Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Bootsmann
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    551


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Gaming 9 ACK
      • CPU:
      • I7-5280K
      • Kühlung:
      • Silverston Tundra TD02-E
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 5
      • RAM:
      • 64GB G.Skill DDR4 F4-3000
      • Grafik:
      • Sapphire RX 480X Nitro+ OC
      • Monitor:
      • Dell 2412M + Iiyama B2206WS
      • Netzteil:
      • Super Flower Leadex 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Photoequipment:
      • Nikon D3 + 70-200mm f2.8 / Sony Alpha 6300
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard Hyperion Data Core by RandomDesign

    So endlich!

    Ich habe es gewagt einen Mod zu bauen der nicht größer als 30x30x30 ist und sich mit einer Hand bewegen lässt

    Aber zum Anfang. Als Basis für dieses Projekt dient das Gehäuse/Server Datamate. Ist von einem Kickstarter welches bald starten wird.
    Ich hatte die Möglichkeit hier schon einmal vorab Hand an zu legen.
    So sieht das Original Gehäuse mit verbauter Hardware aus:



    Ich hab zunächst einmal ein 3D Modell mit meinen Ideen gemacht. Das Ganze soll ans Borderlands Universum angelehnt sein und so aussehen wie eine Batterie o.ä. Deshalb wird der AGB samt Pumpe im vorderen Bereich unterkommen. In der Seite wird es Lüftungsschlitze geben und auf der Rückseite eine abnehmbare Tür mit Sichtfenster.






  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Bootsmann
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    551
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Gaming 9 ACK
      • CPU:
      • I7-5280K
      • Kühlung:
      • Silverston Tundra TD02-E
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 5
      • RAM:
      • 64GB G.Skill DDR4 F4-3000
      • Grafik:
      • Sapphire RX 480X Nitro+ OC
      • Monitor:
      • Dell 2412M + Iiyama B2206WS
      • Netzteil:
      • Super Flower Leadex 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Photoequipment:
      • Nikon D3 + 70-200mm f2.8 / Sony Alpha 6300
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    Dann mal los.

    Da für mein Vorhaben das Original Gehäuse zu klein ist, werde ich nur ein paar Teile davon nutzen.
    Daher habe ich erst einmal ein paar neue Wände zurechtgesägt.





    Um das Design vom Original wieder aufzugreifen, hab ich die Belüftungsschlitze in die Seite wieder eingefräst.





    Anschließend hab ich die Bodenplatte zugesägt. Vorn ist ein kleiner Teil ausgreifend, auf dem später die AGB/Pumpkombi sitzt.
    Außerdem ist auch gleich noch der Ausschnitt für den Lüfter des Radis gemacht worden.



    So nachdem dann alle 4 Grundplatten fertig gesägt waren, hab ich sie auch schon zusammen geklebt und mit Schrauben fixiert.




  4. #3
    Bootsmann
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    551
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Gaming 9 ACK
      • CPU:
      • I7-5280K
      • Kühlung:
      • Silverston Tundra TD02-E
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 5
      • RAM:
      • 64GB G.Skill DDR4 F4-3000
      • Grafik:
      • Sapphire RX 480X Nitro+ OC
      • Monitor:
      • Dell 2412M + Iiyama B2206WS
      • Netzteil:
      • Super Flower Leadex 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Photoequipment:
      • Nikon D3 + 70-200mm f2.8 / Sony Alpha 6300
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    Als nächstes hab ich dann die Abdeckung aus den Resten des Original Gehäuses entfernt.
    Diese war nur eingeklebt, konnte also durch erwärmung gelöst werden.



    Für die Abdeckung hab ich dann in den oberen Teil ein Loch geschnitten und passen ausgefräst.





    Dann wurden die Holzteile für die Front eingeklebt.



    Nachdem es fertig war, hab ich schon einmal den AGB testweise eingestellt.





    Auf der Rückseite hab ich einen Deckelangepasst und einen Auschnitt hinzugefügt in den später
    Plexiglas eingesetzt wird.



    Damit später die Holzstrucktur später nicht mehr zu sehen ist, hab ich dne Ecken abgespachtelt.



    Nachdem alles abgeschliffen wurde, bekamm das Ganze ein paar Schichten Spritzspachtel.


  5. #4
    Bootsmann
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    551
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Gaming 9 ACK
      • CPU:
      • I7-5280K
      • Kühlung:
      • Silverston Tundra TD02-E
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 5
      • RAM:
      • 64GB G.Skill DDR4 F4-3000
      • Grafik:
      • Sapphire RX 480X Nitro+ OC
      • Monitor:
      • Dell 2412M + Iiyama B2206WS
      • Netzteil:
      • Super Flower Leadex 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Photoequipment:
      • Nikon D3 + 70-200mm f2.8 / Sony Alpha 6300
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    Für mehr Details hab ich kleine Quadrate aus HDF gesägt. Und an die Kanten angebracht.







    Für die Rückseite wurde es dann ein Imitat von nem Lochblech, ebenfalls aus HDF.





    Anschließend hab ich alles schwarz grundiert.



    Nach dem trocknen wurde dann auf die Kanten und an einige zufallige Stellen Silberfarbe aufgetupft.


  6. #5
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    18.02.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    3.546


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming M7 AC
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Corsair H100i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair Crystal 570X RGB White
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum RGB
      • Grafik:
      • MSI GTX 1070
      • Storage:
      • XPG SX8200 Pro, Corsair MP300
      • Monitor:
      • ASUS
      • Netzteil:
      • Corsair HX750
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64
      • Notebook:
      • Surface RT
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 350
      • Handy:
      • Huawei P20 Lite

    Standard

    Ich finde es ehrlich gesagt etwas schade, dass du dich nicht am eleganten Design orientiert hast, sondern dem ganzen einen industriellen Look verpasst. Aber die Umsetzung ist natürlich wie immer super!

  7. #6
    Bootsmann
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    551
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Gaming 9 ACK
      • CPU:
      • I7-5280K
      • Kühlung:
      • Silverston Tundra TD02-E
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 5
      • RAM:
      • 64GB G.Skill DDR4 F4-3000
      • Grafik:
      • Sapphire RX 480X Nitro+ OC
      • Monitor:
      • Dell 2412M + Iiyama B2206WS
      • Netzteil:
      • Super Flower Leadex 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Photoequipment:
      • Nikon D3 + 70-200mm f2.8 / Sony Alpha 6300
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    Ja ich kann einfach nicht elegant bauen bzw habs bisher noch nicht so richtig versucht. Und ich steh zur Zeit auf dieses etwas futuristische industrielle Design.
    Wobei man auch dazu sagen muss zeitgleich mit mir hat noch jemand anderes das gleiche Gehäuse umgebaut und der hat schon die elegante Schiene bedient.
    Da wollte ich dann vom Konzept her schon was anderes machen.

  8. #7
    Bootsmann
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    551
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Gaming 9 ACK
      • CPU:
      • I7-5280K
      • Kühlung:
      • Silverston Tundra TD02-E
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 5
      • RAM:
      • 64GB G.Skill DDR4 F4-3000
      • Grafik:
      • Sapphire RX 480X Nitro+ OC
      • Monitor:
      • Dell 2412M + Iiyama B2206WS
      • Netzteil:
      • Super Flower Leadex 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Photoequipment:
      • Nikon D3 + 70-200mm f2.8 / Sony Alpha 6300
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    Als das Silber getrocknet war, habe ich an einigen Stellen Latexmilch aufgetragen.
    Die wird später nach der nächsten Farbschicht wieder entfernt um einen Abgeplatzten Effekt zu erzeugen.



    Anschließend wurde alles in mehreren Schichten Gelb gefärbt. Für mehr Details hab ich dann noch das Kammersymbol
    und die für Hyperion typischen Streifen in weiß aufgetupft.





    Anschließend hab ich dann die Latexmilch enfternt. Der Effekt sieht besser und realistischer aus als
    wenn silber als Akzent aufgetragen werden würde. Es hat einfach eine 3 dimensionale Wirkung.
    Ich hab auch schon mal den AGB reingestellt um zu schaun wie das spätere Gesamtbild wird.



    Danach ging es dem Innenleben an den Kragen.
    Das Mobo-Tray wurde auf das nötigste reduziert und zur Befestigung hab es mit 4 Winkeln vernietet.









    Für einen Teil der Beleuchtung hab ich eine kleine Plantine gelötet, auf der die WIederstände für die LEDs schon drauf sind.



    Da ich im Innenraum so wenig Platz habe, ging ein Großteil der Verkablung an die Seitenwand.


  9. #8
    Bootsmann
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    551
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Gaming 9 ACK
      • CPU:
      • I7-5280K
      • Kühlung:
      • Silverston Tundra TD02-E
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 5
      • RAM:
      • 64GB G.Skill DDR4 F4-3000
      • Grafik:
      • Sapphire RX 480X Nitro+ OC
      • Monitor:
      • Dell 2412M + Iiyama B2206WS
      • Netzteil:
      • Super Flower Leadex 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Photoequipment:
      • Nikon D3 + 70-200mm f2.8 / Sony Alpha 6300
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    So nun das letzte Update for den finalen Bildern.

    Um die Klappe hinten beser öffnen zu können, musste noch ein Henkel ran.
    Denn hab ich fix in 3D designed und dann gedruckt.





    Auch die Füße wurden gedruckt.



    Für ein paar mehr Details hab ich noch Gehäusedurchflüsse angebracht. Die waren aber insgesamt zu dick,
    also hab ich sie ein wenig eingekürzt.



    Auf der Unterseite hab ich dann noch ein paar LED Streifen für die Beleuchtung plaziert.





    Um im Inneren ein Highlight zu setzen, hab ich den schwarzen Kühlblock gegen einen durchsichtigen getauscht,
    Welcher am Ende mit LEDs beleuchtet wird.




  10. #9
    Hauptgefreiter Avatar von mrmaler
    Registriert seit
    04.02.2016
    Beiträge
    184


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97 PC Mate
      • CPU:
      • Intel Core i5 4690K
      • Systemname:
      • Floating Cave
      • Kühlung:
      • CPU + GPU wassergekühlt
      • Gehäuse:
      • Silentmaxx ST11 Mod
      • RAM:
      • G.Skill Ares 8GB, DDR3-1600
      • Grafik:
      • Zotac Geforce GTX 970
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 120 GB
      • Monitor:
      • Asus PB287Q 28" 4K
      • Netzwerk:
      • WD MyCloud 3 TB NAS
      • Sound:
      • Edifier Studio R1280T & StS Siberia 350
      • Netzteil:
      • bequiet Pure Power BQT L7-530
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Photoequipment:
      • Sony RX-100
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3 compact

    Standard

    Gefällt mir sehr gut!

  11. #10
    Flottillenadmiral Avatar von v3nom
    Registriert seit
    05.10.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.930


    Standard

    wow, klasse.

  12. #11
    Bootsmann
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    551
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Gaming 9 ACK
      • CPU:
      • I7-5280K
      • Kühlung:
      • Silverston Tundra TD02-E
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 5
      • RAM:
      • 64GB G.Skill DDR4 F4-3000
      • Grafik:
      • Sapphire RX 480X Nitro+ OC
      • Monitor:
      • Dell 2412M + Iiyama B2206WS
      • Netzteil:
      • Super Flower Leadex 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Photoequipment:
      • Nikon D3 + 70-200mm f2.8 / Sony Alpha 6300
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    Und fertig:



















    Hier auch ein kurzes Video was mal alles zusammenfasst.

    https://youtu.be/oaC1lDKH_ko
    Geändert von random2k4 (12.08.17 um 20:27 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •