• Hallo Gast, heute Nacht ab ca. 21 Uhr stehen geplante Wartungsarbeiten am Server von Hardwareluxx an. Es könnten kurzzeitige Downtimes entstehen.
    Wer Push Meldungen dazu erhalten möchte folgt uns bei Twitter: https://twitter.com/TechnicianFunky

[Sammelthread] Call of Duty Series / Call of Duty: Modern Warfare II + Warzone

G

Gelöschtes Mitglied 240287

Guest
Jo damit kämpft aber nicht nur COD.
Da kann ich dir auch als normal eingefleischter BFler ein Lied von Singen und des ist kein schönes, was nicht nur daran liegt das ich nicht sonderlich Singen kann :d
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
G

Gelöschtes Mitglied 240287

Guest
Wenn ich den Status von BF vergleiche ein paar Monate nach Release analog zu COD heute ein paar Monate nach Release, nee da schenken sie sich nichts.

Heute ist es bei BF erträglicher, ja das stimmt.
So nach inzwischen knapp 1,5 Jahren und kaum Last auf den Servern.


Die News ist ein Jahr alt.
Was sehen wir da stand heute? Noch mehr gestrichene Modis (Kein Vorherrschaft mehr z.B.) und immer noch lange Matchmaking Zeiten. Von Firestorm mal ganz zu schweigen...

Finde BFV aber nach wie vor toll und inzwischen auch ausgereift spiele es gerne noch immer wieder mal.
Nur ist da das Kind leider schon im Brunnen gefallen.
 

Donclane

Experte
Mitglied seit
31.07.2018
Beiträge
827
Ich fands zu keinem Zeitpunkt so schlimm wie in Cod aber so macht jeder seine Erfahrungen.
Gut die Killcam wie in Cod gibts ja auch nicht, die zeigt das ja mehr als deutlich auf.
 

iLLuminatusANG

Legende
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
5.401
Ort
Heilbronn
Die Erfahrung hab ich bislang nur im Multiplayer gemacht. Aber teilwese so krass, dass ich schon tot bin bevor ich sehe dass der andere schießt.
Oder ich auf den Gegner schieße und in der Killcam steh ich einfach nur da^^
 
G

Gelöschtes Mitglied 240287

Guest
Wäre mir neu das es ohne Crossplay im PC an der Konsole genauso viele Cheater gebe wie am PC...
Belege hierzu wären interessant statt nur einer Behauptung.

Wäre das erste mal in der Geschichte das es an der Konsole genauso viele Cheater gebe wie am PC ;)
Von Jailbreak PS3´s und Jhacks Xbox 360 Kisten mal abgesehen, wo man in der aktuellen Gen aber sehr weit entfernt ist was den Online Zugang angeht.

Edit:

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BrennPolster

Experte
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.791
haha auf der Konsole kann man nicht cheaten, da man nichts Injecten kann, der Kernel auf ner Konsole ist komplett geschlossen man hat keinen Zugriff drauf und wenn man versucht denn zugriff zu erzwingen wird man instant banned sobald sie Online angeschlossen ist.
Die meisten Konsolen Spieler haben crossplay deaktiviert weil es cancer ist mit PC Spieler zusammen zu spielen, da Sau viele davon nicht ohne Cheats spielen können.
70k sind viel zu wenig bei einem spiel wo es avg. mehr als 5 Millionen Spieler gibt, daher können es nur manuelle bans sein.

pubg hatte an guten tagen 70.000 Cheater in weniger als eine Stunde Gesperrt.
nach einem Monat über 2 Millionen.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 240287

Guest
Ist so richtig.
Airblade zitierte mich aber im Bezug auf den MP und der Aussage das man sich auf den Konsolen somit wenigstens - weitestgehend - schützen kann in dem man dort Crossplay deaktiviert.
Und behauptete in den Atemzug das es ohnehin egal wäre da es auch dort (also den MP) ja dann trotzdem so viele Cheater gebe wie am PC.
 

Pfuscher2

Experte
Mitglied seit
21.10.2014
Beiträge
133
Muss bei mir den MSI Afterburner als Prozess im Task Manager beenden und Anti Aliasing ausschalten, damit es nicht abstürzt. Ist reproduzierbar.
Das Spiel hat allgemein Absturzprobleme mit allem was irgendwie ein Overlay erzeugt, wie Nvidia experience und gpu/cpu Steuerungen.
Wenn man dann 2 Minuten ingame nach dem ersten fight ist, kann man anti aliasing wieder anschalten.
Scheint mir eine Art cheat Schutz zu sein, der falsch greift, anders kann ich es mir nicht erklären.
 

BrennPolster

Experte
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.791
wohl kaum, abgesehen in pubg spielen China-Spieler ungern auf Europäische Server da man einen zu hohen ping hat und in warzone gibt es auch keine sexy anime skins.
Und meistens erkannt man sie auch an ihren Namen/Nick und ich hab in Warzone noch keinen Chinesischen Spieler gesehen.

Neben China kommen die meisten Cheater aus Deutschland, Russland und Amerika, selbst wenn China nicht mehr am Online Spielen teilnehmen will wird sich die Aktuelle Cheater Situation in denn meisten Multiplayer Spielen nicht verbessern.

Nur Cloudgaming also ab dem zeitpunkt wo keiner mehr PCs kauft wird sich die Cheater Situation stark verbessern.
 
Zuletzt bearbeitet:

slot108

Enthusiast
Mitglied seit
17.08.2011
Beiträge
8.440
addet mich jemand (oder umgekehrt)?
möcht mal im Team spielen. hab auchn headset. was semi-gut eingestellt ist und damit besser im online-gaming funzt, als icke :d
 

LurchiOderwatt

Enthusiast
Mitglied seit
19.12.2014
Beiträge
3.405
@BrennPolster ich sehe in der Hälfte meiner Warzone Matches Chinamänner welche mich weghacken. Hast anscheinend Glück gehabt bisher oder Skillbased Matchmaking schützt dich :d
 

PauLPanZer

Enthusiast
Mitglied seit
14.02.2011
Beiträge
1.259
Ort
Potsdam
addet mich jemand (oder umgekehrt)?
möcht mal im Team spielen. hab auchn headset. was semi-gut eingestellt ist und damit besser im online-gaming funzt, als icke :d
Dazu brauch man aber deinen User :), dann gerne heute abend

WicKBl4U#2419
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 240287

Guest
wohl kaum, abgesehen in pubg spielen China-Spieler ungern auf Europäische Server da man einen zu hohen ping hat und in warzone gibt es auch keine sexy anime skins.
Und meistens erkannt man sie auch an ihren Namen/Nick und ich hab in Warzone noch keinen Chinesischen Spieler gesehen.

Neben China kommen die meisten Cheater aus Deutschland, Russland und Amerika, selbst wenn China nicht mehr am Online Spielen teilnehmen will wird sich die Aktuelle Cheater Situation in denn meisten Multiplayer Spielen nicht verbessern.

Nur Cloudgaming also ab dem zeitpunkt wo keiner mehr PCs kauft wird sich die Cheater Situation stark verbessern.

Ähm.... Nicht ganz richtig.
In PubG waren es Anfänglich erst recht die Chinesen die das Problem waren und zu dem durch den zu hohen Ping begünstigt wurden....
Man hat im ganz reddit nicht umsonst nach ein Regio Lock verlangt der letztlich auch durch BlueBalls durchgesetzt wurde.
Aber das zog sich genauso teilweise auch durch BF und Co. Ist also kein PubG Solo Phänomen.
Kann mich zumindest noch sehr gut an das gejammer über Highpinger etc. in BF erinnern.

@BrennPolster ich sehe in der Hälfte meiner Warzone Matches Chinamänner welche mich weghacken. Hast anscheinend Glück gehabt bisher oder Skillbased Matchmaking schützt dich :d

Tatsächlich glaube ich auch das SBMM hier eine schützende Eigenschaft ist.
Entsprechend neue Accounts die Cheaten werden in entsprechend die niedrigste Elo Einstufung zocken. Zumindest solange der Account neu ist.

Leute die also in höheren Elos spielen, werden weniger auf diese Stoßen.

Persönlich habe ich noch nicht einmal einen aktiven Cheater beobachten können in mittlerweile 90h PlayTime

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

patrock84

Unschöner, alter Titel
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
27.666
Ich find's nur teilweise krass wie gut manche mit der Ax50 (vermutlich) Headshots verteilen. Volle Panzerplatten, aber instant wech...

Im Gulag hab ich manchmal den Verdacht, dass der eine oder andere gecheatet hat.
 

LurchiOderwatt

Enthusiast
Mitglied seit
19.12.2014
Beiträge
3.405
Tatsächlich glaube ich auch das SBMM hier eine schützende Eigenschaft ist.
Entsprechend neue Accounts die Cheaten werden in entsprechend die niedrigste Elo Einstufung zocken. Zumindest solange der Account neu ist.

Leute die also in höheren Elos spielen, werden weniger auf diese Stoßen.

Persönlich habe ich noch nicht einmal einen aktiven Cheater beobachten können in mittlerweile 90h PlayTime


Habe jetzt 80 Std. und sehe durchaus Hacker mit Level 120 etc.
 

schakusa

Legende
Mitglied seit
26.06.2011
Beiträge
11.055

erazr

Enthusiast
Mitglied seit
16.09.2002
Beiträge
1.934
Ort
Nähe Marburg (Hessen)
Die 3er werden sehr vernachlässigt. auch sehr selten mal im Feuergefecht (dann eher der Snipermist)..
 

patrock84

Unschöner, alter Titel
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
27.666
Diese komischen Playlists nerven mich. Ich würde sehr gerne Warzone Duo Mode zocken..
Oder mal 24/7 Shoot House/Shipment, um neue Waffen zu leveln, aber nein... Man muss nehmen was kommt.
 

henniheine

Urgestein
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
13.963
Ich find's nur teilweise krass wie gut manche mit der Ax50 (vermutlich) Headshots verteilen. Volle Panzerplatten, aber instant wech...
Die AX50 und speziell die HDR sind halt einfach sau stark. Beide sind (glaube ich) die einzigen zwei Sniper die mit einem Kopfschuss töten können. (mit 3 Armorplatten).
Modern Warfare ist in Sniper-Hinsicht auch wirklich eines der einfachsten Spiele überhaupt. Die HDR im speziellen hat ja "richtig" ausgestattet bis 200m quasi überhaupt keinen Bulletdrop. Man muss in den meißten Fällen so überhaupt nicht drüber / und nur minimal vor - halten. Für Leute die die KAR vorher z.B. in PUBG gespielt haben ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Selber werde ich mit Snipern eigentlich fast nur geholt wenn ich mich schlichtweg falsch verhalte. Z.B. 2x exakt die gleiche Stelle peake. Oder schlichtweg zu lange im Scope bin. Im vollen Lauf ist es finde ich dagegen relativ selten ge-oneshottet zu werden.

Cheater hatten wir bisher in paar. Primär einfach Aimbots die einen im Vollautomodus mit Ironsights auf 100-200m mit Kopfschüssen wegsprayen.

DUOs sind glaube ich ziemlich sicher. Da gab es vor ein paar Tagen / ein zwei Wochen einen Leak auf der Homepage. Eine frage der Zeit...
 
Zuletzt bearbeitet:

PauLPanZer

Enthusiast
Mitglied seit
14.02.2011
Beiträge
1.259
Ort
Potsdam
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten