Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 376
  1. #1
    Flottillenadmiral Avatar von SFVogt
    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    5.478


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Clevo P870DM2
      • CPU:
      • 4x 4,5GHz i7-7700K
      • Kühlung:
      • Ultimate H²O Mod in Arbeit
      • Gehäuse:
      • schwarz Lack
      • RAM:
      • 2x 8GB DDR4-3000 Corsair
      • Grafik:
      • nVidia GeForce GTX 1080 8GB
      • Storage:
      • 1x 500GB 960 Evo M.2
      • Monitor:
      • 17,3 UHD AUO B173ZAN01.0
      • Netzwerk:
      • Intel Wireless-AC 8260
      • Sound:
      • Logitech Z906 5.1
      • Netzteil:
      • 2x 330W Delta Elektronics
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64Bit
      • Notebook:
      • Clevo P870DM3-G
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard Clevo Barebone - Upgrade & Modifikationen (alle Modelle)

    Hier bitte alles rein zum Thema Grafikkarten Upgrades, Mod-Biose etc bei Clevo Barbones

    ...Startbeitrag wird natürlich noch ausgebaut!



    .

    HIGH-END-DTR (Desktop CPU)


    # 17,3" Clevo P570WMx (Release Q4/2012) 01.05.13
    Spoiler: Anzeigen


    # 17,3" Clevo X7200 (Release Q3/2010) 01.05.13
    Spoiler: Anzeigen


    # 17,1" Clevo D90xF (Release Q2/2009) 01.05.13
    Spoiler: Anzeigen


    # 17,1" Clevo D90xC (Release Q2/2007) 01.05.13
    Spoiler: Anzeigen



    .

    SLI/CFX GAMER NOTEBOOK (Mobil CPU)


    # 17,3" Clevo P370EMx (Release Q3/2012) 01.05.13
    Spoiler: Anzeigen


    # 18,4" Clevo P180HM (Release Q3/2011) 03.05.13
    Spoiler: Anzeigen


    # 18,4" Clevo X8100 (Release Q1/2010) 03.05.13
    Spoiler: Anzeigen



    .

    17" GAMER NOTEBOOK


    # 17,3" Clevo P170EM (Release Q2/2012) 03.05.13
    Spoiler: Anzeigen


    # 17,3" Clevo P170HMx (Release Q1/2011) 04.05.13
    Spoiler: Anzeigen


    # 17,3" Clevo W88xCU (Release Q3/2010) 04.05.13
    Spoiler: Anzeigen


    # 17,3" Clevo W870CU (Release Q4/2009) 04.05.13
    Spoiler: Anzeigen



    .

    15" GAMER NOTEBOOK


    # 15,6" Clevo P15xEMx (Release Q2/2012) 04.05.13
    Spoiler: Anzeigen


    # 15,6" Clevo P15xHMx (Release Q1/2011) 04.05.13
    Spoiler: Anzeigen


    # 15,6" Clevo W860CU (Release Q4/2009) 04.05.13
    Spoiler: Anzeigen



    .

    ANHANG


    # Clevo Barebone - MXM3.0B Grafikkarten 16.09.12
    Spoiler: Anzeigen
    Geändert von SFVogt (26.09.14 um 20:03 Uhr) Grund: optische Anpassungen & Updates
    ■ CLEVO ■ P870xMx(-G)P7xxZM(-G)P6xxSxW230SxP37xSMx(-A)P1xxSMx(-A)P570WMxP370EMxP1xxEMxD900FBarebone-Mods

  2. Die folgenden 6 User sagten Danke an SFVogt für diesen nützlichen Post:

    Codename_1911 (01.12.13), Der Medieninformatiker (03.12.12), Ember666 (13.06.12), FuzzyHead (25.12.12), Mika (14.08.12), Prema (03.12.13)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Bootsmann
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    564


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Core i7 2630QM
      • Systemname:
      • Hawkforce Dragon
      • RAM:
      • 12GB
      • Grafik:
      • AMD 7970M 2GB
      • Storage:
      • Curcial M4 128GB
      • Monitor:
      • 1920*[email protected] + LG DM2780D
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64
      • Notebook:
      • P150HM

    Standard

    Hier ist ja tote Hose bisher, dann mach ich mal den Anfang.

    Überlege die 6970M in meinem P150HM gegen eine 7970M zu tauschen. Habe selber aber noch kein GPU-Upgrade in einem NB durchgeführt. Das Austauschen der GPUs sollte kein Problem sein, mit dem Auseinandernehmen von NBs hab ich Erfahrung. (Tausch von WLP, Entstauben, etc.)

    Nun frage ich mich aber, wo kauft man so ne mobile GPU am besten, bzw. wie wird man die alte am besten los? Hab auch mal gelesen, dass Leute ihre alte GPU in Zahlung geben. Bzw. wie sieht das dann mit der Garantie aus? Habe ich dann Garantie auf den Rest des NBs (sofern der Händler den Eingriff genehmigt) und eine extra Garantie auf die neue GPU?

    Herr Krämer von Hawkforce schrieb mir auf eine Anfrage, dass Eurocom wohl Ärger mit Clevo bekommen hatte weil sie alte Modelle mit 7970M ausstatten wollten. Andererseits gibts Übersee wohl Upgrades von Sager.
    Clevo P150HM, Core i7 2630M, AMD 7970M, Crucial M4 128GB, 12GB Ram, ...

    "Everyone, but me... CHARGE!!"

  5. #3
    Matrose
    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    21


    Standard

    also notebookbarebone.de hat seit neustem Grafikkarten im Angebot, frag da mal an.

  6. #4
    Flottillenadmiral Avatar von SFVogt
    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    5.478
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Clevo P870DM2
      • CPU:
      • 4x 4,5GHz i7-7700K
      • Kühlung:
      • Ultimate H²O Mod in Arbeit
      • Gehäuse:
      • schwarz Lack
      • RAM:
      • 2x 8GB DDR4-3000 Corsair
      • Grafik:
      • nVidia GeForce GTX 1080 8GB
      • Storage:
      • 1x 500GB 960 Evo M.2
      • Monitor:
      • 17,3 UHD AUO B173ZAN01.0
      • Netzwerk:
      • Intel Wireless-AC 8260
      • Sound:
      • Logitech Z906 5.1
      • Netzteil:
      • 2x 330W Delta Elektronics
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64Bit
      • Notebook:
      • Clevo P870DM3-G
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    Zitat Zitat von Ember666 Beitrag anzeigen
    [...]

    Nun frage ich mich aber, wo kauft man so ne mobile GPU am besten, bzw. wie wird man die alte am besten los? Hab auch mal gelesen, dass Leute ihre alte GPU in Zahlung geben. Bzw. wie sieht das dann mit der Garantie aus? Habe ich dann Garantie auf den Rest des NBs (sofern der Händler den Eingriff genehmigt) und eine extra Garantie auf die neue GPU?
    Auch wenn viele die Grafikkarten nicht offziell anbieten, verkaufen fast alle Shops die VGAs auch einzeln. Am offensichtlichsten wie bereits genannt notebookbarebone. Los wirst deine Alte (VGA ) wohl nur in der Bucht. Außer du fragst bei Clevo Deutschland an, die nehmen Grafikkarten auch in Zahlung.

    Bei Clevo gibts dabei glaub nur 6 Monate Garantie auf die VGA. Wenn du beim Umbau einen Schaden durch sichtbare mechanische Einwirkung am Barebone hinterlässt, sind deine Garantieansprüche erloschen, falls dein Händler dir überhaupt genehmigt hitzerelevante Baugruppen zu tauschen. Was im Vorraus auf jedenfall am besten schriftlich per Email erfragt werden sollte.

    Herr Krämer von Hawkforce schrieb mir auf eine Anfrage, dass Eurocom wohl Ärger mit Clevo bekommen hatte weil sie alte Modelle mit 7970M ausstatten wollten. Andererseits gibts Übersee wohl Upgrades von Sager.
    Warum sollte Sager das dürfen und Eurocom nicht?! Zumal Eurocom auch damals schon beim D900F ne ganze Palette an VGAs angeboten hat, obwohl diese keinen offiziellen Support hatten?!



    .
    Wäre schön wenn User mit helfen Links zu VGA Umbauten etc. von Clevo Barebones zu sammeln
    Geändert von SFVogt (15.06.12 um 18:28 Uhr)
    ■ CLEVO ■ P870xMx(-G)P7xxZM(-G)P6xxSxW230SxP37xSMx(-A)P1xxSMx(-A)P570WMxP370EMxP1xxEMxD900FBarebone-Mods

  7. #5
    Stabsgefreiter Avatar von Prema
    Registriert seit
    15.08.2004
    Beiträge
    269


    Standard

    Klopf, Klopf: Clevo Bios Mods

    Mann soll ja seine Wurzeln nicht vergessen.
    Geändert von Prema (07.07.12 um 00:23 Uhr)
    Everything has a price. The price to be paid for enduring happiness is Divine Love. Without Love, no object can give you real happiness!
    PremaMod.com

  8. #6
    Matrose
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    28


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Core I7 4720 HQ
      • Systemname:
      • Firefoxlady
      • Gehäuse:
      • Clevo
      • RAM:
      • 16 GB Crucial Ballistix
      • Grafik:
      • Nvidia 970m
      • Storage:
      • 512 GB MM2 Sasmung 941, 250 GB Samsung 850 Evo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Schenker P505
      • Handy:
      • Huawei Mate 7

    Standard Hd 7970 m

    Einen wunderschönen guten Morgen...ich habe mir für mein clevo p150hm eine hd 7970m gestern bestellt und soll laut Notebookbarbone.de anstandslos funktionieren...es gibt wohl seit 2-3 Tagen ein vernünftiges vbios...heute oder Morgen soll sie erscheinen...Na mal sehen:-)

  9. #7
    Flottillenadmiral Avatar von SFVogt
    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    5.478
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Clevo P870DM2
      • CPU:
      • 4x 4,5GHz i7-7700K
      • Kühlung:
      • Ultimate H²O Mod in Arbeit
      • Gehäuse:
      • schwarz Lack
      • RAM:
      • 2x 8GB DDR4-3000 Corsair
      • Grafik:
      • nVidia GeForce GTX 1080 8GB
      • Storage:
      • 1x 500GB 960 Evo M.2
      • Monitor:
      • 17,3 UHD AUO B173ZAN01.0
      • Netzwerk:
      • Intel Wireless-AC 8260
      • Sound:
      • Logitech Z906 5.1
      • Netzteil:
      • 2x 330W Delta Elektronics
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64Bit
      • Notebook:
      • Clevo P870DM3-G
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    Zitat Zitat von Firefoxlady Beitrag anzeigen
    Einen wunderschönen guten Morgen...ich habe mir für mein clevo p150hm eine hd 7970m gestern bestellt und soll laut Notebookbarbone.de anstandslos funktionieren...es gibt wohl seit 2-3 Tagen ein vernünftiges vbios...heute oder Morgen soll sie erscheinen...Na mal sehen:-)
    Mittlerweile kannst du ja einen kleinen Erfahrungsbericht abgeben oder?
    ■ CLEVO ■ P870xMx(-G)P7xxZM(-G)P6xxSxW230SxP37xSMx(-A)P1xxSMx(-A)P570WMxP370EMxP1xxEMxD900FBarebone-Mods

  10. #8
    Fregattenkapitän Avatar von Mika
    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    2.613


    Standard

    Guten Morgen, @SFVogt, erstmal Danke für Deine super Beschreibungen & Anleitungen. Ich hab mir nach dem 2. defekten Lenovo Y580 jetzt ein XMG P502 PRO (Clevo P150EM)
    bestellt. Wäre super wenn Du die Möglichkeit hast da evtl. genau so detailliert drüber zu berichten wie im P170EM Thread, der ist wirklich super gemacht.
    Vielleicht kommt hier ja auch noch mehr Bewegung rein, ich hoff jetzt einfach mal auf viele P502/P150EM Besitzer..

    Gruss, Michael

  11. #9
    Flottillenadmiral Avatar von SFVogt
    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    5.478
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Clevo P870DM2
      • CPU:
      • 4x 4,5GHz i7-7700K
      • Kühlung:
      • Ultimate H²O Mod in Arbeit
      • Gehäuse:
      • schwarz Lack
      • RAM:
      • 2x 8GB DDR4-3000 Corsair
      • Grafik:
      • nVidia GeForce GTX 1080 8GB
      • Storage:
      • 1x 500GB 960 Evo M.2
      • Monitor:
      • 17,3 UHD AUO B173ZAN01.0
      • Netzwerk:
      • Intel Wireless-AC 8260
      • Sound:
      • Logitech Z906 5.1
      • Netzteil:
      • 2x 330W Delta Elektronics
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64Bit
      • Notebook:
      • Clevo P870DM3-G
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    Hallo und danke

    Für das P150EM wollte ein anderer User die Tage ein entsprechenden Thread erstellen und sich an der Aufmachung meines Themas orientieren ;-)

    Gesendet von meinem LG-P990 mit der Hardwareluxx App
    ■ CLEVO ■ P870xMx(-G)P7xxZM(-G)P6xxSxW230SxP37xSMx(-A)P1xxSMx(-A)P570WMxP370EMxP1xxEMxD900FBarebone-Mods

  12. #10
    Fregattenkapitän Avatar von Mika
    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    2.613


    Standard

    sauber, freu mich drauf.

  13. #11
    Matrose
    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    15


    Standard

    Wenn wir hier grade beim Umbauen sind ich selbst habe nen Nexoc (Clevo P170HM mit 6990m) .

    Ich habe dem Schlappi zu NEXOC gesendet mit der bitte die 6990 gegen eine 7970 zu ersetzen egal was es kostet.

    Antwort: Es ist seitens Clevo verboten und wir wurden abgemahnt solche Modifikationen durchzuführen andere Händler werden ebenfalls abgemahnt.

    Wir können dies leider nicht tun.

    Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen das solch eine Order von CLEVO kommt.

    CLEVO könnte mal Stellung nehmen wenn die jetzt wie andere Firmen Anfangen war das mein letzter CLEVO.

  14. #12
    Bootsmann
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    645


    Standard

    Denke auch nicht das Clevo da abmahnt, Grund wird wohl eher sein das NEXOC bei so einem Umbau keine eigene Garantie mehr bei Clevo für die Komponenten hat und somit im Garantiefall evtl. auf den Kosten sitzen bleibt.

  15. #13
    Flottillenadmiral Avatar von SFVogt
    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    5.478
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Clevo P870DM2
      • CPU:
      • 4x 4,5GHz i7-7700K
      • Kühlung:
      • Ultimate H²O Mod in Arbeit
      • Gehäuse:
      • schwarz Lack
      • RAM:
      • 2x 8GB DDR4-3000 Corsair
      • Grafik:
      • nVidia GeForce GTX 1080 8GB
      • Storage:
      • 1x 500GB 960 Evo M.2
      • Monitor:
      • 17,3 UHD AUO B173ZAN01.0
      • Netzwerk:
      • Intel Wireless-AC 8260
      • Sound:
      • Logitech Z906 5.1
      • Netzteil:
      • 2x 330W Delta Elektronics
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64Bit
      • Notebook:
      • Clevo P870DM3-G
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    Scheint als ist der Clevo HD 7970M Treiber für das P370EM auch für das P150HM geeignet?!

    ;-----------------------------------------------
    ;----------1207090138-8.973-120605a-142268C
    ; ATI Display Information file : atiilhag.inf
    ;
    ; Installation INF for the ATI display driver.
    ; Copyright(C) 1998-2006 ATI Technologies Inc.
    ;-----------------------------------------------
    ; PX - PX Proxy mode
    ; PR - PX Proxy Ready

    [Version]
    Signature="$Windows NT$"
    Provider=%ATI%
    ClassGUID={4D36E968-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
    Class=Display
    DriverVer=06/05/2012, 8.973.0.0000
    ;;LayoutFile=layout.inf
    CatalogFile=C7142268.CAT

    [SignatureAttributes]
    atiumd64.dll=SignatureAttributes.PETrust
    atiumd6a.dll=SignatureAttributes.PETrust
    atiumdag.dll=SignatureAttributes.PETrust
    atiumdva.dll=SignatureAttributes.PETrust

    [SignatureAttributes.PETrust]
    PETrust=true

    [DestinationDirs]
    DefaultDestDir = 11
    R300.OGL = 10 ; Windows
    R300.Miniport = 12 ; drivers
    R300.Display = 11 ; system32
    R300.DXX = 11 ; system32
    R300.OD = 11 ; system32
    R300.Mppxy = 12 ; drivers
    R300.DispWow = 10, SysWOW64
    Coinstaller_CopyFiles = 11
    R300.ProxyM = 12 ; drivers
    R300.ProxyU = 11 ; system32
    R300.Samu = 11 ; system32
    R300.SamuWow64 = 10 ; SysWOW64
    R300.ProxyUWoW = 10, SysWOW64
    r300.CFNext = 11
    r300.CFNextWow = 10, SysWOW64
    R300.VCE = 11 ;system32
    R300.VCEWOW = 10, SysWOW64

    [ControlFlags]
    ExcludeFromSelect=*
    ;
    ; Driver information
    ;

    [Manufacturer]
    %ATI% = ATI.Mfg, NTamd64.6.1, NTamd64.6.0

    [ATI.Mfg.NTamd64.6.1]
    "%AMD6800.1%" = ati2mtag_R576B, PCI\VEN_1002&DEV_6800&SUBSYS_51021558 => P150HM
    "%AMD6800.2%" = ati2mtag_R576B, PCI\VEN_1002&DEV_6800&SUBSYS_02701558 => P270WM
    "%AMD6800.3%" = ati2mtag_R576B, PCI\VEN_1002&DEV_6800&SUBSYS_03711558 => P370EM
    "%AMD6800.4%" = ati2mtag_R576B, PCI\VEN_1002&DEV_6800
    ;
    ; General installation section
    ;

    [...]

    ;
    ; Localizable Strings
    ;
    DiskId = "Advanced Micro Devices, Inc. Installation DISK (VIDEO)"
    GraphAdap = "Graphics Adapter"
    ATI = "Advanced Micro Devices, Inc."
    DisplayUninstall = "AMD Display Component Uninstall"
    ATIR300="WDDM (R300)"
    AMD6800.1 = "AMD Radeon HD 7970M"
    AMD6800.2 = "AMD Radeon HD 7970M"
    AMD6800.3 = "AMD Radeon HD 7970M"
    AMD6800.4 = "XXXX"

    [ATI.Mfg.NTamd64.6.0]
    Geändert von SFVogt (24.08.12 um 18:43 Uhr)
    ■ CLEVO ■ P870xMx(-G)P7xxZM(-G)P6xxSxW230SxP37xSMx(-A)P1xxSMx(-A)P570WMxP370EMxP1xxEMxD900FBarebone-Mods

  16. #14
    Fregattenkapitän Avatar von Mika
    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    2.613


    Standard

    Zitat Zitat von Prema Beitrag anzeigen
    Klopf, Klopf: Clevo Bios Mods

    Mann soll ja seine Wurzeln nicht vergessen.
    ich hab endlich mein Schenker P502 (Clevo P150EM?) bekommen, gibt es da auch ein Mod Bios? Da geht ja mal gar nichts in den Einstellungen...

  17. #15
    Bootsmann
    Registriert seit
    23.06.2009
    Beiträge
    543


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus
      • CPU:
      • [email protected],5GHz
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Antec P182
      • RAM:
      • Corsair 16GB
      • Grafik:
      • [email protected]
      • Storage:
      • SSD 60GB HDD 1TB
      • Monitor:
      • 28"
      • Sound:
      • X-Fi+Denon Receiver
      • Netzteil:
      • Super Flower Platinum 500W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit
      • Notebook:
      • One

    Standard

    Hallo zusammen, ich habe das P701 (170HM) und habe eine 7970m da. Es lässt sich kein anderes vBios flashen, d.h. die Karte läuft in einem 170EM aber nicht in meinem 170HM. Jetzt ist meine Idee das ich ein Custom Bios auf mein P701 spiele wo ich Enduro ausschalten kann. Gibt es da eine Möglichkeit?

  18. #16
    Flottillenadmiral Avatar von SFVogt
    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    5.478
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Clevo P870DM2
      • CPU:
      • 4x 4,5GHz i7-7700K
      • Kühlung:
      • Ultimate H²O Mod in Arbeit
      • Gehäuse:
      • schwarz Lack
      • RAM:
      • 2x 8GB DDR4-3000 Corsair
      • Grafik:
      • nVidia GeForce GTX 1080 8GB
      • Storage:
      • 1x 500GB 960 Evo M.2
      • Monitor:
      • 17,3 UHD AUO B173ZAN01.0
      • Netzwerk:
      • Intel Wireless-AC 8260
      • Sound:
      • Logitech Z906 5.1
      • Netzteil:
      • 2x 330W Delta Elektronics
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64Bit
      • Notebook:
      • Clevo P870DM3-G
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    Zitat Zitat von Mario432 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, ich habe das P701 (170HM) und habe eine 7970m da. Es lässt sich kein anderes vBios flashen, d.h. die Karte läuft in einem 170EM aber nicht in meinem 170HM. Jetzt ist meine Idee das ich ein Custom Bios auf mein P701 spiele wo ich Enduro ausschalten kann. Gibt es da eine Möglichkeit?
    Hab ich dich richtig verstanden? Du willst also eine P702 7970M in ein P701 bauen. Die 7970M läuft in deinem P701 garnicht? Kein Bild? Nen passendes VBIOS sollte dir [email protected] (oder [email protected]) geben können. Dieser bietet ja ein 7970M Upgrade Kit für P1x0HM Barebones an.
    ■ CLEVO ■ P870xMx(-G)P7xxZM(-G)P6xxSxW230SxP37xSMx(-A)P1xxSMx(-A)P570WMxP370EMxP1xxEMxD900FBarebone-Mods

  19. #17
    Bootsmann
    Registriert seit
    23.06.2009
    Beiträge
    543


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus
      • CPU:
      • [email protected],5GHz
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Antec P182
      • RAM:
      • Corsair 16GB
      • Grafik:
      • [email protected]
      • Storage:
      • SSD 60GB HDD 1TB
      • Monitor:
      • 28"
      • Sound:
      • X-Fi+Denon Receiver
      • Netzteil:
      • Super Flower Platinum 500W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit
      • Notebook:
      • One

    Standard

    Zitat Zitat von SFVogt Beitrag anzeigen
    Hab ich dich richtig verstanden? Du willst also eine P702 7970M in ein P701 bauen. Die 7970M läuft in deinem P701 garnicht? Kein Bild? Nen passendes VBIOS sollte dir [email protected] (oder [email protected]) geben können. Dieser bietet ja ein 7970M Upgrade Kit für P1x0HM Barebones an.
    Danke für deine Antwort. Das mit dem Upgrade Kit ist mir bekannt, habe aber jetzt schon eine 7970M aus einem 150EM da. So wie es aussieht kann man die Karte nicht mehr flashen (V1.2 statt 1.1). Es liegt ja daran das das Enduro an ist. Deswegen meine Frage ob man nicht den Weg über das Notebookbios gehen kann und es da deaktiviert?

  20. #18
    Flottillenadmiral Avatar von SFVogt
    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    5.478
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Clevo P870DM2
      • CPU:
      • 4x 4,5GHz i7-7700K
      • Kühlung:
      • Ultimate H²O Mod in Arbeit
      • Gehäuse:
      • schwarz Lack
      • RAM:
      • 2x 8GB DDR4-3000 Corsair
      • Grafik:
      • nVidia GeForce GTX 1080 8GB
      • Storage:
      • 1x 500GB 960 Evo M.2
      • Monitor:
      • 17,3 UHD AUO B173ZAN01.0
      • Netzwerk:
      • Intel Wireless-AC 8260
      • Sound:
      • Logitech Z906 5.1
      • Netzteil:
      • 2x 330W Delta Elektronics
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64Bit
      • Notebook:
      • Clevo P870DM3-G
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    Zitat Zitat von Mario432 Beitrag anzeigen
    Danke für deine Antwort. Das mit dem Upgrade Kit ist mir bekannt, habe aber jetzt schon eine 7970M aus einem 150EM da. So wie es aussieht kann man die Karte nicht mehr flashen (V1.2 statt 1.1). Es liegt ja daran das das Enduro an ist. Deswegen meine Frage ob man nicht den Weg über das Notebookbios gehen kann und es da deaktiviert?
    Das P170HM unterstützt ja von Haus aus kein Enduro. Also liegt es wahrscheinlich an dem Grafikkarten-BIOS, welches Enduro Instruktionen enthält. Hast du schon versucht die 7970M mit einem anderen BIOS zu flashen?

    Bei dem notebookbarebone.de Upgrade Kit handelt sich auch um eine v1.2 7970M Grafikkarte?!
    Geändert von SFVogt (04.10.12 um 00:26 Uhr)
    ■ CLEVO ■ P870xMx(-G)P7xxZM(-G)P6xxSxW230SxP37xSMx(-A)P1xxSMx(-A)P570WMxP370EMxP1xxEMxD900FBarebone-Mods

  21. #19
    Gefreiter Avatar von svest
    Registriert seit
    31.10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    40


    • Systeminfo
      • CPU:
      • [email protected],5 GHz
      • RAM:
      • 8GB DDR3-1600MHz
      • Grafik:
      • 660 GTX - 2GB GDDR5
      • Storage:
      • Cruical M4-128GB
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof. 64bit
      • Notebook:
      • Clevo W370ET
      • Handy:
      • Galaxy I9300

    Standard

    Moinmoin,

    sorry das ich mich hier mal einklincke...

    hat hier wer ein P170HM und kann mir sagen, welches Glare-Display verbaut ist?
    Ist dem Zusammenhang wäre es auch interessant zu erfahren, ob das P170HM in diesem Jahr gekauft wurde, um einzukreisen, welches Display höchstwahrsch. verbaut wurde!?
    Welches Non-Glare derzeit verbaut ist/wurde, würde mich auch interessieren!

    Leider gibt es da von mysn nur Standartaussagen.... "je nach Bestand".

    Alternativ... funktioniert ein LG-Display (was ich zwar trotzdem nicht haben möchte) mit einer 7970m per Bios-Mod (spez. EDID-Firmware)? Kann mir das zufällig jemand bestätigen?

    @ Mario432

    SFvogt hat Recht... wenn du eine Enduro-7970m ins HM einbaust bleibts dunkel... du musst die Karte mit einem Non-Enduro Bios flashen.
    Das sollte eigtl. funktionieren, allerdings wohl nur in deinem HM und dann Blind flashen (wie immer gilt... auf eigene Gefahr).

    Bedank und Gruß
    Sven

  22. #20
    Flottillenadmiral Avatar von SFVogt
    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    5.478
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Clevo P870DM2
      • CPU:
      • 4x 4,5GHz i7-7700K
      • Kühlung:
      • Ultimate H²O Mod in Arbeit
      • Gehäuse:
      • schwarz Lack
      • RAM:
      • 2x 8GB DDR4-3000 Corsair
      • Grafik:
      • nVidia GeForce GTX 1080 8GB
      • Storage:
      • 1x 500GB 960 Evo M.2
      • Monitor:
      • 17,3 UHD AUO B173ZAN01.0
      • Netzwerk:
      • Intel Wireless-AC 8260
      • Sound:
      • Logitech Z906 5.1
      • Netzteil:
      • 2x 330W Delta Elektronics
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64Bit
      • Notebook:
      • Clevo P870DM3-G
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5
    ■ CLEVO ■ P870xMx(-G)P7xxZM(-G)P6xxSxW230SxP37xSMx(-A)P1xxSMx(-A)P570WMxP370EMxP1xxEMxD900FBarebone-Mods

  23. #21
    Matrose
    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    3


    Standard

    Hallo, keine Ahnung ob es im richtigen Forenbereich ist, sorry wenn nicht.

    Ich habe ein Clevo D901C mit der 8800m gtx, diese hat vor kurzem den Geistaufgegeben, in der Bucht habe ich jemanden gefunden, der den Chip austauscht für knapp 90€.
    Da ich nicht 100% sicher war das es an der Karte liegt, habe ich das Gerät komplett dorthin geschickt.
    Nach ca 3 Wochen ist es wieder hier und läuft "theoretisch" wieder. Leider scheint der Herr Mist gebaut zu haben, sobald man ein Spiel gestartet hat, piepst es und nach ca 10sec fährt es komplett runter.
    SpeedFan konnte keinen extremen Temps auslesen.
    Daher habe ich das Gehäuse geöffnet und siehe da, ein vorher nicht dagewesenes Kabel reicht vom Lüfterkabel der Grafikkarte bis zum CPU Lüfter.
    Der gute Herr scheint also beim Ausbau die komplette Buchse für den Lüfter der Grafikkarte rausgerissen zu haben und hat es nun mit dem Lötkolben "gefixt".
    Dieses Kabel habe ich nun entfernt und den Lüfter auf den 2ten Steckplatz der Grafikkarte eingesteckt.

    Nun kann man wieder spielen, aber,
    da nun ja die Karte in Slot 1 und der Lüfter an Slot 2 angeklemmt ist, läuft der Lüfter permanent auf vollast, was natürlich nervt.
    Ich möchte nicht unbedingt am Mainboard rumlöten und der Herr bekommt das Gerät bestimmt nicht mehr.

    Ich habe testweise die Karte in den zweiten Slot gebaut, doch da zeigt sich keine Reaktion. Muß ich das vorher im Bios umstellen ?

    Ich habe ein Programm gefunden "NoteBook FanControl" was man wohl eventuell nutzen kann, um den Lüfter manuell zu steuern, dies muß man aber über Hex/Bin einstellungen ans laufen bringen.
    Das scheint aber schon was für Cracks zu sein.

    Vielen Dank erstmal für irgendwelche Lösungsvorschläge

    Gruß Ingo
    Geändert von Turniertier (12.01.13 um 12:17 Uhr)

  24. #22
    Oberstabsgefreiter Avatar von Vorny
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    394


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i7 4700HQ
      • Gehäuse:
      • XMG C703
      • RAM:
      • 16GB 1600 DDR3L
      • Grafik:
      • Nvidia GTX765m
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 256 GB
      • Monitor:
      • 17,3" Full HD Matt
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • XMG C703

    Standard

    Hallo
    Seit einigen Wochen bin ich Besitzer eines Clevo170HM (XMG P701 no 3D) mit HD6970m.

    Gibt es mittlerweile Möglichkeiten ein Bios Mod zu bekommen?

    Wenn ja ist es möglich die HD3000 meiner Cpu zu verwenden und gibt es eventuell sogar OC möglichkeiten für den 2630QM?

    Wenn dies gänzlich unmöglich sein sollte brauch ich wenigstens nicht mehr zu suchen.

    Gruss

  25. #23
    Flottillenadmiral Avatar von SFVogt
    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    5.478
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Clevo P870DM2
      • CPU:
      • 4x 4,5GHz i7-7700K
      • Kühlung:
      • Ultimate H²O Mod in Arbeit
      • Gehäuse:
      • schwarz Lack
      • RAM:
      • 2x 8GB DDR4-3000 Corsair
      • Grafik:
      • nVidia GeForce GTX 1080 8GB
      • Storage:
      • 1x 500GB 960 Evo M.2
      • Monitor:
      • 17,3 UHD AUO B173ZAN01.0
      • Netzwerk:
      • Intel Wireless-AC 8260
      • Sound:
      • Logitech Z906 5.1
      • Netzteil:
      • 2x 330W Delta Elektronics
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64Bit
      • Notebook:
      • Clevo P870DM3-G
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    Zitat Zitat von Turniertier Beitrag anzeigen
    Hallo, keine Ahnung ob es im richtigen Forenbereich ist, sorry wenn nicht.

    Ich habe ein Clevo D901C mit der 8800m gtx, diese hat vor kurzem den Geistaufgegeben, in der Bucht habe ich jemanden gefunden, der den Chip austauscht für knapp 90€.
    Da ich nicht 100% sicher war das es an der Karte liegt, habe ich das Gerät komplett dorthin geschickt.
    Nach ca 3 Wochen ist es wieder hier und läuft "theoretisch" wieder. Leider scheint der Herr Mist gebaut zu haben, sobald man ein Spiel gestartet hat, piepst es und nach ca 10sec fährt es komplett runter.
    SpeedFan konnte keinen extremen Temps auslesen.
    Daher habe ich das Gehäuse geöffnet und siehe da, ein vorher nicht dagewesenes Kabel reicht vom Lüfterkabel der Grafikkarte bis zum CPU Lüfter.
    Der gute Herr scheint also beim Ausbau die komplette Buchse für den Lüfter der Grafikkarte rausgerissen zu haben und hat es nun mit dem Lötkolben "gefixt".
    Dieses Kabel habe ich nun entfernt und den Lüfter auf den 2ten Steckplatz der Grafikkarte eingesteckt.

    Nun kann man wieder spielen, aber,
    da nun ja die Karte in Slot 1 und der Lüfter an Slot 2 angeklemmt ist, läuft der Lüfter permanent auf vollast, was natürlich nervt.
    Ich möchte nicht unbedingt am Mainboard rumlöten und der Herr bekommt das Gerät bestimmt nicht mehr.

    Ich habe testweise die Karte in den zweiten Slot gebaut, doch da zeigt sich keine Reaktion. Muß ich das vorher im Bios umstellen ?

    Ich habe ein Programm gefunden "NoteBook FanControl" was man wohl eventuell nutzen kann, um den Lüfter manuell zu steuern, dies muß man aber über Hex/Bin einstellungen ans laufen bringen.
    Das scheint aber schon was für Cracks zu sein.

    Vielen Dank erstmal für irgendwelche Lösungsvorschläge

    Gruß Ingo
    Kannst du vielleicht mal ein Bild der "Reparatur" zeigen?


    Zitat Zitat von Vorny Beitrag anzeigen
    Hallo
    Seit einigen Wochen bin ich Besitzer eines Clevo170HM (XMG P701 no 3D) mit HD6970m.

    Gibt es mittlerweile Möglichkeiten ein Bios Mod zu bekommen?

    Wenn ja ist es möglich die HD3000 meiner Cpu zu verwenden und gibt es eventuell sogar OC möglichkeiten für den 2630QM?

    Wenn dies gänzlich unmöglich sein sollte brauch ich wenigstens nicht mehr zu suchen.

    Gruss
    Mod-BIOS findest du auf der Homepage von hardwareLUXX User "Prema" ... siehe: P170HMx/NP8170 « Prema Mod

    Die Intel GPU kannst du meines Wissens im P170HM nicht verwenden. OC der CPU ist vielleicht über das Intel XTU Tool möglich, bin ich mir aber auch nicht sicher.
    ■ CLEVO ■ P870xMx(-G)P7xxZM(-G)P6xxSxW230SxP37xSMx(-A)P1xxSMx(-A)P570WMxP370EMxP1xxEMxD900FBarebone-Mods

  26. #24
    Stabsgefreiter Avatar von Prema
    Registriert seit
    15.08.2004
    Beiträge
    269


    Standard

    CPU OC via XTU geht nur mit XM CPUs.
    Die HD3000 ist leider nicht angeschlossen, kann also via hack aktiviert werden aber kein Bild ausgeben....sorry.
    Everything has a price. The price to be paid for enduring happiness is Divine Love. Without Love, no object can give you real happiness!
    PremaMod.com

  27. #25
    Matrose
    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    3


    Standard

    Zitat Zitat von SFVogt Beitrag anzeigen
    Kannst du vielleicht mal ein Bild der "Reparatur" zeigen?
    2013-01-15_16-44-43_168.jpg da sieht man den Platz wo mal die Buchse für den Lüfter der Graka war.
    Von dort hatte er ein Kabel rüber zum CPU Lüfter Stecker gelegt, also wurde der Lüfter der Graka nicht mehr richtig betrieben.
    Mittlerweile, nach umklemmen des Lüfters auf Graka Platz 2 lief der Rechner im Spielbetrieb. Nun nach 2 Tagen piept er wieder und fährt runter.
    Also war die Reparatur des Grafikchips wohl nicht erfolgreich, mal sehen ob der gute Herr diese nochmal tauscht.
    Diesmal schicke ich aber nur die Graka und nicht das komplette Gerät.

    Gruß Ingo

    p.s. Wem kann ich das Gerät den für nen kostenvoranschlag schicken ? Jemand bei dem man gute Erfahrung hat bitte !

Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 05.03.13, 19:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •