Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 107
  1. #1
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    971


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Zenith Extreme Alpha
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • RYZys
      • Kühlung:
      • CL WATERCOOL / HWLabs
      • Gehäuse:
      • CORSAIR Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 128 GB CORSAIR Vengeance Pro
      • Grafik:
      • ASUS RTX 2080 TI Strix
      • Storage:
      • SAMSUNG & WESTERN DIGITAL
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • ASUS RoG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • ASUS RoG Thor 1200W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • ASUS RoG Pugio, Balteus Qi, Delta
      • Notebook:
      • ASUS GM501-GS
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • HUAWEI Mate 30 Pro

    Post [N00blog] Threadstone

    P R O L O G


    Liebe HWLuxxer, mein erstes WaKü-Projekt. Entspricht nicht ansatzweise der kreativen Qualität und der handwerklichen Expertise des hier ansonsten abgelieferten Materials. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit findet ihr hier keine Modifikationen. Definitiv keine kreative Intelligenz. Möglicherweise läuft sogar das eine oder andere furchtbar daneben. Ich kann euch zumindest versichern, dass die Hardware in der Regel hochwertig daherkommt, ganz im Gegensatz zum feinmotorischen Talent des Bastelnden. Eventuell ist aber ja eines des bisher Genannten ein Argument für Euch, hin und wieder einen Blick hinein zu werfen.

    P A S T


    Das Projekt wird die Ablösung für mein geliebtes erstes selbst zusammengebasteltes, inzwischen aber in die Jahre gekommenes System aus dem Jahr 2012 in einem NZXT Phantom 820, dessen Kernkomponenten der INTEL i7 3970x, das ASUS Rampage IV Extreme, einer 2015 hinzugekommenen EVGA GTX 980 TI Classified sowie 64 GB GSkill Sniper 1866 Mhz DDR3 RAM darstellten, an dem ich auch jetzt gerade - nur mit inzwischen wiederholt geupdateter GPU - sitze. Es hat mir die Jahre hindurch gute Dienste geleistet und war ein über die Maßen solides und stabiles System.

    Genutzt habe ich das ganze über die Jahre primär als Gaming-Rig von Titeln wie WoW (bei der die Semi-Progress Raidphase inzwischen allerdings ad acta gelegt ist), hin und wieder CS:GO, PUBG, Destiny II, Overwatch, Battlefield V oder GTA V Online und neuerdings auch Project Cars und Kingdome Come: Deliverance, mit Abstand am häufigsten allerdings - in der Regel sehr stark gemoddete - Titel a la Fallout IV, Skyrim etc., bei denen man das inzwischen in die Jahre gekommene System durchaus merkt. Soweit zu meinem Spielverhalten. Seine Sekundärfunktion als Home-Office Rechner und zum Bearbeiten/Schneiden von Familienvideos- und Photos hat das System all die Zeit anstandslos erfüllt.

    Anbei findet ihr zum ende ein paar Impressionen hiervon aus meinem alten Büro.

    Spoiler: Anzeigen



    P R E S E N T / F U T U R E


    Nach nun mehr als sechs Jahren ist die Zeit für etwas Neues gekommen. Nicht nur technisch, sondern auch herausforderungstechnisch. So viele extraordinär tolle Projekte und Beiträge hier haben mich nicht nur nicht unwesentlich motiviert, sondern auch angefixt, einen Schritt zu machen und einen Custom-Loop anzugehen. Mit zwar begrenzten technischen Möglich- und Fertigkeiten, aber euphorisiert!


    Projekt 'T H R E A D S T O N E'


    soll das ganze heißen und wird kernkomponententechnisch aus einer Mixtur aus ASUS und Corsair bestehen. RGBling wird ebenfalls eine marginale Rolle spielen. Die Namensetymologie dürfte evident sein. Folgende Komponenten sind integriert.

    Spoiler: Anzeigen


    - = [ H A R D W A R E ] = -


    Spoiler: Anzeigen


    CASE: Corsair Obsidian 1000D

    CPU: AMD Ryzen Threadripper 2950X

    MB: ASUS ROG Zenith Extreme ASUS ROG Zenith Extreme Alpha

    GPU: ASUS ROG Strix GeForce RTX 2080 TI

    RAM: Corsair Vengeance RGB Pro 3466 CL16 64GB BLACK, [PLACEHOLDER]

    PSU: ASUS ROG Thor 1200P

    SSDs:

    HDDs:


    - = [ C U S T O M - L O O P ] = -


    Spoiler: Anzeigen


    RADIATOREN:


    KÜHLER:


    PUMPE: Aquacomputer D5 NEXT

    AGB:


    FITTINGS:


    TUBING: Mayhems Ultra Clear 16/10 mm, 3m

    - = [ R G B - S T U F F ] = -


    Spoiler: Anzeigen


    FANS: Corsair LL120 RGB, 2x & Corsair LL140 RGB, 6x

    LÜFTER- und LED-STEUERUNG: Corsair Commander Pro, 3x

    LED-STEUERUNG: Corsai Lightning Node Pro, 6x


    - = [ P E R I P H E R I E & S O U N D ] = -


    Spoiler: Anzeigen


    MONITORs: ASUS ROG SWIFT PG348Q & ASUS ROG SWIFT PG279Q

    KEYBOARD: ASUS ROG Claymore RGB

    MOUSE: ASUS ROG Pugio

    HEADSET: ASUS ROG Delta

    5.1: Edifier C6XD

    E P I L O G



    Allen Interessierten wünsche ich viel Spass beim hin und wieder Vorbeischneien. Alle anderen dürfen mich natürlich selbstverständlich gerne ignorieren.

    Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit sagt



    K A L O R E A N
    Geändert von Kalorean (16.08.19 um 17:36 Uhr) Grund: Update

  2. Die folgenden 2 User sagten Danke an Kalorean für diesen nützlichen Post:

    estros (26.02.19), Kazuja (24.01.19)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    GMJ
    GMJ ist offline
    Hauptgefreiter Avatar von GMJ
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    234


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Hero
      • CPU:
      • I7 6700k @4,5GHz
      • Kühlung:
      • Noch Luft ;)
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core W100
      • RAM:
      • Corsair LPX 32GB @3000
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW
      • Storage:
      • 500GB Samsung 850 Evo, 4TB WD Black
      • Monitor:
      • ASUS VG248QE
      • Sound:
      • Teufel Concept E 450 digital
      • Netzteil:
      • BQ DPP 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10Pro
      • Photoequipment:
      • Canon 70D
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 Pro

    Standard

    ja hallo

    Hattest du nicht letztens die Frage nach der Steuerbarkeit deiner Lüfter und LED Stripes an anderer Stelle gepostet? Von der Masse her kommt mir das nämlich bekannt vor. Anscheinend hast du dich dann direkt für die Corsair Komponenten entschieden.

    LG
    Ben

    edit: sry, hatte dich mit stoern88 Frage nach RGB/Lüftersteuerung verwechselt. Trotzdem: bleib am Ball, scheinst einiges vor zu haben, lass dich auch nicht von Frauen entmutigen, meine musste auch einsehen, dass das Endergebnis was kann
    Geändert von GMJ (23.01.19 um 15:46 Uhr)

  5. #3
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    971
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Zenith Extreme Alpha
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • RYZys
      • Kühlung:
      • CL WATERCOOL / HWLabs
      • Gehäuse:
      • CORSAIR Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 128 GB CORSAIR Vengeance Pro
      • Grafik:
      • ASUS RTX 2080 TI Strix
      • Storage:
      • SAMSUNG & WESTERN DIGITAL
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • ASUS RoG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • ASUS RoG Thor 1200W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • ASUS RoG Pugio, Balteus Qi, Delta
      • Notebook:
      • ASUS GM501-GS
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • HUAWEI Mate 30 Pro

    Standard

    Stimmt, das war nicht ich. Ist aber trotzdem eine meine großen Baustellen gewesen, über die ich mir lange den Kopf zerbrochen hab, ob und wie sich das umsetzen ließe.

    Ich bin im Corsair-Forum aber glücklicherweise auf einen der dortigen User gestoßen, der mir sehr geholfen hat. Der hatte in seinem 1000D Log nämlich viele interessante Sachen gepostet, unter anderem das hier hinsichtlich Lüfter- und RGB Steuerung:



    Wär ich niemals ansatzweise drauf gekommen. War aber die passende Grundlage für das, was ich von Anfang an wollte. Jetzt mal sehen, ob ichs hinbekomme.

  6. Der folgende User sagte Danke an Kalorean für diesen nützlichen Post:

    Iceman19 (18.02.19)

  7. #4
    GMJ
    GMJ ist offline
    Hauptgefreiter Avatar von GMJ
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    234


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Hero
      • CPU:
      • I7 6700k @4,5GHz
      • Kühlung:
      • Noch Luft ;)
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core W100
      • RAM:
      • Corsair LPX 32GB @3000
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW
      • Storage:
      • 500GB Samsung 850 Evo, 4TB WD Black
      • Monitor:
      • ASUS VG248QE
      • Sound:
      • Teufel Concept E 450 digital
      • Netzteil:
      • BQ DPP 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10Pro
      • Photoequipment:
      • Canon 70D
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Kalorean Beitrag anzeigen
    Wär ich niemals ansatzweise drauf gekommen. War aber die passende Grundlage für das, was ich von Anfang an wollte. Jetzt mal sehen, ob ichs hinbekomme.
    Verständlich, zumal es ja auch nicht unbedingt 5€ sind, die man zum Testen auch bereit ist kurz auszugeben. Andere bauen sich ihren PC aus der Summe der Commander und Nodes
    Aber bin auch mal gespannt, ob du dahingehend zu einem zufriedenstellenden Ergebnis kommst.

    Mit was befüllst du denn? Farbe hättest du ja eigentlich genug durch deine Lüfter und Stripes

  8. #5
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    971
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Zenith Extreme Alpha
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • RYZys
      • Kühlung:
      • CL WATERCOOL / HWLabs
      • Gehäuse:
      • CORSAIR Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 128 GB CORSAIR Vengeance Pro
      • Grafik:
      • ASUS RTX 2080 TI Strix
      • Storage:
      • SAMSUNG & WESTERN DIGITAL
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • ASUS RoG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • ASUS RoG Thor 1200W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • ASUS RoG Pugio, Balteus Qi, Delta
      • Notebook:
      • ASUS GM501-GS
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • HUAWEI Mate 30 Pro

    Standard

    Hatte ganz zu Beginn mal den Gedanken, entweder pastellweiß oder das alte asusrot für den Loop zu nehmen. Bin jetzt allerdings soweit, dass ich für den Anfang auf destilliertes Wasser und Inno Protect Pro nehmen werde. Wollte zuerst die Fertigmischung, aber das war überall dort, wo ich geschaut hatte nicht vorrätig, ergo das Konzentrat.

  9. #6
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    im PC
    Beiträge
    1.954


    Standard

    bin gespannt auf das fertige ergebnis
    [S] Sunbeam Rheobus Lüftersteuerung schwarz/black "mit LianLi-Mod" & außerdem noch ein AquaInjet und AquaTube Plexi|Standfüße Led blau

    Bin noch auf der Suche
    Mit Deutschland wäre das WM-Finale 2006 spannender gewesen, 100 Pro !
    ATI = (a)lle (T)reiber (i)nkompatibel

  10. Der folgende User sagte Danke an Vista für diesen nützlichen Post:

    Kalorean (24.01.19)

  11. #7
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    971
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Zenith Extreme Alpha
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • RYZys
      • Kühlung:
      • CL WATERCOOL / HWLabs
      • Gehäuse:
      • CORSAIR Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 128 GB CORSAIR Vengeance Pro
      • Grafik:
      • ASUS RTX 2080 TI Strix
      • Storage:
      • SAMSUNG & WESTERN DIGITAL
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • ASUS RoG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • ASUS RoG Thor 1200W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • ASUS RoG Pugio, Balteus Qi, Delta
      • Notebook:
      • ASUS GM501-GS
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • HUAWEI Mate 30 Pro

    Standard

    Ich auch, glaub mir.

    Den ersten 'das-kann-doch-verdammich-nochmal-nicht-wahr-sein-Effekt' hatte ich gestern bereits. Dachte gestern, ich bau mal schön das Board ein, nachdem ich das Benchtable abgebaut und das Board soweit mit den Waterblocks ausgestattet hatte.

    Board aufs Tray gepackt, wollte es mit den Schrauben fixieren.

    Problem:

    Der Abstand zwischen den Standoffs und dem Board auf der rechten Seite passte zwar von den Aussparungen, war aber viel zu groß für die Schrauben. Als ich dabei war die mittlere Boardschraube oben anzuziehen hatte ich gemerkt, dass sich das Board biegen würde, wenn ich das forcierte.

    Mainboard ausgebaut, Case Manual konsultiert, das besteht allerdings nur aus zwei grob schematisierten Seiten. Standoffschrauben kontolliert. Abstände waren alle richtig. Mit Zotty ausm Corsair Forum kurz geschrieben. In unserem Gesprächsverlauf ist mir aufgefallen, was das Problem war:

    Spoiler: Anzeigen


    Das Zenith Extreme hat auf der Rückseite rechts eine Art Backplate/Verstärkung/Schutz. Zieht sich über die gesamte Seite, da befinden sich nur kleine Aussparungen für die Standoffs. Das Problem war, dass im Corsair 1000D sämtliche Standoffs für alle MB-Größen vorinstalliert sind. Eine Standoffreihe hatte quasi die Backplate leicht angehoben, so dass die Schrauben nicht griffen. Die musste ich entfernen, das war das Problem.

    Erster Gedanke war: Du Vollpfosten. Wenn das so schon los geht, kann das ja heiter werden. Die Profis hier schmunzeln wahrscheinlich über sowas. Mich als Laien hat's erstmal verunsichert. Auch deshalb, weil die ganzen Buildlogs mit dem Obsidian, die ich auf Youtube angesehen hatte, und die zu einem Großteil auch das Zenith verbaut haben, das nicht erwähnt hatten, soweit ich mich erinnere.

    Na ja. Wenigstens nicht schon an der ersten Lappalie gleich untergegangen.
    Geändert von Kalorean (23.01.19 um 21:53 Uhr)

  12. #8
    Stabsgefreiter Avatar von legendMOD
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    315


    Standard

    Zitat Zitat von Kalorean Beitrag anzeigen
    Die Namensetymologie dürfte evident sein.
    Dies erschließt sich mir nicht unmittelbar, würde der Name das Wort opulent beinhalten, könnte ich mich mit der Beschreibung "offensichtlich" eher anfreunden.
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. legendMOD.de
    Zitat Zitat von Sepuko Beitrag anzeigen
    Und man sollte Anleitungen lesen. Wer dafür keine Zeit hat, der hat auch keine Zeit vor dem pinkeln die Hose auf zu machen.

  13. #9
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    971
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Zenith Extreme Alpha
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • RYZys
      • Kühlung:
      • CL WATERCOOL / HWLabs
      • Gehäuse:
      • CORSAIR Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 128 GB CORSAIR Vengeance Pro
      • Grafik:
      • ASUS RTX 2080 TI Strix
      • Storage:
      • SAMSUNG & WESTERN DIGITAL
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • ASUS RoG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • ASUS RoG Thor 1200W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • ASUS RoG Pugio, Balteus Qi, Delta
      • Notebook:
      • ASUS GM501-GS
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • HUAWEI Mate 30 Pro

    Standard

    Der literarisch-cineastische Hintergedanke war: Jason Bourne. Treadstone.

    Von da war es bis zu Threadripper und Threadstone in meinem Kopf nur ein Mausehüpfer.

  14. Der folgende User sagte Danke an Kalorean für diesen nützlichen Post:

    Kazuja (24.01.19)

  15. #10
    Flottillenadmiral Avatar von flix29
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.744


    Standard

    Cooles Projekt mit schöner Einführung. Macht Spaß zu lesen.

  16. Der folgende User sagte Danke an flix29 für diesen nützlichen Post:

    Kalorean (24.01.19)

  17. #11
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    971
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Zenith Extreme Alpha
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • RYZys
      • Kühlung:
      • CL WATERCOOL / HWLabs
      • Gehäuse:
      • CORSAIR Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 128 GB CORSAIR Vengeance Pro
      • Grafik:
      • ASUS RTX 2080 TI Strix
      • Storage:
      • SAMSUNG & WESTERN DIGITAL
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • ASUS RoG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • ASUS RoG Thor 1200W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • ASUS RoG Pugio, Balteus Qi, Delta
      • Notebook:
      • ASUS GM501-GS
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • HUAWEI Mate 30 Pro

    Standard

    B U I L D L O G - P A R T - I


    Die ersten Anfänge habe ich bereits etwas länger hinter mir. Zumal diese auch nur indirekt mit dem Rechner zu tun haben, sondern mit dem adäquaten Unterbau für Selbigen. Ich zitiere mich im Spoiler mal aus meinem Kaufberatungs-Thread, falls Euch das interessiert. Dafür, dass ich als Linkshänder leider quasi zwei rechte Hände abbekommen habe, hat mich das echt gefreut dass ich es tatsächlich fast so hinbekommen habe wie ich es wollte.

    Spoiler: Anzeigen


    Mit dem Sound- und Monitorzusatz bin ich leider immer noch nicht wirklich weiter. Mal sehen, ob das noch was wird.

    Jetzt aber zum Eigentlichen.



    - = [ C A S E - P R E P A R A T I O N ] = -


    Das Corsair Obsidian 1000D stand bereits seit vor Weihnachten hier bei mir im Büro. Ich hatte nur keine Zeit zum Auspacken bis hierher. Es ist auch jetzt tatsächlich noch immer nicht komplett ausgepackt. Die Glasseitenteile habe ich ungeöffnet beiseite gestellt, weil man sich hier inzwischen tatsächlich mit 'högschter Disziplin un Vorsischt' durchmanövrieren muss und ich mich schon hab darüber stolpern sehen. Genug der Vorrede. Hier eine erste Bilderreihe. Nichts wirklich großes. Kabelstrang umgelegt, PSU-Shroud entfernt und versucht zu taxieren, ob das mit der Push/Pull-Konfig systemweit wirklich hinkommen könnte. Man wird sehen.

    Spoiler: Anzeigen




    - = [ B O A R D - A D J U S T M E N T ] = -


    Vor meinem oben bereits erwähnten ersten Fauxpas mit den Standoffs am MB-Tray hatte ich das ASUS Zenith Extreme - von dem ich heute gerade gesehen habe, dass Anfang des Jahres ein Update releast wurde - nach einem ersten Funktionstest auf dem Benchtable für den Einbau vorbereitet.

    Spoiler: Anzeigen


    Ich finde, das Watercool Heatkiller IV TR Design passt wirklich perfekt zum ASUS Zenith Extreme. Bin begeistert. Auch vom Corsair Vengeance RGB Pro. Nur diese vier leeren Slots stören mich irgendwie...

    Dass der Original-VRM-Kühler weichen musste, ist mMn ein zusätzlich positiver Faktor. Das Board an sich ist wirklich massiv und schwer und die 800g (?) des Heatkiller IV machen es natürlich nicht leichter, wenn man es hält.

    Trotzdem - im Case betrachtet hat es fast Mini-ITX-Anschein.

    Spoiler: Anzeigen




    - = [ P S U - S H R O U D - I D E A S ] = -


    Zu guter letzt für heute noch eine kleine Idee zu einer möglicherweise optischen Aufwertung. Wie ihr oben vielleicht gesehen habt, ist das Netzteil ein ASUS THOR 1200W. Mir gefällt das Design, sonst hätt ich es nicht gekauft.

    Aber a) käme es unter dem Netzteilcover nicht zur Geltung und b) ist das Ding so konzipiert, dass wenn man das OLED Display sichtbar einbaut, der Lüfter nach oben weist.

    Also würde ich der/die/das (?) Shroud gerne so bearbeiten wie ihr auf dem Bild seht. Ich dachte zuerst nur die Seite wegen Stabilität, aber das Netzteil füllt die gesamte Höhe des Netzteilcovers aus. Ergo der Übergriff auf das Top. So würde man das THOR Zeichen zur Gänze sehen, und es wäre für etwas Luftzufuhr gesorgt. Einziges Manko: Ich würde zwei der Standoffs fürs Mini-ITX Tray verlieren.

    Fühlt sich momentan aber nicht problematisch an, das ich das Zweitsystem aktuell gedanklich auf Eis gelegt habe.

    Spoiler: Anzeigen


    Das war's dann erst mal von mir für heute!

    CU & BB

    K A L O R E A N
    Geändert von Kalorean (24.01.19 um 23:53 Uhr)

  18. Die folgenden 3 User sagten Danke an Kalorean für diesen nützlichen Post:

    estros (26.02.19), GMJ (26.01.19), Kazuja (25.01.19)

  19. #12
    Oberstabsgefreiter Avatar von ivory2k14
    Registriert seit
    30.07.2014
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    464


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • J.A.R.V.I.S. MKI
      • Kühlung:
      • Custom Water Loop
      • Sonstiges:
      • PS4 , Wassergekühlter HTPC
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 6D

    Standard

    Schöner Log bin auf weitere Ergebnisse gespannt

  20. Der folgende User sagte Danke an ivory2k14 für diesen nützlichen Post:

    Kalorean (26.01.19)

  21. #13
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    971
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Zenith Extreme Alpha
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • RYZys
      • Kühlung:
      • CL WATERCOOL / HWLabs
      • Gehäuse:
      • CORSAIR Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 128 GB CORSAIR Vengeance Pro
      • Grafik:
      • ASUS RTX 2080 TI Strix
      • Storage:
      • SAMSUNG & WESTERN DIGITAL
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • ASUS RoG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • ASUS RoG Thor 1200W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • ASUS RoG Pugio, Balteus Qi, Delta
      • Notebook:
      • ASUS GM501-GS
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • HUAWEI Mate 30 Pro

    Standard

    B U I L D L O G - P A R T - I (Update)


    Nachdem ich arbeitstechnisch die letzten Woche etwas indisponiert war und das Hardwarupgrade dann doch sein musste, hat das ganze ein wenig gedauert.

    - = [ B O A R D - A D J U S T M E N T ] = -


    Rein optisch betrachtet, sagt mir das ASUS ROG Zenith Extreme Alpha doch mehr zu, als die Vorgängerversion - liegt möglicherweise am Cover der PCI-E Slots. Schade ist dabei nur, dass der Watercool Heatkiller MB-X VRM mit der neuen Iteration nicht mehr kompatibel ist.

    Spoiler: Anzeigen


    Nach anfänglichen Problemen mit der Präparation für den Heatkiller TR4 aufgrund der Viskosität der kryonaut hat ein wenig Hitze Abhilfe geschaffen.

    Der Block sitzt und schaut wirklich erstklassig aus, sekundiert vom Corsair Vengeance Pro RGB.

    Spoiler: Anzeigen


    So, als nächstes wird der AGB nochmal justiert und dann komm ich hoffentlich dazu, Lüfter und Radiatoren gebrauchsfertig zu installieren.

    LG Kalorean

  22. Die folgenden 2 User sagten Danke an Kalorean für diesen nützlichen Post:

    estros (26.02.19), Kazuja (25.02.19)

  23. #14
    Bootsmann Avatar von Kazuja
    Registriert seit
    29.05.2017
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    642


    Standard

    In der Tat sieht geil aus mit dem RAM und dem TR4 Kühler .

    Hatte Angst es wird zu arg bling bling.

    Schade das der Mainboard Kühler nicht passt. Mach dir nix draus ich hab auch keinen.

    Tolle Bilder und lustig wie du deine Texte formulierst, macht Spaß zu lesen.

    Grüße Kazuja

  24. Der folgende User sagte Danke an Kazuja für diesen nützlichen Post:

    Kalorean (25.02.19)

  25. #15
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    971
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Zenith Extreme Alpha
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • RYZys
      • Kühlung:
      • CL WATERCOOL / HWLabs
      • Gehäuse:
      • CORSAIR Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 128 GB CORSAIR Vengeance Pro
      • Grafik:
      • ASUS RTX 2080 TI Strix
      • Storage:
      • SAMSUNG & WESTERN DIGITAL
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • ASUS RoG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • ASUS RoG Thor 1200W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • ASUS RoG Pugio, Balteus Qi, Delta
      • Notebook:
      • ASUS GM501-GS
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • HUAWEI Mate 30 Pro

    Standard

    Ich muss gestehen, die vier leeren RAM-Slots stören mich tatsächlich sehr.

    Mein ASUS Rampage IV Extreme ist aktuell vollbestückt. War allerdings deutlich trickier, das stabil zu übertakten.... und sichtbar ist der RAM unterm Phanteks TC14PE sowieso nicht

  26. Der folgende User sagte Danke an Kalorean für diesen nützlichen Post:

    Kazuja (26.02.19)

  27. #16
    Gefreiter
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    32


    Standard

    @Kalorean: Es gibt doch Ram-Platzhalter für genau dieses Problem. :-)
    Zum Beispiel Corsair Vengeance RGB Pro Light Enhancement Kit - Black - digitec

  28. #17
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    971
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Zenith Extreme Alpha
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • RYZys
      • Kühlung:
      • CL WATERCOOL / HWLabs
      • Gehäuse:
      • CORSAIR Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 128 GB CORSAIR Vengeance Pro
      • Grafik:
      • ASUS RTX 2080 TI Strix
      • Storage:
      • SAMSUNG & WESTERN DIGITAL
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • ASUS RoG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • ASUS RoG Thor 1200W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • ASUS RoG Pugio, Balteus Qi, Delta
      • Notebook:
      • ASUS GM501-GS
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • HUAWEI Mate 30 Pro

    Standard

    Nachdem ich in der vergangenen Woche wieder mit Unterstützung von McFerry ein wenig Weiter gekommen bin, folgen demnächst nocheinmal ein paar Bilder. Es hat leider mit den Radiatoren und dem Obsidian-Trays ein paar größere Komplikationen gegeben, die mich haben umdisponieren lassen. Mehr dazu folgt demnächst.

    Eine Frage: Wenn ich aus dem PSU Shroud ein Stück entfernen wollte wie auf dem Bild oben, mit was würdet ihr das am Besten bewerkstelligen? Oder kannman soetwas irgendwo in Auftrag geben?

  29. #18
    Stabsgefreiter Avatar von legendMOD
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    315


    Standard

    Zitat Zitat von Kalorean Beitrag anzeigen
    […] Eine Frage: Wenn ich aus dem PSU Shroud ein Stück entfernen wollte wie auf dem Bild oben, mit was würdet ihr das am Besten bewerkstelligen? […]
    Wenn du mit Shroud das Gehäuse meinst, dann einfach mit einem Dremel/Proxxon o.Ä. auftrennen und gegebenenfalls nachbearbeiten.
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. legendMOD.de
    Zitat Zitat von Sepuko Beitrag anzeigen
    Und man sollte Anleitungen lesen. Wer dafür keine Zeit hat, der hat auch keine Zeit vor dem pinkeln die Hose auf zu machen.

  30. #19
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    971
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Zenith Extreme Alpha
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • RYZys
      • Kühlung:
      • CL WATERCOOL / HWLabs
      • Gehäuse:
      • CORSAIR Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 128 GB CORSAIR Vengeance Pro
      • Grafik:
      • ASUS RTX 2080 TI Strix
      • Storage:
      • SAMSUNG & WESTERN DIGITAL
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • ASUS RoG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • ASUS RoG Thor 1200W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • ASUS RoG Pugio, Balteus Qi, Delta
      • Notebook:
      • ASUS GM501-GS
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • HUAWEI Mate 30 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von legendMOD Beitrag anzeigen
    Wenn du mit Shroud das Gehäuse meinst, dann einfach mit einem Dremel/Proxxon o.Ä. auftrennen und gegebenenfalls nachbearbeiten.
    Ich meinte die PSU-Abdeckung, ja. Dann werd ich mir mal was borgen und versuch mich da mal dran.

    Wird auf Garantie ein Desaster.

  31. #20
    Stabsgefreiter Avatar von legendMOD
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    315


    Standard

    Zitat Zitat von Kalorean Beitrag anzeigen
    Ich meinte die PSU-Abdeckung, ja. […]
    Du willst also die Gewährleistung für das Netzteil zunichtemachen? Und bist du dir wirklich sicher was du da tust? Ein Gerät welches mit 230V arbeitet ist kein Spielzeug.
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. legendMOD.de
    Zitat Zitat von Sepuko Beitrag anzeigen
    Und man sollte Anleitungen lesen. Wer dafür keine Zeit hat, der hat auch keine Zeit vor dem pinkeln die Hose auf zu machen.

  32. Der folgende User sagte Danke an legendMOD für diesen nützlichen Post:

    Kazuja (30.07.19)

  33. #21
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    971
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Zenith Extreme Alpha
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • RYZys
      • Kühlung:
      • CL WATERCOOL / HWLabs
      • Gehäuse:
      • CORSAIR Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 128 GB CORSAIR Vengeance Pro
      • Grafik:
      • ASUS RTX 2080 TI Strix
      • Storage:
      • SAMSUNG & WESTERN DIGITAL
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • ASUS RoG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • ASUS RoG Thor 1200W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • ASUS RoG Pugio, Balteus Qi, Delta
      • Notebook:
      • ASUS GM501-GS
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • HUAWEI Mate 30 Pro

    Standard

    Ah, jetzt verstehe ich Deine Frage von vorhin. Nein, nicht vom Netzteil selbst. Da würd ich mich nie dranwagen.

    Ich meinte den Netzteilsichtschutz des Gehäuses, wie in #11 auf den Bildern zu ersehen.

  34. #22
    Stabsgefreiter Avatar von legendMOD
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    315


    Standard

    Zitat Zitat von Kalorean Beitrag anzeigen
    […] Da würd ich mich nie dranwagen. […] Ich meinte den Netzteilsichtschutz des Gehäuses, wie in #11 auf den Bildern zu ersehen.
    Dann kannst du dich mit Trennscheiben und Multifunktionswerkzeug (z.B. Dremel) an die Arbeit machen. Wenn dir das Endergebnis nicht hochwertig genug ist, kannst du zur Not mit einer darüber liegenden Abdeckung arbeiten.
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. legendMOD.de
    Zitat Zitat von Sepuko Beitrag anzeigen
    Und man sollte Anleitungen lesen. Wer dafür keine Zeit hat, der hat auch keine Zeit vor dem pinkeln die Hose auf zu machen.

  35. #23
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    971
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Zenith Extreme Alpha
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • RYZys
      • Kühlung:
      • CL WATERCOOL / HWLabs
      • Gehäuse:
      • CORSAIR Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 128 GB CORSAIR Vengeance Pro
      • Grafik:
      • ASUS RTX 2080 TI Strix
      • Storage:
      • SAMSUNG & WESTERN DIGITAL
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • ASUS RoG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • ASUS RoG Thor 1200W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • ASUS RoG Pugio, Balteus Qi, Delta
      • Notebook:
      • ASUS GM501-GS
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • HUAWEI Mate 30 Pro

    Standard

    B U I L D L O G - P A R T - I (Update 07/2019)


    Tempus fugit. Aber momentan habe ich gerade noch ein wenig über. Deshalb ein paar Bilder.

    - = [ P S U - S H R O U D ] = -


    In puncto handwerklicher Begabung bin ich bei der entsprechenden Verteilung dummerweise nicht besonders weit vorne in der Reihe gestanden. Dementsprechend karg fällt auch mein Werkzeugarsenal aus. Heute im Verlauf des Tages hab ich mich ergo im Werkraum eines Bekannten eingenistet und versucht, das umzusetzen was ich mit der Netzteilabdeckung des Gehäuses vorhatte.

    Spoiler: Anzeigen


    Es ist leider nicht so geworden, wie ich mir das vorgestellt hatte. Die Ecken sollten wesentlich runder sein. Das hat aber irgendwie gar nicht funktioniert. Und gerade ist... na ja, etwas anderes. Zumal ich an der rechten Seite des Ausschnitts schlicht und ergreifend das falsche Maß genommen habe. Sollten drei cm weniger sein. Das Netzteil ist wesentlich kürzer als der Ausschnitt.

    Ich hatte beim Kauf damals schon vorgedacht und ein Ersatzteil gleich mitbestellt. Also zwei Möglichkeiten: Erneuter Versuch oder Kapitulation

    Mal sehen, mal sehen...



    - = [ P S U - 'T U N I N G' ] = -


    Dann flatterte heute noch ein Päckchen von Cablemod ein. Ich hatte ursprünglich eigentlich fast damit kalkuliert, dass ich einen Rotton miteinbauen wollte. Habs dann doch gelassen, und gefällt mir sehr gut.

    Spoiler: Anzeigen


    Ein klein wenig überrascht hat mich, dass der Carbon-Ton, den ich genommen hab real wesentlich dunkler ist als in der Konfiguratorvorschau.

    Spoiler: Anzeigen


    Und hier nochmal mit ein paar Combs, ebenfalls von Cablemod. Die waren allerdings schon bei der PSU dabei.

    Spoiler: Anzeigen



    LG Kalorean

  36. Der folgende User sagte Danke an Kalorean für diesen nützlichen Post:

    Kazuja (31.07.19)

  37. #24
    Bootsmann Avatar von Kazuja
    Registriert seit
    29.05.2017
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    642


    Standard

    Schaut recht gut aus die Kabel, bin noch am überlegen ob ich die zeit haben will welche selbst zu machen oder zu kaufen .

    Mir gefällt es und deine Aktualisierungen hier auch, Vielen Dank.

    Grüße Kazuja

    PS: Las dich von Rückschlägen nicht entmutigen, kurze pause + Fehler analysieren weiter geht es .

  38. Der folgende User sagte Danke an Kazuja für diesen nützlichen Post:

    Kalorean (31.07.19)

  39. #25
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    971
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Zenith Extreme Alpha
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • RYZys
      • Kühlung:
      • CL WATERCOOL / HWLabs
      • Gehäuse:
      • CORSAIR Obsidian 1000D
      • RAM:
      • 128 GB CORSAIR Vengeance Pro
      • Grafik:
      • ASUS RTX 2080 TI Strix
      • Storage:
      • SAMSUNG & WESTERN DIGITAL
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • ASUS RoG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • ASUS RoG Thor 1200W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • ASUS RoG Pugio, Balteus Qi, Delta
      • Notebook:
      • ASUS GM501-GS
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • HUAWEI Mate 30 Pro

    Standard

    Falls Du Dich nicht zum Selbermachen durchringen kannst, meld Dich gerne, ich hab hier noch einen Gutschein von Cablemod rumliegen - 20%. War bei meinem ASUS RoG Zenith Extreme Alpha dabei. Witzigerweise ist das Board für den Rabbat nicht zugelassen.

  40. Der folgende User sagte Danke an Kalorean für diesen nützlichen Post:

    Kazuja (31.07.19)

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •