Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 138
  1. #1
    Bootsmann Avatar von [plxmd]Benny
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    718


    Standard [hardwareLUXX Modding-Contest 2019] [plxmd]Benny - LX3

    Hallo und willkommen in meinem "LX3" Worklog.

    Zehn Jahre nach meinem ersten hardwareLUXX Modding-Contest im Jahr 2009 (Projekt Denim), sowie dem Zweiten im Jahr 2010 (Projekt EXO), dachte ich mir so, ich bewerbe mich auch mal wieder für die Teilnahme beim aktuellen Contest 2019.

    Vielen Dank an hardwareLUXX und die dazugehörigen Sponsoren, welche diesen Contest ermöglichen und mich in das Teilnehmerfeld aufgenommen haben.

    Da dies mein drittes hardwareLUXX Casemodding-Projekt wäre, legte ich vor meiner Bewerbung einen Datei-Ordner namens LX3 (ein Kürzel für (hardware)Luxx 3) an, in welchem ich Skizzen, Texte und Ideen ablegte. Das Kürzel "LX3" begleitete mich von da ab über mehrere Tage, in welchen ich über eine Bewerbung und Details des Projekts nachdachte und es festigte sich einfach, weshalb ich das Projekt schließlich LX3 nannte.

    So einfach kann Namensfindung sein.

    Zu meinem eigentlichen Konzept für das Phanteks Enthoo Luxe 2 / Projekt LX3:

    Das grobe Konzept des LX3, geisterte mir schon seit vielen Jahren im Kopf herum und ich hatte Lust es mal auszuprobieren bzw. umzusetzen und der Contest bot sich jetzt als Gelegenheit dafür bestens an, auch weil die äußeren Rahmenbedingungen bei mir gerade einfach passten.

    Im Prinzip wird es jetzt so sein, dass das Phanteks Enthoo Luxe 2 in einem matten RAL 6031 Bronzegrün gestaltet und auf beiden Seitenteilen mit einem großflächigen Haifisch Nose-Art verziert wird.

    Was im Wesentlichen nachfolgender Konzeptskizze entspricht, mit dem Unterschied es fehlt in der Skizze noch der Radiator der Wasserkühlung, welcher mit in die Front einbezogen wird bzw. werden soll und über eine teilweise außen sichtbare Verschlauchung verfügt.



    Um den Stil abzurunden sollen viele Blindnieten oder Linsenkopf Inbus Schrauben (nach meiner jetzigen Vorstellung unlackiert, blank als Kontrast) eingesetzt, hier und da Alubleche aufgesetzt und kleinere Beschriftungen (army-like) angebracht werden.

    Der Innenraum wird natürlich in den Stil mit einbezogen, selbiges gilt für den Monitor.

    Dieses Projekt hat also einen anderen Charakter als die oft mit mir in Verbindung gebrachten Projekte Denim oder Venus, wobei ich Projekte vergleichbarer Art in der Vergangenheit auch schon umgesetzt habe, dieses Mal jedoch nichts extra altern oder im used-look gestalten will.

    Alles Weitere ergibt sich in der Gestaltungsphase, da ich noch nicht genau weiß was mich letztendlich wirklich erwartet wenn ich dem Phanteks Enthoo Luxe 2 unter die Verkleidung schaue.
    Geändert von [plxmd]Benny (28.10.19 um 00:08 Uhr)

  2. Der folgende User sagte Danke an [plxmd]Benny für diesen nützlichen Post:

    DARK ALIEN (01.11.19)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Mod - On Avatar von Raceface
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Hamburg-City-Deluxx
    Beiträge
    3.595


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI MEG X570 ACE
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3800X
      • Systemname:
      • Golden Wings
      • Kühlung:
      • Custom Waterloop (EK)
      • Gehäuse:
      • In Win D-frame 2.0
      • RAM:
      • 32GB G.Skill Royal Gold
      • Grafik:
      • Sapphire RX 5700 XT + EK Block
      • Storage:
      • Samsung M.2 EVO 970 500GB +1TB
      • Monitor:
      • 42" Panasonic TX-L42S10E LCD-TV
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • Panasonic SA-PT560 5.1
      • Netzteil:
      • In Win 1065 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Packard Bell 17"
      • Photoequipment:
      • Rollei 625
      • Handy:
      • Samsung S8

    Standard

    Ich bin gespannt, was es mit LX3 auf sich hat

  5. Der folgende User sagte Danke an Raceface für diesen nützlichen Post:

    [plxmd]Benny (24.10.19)

  6. #3
    Stabsgefreiter Avatar von legendMOD
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    340


    Standard

    Hallo Benny,

    ich freue mich schon auf deine Kreation!
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. legendMOD.de
    Zitat Zitat von Sepuko Beitrag anzeigen
    Und man sollte Anleitungen lesen. Wer dafür keine Zeit hat, der hat auch keine Zeit vor dem pinkeln die Hose auf zu machen.

  7. Der folgende User sagte Danke an legendMOD für diesen nützlichen Post:

    [plxmd]Benny (23.10.19)

  8. #4
    Bootsmann Avatar von [plxmd]Benny
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    718
    Themenstarter


    Standard

    Eigentlich wollte ich mit einem schönen Gesamtbild der neuen Hardware samt Gehäuse und Monitor beginnen...

    Da diese bisher jedoch noch nicht vollständig hier eingetroffen ist, ich zudem keine Ruhe hatte und den bronzegrünen Lack ausprobieren wollte, wurde jetzt vorhin die Front meines Blu-ray Laufwerks schon mal grundiert und lackiert.

    Ja, ich möchte in dem Phanteks Enthoo Luxe 2 ein BD Laufwerk verbauen, bin da etwas oldschool.







    Was die Position des BD Laufwerk angeht kann ich noch nichts wirklich genaues sagen, denke ungefähr an der Position wo standardmäßig die USB Frontklappe ist, könnte es hinkommen, ebenfalls schön verdeckt hinter einer Blende. Aber wird sich alles noch finden.

    Der Lack gefällt mir jedenfalls gut, vielleicht noch ein kleines Decal auf die Laufwerksschublade, dann passts.

  9. #5
    aik
    aik ist offline
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    2.800


    Standard

    Jaa,!! Find ich gut das du meine Idee , ohne das wir gesprochen haben, auch umsetzt. Habe mir das Gehäuse selber gekauft und mein Laufwerk ist schon verbaut aber ist ein Slimline. Bin gespannt,wie du integrierst !!

  10. #6
    Bootsmann Avatar von [plxmd]Benny
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    718
    Themenstarter


    Standard

    @aik Ah noch wer der "Oldschool" ist (könnte jetzt sagen, zwei doofe ein Gedanke und selbe Wortwahl) , finde ich gut.

  11. #7
    Oberbootsmann Avatar von djrobinson
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    am Fluss
    Beiträge
    797


    • Systeminfo
      • Monitor:
      • LG 31MU97Z-B
      • Notebook:
      • Macbook Pro, late 2013
      • Photoequipment:
      • Lumix GH2
      • Handy:
      • LG G8S ThinQ

    Standard

    Ich wüßte nicht was an BD-LW old sein soll?! Immerhin kann man seine filmsammlung rippen und auch noch die parameter selbst festlegen. Ebenso mache ich es mit Soundfiles im flac-format.
    Schön das du schon mal die katze aus dem sack gelassen hast und uns eine vorahnung gegeben hast, was uns erwartet.
    Nur wenige wissen, wie viel man wissen muß um zu wissen, wie wenig man weiß.

    __________________________________________________ ________________



  12. #8
    Bootsmann Avatar von [plxmd]Benny
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    718
    Themenstarter


    Standard

    @djrobinson Ich stimme dir da absolut zu, ich handhabe das auch ähnlich. Kenne aber auch leider genug Personen die sich immer über meine (physische) Filmsammlung wundern, wo doch "alles immer, überall und zu jeder Zeit gestreamt" werden kann... blabla und dann bekommt man so einen Stempel aufgedrückt Konservativ zu sein.. Naja.. Menschen.

    Das BD Laufwerk bekam heute noch ein paar kleine Sticker verpasst und den Lack in der Vertiefung der Status-LED habe ich auch etwas rausgekratzt damit man diese wieder leuchten sieht.



    Und dann ging es an die G.Skill Trident Z Neo, hier wollte ich den silberfarbenen Bereich des Heatspreader in bronzegrün lackieren.





    War erst am überlegen ob ich die Heatspreader dafür demontiere, aber entschied mich dann doch nur fürs Abkleben.





    Da die Temperaturen in der Werkstatt heute fast schon im einstelligen Bereich lagen, musste ich beim Trocknungsprozess ein wenig mittels Heizlüfter nachhelfen.



    Aber hat alles geklappt.




  13. #9
    Leutnant zur See Avatar von Hyrasch
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.145


    Standard

    Kriegt der Speicher auch noch paar Nieten verpasst?

  14. #10
    Bootsmann Avatar von [plxmd]Benny
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    718
    Themenstarter


    Standard

    Ich war tatsächlich am überlegen ob es möglich wäre in dem HS ein oder zwei Gewindegänge zu bohren für ne Dekoschraube (kleben mag ich nicht). Aber ich weiß nicht wie eng die hinterher in dem Mainboard (habe ich ja noch nicht) beeinander stehen und ob das passen würde.

  15. #11
    Leutnant zur See Avatar von Hyrasch
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.145


    Standard

    Bei vier Arbeitsspeicherriegeln müssten es etwas mehr als 1 cm Abstand zueinander sein.

  16. #12
    Bootsmann Avatar von [plxmd]Benny
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    718
    Themenstarter


    Standard

    Zwei Riegel sind für das ITX System und zwei für das Hauptsystem.
    Nur ich will da auch noch nicht zuviel vorab machen, habe lieber die Hardware komplett vor mir liegen.

    *stillwaiting*

  17. #13
    Bootsmann Avatar von [plxmd]Benny
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    718
    Themenstarter


    Standard

    Zeit für ein kleines Update...

    Das Hauptsystem wird ja später mit einem AMD Ryzen 5 3600X und das Zweitsystem (ITX) mit einem AMD Ryzen 3 3200G bestückt.







    Wie man sieht, ist der Kühlkörper des AMD Ryzen 3 3200G ein paar Zentimeter kleiner im Vergleich zu dem des Ryzen 5 3600X, ansonsten aber absolut identisch.



    Da ich mich dazu entschlossen habe nur das Hauptsystem später mit einer Wasserkühlung auszustatten und für das ITX System den original AMD Ryzen Kühler zu verwenden, nehme ich jetzt einfach den Kühler des AMD Ryzen 5 3600X dafür. Ein bisschen mehr Kühlfläche schadet ja nie.

    Natürlich will ich den Kühler später nicht im Auslieferungszustand verbauen, daher wurde dieser heute farblich angepasst und musste dafür ein wenig zerlegt und abgeklebt werden:





    Es folgte eine dünne Schicht Grundierung und das bekannte bronzegrün:



    Bei den Lüfterblättern habe ich bis auf zwei Stück, alle fein säuberlich abgeklebt, diese sollten schließlich schwarz bleiben. Die beiden Anderen wurden dann ebenfalls grundiert und eines in matt weiß, das Andere in bronzegrün lackiert (alles aber wirklich dünne Schichten).









    Dürfte ein ganz interessanter Effekt sein, wenn sich der Lüfter später dreht.

  18. #14
    Oberbootsmann Avatar von djrobinson
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    am Fluss
    Beiträge
    797


    • Systeminfo
      • Monitor:
      • LG 31MU97Z-B
      • Notebook:
      • Macbook Pro, late 2013
      • Photoequipment:
      • Lumix GH2
      • Handy:
      • LG G8S ThinQ

    Standard

    Das nenn ich mal 'nen amtlichen atemschutz.
    Hast du eigentlich deine parts schon vollständig bekommen?
    Nur wenige wissen, wie viel man wissen muß um zu wissen, wie wenig man weiß.

    __________________________________________________ ________________



  19. #15
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    28.08.2010
    Ort
    Near Hamburg
    Beiträge
    418


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS SABERTOOTH 990FX
      • CPU:
      • AMD FX-8350 4,3
      • Systemname:
      • Gamer
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Selbstbau mit ITM Profilen
      • RAM:
      • Corsair 4x4 933.3 MHz (DDR3-18
      • Grafik:
      • 3 x GTX 970 1300 / 4 GB
      • Storage:
      • SanDisk 256 GB /Samsung 129 GB/ Sandisk 60GB
      • Monitor:
      • 3 x Samsung SMS24A450
      • Netzwerk:
      • 1 GB an AVM 6490 / 3 Switch
      • Sound:
      • Logitech 5.1
      • Netzteil:
      • BQ Darkpower Pro11 850 Watt
      • Betriebssystem:
      • W7 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Game & Arbeitsrechner
      • Notebook:
      • MSI GP 60

    Standard

    IN

    Viel Glück, bin sehr gespannt

  20. Der folgende User sagte Danke an Dummbatz für diesen nützlichen Post:

    [plxmd]Benny (02.11.19)

  21. #16
    Korvettenkapitän Avatar von DARK ALIEN
    Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    2.232


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97-G43
      • CPU:
      • i7-4790
      • Kühlung:
      • BeQuiet! Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • BeQuiet! Silent Base 800
      • RAM:
      • Samsung-8GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • MSI GTX 970 Gaming 4G
      • Storage:
      • Evo 840 120GB / MX100 256 GB / WD Green 1TB
      • Monitor:
      • Dell U2311H
      • Sound:
      • SB Titanium + ASM5
      • Netzteil:
      • Straight Power E10 CM 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 64bit
      • Sonstiges:
      • Gigabyte M8000X / Tesoro Durandal

    Standard

    Bin auch gespannt wie sich das Mod entwickelt, sehr interessant .

    Der Staubschutz hat definitiv was, wer will schon Mono wenns auch Sterereo jibt .
    Geändert von DARK ALIEN (02.11.19 um 19:54 Uhr)

  22. Der folgende User sagte Danke an DARK ALIEN für diesen nützlichen Post:

    [plxmd]Benny (02.11.19)

  23. #17
    Oberstabsgefreiter Avatar von ChrisM243
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    im sonnigen Süden Deutschlands
    Beiträge
    446


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z370
      • CPU:
      • Core i7 8700K
      • Kühlung:
      • Noctua D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R6
      • RAM:
      • 32GB DDR 4 Trident Z 3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce 1080ti Gaming X
      • Monitor:
      • Microboard M340CLZ 3440*1440 21:9 @110 Hz
      • Netzteil:
      • be Quiet! Straight Power E10
      • Handy:
      • Xiaomi Mi 9T Pro

    Standard

    Hast du mit der Gehäusefront noch mehr vor, als der Einsatz des Laufwerks? Sieht in deiner Skizze ja fast so aus.

    PS: Was für eine Art von Masking-Tape verwendest du denn? Ich suche aktuell welches für meine Airbrush, das von Tamiya klebt leider fast gar nicht (habe die Vermutung, dass dieses schon ewig im Laden lag...).

  24. #18
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    01.12.2016
    Beiträge
    242


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Gaming M5 Z170
      • CPU:
      • Core i5 6600k
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro
      • Gehäuse:
      • Silent Base 900
      • RAM:
      • 16gb G.Skill 3200mhz
      • Grafik:
      • Nvidia RTX 2080
      • Storage:
      • Samsung 970 Pro 500gb
      • Monitor:
      • Dell SD2716DG
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power 600w
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Sieht schon schick aus Willst du dann noch das ganze etwas im used look gestalten oder ist es „Neue“ Ware ?

  25. #19
    Bootsmann Avatar von [plxmd]Benny
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    718
    Themenstarter


    Standard

    @djrobinson Ich habe außer CPUs, Rams, SSDs und Festplatte bisher noch nichts erhalten.

    @ChrisM243 Ja also ein Gitter wollte ich reinsetzen (vllt was selbst gebautes aus Alu oder Kunststoff) und einen 120er Radiator im unteren davor (ist wie geschrieben nicht in der Skizze), ich wollte mich da auch noch nicht sooo festlegen was und wie es wird weil meistens kamen mir noch Ideen während der Bauphase.

    Und das Masking-Tape, ist eigentlich ein Tape für Maler von Tedox (so ein Renovierungsladen), welches für saubere Kanten beim streichen von Wänden eingesetzt wird. Habe damit ganz gute Erfahrungen gemacht. Nehme es hauptsächlich wenn ich Sachen am Auto lackiere aber auch so für alles mögliche. Für Airbrush könnte es aber vllt nicht so gut sein weil es ist nicht sooo perfekt wie dieses blaue oder grüne Tape. Dafür aber meist günstiger.

    @Yargen Sollte schon noch Neu oder sagen wir mal lieber "gepflegt" aussehen.
    Geändert von [plxmd]Benny (02.11.19 um 23:03 Uhr)

  26. Der folgende User sagte Danke an [plxmd]Benny für diesen nützlichen Post:

    ChrisM243 (03.11.19)

  27. #20
    Korvettenkapitän Avatar von GorgTech
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.169


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooltek/Jonsbo W2 Black Window
      • Sound:
      • Diverse selbstentwickelte DIY Röhrengeräte
      • Betriebssystem:
      • Windows 10, Linux

    Standard

    Ich persönlich würde keinen Kühlkörper lackieren (es sei denn man möchte durch die zusätzliche Farbschicht, bewusst die Kühlleistung verschlechtern).

    Lüfter zu lackieren ist auch so eine Wissenschaft für sich weil man dadurch eine Unwucht erzeugen kann (=Krach). Deshalb würde ich entweder den gesamten Rotor lackieren oder gar nicht.

    Aber gut, wenn "Show Aspekte" mehr im Vordergrund stehen und die praktische Funktion eine eher untergeordnete Rolle spielt, kann man beim Modden viele verschiedene Wege gehen

  28. #21
    Korvettenkapitän Avatar von DARK ALIEN
    Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    2.232


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97-G43
      • CPU:
      • i7-4790
      • Kühlung:
      • BeQuiet! Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • BeQuiet! Silent Base 800
      • RAM:
      • Samsung-8GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • MSI GTX 970 Gaming 4G
      • Storage:
      • Evo 840 120GB / MX100 256 GB / WD Green 1TB
      • Monitor:
      • Dell U2311H
      • Sound:
      • SB Titanium + ASM5
      • Netzteil:
      • Straight Power E10 CM 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 64bit
      • Sonstiges:
      • Gigabyte M8000X / Tesoro Durandal

    Standard

    Wäre interessant einen Vergleich zu haben, Lackierter Kühlkörper vs Unlackiert, falls es möglich ist.
    Denke aber der Unterschied wird marginal sein.

  29. #22
    Bootsmann Avatar von [plxmd]Benny
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    718
    Themenstarter


    Standard

    Ich verweise da mal nur auf meinen Vergleich aus dem 2011, da war bereits alles dazu von meiner Seite aus gesagt.

    PXD-N3 vs. Scythe Ninja 3 - Ein kurzer Vergleichstest

    DHL war übrigens gerade schon da, hatte aber nur ein paar Teile für mein Auto dabei. Hmm ja...

  30. Die folgenden 2 User sagten Danke an [plxmd]Benny für diesen nützlichen Post:

    DARK ALIEN (04.11.19), legendMOD (04.11.19)

  31. #23
    Korvettenkapitän Avatar von GorgTech
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.169


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooltek/Jonsbo W2 Black Window
      • Sound:
      • Diverse selbstentwickelte DIY Röhrengeräte
      • Betriebssystem:
      • Windows 10, Linux

    Standard

    Naja, man müsste genau 2 identische Kühler miteinander vergleichen:

    1) Original
    2) lackiert

    So werden im Link quasi 2 verschiedene Kühler verglichen und die 3° Differenz kann man sich schenken da nicht aussagekräftig.

    Würde man also 2 identische Kühler vergleichen bei denen die Geometrie unverändert ist (keine anderen Lamellen etc.) dafür aber lediglich einer von denen lackiert ist, wird man locker 10K+ Differenz erreichen.

    Die Farbschicht sorgt in erster Linie dafür, dass sich der Kühler stärker aufheizt (=höhere Temperatur) unter Last, dafür kann sich dieser etwas schneller abkühlen weil die Wärmestrahlung durch die Farbschicht verstärkt wird (der Effekt den man z.B. von Heizungen kennt die lackiert sein müssen).

    Stichwort: Benjamin Thompson

    Ist nicht böse gemeint, der lackierte Kühler wird den kleinen Prozessor schon noch kühlen können aber die Optik erkauft man sich in diesem Fall mit Verluste.

    Ansonsten finde ich es gut, dass Wert auf Details gelegt wird wie z.B. die dezente Lackierung der Speicherriegel

  32. #24
    Bootsmann Avatar von [plxmd]Benny
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    718
    Themenstarter


    Standard

    Ich bin mir dessen ja durchaus bewusst was eine Lackierung bewirkt, aber es wird in einem für meine Begriffe nicht relevanten Bereich liegen.

    /edit: Nach Rücksprache mit Caseking, werde ich auch das zweite System mit einer Wasserkühlung versehen. Insofern werde ich da nochmal umplanen müssen. Gehäuse und Netzteil gehen aber heute wohl noch raus.
    Geändert von [plxmd]Benny (04.11.19 um 14:03 Uhr)

  33. #25
    Flottillenadmiral Avatar von flix29
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.764


    Standard

    hmm... hast du deine Wunschliste nicht rechtzeit übermittelt oder wie kommt es dass dein Packet noch nicht versandt ist.
    Finde ich irgendwie sehr unfair wenn die Kandidaten ihren Kram mit einigen Tagen Verzug bekommen. Vor allem beim Case, der Rest ist mMn eh noch nicht so relevant.

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •