Aktuelles

Aktueller Inhalt von ryzion

  1. ryzion

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    Universe lambskin, eikon lambskin, hybrid auteur and suede eikon glaub ich. Die universe haben die V shape auf die Spitze getrieben, die Suede waren für mich am neutralsten und haben mir am besten zugesagt. Da kann aber auch der Komfort gut mit reingespielt haben. Die beiden anderen lagen...
  2. ryzion

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    Ich habe überlegt, ob ich zu meinen ZMF VC Erfahrungen etwas schreiben soll, da die Gemüter ja hier in letzter Zeit etwas dünn benetzt sind. Ich hatte mir in der Vergangenheit den Auteur und Aeolus gekauft und war im Nachgang nicht besonders von beiden angetan. Auf Anraten einiger Mitglieder...
  3. ryzion

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    Die FR vom adi2 ist flach, wie auch von 99% der DACs/Amps, die es gibt. Du hast nur ganz wenige gesoundete Geräte auf dem Markt. Das Sounding wiederum findet meist im Rahmen von <0.5dB statt, was gerade so über der Schwelle der Wahrnehmbarkeit liegt. Nur meine Meinung dazu: wenn dir ein KH von...
  4. ryzion

    [Sammelthread] Angebote rund um Audio (neu und gebraucht)

    Ne, da finde ich Garantie schon ganz nett 😅. Hab aber noch kein Lieferdatum
  5. ryzion

    Der "Audiolaberthread" Nummer 1

    Die Bedienung am Gerät ist tatsächlich das größte Manko vom qudelix, gefolgt vom 2.5mm Anschluss. Ich würde mir wünschen, dass man die Skip/Pause Taste deaktivieren kann.
  6. ryzion

    [Sammelthread] Angebote rund um Audio (neu und gebraucht)

    Puh doch schon. Aber ich hab mir grade die Salon 2 gekauft
  7. ryzion

    [Sammelthread] Angebote rund um Audio (neu und gebraucht)

    Ist noch die 2.5mm version und die garantiekarte bringt nix bei hifiman. Ich würd nicht mehr als 3000 ausgeben für nen gebrauchten sus.
  8. ryzion

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    Ich hab mir ein 5 Kanal peq gebaut für den hd800. Stax ist schon was anderes aber ich würde bei den neuen lambdas einfach den günstigsten nehmen, den Bass Port seal machen (Ich mag linearen Bass ) und die Pads tauschen gegen was dickeres. So bist am Ende bei 900 mit amp was aber technisch weit...
  9. ryzion

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    Den 800s finde ich ziemlich gut, nachdem ich ihn direkt verglichen haben mit vor allem hochpreisigen Planaren und Elektrostaten, allerdings nur nach EQ. Der Bass ist schneller als bei den meisten Dyanamischen, der Treble geht auch angenehm weit. Ist kein Susvara, aber ein "Tag und Nacht"...
  10. ryzion

    DAC mit KHV bis 1000€

    Wurde nicht der adi2 angeschafft, damit eq über alle Quellen zu realisieren ist?
  11. ryzion

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    So sehe ich das auch. Ich kann nur jedem empfehlen 100 Euro in eine Switchbox zu investieren und sich selber eine Meinung zu bilden, bevor man 5k in die Kette steckt. Wenn man sich überhaupt eine Meinung bilden will.. Kein Anspruch auf Allgemeingültigkeit, nur meine Meinung, nachdem ich 10k in...
  12. ryzion

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    Kommt drauf an. Wenn ich für mich AB teste, mache ich das auch nicht. Wenn andere dabei sind, pack ich bei DACs nen hpa4bl mit rein, den man raushören kann. Wenn man nicht weiß, worauf man da achten muss, schafft das aber auch kaum einer. Bei Verstärkern finde ich es schwieriger. Was...
  13. ryzion

    DAC mit KHV bis 1000€

    Heddphone geht auch. Würde noch einen hd800/s in den Raum werfen. Vielleicht auch den ein oder anderen ZMF, wenn du Holzarbeiten magst. Oder den Focal Clear.
  14. ryzion

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    Komisch, die Impedanzkurve ist nicht so krass wie beim hd800, aber ich hätte gedacht man hört was. https://www.superbestaudiofriends.org/index.php?attachments/upload_2020-8-24_11-53-38-png.22649/ Ich seh du hast die ganze ZMF Latte, ich versuch grade mit dem VC warm zu werden 😅 Das Auge hört...
  15. ryzion

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    Habt ihr den Pendant am 8 oder 100Ohm Ausgang getestet? Am 100er sollte man schon einen Unterschied zumindest in der Tonalität wahrnehmen können.
Oben Unten