Aktuelles

Ebay ******.

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

yilem76

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
1.773
Ort
nähe Ravensburg
Hallo Leute,
habe letzte Woche eine Q9550 bei Ebay ersteigert und sofort bezahlt(hab den Betrag überwiesen).
Nun hab hab ich eine Nachricht von Ebay erhalten das der Verkäufer gesperrt wurde.Daraufhin hab ich versucht mit dem Verkäufer Kontakt aufzunehmen was leider nicht geklappt hat, er meldet sich einfach nicht.
So nun stehe ich da, knapp 200€ ärmer :mad:
Was meint Ihr, was sollte ich jetzt tun?
Anzeige bei der Polizei erstatten/zum Anwalt gehen(habe Rechtschutz) oder
noch ein paar Tage warten und hoffen das sich der Verkäufer doch noch meldet?

MfG
yilem76
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

MonsterProzi

Enthusiast
Mitglied seit
08.02.2004
Beiträge
4.370
Ort
NRW
Mir ist das auch mal passiert. Allerdings nur mit einem Gutschein für ein paar Euro.
Der Verkäufer hat mir den Code nachdem er gesperrt wurde aber noch per Mail geschickt.
Wieso er gesperrt wurde weis ich nicht mehr.

Evtl. meldet er sich noch. Ansonsten an ebay wenden.
 

killuah

Semiprofi
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
5.830
Ort
NRW
Ich würde so schnell wie möglich das Geld versuchen wiederzubekommen.

Aber wer bezahlt bei eBay bitte mit Überweisung, vorallem bei solchen Beträgen?
Als Käufer ist PayPal einfach viel sicherer.
 

xyz123

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
4.861
Ort
Hinterm Mond
Ich würde mich erst mal an ebay wenden, die können dir bestimmt sagen was du tun kannst.

Aber ich glaub das ist hier wieder Rechtsberatung.
 

Goldi775

1st Lady of HWluxx
Mitglied seit
14.11.2006
Beiträge
8.576
Rechtsfragen haben im OT nichts zu suchen, darauf läuft es hier aber leider hinaus...

*closed* :wink:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten