Aktuelles

Aktueller Inhalt von thb

  1. thb

    Toshiba N300 NAS-HDD mit 16 TB im Test

    Die Anlaufleistungsaufnahme ist doch im Test enthalten:
  2. thb

    [Sammelthread] ASUS X570 Strix Series (X570-E Gaming, X570-F Gaming, X570-I Gaming)

    Die Elgato 4k60Pro benötigt einen PCIe x4 Slot. Der von Dir eingekreiste ist nur ein PCIe x1.
  3. thb

    Win10 vom Stick installieren und mit fix und fertig integrierten Updates

    Nur zum Hinweis: Die ISOs auf Deskmodder werden nicht von den dortigen Betreibern sondern einigen Usern erstellt und zur Verfügung gestellt. Also sollte hier nicht die Webseite "verdächtigt" werden. Ich hätte Dir den Link zu den dortigen Dateien nicht empfohlen, wenn ich jemals ein Problem mit...
  4. thb

    [Sammelthread] MSI MEG X570 Unify / ACE (AM4)

    Für das MEG X570 ACE ist heute ebenfalls ein neues Beta BIOS mit AGESA 1.2.0.2 veröffentlicht worden: https://www.msi.com//Motherboard/support/MEG-X570-ACE
  5. thb

    [Übersicht] Ultimative AM4 UEFI/BIOS/AGESA Übersicht

    Für die MSI MEG X570 ACE und Unifiy sind ebenfalls neue Beta mit AGESA 1.2.0.2 erschienen: ACE: https://www.msi.com//Motherboard/support/MEG-X570-ACE Unify: https://www.msi.com/Motherboard/support/MEG-X570-UNIFY
  6. thb

    Win10 vom Stick installieren und mit fix und fertig integrierten Updates

    Richtig. Mit den letzten Updates für die 19042 sind die Änderungen zur 19043 bereits installiert, aber noch nicht aktiviert worden. Das kommt dann am Patchday mit dem Funktionsupdate. Ich nutze hier bereits die 21H1 (19043). Genauer gesagt die 19043.906. Am Patchday wird es dafür aber vermutlich...
  7. thb

    Win10 vom Stick installieren und mit fix und fertig integrierten Updates

    Nein die von mir verlinkte 19042 ist noch die aktuelle. Du kannst natürlich gleich die neue 19043 (21H1) nehmen. Die kommt voraussichtlich diesen Monat über Windows Update. Damit sparst Du Dir dann am nächsten Patchday (2. Dienstag im Monat) das nächste Update. Du kannst dort auch eine...
  8. thb

    Win10 vom Stick installieren und mit fix und fertig integrierten Updates

    Bei Deskmodder gibt es zu den aktuellen Versionen auch die Links zu den jeweils aktualisierten ISO-Dateien. Hier z.B. für die Win 10 20H2: https://www.deskmodder.de/blog/2020/06/17/windows-10-20h2-19042-iso-esd-inkl-updates-deutsch-english/
  9. thb

    Windows Server 2019 Datacenter: Remote-Verbindung wie iLO?

    Ich habe zu der ASRock Paul Karte ein Videobericht gefunden: Danach reicht für die relevanten Funktionen (an/aus, BIOS-Einstellungen) eine interne USB Verbindung. Alle Anschlüsse an der Karte sind allerdings noch nicht dokumentiert. Die GPU des PC braucht aber nicht mit der Karte verbunden zu...
  10. thb

    Windows Server 2019 Datacenter: Remote-Verbindung wie iLO?

    Es gibt eine IPMI PCIe Karte von ASRock Rack: https://www.asrockrack.com/general/productdetail.asp?Model=PAUL#Specifications Ob die allerdings auf beliebigen Boards anderer Hersteller läuft, weiß ich nicht.
  11. thb

    Welches Rocket Lake-Board hat 2 M.2 PCIe4-Slots?

    Allerdings kann Gigabyte auch keine zusätzlichen PCIe 4.0 Lanes herbeizaubern und beschneidet den PCIe 16x Slot auf 8x: Und die Ausgangsfrage des TE war ja ohne den Grafikkartenslot zu beschränken.
  12. thb

    Welches Rocket Lake-Board hat 2 M.2 PCIe4-Slots?

    Die zur jeweiligen CPU passenden Chipsätze werden den Boardherstellern von Intel verkauft. Da musst Du Intel fragen, warum sie zumindest beim Z590 auf 4.0 Lanes im Chipsatz verzichtet haben.
  13. thb

    Welches Rocket Lake-Board hat 2 M.2 PCIe4-Slots?

    Weil der X570 Chipsatz PCIe 4.0 Lanes zur Verfügung stellt. Vergleichbar sind diesbezüglich die neuen Intel Chipsätze mit dem AMD B550. Auch dort wird nur ein M.2 Sockel an die CPU angebunden. Die weiteren M.2 am Chipsatz mit PCIe 3.0.
  14. thb

    Welches Rocket Lake-Board hat 2 M.2 PCIe4-Slots?

    Es wird auch kein passendes Board geben. Die Rocket Lake CPUs haben 20 PCIe 4.0 Lanes. Dementsprechend 16 für den 1. PCIe Slot und 4 für einen M.2 Sockel. Die weiteren M.2 sind über den Chipsatz mit PCIe 3.0 angebunden.
  15. thb

    10G + ECC + ZFS | Xeon-E/W vs. Ryzen

    Ich habe Anfang Februar gekauft. Der W-1250 kostete da rund 270,- Euro. Der vergleichbare Vorgänger (E3-2246G) lag bei rund 320,- Euro.
Oben Unten