Aktuelles

[Sammelthread] AMD RDNA2 Verfügbarkeit (Startpost lesen! Handel nur im Marktplatz; keine Skript- oder Bot-Anfragen)

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

silram

Profi
Mitglied seit
09.03.2021
Beiträge
535
Ort
Bayern

silram

Profi
Mitglied seit
09.03.2021
Beiträge
535
Ort
Bayern
Wenn man das auto oc macht in dee Radeon Software dann merkt man das. Da wurden bei der vor 4 Wochen 2540mhz vorgeschlagen und jetzt bei dieser 2584mhz
Du testest alle Grakas aus und verkaufst dann die "schlechtere"?
 

NilsDe23

Semiprofi
Mitglied seit
18.02.2021
Beiträge
179
Das ist im Rahmen der Messungenauigkeit und wirklich albern. Wenn da jetzt 2700 gestanden hätte, aber so...
Nene das Auto oc Programm ist da recht vorsichtig und macht nicht so viel.. wenn die dann von sich aus fast 50mhz mehr gibt dann heisst das schon was.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Du testest alle Grakas aus und verkaufst dann die "schlechtere"?
Nein ich habe die "schlechtere verkauft weil ich dachte eine 6800er bekommen zu haben. War dann aber doch nicht so und ich habe wieder eine 6900er bekommen die leider wieder nur so "naja" ist und fiept wie sonst was aber immerhin "rasselt sie nicht so doll
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Das ist im Rahmen der Messungenauigkeit und wirklich albern. Wenn da jetzt 2700 gestanden hätte, aber so...
Mir würde auch eine 6800er genügen so ist es nicht wollte nur nh groben Richtwert für oc haben und so sieht man halt wie gut der Chip ca sein wird. 2650mhz schafft die auch mit etwas Feintuning und Glück. Leider kann man die Wattman Limits noch nicht überschreiben und wenn man es tut dann wird die Karte direkt gedrosselt...
 

M.D. Geist

Enthusiast
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
2.593

Alcatraz

Enthusiast
Mitglied seit
09.04.2011
Beiträge
94
Der 6700 Direktlink führt auch zur 6900?
Die 6800XT war ein Fehler seitens AMD. Die Chipausbeute ist wohl zu gut und teildefekte Karten sind rar gesät. Warum nen perfekten Chip per Laser cutten und deutlich günstiger verscherbeln? Macht keiner. Auch nicht AMD. Und die Referenzversion ist IMO deutlich schlechter als gute Customs. Kein Wunder dass sie so "günstig" ist im Vergleich.
 

Falo999

Enthusiast
Mitglied seit
08.08.2016
Beiträge
1.620
Die Chipausbeute ist wohl zu gut und teildefekte Karten sind rar gesät. Warum nen perfekten Chi per Laser cutten und dueltich güstiger verscherbeln?
Evtl. liegt es auch einfach an den geringeren Intresse an der 6900er so lohnen sich die 6900er derzeit kaum für Scalper und Miner , dagegen lohnen sich die kleineren karten halt deutlich besser für diese Kundschaft.
 

humpel

Experte
Mitglied seit
31.07.2013
Beiträge
896
@Alcatraz
Wieso sind die schlechter?
Finde die Verarbeitung gut und bin zufrieden mit der Lautstärke! (6900)
Habe auch eine 3080 FTW3 hier und die is ca gleich "laut". Die 3080 Fe ist am lautesten aber immer noch gut für die 350W TDP!

Finde beide Founders von NV und AMD eigentlich sehr gelungen!

Meinst du vom Takt her? Da geht doch nicht viel oder?
 

ole12

Experte
Mitglied seit
02.08.2016
Beiträge
359
Und die Referenzversion ist IMO deutlich schlechter als gute Customs. Kein Wunder dass sie so "günstig" ist im Vergleich.
Ja, die Referenzversionen sind etwas lauter - aber das ist kein Vergleich zu früher. Ich kann nicht einschätzen wie lange du schon in Sachen GraKas dabei bist, aber bis vor kurzem konnte man die Refkarten quasi nie kaufen - weils immer pervers laute Blower waren. Die wurden im Prinzip nur von Leuten mit WaKü gekauft... Also daher ist das schon eine sehr freudige Entwicklung, sowohl bei AMD als auch bei NVIDIA.
 

humpel

Experte
Mitglied seit
31.07.2013
Beiträge
896
Ja die Blower waren schon immer nix.

Die neuen find ich echt gut!

Auch OVP etc hat was. Kommt mit Mauspad, Einem Radeon Keycap für die Tastatur und in einer schönen Verpackung daher.
 
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
10.734
Ort
Nähe Köln/Bonn
Mir würde auch eine 6800er genügen so ist es nicht wollte nur nh groben Richtwert für oc haben und so sieht man halt wie gut der Chip ca sein wird. 2650mhz schafft die auch mit etwas Feintuning und Glück. Leider kann man die Wattman Limits noch nicht überschreiben und wenn man es tut dann wird die Karte direkt gedrosselt...
eine 6800 schafft maximal 2600Mhz und in real liegen dann 2550-2580Mhz an, da im bios gesperrt.
 

adisci

Neuling
Mitglied seit
12.03.2021
Beiträge
10
Nene das Auto oc Programm ist da recht vorsichtig und macht nicht so viel.. wenn die dann von sich aus fast 50mhz mehr gibt dann heisst das schon was.
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Nein ich habe die "schlechtere verkauft weil ich dachte eine 6800er bekommen zu haben. War dann aber doch nicht so und ich habe wieder eine 6900er bekommen die leider wieder nur so "naja" ist und fiept wie sonst was aber immerhin "rasselt sie nicht so doll
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Mir würde auch eine 6800er genügen so ist es nicht wollte nur nh groben Richtwert für oc haben und so sieht man halt wie gut der Chip ca sein wird. 2650mhz schafft die auch mit etwas Feintuning und Glück. Leider kann man die Wattman Limits noch nicht überschreiben und wenn man es tut dann wird die Karte direkt gedrosselt...
Was meinst du genau mit Rasseln?
 

NilsDe23

Semiprofi
Mitglied seit
18.02.2021
Beiträge
179

Anhänge

  • Screenshot_20210319-073113.jpg
    Screenshot_20210319-073113.jpg
    385,6 KB · Aufrufe: 181

Magnar

Enthusiast
Mitglied seit
27.03.2003
Beiträge
839
Ort
Augsburg
Meine 6900 mag kein undervolting, ich kann max auf 1150 runter gehen, darunter wird zb bei Timespy der Treiber zurück gesetzt
 

BSM-0815

Neuling
Mitglied seit
15.03.2021
Beiträge
8
:d OhGott, bin ich bescheuert.... Erstmal:
DANKE an das Forum und an alle, die diesen Thread und Inhalte verfasst haben !

Ich durfte gestern auch an diesem denkwürdigen, aufregenden und nervenzerfetzenden Ablauf teilnehmen. Ich habe die Hinweise im Thread gestern befolgt;
siet ca. 14:00h den Drop der 6700 verfolgt und, eigentlich nur so nebenbei da noch vor 17:00h, DANN den magischen Moment erlebt.
Die Zeichenfolge 6900XT stand neben dem PayPaly-Checkout....
Luft anhalten, vorsichtig und gezielt klicken, ja, ich bin kein Roboter.... und dann... "Vielen Dank für Ihre Bestellung...." und die Mail von PP "Beleg für Ihre Bestellung" :banana::banana:

Das natürlich, flugs stolz gepostet.... und dann auf die E-Mail von AMD gewartet ...und gewartet... und gewartet... und um 22:00h habbich gedacht: "Na, is wohl doch nix geworden.:shake:"
Ich hatte mich nämlich gewundert, wie kommt bitte AMD an meine Daten; die habbich doch nirgends eingetragen. Direktlink, PP und fertig... hmm:confused:
Naja, dann wird wohl doch ne Karten von Mindfac.:coffee2:

... kennt einer von Euch das Wort "Junkmail?":fp:lol:
Auftragsbestätigung ist da; drückt mir die Daumen, das ich die 24 Std. überstehe; das mach ich auch für Euch.:bigok:
 

Nordbadener

Profi
Mitglied seit
11.11.2019
Beiträge
265
Wenn man das auto oc macht in dee Radeon Software dann merkt man das. Da wurden bei der vor 4 Wochen 2540mhz vorgeschlagen und jetzt bei dieser 2584mhz
Und wie kommst Du darauf, dass das an der Qualität der Grafikkarte liegen muss?
Da können viele Parameter eine Rolle spielen, wie z.B. eine neue Treiberversion.

Kann es sein das AMD einfach so eine gute Ausbeute hat das sie nur noch 6900xt produziert und vlt die restlichen schlechten Chip an die Custom Karten abgibt?
Bei AMD arbeiten ja viele schlaue Menschen, wie z.B. auch Marktforscher. Diese wissen ganz genau, dass es alleine innerhalb der EU Unterschiede von ca. 600% bei den Bruttoeinkommen der Beschäftigten gibt.
Wo soll AMD seine hochpreisigen Grafikkarten jetzt anbieten? Im Wohlstandsland Deutschland (3800€ Bruttomonatslohn) oder im bettelarmen Bulgarien (620€ Bruttomonatslohn)?
Ist doch klar, dass AMD hier seine Produkte entsprechend der Kaufkraft der Märkte einsetzt...
 

TwoKinds

Experte
Mitglied seit
16.02.2021
Beiträge
1.663
Auftragsbestätigung ist da; drückt mir die Daumen, das ich die 24 Std. überstehe; das mach ich auch für Euch.:bigok:

Safe bist du leider aktuell erst, wenn die Versandmail reinkommt.
Aktuell wird teilweise noch am Dienstag storniert...
 

Joben

Einsteiger
Mitglied seit
03.03.2021
Beiträge
33
Wieso wurde bei mir "ad to cart" erst angezeigt als alles weg war, obwohl ich dauerhaft aktualisiert habe ?
 

cHio

Urgestein
Mitglied seit
10.09.2004
Beiträge
3.471
Sicher ist bei AMD nichts bis zur Versandbestätigung. Auch Erstbesteller hatten schon überraschend ein Storno.
 

M4deman

Experte
Mitglied seit
28.11.2012
Beiträge
306
Jou, habe heute Nacht ein Storno bekommen für die 6900er.

Produkt-SKU Produktname Bestellmenge Grund für die Stornierung
100-438386 AMD Radeon 1 Sonstiges
 

Cokocool

Neuling
Mitglied seit
11.03.2021
Beiträge
23
Ja warum wohl ? Weil die Server überlastet waren und somit die angezeigten Werte nicht zwangsläufig der Realität entsprechen müssen.
 

Joben

Einsteiger
Mitglied seit
03.03.2021
Beiträge
33
aber bei den anderen wurde das ja angezeigt ? also wenn die server überlastet wären, würde es doch bei anderen auch nichtklappen
 
Oben Unten