Aktuelles

Aktueller Inhalt von ~HazZarD~

  1. ~HazZarD~

    Arctic ruft einige Chargen von MX-5-Wärmeleitpaste zurück

    Hm, das trifft sich super. Ich hab bei meiner 20g Tube Arctic MX5 ne Phasenseparation entdeckt, die ich so von WLP nicht kenne und wollte Arctic deswegen eh mal anschreiben. Nun hab ich nen Grund mehr dafür. Sieht bei mir so aus. Die "Paste" wird in Richtung der Spritzenspitze immer gelblicher...
  2. ~HazZarD~

    [Sammelthread] LuKü Quatschthread

    Nein, Jein und Ja Es ist kein Adapter von 120mm auf 140mm. So wie der Shroud auf dem Screenshot liegt kommt an die Unterseite der Lüfter und die Oberseite wird dann mit dem Gehäuse verschraubt. Ich will die "Schienen" nutzen um die beiliegenden m3 Schrauben wieder an den Platz zu bekommen an...
  3. ~HazZarD~

    [Sammelthread] LuKü Quatschthread

    So, endlich mal dazu gekommen an der zweiten Version der Shrouds für 140er eLoops zu arbeiten. Ziel ist es das beiliegende Befestigungsmaterial nutzen zu können (und damit die Lüfter komplett entkoppelt zu haben) und den Shroud selbst mit normalen Gehäuselüfterschrauben am Gehäuse zu befestigen...
  4. ~HazZarD~

    [Sammelthread] LuKü Quatschthread

    @Grainger für ne RTX 3090 solltest du hier fündig werden: https://www.hardwareluxx.de/community/threads/nvidia-ampere-rtx3000-undervolting-sammler.1283626/ Das Prinzip und die Vorgehensweise ist bei GTX 1000, RTX 2000 und 3000 aber das Gleiche. D.h. selbst nach nem GTX 1000 Guide solltest du...
  5. ~HazZarD~

    [Sammelthread] LuKü Quatschthread

    Naja der Hersteller (in dem Nvidia als GPU Hersteller) definiert die Takt/Spannungskurve so, dass möglichst viele GPUs bei den gewünschten Werten stabil laufen. Entsprechend gibts auch einige Chips die das mit deutlich weniger Spannung schaffen und genau hier wird Potential zugunsten der...
  6. ~HazZarD~

    Starke, aber dennoch leise Caselüfter gesucht

    Jein, das ist nicht unbedingt nötig. In dem Fall hab ich die Lüfter mit vier weiteren normalen Gehäuselüfterschrauben an die entkernten Lüfter geschraubt und die mit weiteren vier Gehäuselüfterschrauben ans Gehäuse.
  7. ~HazZarD~

    Starke, aber dennoch leise Caselüfter gesucht

    Um die Turbulenzen loszuwerden und lüfterunabhängig ein bisschen bessere Leistung zu bekommen könntest du auch Lüftervorkammern nutzen, sofern du den notwendigen Platz hast. Ich hab damals für mein Define Mini einfach billige 120er Lüfter entkernt und die als Shroud für eLoops genutzt...
  8. ~HazZarD~

    AMD Wraith Prism, Kompatibilität?

    Könnte dann nur sein, dass er bei nem 5950X leicht "hörbar" ist :fresse: Auf AM2/AM3 passt er auch. Hatte ihn zumindest mal ne Zeit als Kühler für nen Phenom II X4 965 auf nem DFI 790FX-M2RSH
  9. ~HazZarD~

    [Sammelthread] LuKü Quatschthread

    Weil es bei 3700X und 3800X praktisch keinen Performanceunterschied gibt, aber der 3800X teurer war und mehr Strom schluckt. Ich gehe davon aus, dass man bei Ryzen 5000 den 5600X und 5800X dazu nutzt um die Dies zu verwerten die zu schlecht waren um für nen 5900X oder 5950X geeignet zu sein. N...
  10. ~HazZarD~

    Probleme nach Upgrade

    Dann teste die 1080ti mal in nem anderen Rechner. Wenn die dort auch nen Blackscreen nach der Treiberinstallation verursacht kann es n Hardwarefehler der Grafikkarte sein (evtl. VRAM).
  11. ~HazZarD~

    Probleme nach Upgrade

    Kurze Frage, in nem anderen Rechner bzw. deinem alten System lassen sich die Grafiktreiber mit der 1080ti ohne Blackscreen installieren?
  12. ~HazZarD~

    [Sammelthread] WaKü-Fotos

    Vermutlich ne DIMM.2 Karte Für mehr m.2 Steckplätze
  13. ~HazZarD~

    Probleme nach Upgrade

    Muss ne Einstellung im Bios sein. Wo du die genau findest weiß ich leider nicht, da ich leider nicht welches Board du genau hast ( falls MSI in den Manuals überhaupt die Biosoptionen auflistet). €: Auf Reddit wurde die Frage auch schon gestellt...
  14. ~HazZarD~

    Probleme nach Upgrade

    Schon probiert (ohne die 1080ti) die PCIe Version vom ersten Slot auf 3.0 einzustellen und dann die Grafikkarte wieder einzustecken?
  15. ~HazZarD~

    2 Kühler für Huananzhi x99-f8d?

    Sofern die zwei Xeons sich tatsächlich an die TDP angabe halten (bzw. das Mainboard ihnen nicht mehr Leistung gibt) sollte es ganz gut klappen. Ungewöhnlich aussehen wird es dann definitiv :D
Oben Unten