Seite 1 von 31 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 760
  1. #1
    Vizeadmiral Avatar von che new
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    6.732


    Standard "Kleine" aber feine 80 PLUS Netzteile (inkl. picoPSU Erfahrungen) ;) [2]

    Entstehung des Threads:

    Salve Stromsparer,
    weiß vielleicht jemand von euch ob man irgendwo ein 80Plus Netzteil (max. 350-450 Watt) zu einem vernünftigen Preis findet? Ich kenne bereits einige NTs die in Frage kämen, allerdings erscheinen mir die Preise leicht überteuert.
    Folgende NTs sind mir bekannt:

    - Silverstone Element ST40EF 400W --> http://preisvergleich.hardwareluxx.de/a213930.html (mein Favorit, da im Leerlauf in etwa so leise wie mein Enermax Liberty 400 W, höchste Effizienz überhaupt lt. 3 Testberichten)
    - Cooler Master iGreen Power 430W --> http://preisvergleich.hardwareluxx.de/a206263.html (erscheint mir weniger hochwertig wie das Silverstone und ist vermutlich merklich lauter)
    - AmacroX Frei Erde 400W --> http://preisvergleich.hardwareluxx.de/a175349.html (relativ günstig, allerdings kein 80Plus-Zertifikat wie die anderen 2 NTs, der Lüfter scheint öfter mangelhaft zu sein [brummen, etc.], wobei er scheinbar auch grundsätzlich nicht so leise ist [etwas zu hohe Drehzahl])
    - Aopen Prima Power AO350-12ALN 350W --> http://www.caseking.de/shop/catalog/...0f0225146adbf2 (scheint baugleich mit dem AmacroX Frei Erde zu sein [allerdings ein Modell kleiner] und somit ebenfalls von Fortron hergestellt zu sein, deshalb auch kein 80Plus-Zertifikat, Lüfter evtl. leiser als beim AmacroX?)

    Meine Systeme (weil sich öfter mal was ändert) liegen vom Verbrauch her bei ca. 50-65 Watt im IDLE und max. 100-120 Watt unter Last, deshalb wäre eine hohe Effizienz bei spätestens 20% Auslastung wichtig, was mMn nur bei einem 80Plus NT gewährleistet ist.
    Bin für jeden Tipp oder Link zu günstigeren 80Plus-Alternativen dankbar!


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Kleine Netzteil-Modelle mit 80 PLUS-Zertifikat:


    ------------------------------------
    Retail-NTs
    ------------------------------------


    bis 300W


    be quiet! Pure Power 300W Link

    be quiet! SFX Power 300W (µATX) Link

    be quiet! TFX Power 300W (TFX) Link

    Chieftec Green Angel CPT-300-12G 300W Link

    FSP Fortron/Source Zen 300W (passiv) Link

    Effizienz >>> Thermaltake TR2 QFan 300W Link <<< Spitzenreiter



    bis 350W

    be quiet! Pure Power 350W Link

    be quiet! SFX Power 350W (µATX) Link

    be quiet! Straight Power 350W Link

    Chieftec Green Angel CPT-350-12G 350W Link

    Enermax ECO80+ 350W Link

    Jou Jye 350W EPS12V Link

    Seasonic S12II-330 330W Link

    Seasonic S12II-330Bronze 330W Link

    Seventeam PAS 330W Link

    SilverStone Strider ST35F 350W Link

    Thermaltake TR2 QFan 350W Link



    bis 400W

    Antec EarthWatts 380W Link

    be quiet! Straight Power 400W Link

    be quiet! Straight Power 400W (E7) Link

    Cougar Power 400W Link

    Corsair CX 400W Link

    Enermax PRO82+ 385W Link

    Enermax ECO80+ 400W Link

    Enermax LibertyECO 400W Link

    FSP Fortron/Source Zen 400W (passiv) Link

    Jou Jye 400W EPS12V Link

    NesteQ E²CS X-Strike XS-400 400W Link

    NesteQ ASM XZero XZ-400 400W (semi-passiv) Link

    OCZ Fatal1ty 400W Link

    OCZ ModXStream Pro 400W Link

    OCZ StealthXStream 400W Link

    PC Power & Cooling Silencer 370W Link

    Seasonic S12II-380 380W Link

    Seasonic S12II-380Bronze 380W Link

    Seventeam PAS 380W Link

    SilverStone Strider ST40F 400W Link

    SilverStone Element ST40EF 400W Link

    SilverStone Nightjar ST40NF 400W (passiv) Link

    Thermaltake TR2 QFan 400W Link

    Xigmatek NRP-PC402 400W Link


    ------------------------------------
    OEM-NTs (non-Retail)
    ------------------------------------


    bis 300W

    Compucase HEC-300TE-2WX 300W Link

    Compucase HEC-300FE-2RX 300W (TFX) Link

    Seasonic SS-300SFD (µATX) Link

    Seasonic SS-250TFX 250W (TFX) Link

    Seasonic SS-300TFX 300W (TFX) Link


    bis 350W

    Compucase HEC-350TE-2WX 350W Link

    Seasonic SS-350ET 350W Link

    Seasonic SS-350ES 350W Link

    Seasonic SS-350SFE 350W (µATX) Link



    bis 400W

    Chieftec A-135 APS-400S 400W Link

    Compucase HEC-400TE-2WX 400W Link

    FSP Fortron/Source FSP400-60GLN(80) 400W Link

    Seasonic SS-400ET Link



    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wirkungsgrad-Übersicht von 80Plus-Netzteilen (Effizienz-Liste): Link


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Alle bisherigen User-Messwerte/Erfahrungen zu 80 PLUS und vergleichbaren Netzteilen:



    • Antec Earthwatts 380W (80+) vs. Enermax Liberty 400W >> Click

    • Coolermaster iGreen Power 430W (80+) vs. Antec Earthwatts 380W (80+) >> Click

    • Antec Earthwatts 380W (80+) vs. Seasonic SS-400ET 400W (80+) vs. Seasonic SS-301HT 300W vs.
      be quiet! Straight Power 350W vs. Magic Power 120W
      >> Click

    • Antec Earthwatts 380W (80+) vs. Seasonic SS-400ET 400W (80+) vs. Seasonic S12 380W vs.
      be quiet! Straight Power 350W
      >> Click

    • be quiet! Straight Power 350W vs. Revoltec Chromus II 400W >> Click

    • Seasonic SS-300SFD 300W (80+) µATX vs. be quiet! Straight Power 350W >> Click

    • Seasonic S12II 330W (80+) vs. Seasonic SS-301HT 300W >> Click

    • Antec Earthwatts 380W (80+) vs. Seasonic SS-300SFD 300W (80+) µATX >> Click & Click

    • Seasonic SS-300SFD 300W (80+) µATX vs. picoPSU-80W & Notebook-NT (JET) 60W >> Click

    • Seasonic SS-145SFD 145W µATX vs. Seasonic SS-400ET 400W (80+) >> Click

    • picoPSU-80W & Morex AC/DC-NT 80W vs. Seasonic SS-145SFD 145W µATX vs. Magic Power 120W >> Click

    • Antec Earthwatts 380W (80+) vs. Antec Earthwatts 430W (80+) >> Click

    • Antec Earthwatts 380W (80+) vs. Enermax Pro82+ 385W (80+) >> Click

    • Antec Earthwatts 380W (80+) vs. Seasonic S12 II 330W (80+) vs. picoPSU-90W & EPS AC/DC-NT 60W >> Click

    • Seasonic S12 II 380W (80+) vs. Sharkoon Silentstorm SHA 480-9A 480W >> Click

    • Seasonic S12 II 380W (80+) vs. Enermax Liberty 500W >> Click

    • Morex 80W (PJF80-ADP/AD1280MB) vs. Li Shin 65W (0335A1965) vs. 60W Travla (SSA-0601S-1) vs.
      65W Toshiba (SADP-65KB)
      >> Click



    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Danke an alle die diesen Thread mit ihren Messwerten, Erfahrungen und Diskussions-Beiträgen unterstützen!

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Super Moderator Avatar von thom_cat
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    Hessen\LDK
    Beiträge
    41.682


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z270E Gaming
      • CPU:
      • I7 6700k
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Pro
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 16GB 2800
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX1080
      • Storage:
      • Samsung 950 Pro 512GB+256GB
      • Monitor:
      • LG 27UD68P
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 650W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 Home 64bit
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13
      • Handy:
      • IPhone 7

    Standard

    Zitat Zitat von oggear51 Beitrag anzeigen
    ne natürlich nicht und auserdem, dass das aurum 400 88% effizient hat bei 10% Last habe ich aus der Herstellerseite.
    tja, da haben wir doch schon das problem.
    herstellerangaben sind immer so eine sache...

    muss gestehen das netzteil hatte ich noch nicht auf dem radar, bin da gerade auf der suche nach infos.

    aber stimmt, man sollte den standard auf 10% nach unten erweitern, ist ja heute bei vielen systemen eine durchaus realistische auslastung im idle.

  4. #3
    Super Moderator Avatar von thom_cat
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    Hessen\LDK
    Beiträge
    41.682


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z270E Gaming
      • CPU:
      • I7 6700k
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Pro
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 16GB 2800
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX1080
      • Storage:
      • Samsung 950 Pro 512GB+256GB
      • Monitor:
      • LG 27UD68P
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 650W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 Home 64bit
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13
      • Handy:
      • IPhone 7

  5. #4
    Vizeadmiral Avatar von che new
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    6.732
    Themenstarter


    Standard

    Man sollte auch bedenken, dass mein System im Idle die beiden ATX-Netzteile nur zu rund 3-4% auslastet, ich schätze der Wirkungsgrad liegt daher bei merklich unter 70%.

    In dem von thom_cat verlinkten Test, hatte das mit dem Aurum gut vergleichbare Seasonic X-400 Gold selbst bei einer Auslastung von 5,4% (die ja schon höher ist als mit meinem System) einen Wirkungsgrad von nur noch 69,8%.

    Mein System zieht mit picoPSU 18W. Wenn man optimistisch mit 85% Wirkungsgrad beim Tischnetzteil rechnet und beim picoPSU 92% Wirkunsgrad veranschlagt, kommt man auf eine Effizienz von ca. 78%. Das würde bedeuten, dass die Komponenten meines Systems real ~14W im Idle verbrauchen. Rechnung -> 18W * 0,78 = ~14W

    Für das Eartwatts Green 380W würde das bedeuten 14/21,2*100 = ca. 66% Wirkunsgrad
    Für das Fortron Aurum 400W würde das bedeuten 14/21,7*100 = 64,5% Wirkunsgrad

    Der Unterschied von rund 0,5W zwischen den beiden NTs ist objetktiv betrachtet kaum der Rede wert, da alleine schon der Verbrauch des Lüfters dafür ausschlaggebend sein kann. Dieses Thema wird oft komplett vernachlässigt von den NT-Herstellern. Wenn man Pech hat, verbraucht der Lüfter eines NTs selbst bei relativ geringen Drehzahlen bereits 1,5W. Ein anderes Modell kann bei ähnlicher Leistung z.B. auch nur 0,7W verbrauchen.
    Geändert von che new (20.02.11 um 18:53 Uhr)

  6. #5
    Fregattenkapitän Avatar von oggear51
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.653


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • Core i7-3770K 4,5ghz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc R2 4xNBS PK
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LP 1600mhz
      • Grafik:
      • Zotac GeForce GTX 980 Ti AMP!
      • Storage:
      • 2xSamsung 830 Series 256gb Raid 0
      • Monitor:
      • Samsung U28E590D, 28&quot;
      • Netzwerk:
      • UM 200/10 mbits
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX/Denon AH-D2000
      • Netzteil:
      • Seasonic X-Series X-660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64-Bit
      • Photoequipment:
      • Handy^^
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A5 (2017)

    Standard

    wenn ich soweit bin und das Aurum kaufe, werde ich zusätzlich auch noch das Seasonic X-400 kaufen zum testen,
    wenn ich meine Lüfter abklemme komme ich mit meinem jetzigem Enermax LibertyECO II 400W Netzteil auf ca. 22W im idle
    mit 5 Lüfter komme ich auf 24W, ich wäre zufrieden wenn ich so ca. auf 20W kommen würde.

  7. #6
    Kapitänleutnant Avatar von agaiz
    Registriert seit
    17.05.2005
    Beiträge
    1.635


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Core i5
      • Systemname:
      • Macbook Air 13
      • RAM:
      • 8 GB
      • Grafik:
      • Intel HD 4000
      • Storage:
      • 256 GB
      • Monitor:
      • 23 Zoll Display extern
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X 10.8 / Windows 8
      • Handy:
      • SGSII

    Standard

    Kennt jemand noch effizientere Netzteile, als die Shuttle-NTs PC61J bzw. PC63J, die ähnlich kleine Abmessungen haben?

  8. #7
    Vizeadmiral Avatar von Bogi
    Registriert seit
    09.02.2003
    Beiträge
    7.962


    Standard

    Die Woche wird das langersehnte Sample eines 250W 80plus Gold Netzteils an mich rausgeschickt, freu. Bin gespannt wie es sich gegen Pico schlägt bei unter 20W idle Leistung.

  9. #8
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    288


    Standard

    Zitat Zitat von Bogi Beitrag anzeigen
    Die Woche wird das langersehnte Sample eines 250W 80plus Gold Netzteils an mich rausgeschickt, freu. Bin gespannt wie es sich gegen Pico schlägt bei unter 20W idle Leistung.
    Welche Marke soll es sein? Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, die Werte weiter oben, sind ja völlig untragbar.

  10. #9
    Vizeadmiral Avatar von Bogi
    Registriert seit
    09.02.2003
    Beiträge
    7.962


    Standard

    werde ich verraten wenn ich das sample bei mir habe und getestet habe

  11. #10
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    288


    Standard

    Zitat Zitat von Bogi Beitrag anzeigen
    werde ich verraten wenn ich das sample bei mir habe und getestet habe
    Ok, melde dich, freue mich schon auf eine Antwort. Hoffe, dass deine Werte dann nicht im 6X% WG liegen (unter oder um 10% Last).

  12. #11
    Fregattenkapitän Avatar von oggear51
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.653


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • Core i7-3770K 4,5ghz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc R2 4xNBS PK
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LP 1600mhz
      • Grafik:
      • Zotac GeForce GTX 980 Ti AMP!
      • Storage:
      • 2xSamsung 830 Series 256gb Raid 0
      • Monitor:
      • Samsung U28E590D, 28&quot;
      • Netzwerk:
      • UM 200/10 mbits
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX/Denon AH-D2000
      • Netzteil:
      • Seasonic X-Series X-660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64-Bit
      • Photoequipment:
      • Handy^^
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A5 (2017)

    Standard

    so hab heute das Seasonic X-Series Fanless X-400FL bestellt für meinen server mal gucken wie effizient es sein wird werde es mit einem aurum 400 vergleichen

  13. #12
    Oberbootsmann Avatar von DirkW
    Registriert seit
    06.10.2006
    Ort
    Weingarten
    Beiträge
    851


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad X220
      • Photoequipment:
      • Panasonic G1
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S2

    Standard

    Zitat Zitat von Bogi Beitrag anzeigen
    Die Woche wird das langersehnte Sample eines 250W 80plus Gold Netzteils an mich rausgeschickt, freu. Bin gespannt wie es sich gegen Pico schlägt bei unter 20W idle Leistung.
    Und wie hat es sich geschlagen? Warum verkaufst du es so schnell?

    Gruß Dirk
    Sparer: Phenom 2 X6 1055T @ 0,7V Idle @Scythe Big Shuriken; MSI 785GM E65; 6GB OCZ3P1600LV6GK @ 1333MHz @ 1,63V; Cougar A300; Intel X25V 25,8W Idle gemessen mit Profitec KD302
    Server: HP N36L Microserver; 8GB Ecc Ram; 8,16TB Kapazität; Cine S2 Dual DVB-S2 Sat onboard @ WHS2011
    Notebook: Lenovo ThinkPad X220 - 12.5" IPS - i7-2620M - 128GB Crucial M4 SSD - 120GB OCZ Nocti SSD - 8GB RAM - Win 7 Prof. 64bit - Mini Dock 3 Plus


  14. #13
    Korvettenkapitän Avatar von Grummel
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    2.479


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI 785GM-E65
      • CPU:
      • Phenom II 960T / 1600T
      • Kühlung:
      • Z600, LiqPro, ScythePWM
      • Gehäuse:
      • Asgard, gedämmt (w/ BeQuiet)
      • RAM:
      • 8 GB Teamgroup, CL8
      • Grafik:
      • HIS HD7770 iCooler
      • Storage:
      • 128GB Samsung 830 SSD, 2 TB WD20EARS
      • Monitor:
      • Samsung 2333T @Inline 5 Achsen Monitorarm
      • Netzwerk:
      • TP-Link PCIe WLAN w/ 8dbi Ant.
      • Sound:
      • Realtek 889, Nubert CM-1 Aktiv-LS
      • Netzteil:
      • Seasonic 330W w/140mm NB PK3

    Standard

    Zitat Zitat von che new Beitrag anzeigen
    Der Unterschied von rund 0,5W zwischen den beiden NTs ist objetktiv betrachtet kaum der Rede wert, da alleine schon der Verbrauch des Lüfters dafür ausschlaggebend sein kann. Dieses Thema wird oft komplett vernachlässigt von den NT-Herstellern. Wenn man Pech hat, verbraucht der Lüfter eines NTs selbst bei relativ geringen Drehzahlen bereits 1,5W. Ein anderes Modell kann bei ähnlicher Leistung z.B. auch nur 0,7W verbrauchen.
    Der Lüfter im Seasonic S12II 330 zieht mal ebend 3,6 Watt. Das haut bei geringen Auslastungen prozentual ganz schön rein. Ich habe ihn bei mir zuerst gegen einen stärkeren, leiseren Lüfter ausgetauscht, der 2,4 Watt zieht - was mir aber immer noch zu laut war - und nun ultimativ gegen ein schwächeren, absolut unhörbaren Lüfter, der nur noch 1,08 Watt zieht. 2,52 Watt durch einen Lüftermod gespart und diese Stille. Und bei den Minibelastungen, die für das NT anfallen, muss es auch reichen, dass der Lüfter nur noch max. 93 m³/h anstelle der 137 m³/h des Originals an Luft transportiert. Hoffe ich zumindest.
    Geändert von Grummel (25.02.11 um 08:16 Uhr)
    Hexa-Core @X4 1,2-4,0 Ghz (0,73-1,27v) - HD7770 - 8 GB RAM - 128 GB SSD (Win 7) - 2 TB HDD - WLAN - 80+ NT
    Stromverbrauch Long Idle: 39W, Idle: 47W und 23" PVA TFT (@120 cd/m2): 24 W
    1. Platz SuperPi 1M [email protected]ühlung: 15,241s @ 4,5 Ghz (1,45v)

  15. #14
    Leutnant zur See Avatar von gugi
    Registriert seit
    19.02.2003
    Beiträge
    1.028


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z68 Extreme4 Gen3
      • CPU:
      • Intel Core i5 2500K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R3
      • RAM:
      • 8GB G.Skill
      • Grafik:
      • AMD RX 480
      • Storage:
      • Crucial M4 128GB, WD 640GB, 2x WD 2TB
      • Monitor:
      • LG W2363D, Iiyama E481S
      • Netzwerk:
      • Broadcom onboard
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX, Beyerdynamic DT880
      • Netzteil:
      • bequiet 480W Straight Power E9
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro 64bit

    Standard

    Hallo,

    will sicherheitshalber nochmal nachfragen: hätte hier noch ein Coolermaster USNA95 herumliegen und brauche für meinen Homeserver mit PicoPSU ein Netzteil. Ist es korrekt, dass das USNA95 keine 12V Ausgangsspannung anbieten kann ? Es gibt eine Reihe anderer Netzteile, bei denen die Spannung abhängig vom jeweils verwendeten Adapter ist. Trifft das hier nicht zu ?

    Würde mir nur ein weiteres Netzteil kaufen wollen, wenn das USNA95 definitiv nicht geht.

    Danke

  16. #15
    Oberbootsmann Avatar von magiceye04
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    silicon saxony
    Beiträge
    886


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime B350A-M
      • CPU:
      • R7 1700
      • Kühlung:
      • Wraith Spire
      • Gehäuse:
      • Silverstone Grandia GD04S
      • RAM:
      • Corsair 2400-C14
      • Grafik:
      • XFX RX460 passiv
      • Storage:
      • Crucial MX300 275GB
      • Monitor:
      • LG M2452
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straigth Power10 400W
      • Betriebssystem:
      • Ubuntu Mate 17
      • Notebook:
      • Thinkpad Edge E325
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3c

    Standard

    Steht denn nix drauf, was das Netzteil anzubieten hat?

    Edit: Der Hersteller gibt doch eindeutige 19V und 5V an. Also keine 12V.
    Geändert von magiceye04 (25.02.11 um 14:42 Uhr)
    Hauptrechner: AMD R7-1700 - TR Macho - Asus ASUS Prime B350M-A
    .....................2x8GiB Corsair LPX 2400 - Crucial MX300 275GB, Seagate 7200.14 2TB - LG DVDRAM GH24NS90
    .....................Asus GTX970 Strix - Nanoxia DeepSilence1 - BeQuiet SP E9 400W - 5xNanoxia140/120mm900U/Min

  17. #16
    Leutnant zur See Avatar von gugi
    Registriert seit
    19.02.2003
    Beiträge
    1.028


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z68 Extreme4 Gen3
      • CPU:
      • Intel Core i5 2500K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R3
      • RAM:
      • 8GB G.Skill
      • Grafik:
      • AMD RX 480
      • Storage:
      • Crucial M4 128GB, WD 640GB, 2x WD 2TB
      • Monitor:
      • LG W2363D, Iiyama E481S
      • Netzwerk:
      • Broadcom onboard
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX, Beyerdynamic DT880
      • Netzteil:
      • bequiet 480W Straight Power E9
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro 64bit

    Standard

    Das ist mir auch klar. Meine Hoffnung war, dass die 19V lediglich die Maximalspannung darstellen. Naja, muss wohl noch eins angeschafft werden.

  18. #17
    Oberbootsmann Avatar von magiceye04
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    silicon saxony
    Beiträge
    886


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime B350A-M
      • CPU:
      • R7 1700
      • Kühlung:
      • Wraith Spire
      • Gehäuse:
      • Silverstone Grandia GD04S
      • RAM:
      • Corsair 2400-C14
      • Grafik:
      • XFX RX460 passiv
      • Storage:
      • Crucial MX300 275GB
      • Monitor:
      • LG M2452
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straigth Power10 400W
      • Betriebssystem:
      • Ubuntu Mate 17
      • Notebook:
      • Thinkpad Edge E325
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3c

    Standard

    Nee, davon würde ich nicht ausgehen.

    18 ~ 20Vdc / 19Vdc 4.74A
    heißt zwar, daß man scheinbar Wechselstrom noch in einer Bandbreite zwischen 18-20V erhalten kann, aber spätestens nach der Gleichrichtung ist die Spannung fest auf 19V.
    Hauptrechner: AMD R7-1700 - TR Macho - Asus ASUS Prime B350M-A
    .....................2x8GiB Corsair LPX 2400 - Crucial MX300 275GB, Seagate 7200.14 2TB - LG DVDRAM GH24NS90
    .....................Asus GTX970 Strix - Nanoxia DeepSilence1 - BeQuiet SP E9 400W - 5xNanoxia140/120mm900U/Min

  19. #18
    Leutnant zur See Avatar von gugi
    Registriert seit
    19.02.2003
    Beiträge
    1.028


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z68 Extreme4 Gen3
      • CPU:
      • Intel Core i5 2500K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R3
      • RAM:
      • 8GB G.Skill
      • Grafik:
      • AMD RX 480
      • Storage:
      • Crucial M4 128GB, WD 640GB, 2x WD 2TB
      • Monitor:
      • LG W2363D, Iiyama E481S
      • Netzwerk:
      • Broadcom onboard
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX, Beyerdynamic DT880
      • Netzteil:
      • bequiet 480W Straight Power E9
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro 64bit

    Standard

    Habe mir nun noch ein Morex PJF80 bestellt. Hoffentlich versendet ddcom24 recht flott.

  20. #19
    Fregattenkapitän Avatar von oggear51
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.653


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • Core i7-3770K 4,5ghz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc R2 4xNBS PK
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LP 1600mhz
      • Grafik:
      • Zotac GeForce GTX 980 Ti AMP!
      • Storage:
      • 2xSamsung 830 Series 256gb Raid 0
      • Monitor:
      • Samsung U28E590D, 28&quot;
      • Netzwerk:
      • UM 200/10 mbits
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX/Denon AH-D2000
      • Netzteil:
      • Seasonic X-Series X-660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64-Bit
      • Photoequipment:
      • Handy^^
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A5 (2017)

    Standard

    so Seasonic X-Series Fanless X-400FL Netzteil ist da direkt mit dem Enermax LibertyECO II 400W verglichen,

    Enermax LibertyECO II 400W:

    idle mit RAID5 HDDs: 34,5 W
    Prime Last: 77W
    idle ohne RAID5 HDDs: 23,5 W

    Seasonic X-Series Fanless X-400FL:

    idle mit RAID5 HDDs: 33 W
    Prime Last: 74,5 W
    idle ohne RAID5 HDDs: 22 W

    meiner meinung nach lohnt es sich keine 130€ für das seasonic auszugeben, ist ein klasse NT keine Frage dazu noch lautlos, aber die ersparnis gegenüber dem enermax sind sehr gering.

    Nächste Woche bekomme ich das FSP Aurum Gold 400W und von dem erwarte ich sehr viel, werde die Werte dann hier posten.

    PS: wenn ich die Lüfter abklemme kann man so um die 2 W noch mit abziehen.

    System

    Code:
    1x MSI H57M-ED65, H57
    1x G.Skill ECO DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL8-8-8-24
    1x Intel Core i3-540, 2x 3.06GHz
    3x Samsung EcoGreen F4 2000GB (HD204UI) RAID 5
    1x Intel X25-V G2 40GB System
    3x Enermax T.B.Silence 120x120x25mm, 900rpm (laufen aber mit 5V)
    1x Enermax T.B.Silence 140x140x25mm, 750rpm (ebenfalls 5V)
    1x Enermax T.B.Silence 92x92x25mm, 1400rpm (ebenfalls 5V)
    2x Xigmatek Mono Cool, Lüftersteuerung 1-Kanal
    
    Spannungen momentan:
    
    VCore AUTO
    VGPU AUTO
    VTT 0,98V
    VDIMM 1,3V
    PCH 1,5V
    VICH 0,998V
    Geändert von oggear51 (25.02.11 um 16:36 Uhr)

  21. #20
    Korvettenkapitän Avatar von isch
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    2.486


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock M3A785GMH/128M
      • CPU:
      • AMD Athlon II X2 260 C3
      • Systemname:
      • GamePC
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja Cu
      • Gehäuse:
      • LianLi
      • RAM:
      • 2x4GB Elixir
      • Grafik:
      • HIS [email protected] Accelero S1
      • Storage:
      • Super Talent Ultradrive GX MLC 128GB
      • Monitor:
      • LG Electronics Flatron W2252TE
      • Netzteil:
      • FSP Aurum Gold 400W
      • Betriebssystem:
      • Win7 HP 64BIT

    Standard

    Zitat Zitat von DirkW Beitrag anzeigen
    Und wie hat es sich geschlagen? Warum verkaufst du es so schnell?

    Gruß Dirk
    Mich würde die Ergebnisse auch interessieren.

    Stromspar PC 16,2W Idle,34,3W @ Prime,38,7W @ rthdribl
    AMD Sempron 2100+ 0,8GHz @ 0,700V / 1,8GHz @ 0,950V |ASRock ALiveNF7G-HD720p
    1 x 2GB Aeneon DDRII 800 |OCZ SSD 2.5", 32GB, SATA II (OCZSSD2-1S32G)| picoPSU-120W / Strong Power PJF80-PSADP, 80W
    LG Electronics Flatron W2252TE 22 Zoll 16W



  22. #21
    Vizeadmiral Avatar von Bogi
    Registriert seit
    09.02.2003
    Beiträge
    7.962


    Standard

    Zitat Zitat von isch Beitrag anzeigen
    Mich würde die Ergebnisse auch interessieren.
    Kaufen (Marktplatz) und das erste deutschsprachige Review schreiben, zwinker

  23. #22
    Bootsmann Avatar von Elementarteilchen
    Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    736


    Standard

    War es also nicht so toll
    Animals should be rewarded for not being people. I hate people.

  24. #23
    Fregattenkapitän Avatar von Nimrais
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    CH
    Beiträge
    2.987


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock x370 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700
      • Systemname:
      • CDI 4.0
      • Kühlung:
      • Noctua NH15D
      • Gehäuse:
      • Fractal Define XL
      • RAM:
      • Trident Z 2x8GB DDR4
      • Grafik:
      • GTX1080Ti Aourus
      • Storage:
      • Samsung P961 512GB M.2
      • Monitor:
      • Dell U2711
      • Netzwerk:
      • OnBoard WLAN
      • Sound:
      • FiiO K3II+Bayer&amp;AKG
      • Netzteil:
      • SeaSonic Prime Titan 650W
      • Betriebssystem:
      • W10 Prof x64
      • Notebook:
      • Dell XPS15 9560
      • Photoequipment:
      • 5DIII/7DII 14-600mm f1.8-6.3
      • Handy:
      • Essential PH-1 grey

    Standard

    Hoffe, dass passt hier hin...

    Wie gut ist das Netzteil in diesem Gehäuse:

    GIGABYTE MIB T3140

    bzw.

    GIGABYTE MIB T5140 (GZ-SPIM51-P0B)

    So ein netter Bildschirmständer und den "Officeteil" meiner Rechnersammlung gleich drin währe natürlich ganz nett...

  25. #24
    Vizeadmiral Avatar von che new
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    6.732
    Themenstarter


    Standard

    @Grummel
    Du sprichst aber von der maximalen Leistungsaufnahme der Lüfter (also bei 12V Spannung) oder? Das kommt doch in der Praxis nie vor, bei den Sparsystemen hier läuft so ein Lüfter, egal ob Idle oder Last anliegt, mit deutlich weniger Spannung und Leistungsaufnahme.

    1,5W für einen Lüfter ist schon so ziemlich das Übelste was ich bisher bei geringer Auslastung erlebt habe. In der Praxis kann man daher meistens nicht mehr als 1W durch einen Lüftertausch sparen, oft ist es sogar weniger.



    Zitat Zitat von oggear51 Beitrag anzeigen
    Nächste Woche bekomme ich das FSP Aurum Gold 400W und von dem erwarte ich sehr viel, werde die Werte dann hier posten.
    Erstmal danke für den Seasonic X-400 Test oggear51.

    Was das Aurum betrifft würde ich die Erwartungen wirklich nicht so hoch schrauben. Das NT wird kaum, wenn überhaupt bessere Werte als das Seasonic erreichen. Glaube mir, die 88% Wirkungsgrad bei 10% Auslastung ist eine freche Falschangabe/Übertreibung von FSP. Das Aurum wird nicht viel mehr Effizienz im dem Bereich aufweisen wie das X-400 (also ca. 81%).



    Zitat Zitat von Nimrais Beitrag anzeigen
    Hoffe, dass passt hier hin...

    Wie gut ist das Netzteil in diesem Gehäuse:

    GIGABYTE MIB T3140

    bzw.

    GIGABYTE MIB T5140 (GZ-SPIM51-P0B)
    Ohne technische Angaben von Seitens Gigabyte kann man nichts dazu sagen, es sei denn man hat die NTs schon selbst mit anderen verglichen.
    Geändert von che new (27.02.11 um 23:00 Uhr)

  26. #25
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    288


    Standard

    Zitat Zitat von Bogi Beitrag anzeigen
    werde ich verraten wenn ich das sample bei mir habe und getestet habe
    Lebst du noch?

Seite 1 von 31 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •