Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Stegan
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    14.644


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • MacBook Pro 2013
      • Photoequipment:
      • Pentax K-x
      • Handy:
      • iPhone 5S 16 GB

    Standard ZOTAC ZBOX EN760 mit GeForce GTX 860M im Test

    zotac zbox ie730-teaserPünktlich zur CeBIT 2014 schickte ZOTAC im März eine Reihe neuer ZBOX-Systeme ins Rennen, die erstmals auch den ambitionierten Gamer ansprechen sollten. Bestückt mit einer "Iris Pro"-Grafiklösung, direkt in der Intel-CPU integriert, konnten die Taiwaner die Grafikleistung im Vergleich zu anderen Modellen oder einigen Konkurrenz-Versionen deutlich steigern, anspruchsvolle Titel waren damit allerdings nicht wirklich spielbar. Auch für 1080p reichte die Leistung in den...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Korvettenkapitän Avatar von pescA
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.362


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VI Impact
      • CPU:
      • Intel Core i7-4770K
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho Rev. B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define Mini
      • RAM:
      • 16GB G.Skill TridentX
      • Grafik:
      • MSI Geforce GTX780 Lightning
      • Storage:
      • SanDisk Extreme PRO 480GB
      • Monitor:
      • Samsung UE55KU6079UXZG
      • Sound:
      • Event TR6
      • Netzteil:
      • Antec EarthWatts EA-450 Platin

    Standard

    170€ für ne 1TB Platte und 8GB Ram. "Angemessene Preise, wie wir finden."

    Ja ne, is kla...

    Aber als Barebone durchaus interessant, wenn die Preise sich erstmal eingependelt haben.

  4. #3
    Redakteur
    Registriert seit
    17.09.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    3.933


    Standard

    Also im Endeffekt ists halt ein Laptop ohne Display. Hm, ich weiß nicht obs dafür wirklich noch einen Markt gibt. Alle Menschen die ich kenne kaufen jetzt nur noch Laptops, weil portabler und eben auch auf dem Sofa verwendbar.
    Schreibt...

  5. #4
    Kapitänleutnant Avatar von DeathShark
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.606


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Intel Core i7 6700K
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho
      • Gehäuse:
      • BQ! Dark Base Pro 900 White
      • RAM:
      • 2 x 8192 MB DDR4-3200 RAM
      • Grafik:
      • Gainward Geforce GTX 1070 GS
      • Storage:
      • Crucial MX100 512 GB / Seagate 7200.14 2000 GB
      • Monitor:
      • BenQ XL2730Z (2560x1440, 144 Hz, TN-Panel)
      • Netzwerk:
      • Killer E2400
      • Sound:
      • O2ODAC + BD DT 880 Edition
      • Netzteil:
      • BQ! Dark Power 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 (64 Bit)
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 Platinum RGB / Corsair Glaive RGB (PMW3367)
      • Notebook:
      • Dell Inspiron 15 7537 (i7 4500U)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Ich denke durchaus, dass es für derartige Geräte Verwendungszwecke gibt. Etwa als Konsolenersatz / HTPC im Wohnzimmer.

    Abgesehen davon muss ich aber Post #1 zustimmen, den Aufpreis für die Plus-Version würde ich ebenfalls nicht zahlen.

  6. #5
    Gefreiter
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Illertissen
    Beiträge
    54


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X58A-UD9
      • CPU:
      • Intel 980X
      • Systemname:
      • Blackmatrix
      • Kühlung:
      • Wakü @ Eigenbau
      • Gehäuse:
      • Corsair Obisdian 800D
      • RAM:
      • 12GB Corsair XMS3 2000
      • Grafik:
      • 4x Colorful GTX480
      • Storage:
      • Großer 1x 128GB Samsung 830 SSD, Homeserver: 8x2TB
      • Monitor:
      • 3x Wortmann Terra 2430W
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7390 + Gigabit Switch
      • Sound:
      • Pioneer AVR + Nubert 5.1
      • Netzteil:
      • Silverstone Strider 1500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64bit
      • Notebook:
      • Medion Erazer X6819 PCGH Edition
      • Handy:
      • HTC Desire Z

    Standard

    finde ich gut das teil. Mit nem Quadcore wäre man aber sicherlich besser dran... ich warte noch die gigabyte brix box ab :-)

  7. #6
    Hauptgefreiter Avatar von PussyCat
    Registriert seit
    20.06.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    222


    • Systeminfo
      • Monitor:
      • 27 Zoll IPS
      • Photoequipment:
      • Nikon D3100
      • Handy:
      • 5 Stück

    Standard

    das ding muss ja abehen wie ein Kamin der Lüfter dreht bestimmt bei jeden Pups bestimmt mit 2000 u/min einfach nur Teurer Crap.

    dann lieber selber ein Mini ITX System aufbauen da bekommt man schon was für 600 € Budget.



  8. #7
    Kapitänleutnant Avatar von DeathShark
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.606


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Intel Core i7 6700K
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho
      • Gehäuse:
      • BQ! Dark Base Pro 900 White
      • RAM:
      • 2 x 8192 MB DDR4-3200 RAM
      • Grafik:
      • Gainward Geforce GTX 1070 GS
      • Storage:
      • Crucial MX100 512 GB / Seagate 7200.14 2000 GB
      • Monitor:
      • BenQ XL2730Z (2560x1440, 144 Hz, TN-Panel)
      • Netzwerk:
      • Killer E2400
      • Sound:
      • O2ODAC + BD DT 880 Edition
      • Netzteil:
      • BQ! Dark Power 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 (64 Bit)
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 Platinum RGB / Corsair Glaive RGB (PMW3367)
      • Notebook:
      • Dell Inspiron 15 7537 (i7 4500U)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Vllt solltest du den Test oder wenigstens die entsprechenden Abschnitte lesen, bevor du falsche Vermutungen über die Kühlung anstellst ;)

  9. #8
    Kapitänleutnant Avatar von Compifan
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.864


    Standard

    Für 500€ wäre das Gerät eine Überlegung wert. Für ca. 625€ würde ich es lieber selbst zusammen bauen.
    Meine GTA Videos
    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
    sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!
    Oliver Wendell Holmes

  10. #9
    Gefreiter
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Illertissen
    Beiträge
    54


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X58A-UD9
      • CPU:
      • Intel 980X
      • Systemname:
      • Blackmatrix
      • Kühlung:
      • Wakü @ Eigenbau
      • Gehäuse:
      • Corsair Obisdian 800D
      • RAM:
      • 12GB Corsair XMS3 2000
      • Grafik:
      • 4x Colorful GTX480
      • Storage:
      • Großer 1x 128GB Samsung 830 SSD, Homeserver: 8x2TB
      • Monitor:
      • 3x Wortmann Terra 2430W
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7390 + Gigabit Switch
      • Sound:
      • Pioneer AVR + Nubert 5.1
      • Netzteil:
      • Silverstone Strider 1500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64bit
      • Notebook:
      • Medion Erazer X6819 PCGH Edition
      • Handy:
      • HTC Desire Z

    Standard

    Das gute Stück gibt es bereits für 466 Euro allerdings ohne Ram und HDD. Aber HDD und Ram kostet nicht soviel wie die jungs von zotac da verlangen.

  11. #10
    Kapitän zur See Avatar von KurantRubys
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.386


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming M5
      • CPU:
      • Intel i7 6700
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-9FB
      • RAM:
      • 16GB Kingston HyperX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC
      • Storage:
      • QNAP TS-251A 10TB RAID1
      • Monitor:
      • LG Flatron IPS224; Dell UltraSharp U2414
      • Netzwerk:
      • Zyxel USG20
      • Sound:
      • AKG K7XX
      • Netzteil:
      • Antec Edge 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro X64
      • Sonstiges:
      • CM Masterkeys Pro S; Corsair Vengeance K70; QPAD MK-50; Logitech MX Master; Razer Naga & Vespula
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite P855-32U
      • Photoequipment:
      • Fuji X-T2; Fuji X-E2; Minolta X-700
      • Handy:
      • Galaxy S8; iPhone 7

    Standard

    Zitat Zitat von Compifan Beitrag anzeigen
    Für 500€ wäre das Gerät eine Überlegung wert. Für ca. 625€ würde ich es lieber selbst zusammen bauen.
    Jemand der so n Teil kauft schaut vor allem auf den Formfaktor und der ist im Eigenbau einfach nicht drin.

  12. #11
    Hauptgefreiter Avatar von 7664stefan
    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    180


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z68-V Pro/Gene3
      • CPU:
      • i7-3770k @4,5Ghz
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis @2 x 140er
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 600T white
      • RAM:
      • 2x4GB Corsair Vengeance DDR3
      • Grafik:
      • Asus GTX 780 DC2OC
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro, Samsung 840 + Seagate Datengrab
      • Netzteil:
      • Super Flower GG Pro 750W

    Standard

    Prüft doch bitte mal die FPS bei BF4. 132FPS könnte ein wenig viel sein. ;-)

  13. #12
    Fregattenkapitän Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.069


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 PC Mate
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill Vengeance 3200 16GB
      • Grafik:
      • RX VEGA64
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 580 Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    BF4 ist vielleicht nicht nur vom Inhalt her äußerst sparsam gestaltet....

  14. #13
    Oberbootsmann Avatar von MagsCrabs
    Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    965


    Standard

    Da bekomm ich für 699 ja auch schon ein Notebook mit ähnlicher Ausstattung ;-)
    Geändert von MagsCrabs (29.08.14 um 14:11 Uhr)

  15. #14
    Fregattenkapitän Avatar von Kommando
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    2.922


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel® Z97 Express Chipset
      • CPU:
      • Core i5 4690K 4,[email protected],3V
      • Gehäuse:
      • Laptop
      • RAM:
      • 16GB HyperX @ 2200-11-11-11-1T
      • Grafik:
      • nVidia Geforce GTX 970M 6GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo (2 TB)
      • Monitor:
      • Dell 2709W
      • Netzwerk:
      • Killer Wireless-AC 1525
      • Netzteil:
      • 230 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Razer Orochi
      • Notebook:
      • Clevo P751ZM
      • Handy:
      • Nokia Lumia 950 XL

    Standard

    Super Idee. Besser wäre aber, das Ding 1-2 mm dicker zu machen und dafür bessere Kühlung und eine gesockelte CPU zu ermöglichen. Dann wäre auch ein i7 4710MQ o.ä. möglich.

  16. #15
    Admiral Avatar von joinski
    Registriert seit
    15.12.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.153


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Scythe Orochi (passiv)
      • Monitor:
      • Benq XL2720T 120Hz
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof 64bit
      • Notebook:
      • Fujitsu Lifebook S761
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    Zitat Zitat von PussyCat Beitrag anzeigen
    das ding muss ja abehen wie ein Kamin der Lüfter dreht bestimmt bei jeden Pups bestimmt mit 2000 u/min einfach nur Teurer Crap.

    dann lieber selber ein Mini ITX System aufbauen da bekommt man schon was für 600 € Budget.

    Zitat Zitat von DeathDealer666 Beitrag anzeigen
    Das gute Stück gibt es bereits für 466 Euro allerdings ohne Ram und HDD
    Zitat Zitat von Kommando Beitrag anzeigen
    Super Idee. Besser wäre aber, das Ding 1-2 mm dicker zu machen und dafür bessere Kühlung und eine gesockelte CPU zu ermöglichen. Dann wäre auch ein i7 4710MQ o.ä. möglich.
    Wenn einem die Größe nicht ganz so wichtig ist und man auch mit einem Gehäuse mit knapp 13L Volumen zufrieden ist, würde ich für ~550€ Folgendes empfehlen:

    http://geizhals.de/?cat=WL-449990
    + picoPSU-160-XT DC/DC (160 Watt) | eBay
    + Dell Optiplex SX280 745 USFF AC Power Supply Adapter - F180PU-00 77YWY RXVT7 | eBay

    Ist von der CPU-Leistung nochmal deutlich besser (ca. dreimal so performant wie der i5-4200u aus der ZBOX) und vor allem auch unter Last flüsterleise (und im Idle absolut lautlos, da man die Lüfter per SpeedFan bis auf 0 rpm runterregeln lassen kann. Das Ganze schön temperaturabhängig automatisch gesteuert. Lüfter-Einstellung muss dazu im BIOS nur auf "Full Speed" gesetzt werden).
    Stromverbrauch im Idle ca. 21W (also 7W mehr als bei der ZBOX) und unter Last (Spiele) ca. 130-160W (mit etwas UV lassen sich ca. 20W einsparen)

  17. #16
    Matrose
    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    12


    Standard

    Zitat Zitat von joinski Beitrag anzeigen
    Wenn einem die Größe nicht ganz so wichtig ist und man auch mit einem Gehäuse mit knapp 13L Volumen zufrieden ist, würde ich für ~530€ Folgendes empfehlen:

    http://geizhals.de/?cat=WL-449990
    + picoPSU-160-XT DC/DC (160 Watt) | eBay
    + Dell Optiplex SX280 745 USFF AC Power Supply Adapter - F180PU-00 77YWY RXVT7 | eBay

    Ist von der CPU-Leistung nochmal deutlich besser (ca. dreimal so performant wie der i5-4200u aus der ZBOX) und vor allem auch unter Last flüsterleise (und im Idle absolut lautlos, da man die Lüfter per SpeedFan bis auf 0 rpm runterregeln lassen kann. Das Ganze schön temperaturabhängig automatisch gesteuert. Lüfter-Einstellung muss dazu im BIOS nur auf "Full Speed" gesetzt werden).
    Stromverbrauch im Idle ca. 21W (also 7W mehr als bei der ZBOX) und unter Last (Spiele) ca. 130-160W (mit etwas UV lassen sich ca. 20W einsparen)
    Hallo joinski, der CPU-Kühler würde hierbei allerdings nicht in das Gehäuse passen oder irre ich mich? Bei den Gehäuse-Daten heißt es "... CPU-Kühler: bis max. 95mm Höhe". Da ich meinen PC noch nicht zusammengestellt habe und der Rest der Daten sich gut liest, dachte ich frage ich mal nach Allerdings brauche ich keine GPU, onboard reicht mir und brauche ähnliche CPU-Leistung oder sowas in der Art von i5 4690.

  18. #17
    Admiral Avatar von joinski
    Registriert seit
    15.12.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.153


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Scythe Orochi (passiv)
      • Monitor:
      • Benq XL2720T 120Hz
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof 64bit
      • Notebook:
      • Fujitsu Lifebook S761
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    Die Angabe bis max. 95mm Höhe gilt nur dann, wenn du ein Standard-ATX Netzteil verwendest.
    Bei meiner Zusammenstellung ist aber ein PicoPSU Netzteil dabei, welches kaum Platz benötigt (ist im grunde nur der ATX-Stecker auf dem Board und das eigentliche Netzteil liegt ausserhalb des Gehäuses in Form eines Tisch- oder Notebook-Netzteils, siehe den Link zum Dell AC Power Supply Adapter).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •