Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Obergefreiter
    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    80


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI P67A-GD53
      • CPU:
      • i5 2500k @ 4,2 ghz
      • Kühlung:
      • Corsair h100i
      • Gehäuse:
      • lancool k62
      • RAM:
      • Avexir core 16Gb 1600mhz
      • Grafik:
      • asus gtx 970 strix oc
      • Betriebssystem:
      • win 10 pro
      • Handy:
      • Iphone 4S

    Standard von i5 2500k auf i7 2600k?

    Hallo gemeinde ich bin am überlegen ob ich vom i5 2500k (4.2ghz) auf einen i7 2600k umsteigen soll. lohnt sich das?
    Rest system
    MSI P67a-GD53
    16 Gb ram ddr3 1600
    asus geforce 970 strix oc

    danke schon mal im voraus

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Admiral Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    13.702


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Palit GTX1080 (Super)JetStream
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Kommt auf die FPS und deinen Monitor an. Wenn du 60HZ und 60FPS hast dann bringen die 65 oder 70FPS nichts. Hast du nur 55FPS und möchtest 60FPS dann wäre es ok.
    Natürlich nur wenn die Grafikkarte nicht limitiert was wohl eher der Fall sein wird als das der Prozessor das Problem ist. Spar dein Geld für später ein komplett neues System.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  4. #3
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    1.479


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-Pro
      • CPU:
      • R5 1600 @3,85 GHz
      • Systemname:
      • Schwarzes Drecksvieh
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal R5 Black
      • RAM:
      • 16GB Trident Z 3200 CL14
      • Grafik:
      • EVGA 1080 SC
      • Storage:
      • 3x 500GB Samsung EVO - 2x 4TB HDD
      • Monitor:
      • IIyama ProLite GB2773HS + B2776HDS
      • Netzwerk:
      • 50k
      • Sound:
      • Technics + 2x 150 Watt Quarz
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 10 600W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Sonstiges:
      • Cherry G230 + Zowie FK1

    Standard

    Je nach Spiel lohnt sich das schon ziemlich.
    ****

  5. #4
    Admiral Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    FFM
    Beiträge
    27.588


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,4 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Be-Quiet SL 280
      • Gehäuse:
      • Phanteks Evolv Tempered Glass
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro / Creative SB ZX / Fiio E10
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 600w
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Zitat Zitat von Performer Beitrag anzeigen
    Kommt auf die FPS und deinen Monitor an. Wenn du 60HZ und 60FPS hast dann bringen die 65 oder 70FPS nichts. Hast du nur 55FPS und möchtest 60FPS dann wäre es ok.
    Natürlich nur wenn die Grafikkarte nicht limitiert was wohl eher der Fall sein wird als das der Prozessor das Problem ist. Spar dein Geld für später ein komplett neues System.
    es ist doch völlig egal welcher monitor erstmal dran hängt.

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von Skyline07 Beitrag anzeigen
    Hallo gemeinde ich bin am überlegen ob ich vom i5 2500k (4.2ghz) auf einen i7 2600k umsteigen soll. lohnt sich das?
    Rest system
    MSI P67a-GD53
    16 Gb ram ddr3 1600
    asus geforce 970 strix oc

    danke schon mal im voraus
    hast du denn ein problem mit deinem aktuellen cpu limit ?

    was läuft nicht?

    graka limit ausm spiel und trotzdem läufts schlecht?

    was soll die cpu kosten?

  6. #5
    Kapitän zur See Avatar von Godfather88
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    3.737


    Standard

    Zitat Zitat von Skyline07 Beitrag anzeigen
    Hallo gemeinde ich bin am überlegen ob ich vom i5 2500k (4.2ghz) auf einen i7 2600k umsteigen soll. lohnt sich das?
    Rest system
    MSI P67a-GD53
    16 Gb ram ddr3 1600
    asus geforce 970 strix oc

    danke schon mal im voraus
    Aber nur wenn du den 2600K fast geschenkt bekommst .
    6900K|4x8 GB Corsair LPX 3000|Asrock x99 Extreme 6 3.1|Samsung M2 950 Pro 256 GB |Samsung 840 EVO 1TB|Seagate Baracuda 2TB|Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti Waterforce WB Xtreme Edition|Bequiet Dark Power Pro 11 650W|Wasserkühlung, Mora 420 @ Noctua A 20, HK Pro 4.0 , Laing D5 @ HK Tube 200 D5

  7. #6
    Obergefreiter
    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    80
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI P67A-GD53
      • CPU:
      • i5 2500k @ 4,2 ghz
      • Kühlung:
      • Corsair h100i
      • Gehäuse:
      • lancool k62
      • RAM:
      • Avexir core 16Gb 1600mhz
      • Grafik:
      • asus gtx 970 strix oc
      • Betriebssystem:
      • win 10 pro
      • Handy:
      • Iphone 4S

    Standard

    also bei gta 5 merk ich es das der cpu 100% ausgelastet ist und öfters von 100 fps auf 30 runter droppt aber nur wenn der cpu 100 ausgelastet und selten mal übelst nachläd.Der i7 2600k könnte ich für 70 euro bekommen.

  8. #7
    Kapitän zur See Avatar von Godfather88
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    3.737


    Standard

    ja denke den 2500K bekommst du auch für 70€ locker los und machst damit kein verlust.
    Den 2600K würde ich für GTA 5 noch übertakten, wenn du das hinbekommst und natürlich einen brauchbaren Kühler (Mugen 2 aufwärts)
    dein eigen nennen kannst.
    Geändert von Godfather88 (20.06.17 um 01:28 Uhr)
    6900K|4x8 GB Corsair LPX 3000|Asrock x99 Extreme 6 3.1|Samsung M2 950 Pro 256 GB |Samsung 840 EVO 1TB|Seagate Baracuda 2TB|Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti Waterforce WB Xtreme Edition|Bequiet Dark Power Pro 11 650W|Wasserkühlung, Mora 420 @ Noctua A 20, HK Pro 4.0 , Laing D5 @ HK Tube 200 D5

  9. #8
    Oberstabsgefreiter Avatar von Maschinengott
    Registriert seit
    20.02.2016
    Ort
    Mechanicum
    Beiträge
    423


    Standard

    Ein Wechsel von Sandy auf Sandy bringt es doch heutzutage nicht mehr. Der 2600K könnte dann auch eine OC-Krücke sein und man merkt kaum einen Unterschied.

    Wie schon gesagt: spar dir das Geld und die Mühe für einen kompletten Plattformwechsel innerhalb des nächsten Jahres.

  10. #9
    Bootsmann
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    668


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte P55-UD4
      • CPU:
      • [email protected],2
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • KFA2 GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung Evo 500GB
      • Sound:
      • ASUS STX
      • Netzteil:
      • Corsair HX450
      • Betriebssystem:
      • Windows 8 64bit
      • Notebook:
      • Macbook Air
      • Handy:
      • Iphone 6s Schwarz

    Standard

    4,2 macht dir jeder. den 2500k bekommst du für 30-40€ weg, so kostet dich das ganze ca 40€ wenn du bereits nen guten cpu kühler hast. mach es
    Geändert von noobsKiLLed (20.06.17 um 10:21 Uhr)

  11. #10
    Bootsmann
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    701


    Standard

    Kumpel hat den gleichen Wechsel vollzogen, vorallem im Videoschnitt ein deutlicher Zuwachs! Auch in Games wie Ghost Recon. Sein Upgrade hat 50€ gekostet und er wird noch mindestens 2 Jahre damit auskommen. Den 50€ trauert keiner nach.
    Desktop: i7 3770K @ 4,8GHz @ 1,256V - ASUS Maximus V Formula - 16GB DDR3 G.Skill TridentX 2400MHz - EVGA GTX1080 SC ACX3.0 -
    Creative Sound Blaster ZxR - BeQuiet P11 550W - Samsung 840 Pro 512GB + 840 EVO 1TB

  12. #11
    Bootsmann Avatar von bit64c
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    595


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z170 Gaming K4
      • CPU:
      • i5 6600K geköpft
      • Kühlung:
      • be quiet Dark Rock Advanced C1
      • Gehäuse:
      • Corsair Q400
      • RAM:
      • corsair lpx 16gb ddr4 2666mhz
      • Grafik:
      • Palit GTX 1070 Super Jetstream
      • Storage:
      • Intel Pro 6000p 512gb, HDDs
      • Monitor:
      • Dell u2515h
      • Netzwerk:
      • dlan
      • Sound:
      • Beyerdynamic, Canton, Yamaha, Bose, Klipsch
      • Netzteil:
      • Be-Quiet Straight Power E10-CM
      • Betriebssystem:
      • Ubuntu Mate, Win10 Pro
      • Sonstiges:
      • XboxOneS, PS [email protected], HP 8300 Elite SFF (geköpft)
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 600d + diverse Objektive
      • Handy:
      • Lenovo Moto G4

    Standard

    Zitat Zitat von Skyline07 Beitrag anzeigen
    also bei gta 5 merk ich es das der cpu 100% ausgelastet ist und öfters von 100 fps auf 30 runter droppt aber nur wenn der cpu 100 ausgelastet und selten mal übelst nachläd.Der i7 2600k könnte ich für 70 euro bekommen.
    Bei 70€ wäre das sicher nicht verkehrt, da du deinen [email protected],2ghz sicher gut los bekommst.

  13. #12
    Flottillenadmiral Avatar von Buffo
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    5.475


    Standard

    Für GTAV wird es sich ein Stück weit lohnen. Ob jetzt allerdings die Drops auf 30 oder 35 fps statt finden, ist denke ich kein großer Unterschied im Spielgefühl. Ich würde das Upgrade nur machen, wenn ich bei 20-30€ raus komme, 50€ Aufpreis wären mir schon zu viel.
    Mein Verkaufsthread:https://www.hardwareluxx.de/community...6-1115741.html


    "Es kommt auch immer auf die Auflösung drauf an und die Zukunft ist nun mal sehr hochauflösend, daher ist die Intel CPU zukunftssicherer." - verfasst von zwostler in einer Kundenbewertung auf geizhals.at

  14. #13
    Bootsmann Avatar von bit64c
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    595


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z170 Gaming K4
      • CPU:
      • i5 6600K geköpft
      • Kühlung:
      • be quiet Dark Rock Advanced C1
      • Gehäuse:
      • Corsair Q400
      • RAM:
      • corsair lpx 16gb ddr4 2666mhz
      • Grafik:
      • Palit GTX 1070 Super Jetstream
      • Storage:
      • Intel Pro 6000p 512gb, HDDs
      • Monitor:
      • Dell u2515h
      • Netzwerk:
      • dlan
      • Sound:
      • Beyerdynamic, Canton, Yamaha, Bose, Klipsch
      • Netzteil:
      • Be-Quiet Straight Power E10-CM
      • Betriebssystem:
      • Ubuntu Mate, Win10 Pro
      • Sonstiges:
      • XboxOneS, PS [email protected], HP 8300 Elite SFF (geköpft)
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 600d + diverse Objektive
      • Handy:
      • Lenovo Moto G4

    Standard

    Zitat Zitat von Buffo Beitrag anzeigen
    Für GTAV wird es sich ein Stück weit lohnen. Ob jetzt allerdings die Drops auf 30 oder 35 fps statt finden, ist denke ich kein großer Unterschied im Spielgefühl. Ich würde das Upgrade nur machen, wenn ich bei 20-30€ raus komme, 50€ Aufpreis wären mir schon zu viel.
    Er bekommt ganz sicher mehr als 20€ für den i5 2500k @4,2 ghz.

  15. #14
    Admiral Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    FFM
    Beiträge
    27.588


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,4 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Be-Quiet SL 280
      • Gehäuse:
      • Phanteks Evolv Tempered Glass
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro / Creative SB ZX / Fiio E10
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 600w
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Zitat Zitat von Skyline07 Beitrag anzeigen
    also bei gta 5 merk ich es das der cpu 100% ausgelastet ist und öfters von 100 fps auf 30 runter droppt aber nur wenn der cpu 100 ausgelastet und selten mal übelst nachläd.Der i7 2600k könnte ich für 70 euro bekommen.
    settings posten. beide seiten. screenshots kannste mit afterburner machen

    vermutlich alles nach oben geklatscht?^^
    Geändert von Scrush (20.06.17 um 11:47 Uhr)

  16. #15
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    06.05.2014
    Beiträge
    453


    Standard

    70€ wären ein sehr guter Preis für den 2600k.

    70€ Aufpreis für das Upgrade insgesamt jedoch nicht mehr so. Hast du in die 70€ den Verkauf deines 2500k bereits mit eingepreist?

    Auch für 70€ insgesamt kann man den switch machen. Wie bereits von scrush angedeutet, hängt der wahrnehmbare Nutzen von der von dir verwendeten Software ab.

  17. #16
    Flottillenadmiral Avatar von Buffo
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    5.475


    Standard

    Zitat Zitat von bit64c Beitrag anzeigen
    Er bekommt ganz sicher mehr als 20€ für den i5 2500k @4,2 ghz.
    Mit auf 20€ rauskommen meinte ich, dass er den i5 für 50€ verkauft, bei 70 € für den i7 sinds dann 20€ Aufpreis.
    Mein Verkaufsthread:https://www.hardwareluxx.de/community...6-1115741.html


    "Es kommt auch immer auf die Auflösung drauf an und die Zukunft ist nun mal sehr hochauflösend, daher ist die Intel CPU zukunftssicherer." - verfasst von zwostler in einer Kundenbewertung auf geizhals.at

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •