2 x AVR an 1 x Endstufe möglich?

Wurststurm

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.411
Hallo,

aktuell habe ich zwei AVRs, einen am PC und einen im Wohnzimmer am TV. Jeder bisher mit eigenem Sub. Durch einen Umzug wird PC und Wohnzimmer nun ein Raum werden und da ich einen recht potenten Subwoofer habe, brauche ich meiner Meinung nach nur noch einen. Nun die Frage, ob ich an die Endstufe (SAM-500D) für den Subwoofer per Y-Chinch-Kabel an die zwei AVR anschließen kann oder ob das Ausgangssignal eines AVRs im jeweils anderen AVR für Probleme sorgen würde? Die Endstufe hat leider keine zwei getrennte Eingänge.

Danke und schönen Gruß
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Zb ein Mischpult nehmen.... Gibt es auch passiv ohne Stromversorgung ansonsten Selbstbau ist gar nicht so schwer.
 
Ich würde die beiden nicht per Y-Stecker verbinden. Du kannst aber einfach entweder das vorgeschlagene Mischpult nehmen oder einen simplen Cinch Audio Umschalter nutzen.
 
Oder ganz anders: Verbinde die beiden AVRs. Zur Not mit nem einfachen Cinch-Kabel, so dass nur der Kanal für den Subwoofer vom einen AVR zum anderen übertragen wird.

Anmerkung: dieser Ansatz setzt ggf nen analogen 5.1-Eingang voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh