Geeignete Wifi-Mesh-Lösung für meine Garage

DEVV

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
18.08.2016
Beiträge
488
Guten Tag,

ich habe vor in meiner Garage einen Akku für mein Balkonkraftwerk zu platzieren. Hierfür benötigt der dazugehörige Controller dauerhaft Internet, um den aktuellen Stromverbrauch von meinen Shellies in meiner Wohnung auslesen zu können.
Besonders Abends wenn die Rollanden unten sind, wird der auf der Fensterbank befindende AVM FRITZ!Repeater 6000 stark behindert.
In der Garage ist dann lediglich instabiles Netz verfügbar.

Das die Alu-Rolladen so stark das Signal blockieren, habe ich mir leider vorher nicht gedacht.
Nun könnte ich zwar noch einen 1200AX Repeater in der Garage platzieren. Allerdings habe ich die Befürchtung, dass für ein stabiles Internet der Empfang in der Garage zu schwach ist.
Gibt es evtl. Repeater Lösungen für den Outdoor-Bereich, die ich direkt hinter den Rolladen auf der Terasse platzieren könnte? Da dürfte selbst das gestörte Wifi noch stark genug sein, um verstärkt zu werden.

Viele Grüße
T
 

Anhänge

  • 24-07-09 11-47-18 1120.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 25
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Ich würde den Repeater mal testweise 10 cm höher und 30cm weiter Richtung Fenstermitte platzieren, das könnte den Empfang dann auch schon helfen. Ich schätze, dass der Metallrahmen vom Fenster auch nicht sonderlich hilfreich für das Signal ist. Oder den Fritz testweise auch neben / über dem Fenster duch das Mauerwerk funken lassen und sehen, wie sich das Signal in der Garage verändert.
 
Hmm. Die PoE Vorschläge verstehe ich nicht.
Ich habe Strom auf meiner Terasse. Von daher gibt es gar kein Problem. Dazu kommt, dass laut Google die ganzen Fenster-Durchführungen kein PoE unterstützen.
Dass meine ganze Problematik gelöst wäre, wenn ich ein Lan-Kabel auf die Terasse ziehe und dann ein Access-Point dort platziere ist klar.
Allerdings besteht die gleiche Problematik wie ohne Kabel, nämlich der Schutz vor Witterung. Wenn der Morgentau sich im Gehäuse absetzt oder Frost kommt, habe ich keine Lust die Geräte neu kaufen zu müssen.

Daher suche ich jetzt erstmal einen outdoor-fähigen Mesh-AP. Am besten kompatibel mit dem Fritzbox kram.
 
Zuletzt bearbeitet:
Allerdings besteht die gleiche Problematik wie ohne Kabel, nämlich der Schutz vor Witterung. Wenn der Morgentau sich im Gehäuse absetzt oder Frost kommt, habe ich keine Lust die Geräte neu kaufen zu müssen.
Die verlinkten Geräte sind Outdoor Geräte, da musst du gar nichts schützen.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh