Aktuelles

Graka für HP Desktop Pro G2

Rickyman

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2010
Beiträge
440
Hallo,
ich habe einen kleinen zweit-PC von HP (Desktop Pro G2).
Dieser hat nur einen HDMI-Monitoranschluss.
Ich müsste aber doch einen zweiten Monitor anschließen und wollte in den PCIe-Slot eine Graka stecken.

Da das Netzteil jedoch nur 180W schafft und zudem das Gehäuse recht klein ist, finde ich keine passende Karte.

Hat da jemand einen Tipp für mich?

Es geht lediglich um Büroarbeiten und Internet.

Vielen Dank im Voraus
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.183
Warum keine GT 1030 oder auch eine GT 710 oder Ähnliches? Die 710 hat allerdings wohl kein HEVC ist dafür aber abartig billig. Auf Kleinanzeigen für 10 € zu kriegen.
 

Rickyman

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2010
Beiträge
440
Hi,
mir ist eigentlich egal, welches Modell. Die Ansprüche sind ja hinsichtlich der Leistung quasi von jeder derzeit erhältlichen Karte zu wuppen oder?
Ist halt wichtig, dass sie mit dem kleinen Netzteil läuft und die kurze Bauform hat; und natürlich zwei Monitore (HDMI oder Displayport) ansteuern kann.
 

Rickyman

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2010
Beiträge
440
Hat niemand eine Idee bez. Netzteil >< Graka?
 

[mv]payne

Enthusiast
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.803
Ort
Braunschweig
Bei so einer 20W Karte wie die GT710 würde ich mir überhaupt keine Gedanken machen was das Netzteil angeht. Diese gibt es auch als "low profile" Variante bzw. je nach Hersteller liegt so eine Blende zum tauschen bei.
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.183
Ja, die hat doch nicht mal einen Stromanschluss. Ob dir eine GT 710 reicht hängt von den Anschlüssen ab. Ob die 2x HDMI hat weiß ich nicht, sicher gibt es Modelle dafür. Die 1030 wird das ziemlich sicher haben.
 
Oben Unten