Aktuelles

Creative Soundblaster ZXR und Audio Control Modul

LaOnDa

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
492
hallo,

ich habe seit einigen Jahren die Soundblaster ZXR Soundkarte. zu der Soundkarte gehört auch ein Audio Control Modul. mit dem ich meine kopfhörer direkt anschließen kann und die lautstärke anpassen kann. also alles ganz praktisch. in dem Modul ist aber auch ein Mikrofon verbaut. nun hab ich mal eine frage dazu.

mir wurde nun einige male beim Warzone zocken gesagt, das sich mein Mikrofon scheisse anhört. als wäre ich im Badezimmer oder im Zimmer nebenan. irgendwie kann ich es mir aber nicht erklären. denn wenn ich eine Aufnahme am PC mache, hört sich das ganze eigtl. ganz gut an. ich meine auch das sich das ganze per Teamspeak oder Discord besser anhört. der sprachchat in Warzone soll generell nicht so gut sein. aber so schlimm das es oft einigen stört ?

kann mir das einer erklären ? oder könnt ihr mir empfehlen was ich dagegen tun kann ? ich besitze als headset einen Beats Studio 2.0 Kopfhörer. vllt. einfach nur ein Mikrofon kaufen ? sowas evtl. ? (is nur ein beispiel, bei dem preis kann ich mir gleich ein neues Headset kaufen)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DuckDuckStop

Enthusiast
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.506
Wie weit steht denn die controllerbox von dir weg? 50cm?80?100?

Dann doch klar, dass die Qualität scheisse ist, Mikrofone wollen aus der Nähe, also ~10-15 cm besprochen werden.
 

LaOnDa

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
492
Wie weit steht denn die controllerbox von dir weg? 50cm?80?100?

Dann doch klar, dass die Qualität scheisse ist, Mikrofone wollen aus der Nähe, also ~10-15 cm besprochen werden.
du hast schon recht. habs mal ebend getestet. hab eine aufnahme am rechner gestartet. geh ich näher dran hört sich das besser bzw etwas klarer an. aber auch wenn ich den etwas weiter weg stelle (ca. 60CM) für so schlimm empfinde ich das nicht.
 

chogger

Experte
Mitglied seit
28.12.2011
Beiträge
375
Hören ist subjektiv ;)
Was du vielleicht als nicht so schlimm empfindest stört andere vielleicht schon...
 

DuckDuckStop

Enthusiast
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.506
Ich bin mir ziemlich sicher, dass mir die Ohren Bluten würden wenn ich so ne Aufnahme aus 60cm Entfernung höre ;)

Bei meinem Mikrofon klingt es auch katastrophal bei so einer hohen Entfernung, der gesamte tiefton ist weg, die Stimme kling hohl und durch den Raum klingt es als stünde man in einer Turnhalle.

Lavalliermikrofon für par Euro schafft da Abhilfe.
 

LaOnDa

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
492
hm... ich werde das ganze nochmal mit einem kollegen testen. werde den Audio Controller etwas näher stellen. ist ja nicht so das ich den nicht umsetzen kann ^^
 
Oben Unten