Ergebnis 1 bis 24 von 24
  1. #1
    Kapitän zur See Avatar von Dillen
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.250


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z270F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r5
      • RAM:
      • Corsair Dom Plat 32GB 3000Mhz
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX 1080 Ti OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Netzwerk:
      • schnell
      • Sound:
      • MMX 300
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Vortex Poker 3 RGB; Logitech G403
      • Handy:
      • S7 Edge

    Exclamation [Worklog]Corsair 800D / Mo-Ra3 / Dual GPU

    Hallo Luxxer,
    ich schaue mir immer voller Begeisterung sämtliche Worklogs an.
    Nun möchte ich meine Wasserkühlung und mein Gehäuse etwas ändern und das würde ich hier gerne dokumentieren.

    Kurz zu meiner Person, ich heiße Daniel bin 22 Jahre alt und bin Student.
    Ich wohne im schönen Schwabenländle und deshalb ist es manchmal schwer die Pakete pünktlich zu bekommen....
    Ich interessiere mich sehr für Technik und bastele gerne.

    Sponsoren:
    • Keine....Ferien- & Nebenjobs


    Der Grund zum Umbau ist:
    1. Die Freude am Basteln
    2. LEISE
    3. Schön anzusehen
    4. Freude an PC-Spielen


    Hier mal die Hardwarekomponenten:
    • Systemnamen: AMORDSGSCHOSS (Schwäbisch)
    • Gehäuse : Corsair 800D
    • Mainboard: Asus Maximus V Formula
    • CPU: I7 3770k
    • RAM: 16GB Corsair Dominator Platinum
    • GPU: 2x EVGA GTX 680 SC+
    • Soundkarte: Asus Xonar Phoebus


    Hier die (geplanten) Wasserkühlungsteile:
    • CPU-Kühler: EK Waterblocks Supremacy (Kreise-Version) *Besitze ich schon
    • Pumpe: Laing DDC 1t-plus *Besitze ich schon
    • Ausgleichsbehälter: EK-Waterblocks Reservoir X3 250 *Besitze ich schon
    • Radiator: Mo-Ra3 420 Pro 9x140 *Besitze ich schon
    • GPU-Kühler: Aquacomputer kryographics *Besitze ich schon
    • Anschlüsse: Bitspower 16/10 Schraubis*Besitze ich schon
    • Schlauch: Noch unsicher (Mal den XSPC bestellt zum testen)*Besitze ich schon und ist doof....hab nen Tygon gekauft...10x so gut..
    • Überwachung: Aquaero5xt mit Wasserkühler *Besitze ich schon
    • Schnelltrenner: Koolance Quickdisconnects Black edition*Besitze ich schon

    Mein Ziel ist es sowohl GPU´s als auch CPU bei einem Guten OC-Wert Leise zu Kühlen.
    Ich bin empfindlich was Lautstärke oder nervige Nebengeräusche angeht.

    Ich versuche alles in ROT & SCHWARZ zu gestalten und Optik ist mir sehr wichtig.


    Meine Vorgehensweise:
    1. Bestellen *erledigt // alles bekommen
    2. Funktionscheck aller Teile *erledigt
    3. Reinigung *erledigt
    4. Gehäusearbeiten (Bohrungen für Druchlässe & Festplattenkäfig entfernen) *erledigt
    5. Umbau Grafikkartenkühler*erledigt
    6. Einbau Wasserkühlung*erledigt
    7. Wasserkühlung befüllen
    8. Kabelmanagement (evtl noch eine bestellung bei MDPC)
    9. Überlegung über Anschaffung über CZ-Teile (linkplayer )

    Unter der Woche bin ich sehr beschäfigt und deshalb kann es vorkommen das es manchmal seine Zeit dauert bis ich wieder etwas Poste.

    Bilder werden demnächst folgen. Habe mich noch für kein upload-Portal entschieden. (Vorschläge?)*entschieden

    Wünsche euch viel Spaß beim Verfolgen dieses Worklogs und hoffe auf gute Vorschläge und Kritik.


    Für Rechtschreibfehler möchte ich mich direkt entschuldigen ...passiert jedem mal...


    Gruß Dillen



    - - - Updated - - -

    Hab durch Zufall einen gebrauchten sehr.....sehr günstigen Mo-Ra3 420 Pro gefunden und gekauft.
    Der Zustand ist Top und ich konnte ihn sogar abholen da der Verkäufer nicht weit weg wohnte.
    Hier mal ein Dichtheitstest.

    gruß Dillen.
    Geändert von Dillen (29.10.13 um 21:08 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Flottillenadmiral Avatar von linkplayer
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    5.707


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus X Formula
      • CPU:
      • Intel i7 8700k
      • Systemname:
      • Lian-Li Rainbow
      • Kühlung:
      • The one and only Water
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-07SX
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB 16GB
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080ti FTW3
      • Storage:
      • 1x M.2 PCIe SSD + 1x Sata SSD + 1TB HDD
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q + LG 22EA63
      • Netzwerk:
      • on Board
      • Sound:
      • Sennheisser GSX 1000 + AKG K612 pro
      • Netzteil:
      • Corsair Professional 860i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S6

    Standard

    Fehlen noch Cold-Zero-Teile
    Computer-Newbie mit Zwei-Finger-Such-System
    Rechtschreibfehler sind volle Absicht.


  4. #3
    Oberstabsgefreiter Avatar von Vashur
    Registriert seit
    28.02.2013
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    480


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z87 UD4H
      • CPU:
      • Intel i7 4770K
      • Kühlung:
      • Mo-Ra 3
      • Gehäuse:
      • Cooltek UMX2B
      • RAM:
      • Corsair Dominator GT 2133mhz
      • Grafik:
      • Evga GTX 780 Ti SC
      • Storage:
      • Jede Menge
      • Monitor:
      • Qnix 27" 2560*1440@120Hz
      • Sound:
      • Beyerdynamic MMX300 @ Fiio e10
      • Netzteil:
      • SeaSonic Platinum 760W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64bit
      • Handy:
      • HTC one

    Standard

    Oder die Teile selber bauen das mache ich mometan mit meinem TJ07

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von Dillen
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z270F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r5
      • RAM:
      • Corsair Dom Plat 32GB 3000Mhz
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX 1080 Ti OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Netzwerk:
      • schnell
      • Sound:
      • MMX 300
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Vortex Poker 3 RGB; Logitech G403
      • Handy:
      • S7 Edge

    Standard

    Ein Paket von AT ist gekommen.

    Blöd ist nur das dem Phobya Laingdeckel eine Ecke abgebrochen ist und die Verforumung kein dichtes Anschrauben ermöglicht.

    Klar könnte ich das überschüssige Material abschleifen aber ich hätte gerne ein "ganzen" Deckel...also Umtausch...

    Paket 2 & 3 lässt auf sich waren...Realistisch geschätzt...mitte bis Ende nächster Woche.

    Was ich oben auch noch nicht erwähnt habe ist das außerdem noch weitere Gehäusearbeiten geplant sind.
    Ich möchte noch den unteren Festplattenkäfig entfernen und die Midplate mit einem selbstgebogenen Metallstück stützen.
    Das Metallstück wird dann natürlich auch noch schwarz lackiert.

    gruß Dillen.


    - - - Updated - - -

    So hier mal ein Uploadtest:
    Bisheriges System:


    Mo-Ra3...


    gruß Dillen
    Geändert von Dillen (20.10.13 um 15:17 Uhr)

  6. #5
    Kapitän zur See Avatar von Dillen
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z270F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r5
      • RAM:
      • Corsair Dom Plat 32GB 3000Mhz
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX 1080 Ti OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Netzwerk:
      • schnell
      • Sound:
      • MMX 300
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Vortex Poker 3 RGB; Logitech G403
      • Handy:
      • S7 Edge

    Standard

    Hallo,
    habe etwas Zeit gefunden, ein wenig zu basteln.
    Habe ein stück Aluminium genommen und es zu einem U-Profil gebogen.
    (Soll nach entfernen des Festplattenkäfig als Stütze der Midplate dienen.)
    Erstes Probesitzen der Stütze...:

    Diese wird natürlich noch lackiert...

    gruß Dillen.
    Geändert von Dillen (21.10.13 um 22:29 Uhr)

  7. #6
    Kapitän zur See Avatar von Dillen
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z270F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r5
      • RAM:
      • Corsair Dom Plat 32GB 3000Mhz
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX 1080 Ti OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Netzwerk:
      • schnell
      • Sound:
      • MMX 300
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Vortex Poker 3 RGB; Logitech G403
      • Handy:
      • S7 Edge

    Standard

    Hallo,
    ich habe die Gehäusearbeiten vorgezogen um mal ein überblick zu bekommen.
    Festplattenschacht ausgebaut:


    Hab wie schon angekündigt die Stütze lackiert und verschraubt:


    Und noch Löcher für Schlauchdurchführungen gebohrt:


    Was machst das Loch da .... ist schon nen Schott drauf...


    Gruß Dillen

  8. #7
    Kapitän zur See Avatar von Dillen
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z270F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r5
      • RAM:
      • Corsair Dom Plat 32GB 3000Mhz
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX 1080 Ti OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Netzwerk:
      • schnell
      • Sound:
      • MMX 300
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Vortex Poker 3 RGB; Logitech G403
      • Handy:
      • S7 Edge

    Standard

    Hallo,
    hab dieses Wochenende einiges geschafft.
    Angefangen habe ich mit dem Reinigen der Radiatoren und den Kühlern.
    Radiator nimmt ein Bad:

    Letztes ausspülen+abtropfen.

    Auf den Kopf gestellt zum Trocknen.

    CPU-Kühler auseinander geschraubt und gereinigt:

    Neuer und alter Pumpendeckel + Reinigung.

  9. #8
    Kapitän zur See Avatar von Dillen
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z270F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r5
      • RAM:
      • Corsair Dom Plat 32GB 3000Mhz
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX 1080 Ti OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Netzwerk:
      • schnell
      • Sound:
      • MMX 300
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Vortex Poker 3 RGB; Logitech G403
      • Handy:
      • S7 Edge

    Standard


    Hiho,
    hier sind die Kühlerumbauten:
    1. Aquaero





    2.Gpu


    Es tut mir echt leid aber ich habe keine guten Bilder von der Grafikkarte mit Wasserkühler.
    Hab welche gemacht und als ich sie danach am großen Bildschirm angeschaut habe waren
    sie stark verpixelt.
    (Ich werde das noch nachholen. Später kommen auch noch Bilder im eingebauten Zustand.)
    gruß Dillen.


  10. #9
    Kapitän zur See Avatar von Dillen
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z270F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r5
      • RAM:
      • Corsair Dom Plat 32GB 3000Mhz
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX 1080 Ti OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Netzwerk:
      • schnell
      • Sound:
      • MMX 300
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Vortex Poker 3 RGB; Logitech G403
      • Handy:
      • S7 Edge

    Standard

    Hallo,
    bin num zum Verschlauchen und Einbau gekommen.
    Schlauch zum Aquaero, Radi und hinter dem MB-Tray ist ein 13/10, zwecks mehr Platz.
    Der ander Tygon 16/10ner. Mach echt spaß diesen zu verlegen.

    Hier könnt ihr sehen warum ich im Laufwerksschacht ein Loch gebohrt hab.

    Und die Rückseite: (Ich weiß ist noch etwas unordentlich)

    Der Schlauch geht dann unten in den AGB rein. (Unten, da leichter zu entlüften)


    So sieht der Keller aus:

    Der untere Schlauch sieht noch ein wenig komisch aus, der wird aber noch anders fixiert.(Große Kabelschellen)

    Mit eingebautem Mainboard und schon installiertem CPU-Kühler.


    Grafikkarten eingebaut + Kryoconnect.(Ist ziemlich kompliziert die zu installieren...hätte ich nicht gedacht...)

    Bilder vom Plexikühler werden noch folgen.

    Und die gesamtansicht.


    Und hier noch eine Nahaufnahme.


    Ich bin sehr zufrieden mit der Verschlauchung und der Optik.
    Teilt mir mit was ihr denkt.
    gruß Dillen.

  11. #10
    Kapitän zur See Avatar von J1nX3rS
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    hinterm Mond
    Beiträge
    3.695


    Standard

    Bisher siehts super aus. Vor allem gefällt mir die Verschlauchung im Keller. Nur hast du deutlich mehr Platz als ich.
    Was mir nicht ganz so gefällt, sind die Kabeldurchführungen am Mainboardtray. Die fallen aber bestimmt nicht mehr so auf, wenn die Rückwand dran ist.
    Die Stromanschlüsse von den beiden GTX680 sind echt ... blöd. KP was Nvidia sich dabei gedacht hat. Zudem der fette SLI Anschluss. Passt irgendwie nicht ganz zu den schmalen Karten.
    Aber sonst siehts bisher echt gut aus.
    Übrigens, schöner Mora. Habe den gleichen.
    Freu dich schonmal auf angenehme Temps. Ich bin im Desktop bei 25° und Volllast bei 35° ... und ich hab noch das Board unter Wasser.

  12. #11
    Kapitän zur See Avatar von Dillen
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z270F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r5
      • RAM:
      • Corsair Dom Plat 32GB 3000Mhz
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX 1080 Ti OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Netzwerk:
      • schnell
      • Sound:
      • MMX 300
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Vortex Poker 3 RGB; Logitech G403
      • Handy:
      • S7 Edge

    Standard

    Hi Leute,
    nachdem ich das System das erste Mal befüllt hatte und gegen hochwasser ankämpfen musste, da eine Tülle nicht bündig am
    Agb auflag, demontierte ich den Agb wieder und baute eine Verlängerung ein sodass es Dicht war.
    Hier mal ein Bild von meinem SchreckmomentSchlechte Qualität sei verziehen...)


    Und hier vom dichten System+ rote Färbung:


    Nachdem ich mir dann den Kabelsalat auf der Rückseite angeschaut habe und mit Kabelbindern absolut nicht zufrieden war,
    habe mich mich doch den Kabelmassen gestellt um Kabelmanagement mit Ordnung umzusetzen.

    Problem an der Sache war, dass dies nur umsetzbar war ohne eingebauten Mainboard,
    da die Kabelklammern von MDPC-X geschraubt werden.
    Da beim 800D kaum Gewinde zum befestigen für Kabelmanagementklammern ist habe ich viele Löcher bebohrt
    und dort dann schrauben mit Muttern befestigt.

    Hier mal die Komponenten zerlegt:


    Wie versprochen noch ein Bild von dem GPU-Wasserkühluer:


    Dann habe ich mich an das Sleeven gemacht.
    Zuerst habe ich mir die Frontblende vorgenommen. Dort habe ich erst mal Zwegs Ordnung einige Kabel abgesteckt
    und dann gesleevt:


    Hier ist nun ein Bild von (fast) fertigen Kabelmanagement: (Ich weiß ist noch ausbaubar fürs erste mal...)
    Außerdem ist hier meine 4-Fach SSD Halterung zu sehen. Ich habe einfach Löcher in die CPU-Backplateabdeckung gebohrt.
    Mann könnte sogar sagen das die SSD´s dann HOT SWAP haben da man die Blende ja entfernen kann.


    Außerdem hab ich mich an die Verkabelung des Radiators gemacht...Einfach ein Monster...:


    Und Deckel drauf!:


    Nach schlechten ersten Befüllerfahrungen nun alles doppelt und dreifach mit Küchenrolle ausgelegt...


    So das wars dann auch erst wieder von mir...Hoffe es gefällt euch.

    Gruß Dillen.

    - - - Updated - - -

    @J1nX3rS
    Schön das es dir gefällt. Hab extra darauf geachtet das ich überall gut Platz habe.
    Das mit den Kabelöffnungen stimmt, kann man aber mit dem Schließen der Rückwand beheben.
    Hast auch einen sehr schönen Worklog! Gefällt mir sehr. Vorallem der Ablasshahn im boden... Super Idee.

    @all
    Weitere Bilder folgen. Bin auch noch am überlegen ob ich mir noch ein extra Kabel für die Verbindung von PC zu Mo-Ra basteln soll...

  13. #12
    Matrose
    Registriert seit
    09.12.2013
    Beiträge
    3


    Standard

    *jamm* sehr schick

    Sind das BitFenix Kabel die Roten ? wenn ja wie ist denn die Qualität so bin auch am überlegen mir solche zu kaufen weil Textil und weil ich mir das nicht nochmal antuen mag kompletten Pc zu sleeven -.-*

    MfG

  14. #13
    Kapitän zur See Avatar von Dillen
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z270F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r5
      • RAM:
      • Corsair Dom Plat 32GB 3000Mhz
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX 1080 Ti OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Netzwerk:
      • schnell
      • Sound:
      • MMX 300
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Vortex Poker 3 RGB; Logitech G403
      • Handy:
      • S7 Edge

    Standard

    Hallo Frogie, schön das es dir gefällt.
    Bis auf den 8-Pin CPU Stecker sind alle BifFenix Kabel.
    Die Qualität ist sehr gut und es gibt keinen Schrumpfschlauch zu sehen.
    Die Gehäusekabel habe ich selbst gesleevt. (Power, Reset, usw.)

    Gruß Dani.

  15. #14
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    445


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A SLI
      • CPU:
      • 7700K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Vector VBC01
      • RAM:
      • Corsair Dominator 32 GB
      • Grafik:
      • GTX 1080 Ti

    Standard

    Sieht toll aus!

  16. #15
    Ü35 Wakü Club Avatar von Ox1974
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    5.093


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VII Formula Z97
      • CPU:
      • i7 4770K@4500mhz
      • Systemname:
      • oXcoRe
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Tj07 mM
      • RAM:
      • A Data DDR3 2400mhz 16GB
      • Grafik:
      • EVGA GTX 780 SC Hydrocopper
      • Storage:
      • 512 GB Samsung SSD Evo
      • Monitor:
      • Phillips 273e
      • Netzwerk:
      • Fritzbox
      • Sound:
      • Logitech G35
      • Netzteil:
      • Corsair760i
      • Betriebssystem:
      • Windows7 Ultimate 64bit
      • Notebook:
      • APPLE Macbook
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D
      • Handy:
      • Apple Iphone 5S

    Standard

    Also habe das mit meinem 800d und der Mora so gemacht ....




    Sieht sauberer aus und ist schnell mal abgemacht ;-)

  17. #16
    Korvettenkapitän Avatar von Ragga Muffin
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    2.350


    Standard

    sieht alles sehr ordentlich aus ... aber wen du neben deiner Mora noch zwei weitere Radiatoren dazu schaltest dan empfihlt es sich vieleicht noch die CPU zu köpfen.
    Das hier könnte dir gefallen.
    Caseking.de » Wasserkühlung » Zubehör » EK Water Blocks EK-Supremacy PreciseMount Add-On Naked Ivy
    Damit kannst du dein ivy ohne irgendeine gefahr auch ohne Heatspreader betreiben ... + Liquid Metal von zum Beispiel Phobya hättest du bestimmt 15 ~ 25° weniger CPU Temperatur.

    Machst du den Mora an die Seitenwand ?

  18. #17
    Kapitän zur See Avatar von GySgtHartman404
    Registriert seit
    02.12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    3.139


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage IV Formula
      • CPU:
      • i7-3930k@4,5Ghz
      • Systemname:
      • Jehuty
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • TJ 07 Nubcustoms Edition
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 16GB 1866
      • Grafik:
      • Asus DCIIOC GTX770
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD + Seagate Barrcacuda
      • Sound:
      • HyperX Cloud 2
      • Netzteil:
      • Corsair AX860
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro

    Standard

    Glaub das ist nimmer aktuell, hast du jetzt ned nen TJ?

  19. #18
    Kapitän zur See Avatar von Dillen
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z270F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r5
      • RAM:
      • Corsair Dom Plat 32GB 3000Mhz
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX 1080 Ti OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Netzwerk:
      • schnell
      • Sound:
      • MMX 300
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Vortex Poker 3 RGB; Logitech G403
      • Handy:
      • S7 Edge

    Standard

    Danke Ragga Muffin, schön das es dir gefällt. CPU´s habe ich noch keine geköpft, obwohl ich mir das zutrauen würde. Nur besteht halt die Möglichkeit eines Defektes. Und das schrekt mich dann einfach zurück.
    Außerdem stören mich die ~10°C nicht so besonders und der wiederverkauf ist auch meist einfacher.

    GySgtHartman404 hat schon recht, der Stand der letzten Bilder ist schon länger her.
    Anschließend habe ich den CPU Kühler durch den clean CSQ ersetzt und die 2x 680 durch eine 780Ti ersetzt.
    Außerdem wanderte der 360 im Dach raus, da er das Case nur sinnlos erwärmte.
    So sah das Ganze dann aus:

    Zwischenzeitig habe ich dann auch noch versucht das Ganze etwas zu dämmen. Hat mir nach kurzer Zeit dann aber nicht mehr gefallen und ich habe es versucht wieder raus zureisen.
    Ging im zusammen gebauten Zustand nur teilweise.

    Der Mo-ra steht ca. 1 Meter von dem Gehäuse enternt auf dem Boden. Die Distanz und der Höhenunterschied zum Boden ist für die Pumpe kein Problem. Steht dann ca. 2 Meter von mir weg, was dann sehr leise ist.

    Da mir jedoch das Ganze nicht mehr so zusagte und ich das HotSwap nie nutzte habe ich mich zum Gehäusewechsel entschieden.

    Dieses sollte sehr Flexiebel und auch Dezent und Edel sein. Ein TJ07 musste her, jedoch wollte ich eines das schon einige Mod-Teile beherbergte.
    So habe ich gewartet. Eine bestimmte Farbe hatte ich noch nicht im Kopf, nur musste sie halt zu meinem Schreibtisch passen.

    Als o$$!ram dann eines zum Verkauf hatte, welches mir sehr zugesagt hatte, habe ich zugeschlagen.

    An diesem muss ich noch einiges machen, aber der Frame und die CZ Teile sind super.

    Hier mal die Passprobe:


    Ich weiß das mich der Radiator im letzten Gehäuse eigentlich nur gestört hat, jedoch ist der Keller sonst so leer. Und bin mir auch noch nicht zu 100% sicher ob ich den Mo-ra behalte, denn der Transport ist die Hölle...

    Ob ich nun auch noch einen Worklog zum TJ07 machen werde steht noch offen, da ich nur mit großen Zeitabständen zum basteln komme. Gerade etwas viel los...
    Geändert von Dillen (06.09.14 um 18:44 Uhr)

  20. #19
    Korvettenkapitän Avatar von Ragga Muffin
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    2.350


    Standard

    man bei den bitspower fittings hast du aber ganz schön tief in die Tasche gegriffen ... hast du das wegen der Optik gemacht ? ? ?
    Oder gewährleisten die dinger auch einen Guten Wasserdurchfluss ???

  21. #20
    Kapitän zur See Avatar von Dillen
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z270F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r5
      • RAM:
      • Corsair Dom Plat 32GB 3000Mhz
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX 1080 Ti OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Netzwerk:
      • schnell
      • Sound:
      • MMX 300
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Vortex Poker 3 RGB; Logitech G403
      • Handy:
      • S7 Edge

    Standard

    Optik und Qualität. Vom durchfluss unterscheiden sich schaubis nur wenig. Dort kenne ich nur einen Vergleich. Gerade Anschlüsse haben mehr durchfluss als 90 ° und 90° mehr als 45°...

    Bin unterwegs, Entschuldigung für alle existierenden Rechtschreibfehler.
    Geändert von Dillen (06.09.14 um 23:16 Uhr)

  22. #21

  23. #22
    Kapitän zur See Avatar von Dillen
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.250
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z270F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r5
      • RAM:
      • Corsair Dom Plat 32GB 3000Mhz
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX 1080 Ti OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Netzwerk:
      • schnell
      • Sound:
      • MMX 300
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Vortex Poker 3 RGB; Logitech G403
      • Handy:
      • S7 Edge

    Standard

    Bis einschließlich Post #11 habe ich Destiliertes Wasser mit Mayhem Deep Red und einem Zusatz der Algen verhindern soll verwendet.
    Da mir dieses aber selbst nach dem zugeben einer ganzen Flasche nicht dunkelrot genug war habe ich mir dieses Gemisch gekauft:Aquacomputer Double Protect Rot
    Dieses habe ich ab Post #18 verwendet und es hat einen sehr schönen tiefen Rotton.

  24. #23

  25. #24
    Flottillenadmiral Avatar von jbfem
    Registriert seit
    05.07.2007
    Ort
    NRW MG
    Beiträge
    5.563


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Itx x99
      • CPU:
      • Intel 5830K@ 4,5Ghz@1,21V
      • Systemname:
      • copperHead m3
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • InWin 901
      • RAM:
      • GSkill Trident 3200Ghz
      • Grafik:
      • EVGA Gtx 980SC @1600/4000
      • Storage:
      • 256GB Evo M2 , 2*1TB WD Black
      • Monitor:
      • Samsung 930Bf, Eizo 2736
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • B&W DM220 DualDM
      • Netzteil:
      • Seasonic x760@ copper Wire
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • copperMod Full Mod!!!
      • Notebook:
      • MacBook Pro i5/320GB/4GB
      • Photoequipment:
      • Pentax K-5 /Da*50-135 2,8/ Sigma 18-35 1.8
      • Handy:
      • Iphone 6 Weiß 64GB

    Standard

    Schönes worklog und gute Wahl mit TJ 07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •