannie
 
Das kann nicht sein, ruf da halt mal an oder schreib eine Mail.
Es gibt Server die automatisch irgendwann archivieren um das Postfach performant zu halten, frag halt einfach mal nach.

Wenn du ein eigenen "Archiv" erstellst, dann haut das in jedem Fall nur für einen Client und nicht für alle hin.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh