Aktuelles

Aktueller Inhalt von mr.dude

  1. mr.dude

    Zen 4 offenbar mit AVX-512-Unterstützung

    Wobei das bei Intel generell für AVX gilt. Also auch vor AVX512 stieg der Strombedarf bei entsprechenden Workloads sichtbar. Bei Spielen liegt das vor allem daran, dass Grafikschnittstellen wie D3D, OpenGL oder Vulkan traditionell mit 4-fach Vektoren einfacher Genauigkeit arbeiten, z.B. was...
  2. mr.dude

    Die Rakete mit Fehlstart: Core i5-11600K, Core i7-11700K und Core i9-11900K im Test

    Wer schreibt denn was von Referenz? Aber Hersteller werben mit Spielebenchmarks für ihre iGPUs. Und natürlich kann man sie da auch vergleichen. Halten wir also fest, dein eingeworfener Vergleich nur mit der 4000er Serie war sowohl offtopic als auch heuchlerisch. Danke dass du mich bestätigst...
  3. mr.dude

    Die Rakete mit Fehlstart: Core i5-11600K, Core i7-11700K und Core i9-11900K im Test

    Nun, genau darum geht's ja hier im Thread. Offtopic und sinnbefreiter Vergleich. Tiger Lake muss sich mit der 5000H und 5000U Serie von AMD messen. Ausserdem würde ich selbst gegenüber der 4000er Serie von AMD nicht sagen, dass Tiger Lake immer das bessere Produkt ist. Renoir hat immer noch...
  4. mr.dude

    Die Rakete mit Fehlstart: Core i5-11600K, Core i7-11700K und Core i9-11900K im Test

    Wenn man das technisch bessere Produkt hat, dann kann man eben auch mehr verlangen. Der Preisunterschied vom 5600X zum 11600K ist daher nicht unüblich. Aktuell 50-60 Euro Unterschied ist durchaus angemessen. Was Intel sich beim 11900K aber gedacht ihat, ist mir vollkommen unverständlich. Der ist...
  5. mr.dude

    Ryzen-Vergleich: Vermeer-CCD ist etwas größer und hat mehr Transistoren

    Bitte nicht schon wieder. AMD hat sowas nie gesagt. Natürlich würde ein Shrink des I/O-Chips einiges bringen. Aber darauf lag nicht der Fokus bei Zen 3, wie man hier im Interview mit Papermaster nachlesen kann. Das wird man sicherlich mit einer der kommenden Generationen aber angehen. Da gäbe es...
  6. mr.dude

    Der König ist bezwungen: AMD Ryzen 9 5900X und Ryzen 5 5600X im Test

    Idle hängt hauptsächlich vom Board ab. Seit Power-Gating macht der Prozessnode auch nicht mehr so viel aus. Mal davon abgesehen sollte man wissen, dass reine Nanometer Zahlen nicht viel aussagen. Intel hat jetzt wie oft den 14nm Prozess verbessert? Letztendlich so gut, dass selbst 10nm lange...
  7. mr.dude

    Der König ist bezwungen: AMD Ryzen 9 5900X und Ryzen 5 5600X im Test

    Nicht wirklich. Die meisten Reviews sehen Zen 3 schon etwa 5-10% vorn in 720p/1080p. ;) Bis auf Metro Exodus sind hier die Min FPS der Zen 3 Modelle auch besser. Die durchschnittlichen FPS sehen allerdings irgendwie seltsam aus.
  8. mr.dude

    Big Navi: AMD präsentiert die Radeon-RX-6000-Serie

    Der Aufschrei bleibt deshalb aus, weil man von Nvidia wesentlich schlimmeres gewohnt ist. 100% höherer Preis für 10% mehr Performance. Dagegen sehen "nur" 50% schon wieder positiv aus. Letztendlich hat Nvidias Preistreiberei den Preis der 6900 XT erst möglich gemacht. Daher gibt es keinen Grund...
  9. mr.dude

    Big Navi: AMD präsentiert die Radeon-RX-6000-Serie

    Guter und wichtiger Punkt. Trotzdem hoffe ich, dass Reviewer in ihrem Standardparcours auf SAM und Rage Mode verzichten, um eine direkte Vergleichbarkeit zu haben. Sondertests für diese Features wären aber natürlich trotzdem interessant.
  10. mr.dude

    Big Navi: AMD präsentiert die Radeon-RX-6000-Serie

    Genau. Deshalb vergleicht Nvidia auf der Produktfolie der 3080 mit der 2080. Wir können uns ja noch gut an die leeren Versprechungen erinnern, "twice the performance ...". :rolleyes: Echt lustig was sich Nvidia Schönredner immer wieder für peinliche Ausreden einfallen lassen. Ob man die 2080 Ti...
  11. mr.dude

    Big Navi: AMD präsentiert die Radeon-RX-6000-Serie

    Höchstwahrscheinlich unausgereift? Du meinst den Support für eine Schnittstelle einer Firma, die lange an der XBox Series X/S gearbeitet hat, die Ryaytracing beherrscht? Kling nicht wirklich logisch. ;)
  12. mr.dude

    Big Navi: AMD präsentiert die Radeon-RX-6000-Serie

    Jap, das macht's umso schlimmer. Find's einfach nur lustig, wenn Leute behaupten, dass die Preise bei der 3000er Serie gesenkt wurden. Da scheint die Gehirnwäsche durch des Nvidia Marketing voll zu greifen. Das ist im Endeffekt ja gut raus. Die schreiben nicht umsonst Sachen wie "from" oder...
  13. mr.dude

    Big Navi: AMD präsentiert die Radeon-RX-6000-Serie

    SFF mit 220W, schon klar. *hust* Wer das möchte, für den gibt es ja auch noch Navi 22. Da würde ich mir eher Hoffnung auf kompakte, kühle und sparsame Systeme machen, wenn man keine High-End Ansprüche an die Performance hat. ;)
  14. mr.dude

    Big Navi: AMD präsentiert die Radeon-RX-6000-Serie

    Lustig dass ausgerechnet die Leute mit der grössten Brille immer am lautesten pöbeln und dann auch noch falsch liegen. 3090 : $1499 2080 Ti : $999 2080 : $699 3080 : $699 2070 : $499 3070 : $499 Nix gesunken. Informiere dich in Zukunft besser. Dann ersparst du dir eventuell weitere...
  15. mr.dude

    Big Navi: AMD präsentiert die Radeon-RX-6000-Serie

    AMD spricht aber explizit von 300W TBP. So wie's der gute Igor vorgerechnet hat. Nur lag er jeweils 20W zu hoch. Nix TGP. Custom Karten können natürlich auch mehr als 300W brauchen. Aber gut, 'ne Custom 3080 kann auch mal 400W brauchen. :fresse:
Oben Unten