Aktuelles

Aktueller Inhalt von erichmetzger

  1. erichmetzger

    Benchmarks: Neuer Apple iMac mit exklusiver Intel-CPU gesichtet

    Die CPU Bestückung finde ich für den Mac mal nice. 20 Thread für so ein Gerät, not bad.
  2. erichmetzger

    W10 Transfer Frage

    Hallo zusammen, ich wollte mal fragen, ob es prinzipiell geht mit W10 von einem Intel System auf ein AMD System (Threadripper) umzusteigen? Mit Linux hat man da ja weniger Probleme. Vielen Dank für Eure Hilfe. Viele Grüße
  3. erichmetzger

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    Ich habe nun auf den K5Pro vom K3 + PHA2 gewechselt. Das ständige Justieren mit dem K3 und dem PHA2 war nicht meins. Der Wechsel hat sich echt gelohnt. DAC und der Verstärker klingen deutlich besser. Erwachsener trifft es denke ich ganz gut. Die Bühne ist auch tiefer als vorher. Was mich sehr...
  4. erichmetzger

    HIFI & Heimkino Foto [Part 9]

    Ein geiles Heimkino. Das nenne ich mal Platzeffizienz. :)
  5. erichmetzger

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    So, eben mal Treiber vom K3 installiert. Hatte davor nur den Treiber, den W10 automatisch installiert hatte. Was für ein Fehler o_O Mit dem Treiber von fiiO klingts wesentlich klarer. Tiefenauflösung ist gleich auf einem ganz neuen Level. Bass scheint auch präziser zu sein. Kleine Sache, große...
  6. erichmetzger

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    Also ich bin ja ein Detailpicker. Aber der Ferritmagnet hat bei mir hörbar keine kleine Verbesserung gebracht. Einfach mal ein Netzteilkabel vom PC an ein Netzteilkabel vom KHV direkt halten. Danach klangs bei mir total verhangen. Klar, wer richtig aufrüsten will, der gibt sich nicht mit so...
  7. erichmetzger

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    So, nun PHA2 mit einem dicken Ferrit-Ringmagneten für das Netzteil verbessert. Ich höre nun mehr Details und konnte eine bessere Auflösung feststellen. Für 6 Euro über Amazon Prime mit etwas Lautsprecherschlauch und Kabelbinder, not bad. 😁 Mein Bruder (Mechatroniker und Elektrotechniker)...
  8. erichmetzger

    Der "Audiolaberthread" Nummer 1

    Super danke :) Ich frage mich nämlich, ob die Head Box besser klingt als mein Sabaj PHA2. Die Platine des Sabaj PHA2 sieht im Vergleich zur Headbox total leer aus. Der Verstärkerchip ist bei dem Sabaj der TPA6120A2 von Texas Instruments.
  9. erichmetzger

    Der "Audiolaberthread" Nummer 1

    Ich frage mich gerade, welcher Verstärkerchip (Texas Instruments etc. ...) bei der Pro-ject head box ii, s und s2 verbaut ist. Kann mir das bitte jemand sagen?
  10. erichmetzger

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    Klaro, wird gemacht. Dank Dir. :-)
  11. erichmetzger

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    @Terr0rSandmann Blut gelegt hab ich auf alle Fälle. 😁 Erst der Superlux Hype-Train. Dann die Beyerdynamic dt-Offenbarung. Letzte Woche der K3. Heute die K3-PHA2-Offensive. 😄 So eine Klangsteigerung in so kurzer Zeit. Das hätte ich, was da auf mich zukommen würde, mir nichtmal erahnen, im...
  12. erichmetzger

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    Ja, der K3 ist als DAC + Vorverstärker. Der PHA2 ist die Endstufe. Ich hab den PHA2 sehr günstig in der Bucht geschossen gehabt, Insgesamt komme ich auf 100,- für den K3 mit dem PHA2. Zusammen mit dem dt kann man da preislich denke ich nichts besser machen. Der dt blüht mit viel Leistung...
  13. erichmetzger

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    So, genau eine Woche später nun der Test mit PHA2 am K3. Alter Falter. Was der PHA2 gebracht hat, ist kaum in Worte zu fassen. 🙃 Präzision und Tiefenauflösung ist so sehr besser geworden, dass nun jede Aufnahme, wie eine Liveaufnahme klingt. Nebenbeihören ist nun nichtmehr drin, da man von der...
  14. erichmetzger

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    Wenn du keine ASIO-fähige Software benutzt, ist die Angabe "ASIO nicht aktiv" m. E. richtig. Zu ASIO siehe auch: https://alessandrofama.de/wiki/asio/
  15. erichmetzger

    [Sammelthread] Der "Kopfhörerlaberthread" Nummer 1

    Dass die Dragonfly red oben rum zu hochlastig sein soll, habe ich auch gelesen. Ich bin da auch empfindlich, was den Hochton anbetrifft. Spitze, scharfe Höhen gehen bei mir garnicht. Ich habe mit dem fiiO K3 gute Erfahrungen gemacht. Der klingt oben rum m. E. nicht Spitz von den Höhen. Die...
Oben Unten