Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.458


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard HIS Radeon RX 480 IceQ X² Turbo im Test

    his rx480 logoSo langsam aber sicher verbessert sich die Liefersituation rund um die Radeon RX 480 und mehr und mehr Custom-Modelle werden nicht nur vorgestellt, sondern sind auch verfügbar. Dies wirkt sich natürlich auch auf den Preis aus. Nachdem wir uns bereits drei Custom-Modelle angeschaut haben, folgt heute ein weiteres Modell – die HIS Radeon RX 480 IceQ X² Turbo. Hinsichtlich der Taktung unterscheiden sich die einzelnen Modelle kaum bis gar nicht und so konzentriert sich vieles auf die Kühlung. Wir schauen uns die Karte aber von allen Seiten an, von der Leistung, über die Kühlung bis hin zur Stromversorgung auf dem PCB.


    AMD stellte die...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Stabsgefreiter Avatar von Strawberry
    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    273


    Standard

    Habt ihr schon Informationen oder Anhaltspunkte, wann und ob ihr auch noch die verbleibenden Partnerkarten reinbekommt und testen könnt?

  4. #3
    Banned
    Registriert seit
    27.04.2016
    Beiträge
    903


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA 990 FX Gaming
      • CPU:
      • FX 8320e @4.4 / 1.28 V.
      • Systemname:
      • Meme
      • Kühlung:
      • Wasser / Air
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Stacker
      • RAM:
      • Crucial TB 16GB
      • Grafik:
      • Gigabyte RX480 Ref. CF
      • Storage:
      • NVME Samsung 950 Pro / Crucial MX200
      • Monitor:
      • 21:9
      • Netzteil:
      • Ennermax Platimax 1kw
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • Alienware 15 AMD M390X

    Standard

    Schöner Test, vielen Dank! (16.9.1 auch top)

    Roaring Edi. ist Beste^^^

    PS
    Hätte mir aber noch mehr dx12 Titel gewünscht
    Geändert von Freak 1000 (19.09.16 um 19:19 Uhr)

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von DerGoldeneMesia
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    3.968


    Standard

    Zitat Zitat von Freak 1000 Beitrag anzeigen
    Schöner Test, vielen Dank! (16.9.1 auch top)

    Roaring Edi. ist Beste^^^

    PS
    Hätte mir aber noch mehr dx12 Titel gewünscht
    die könnten gleich eine rubrik machen "DX12 vs DX11".

  6. #5
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    12.01.2003
    Beiträge
    205


    Standard

    16.9.1 ?
    wurde doch 16.8 genutzt!
    sind tomb und hitman dx12 tests? seh das nirgens...

    und warum nicht 16.9.1 ?

    mfg

  7. #6
    Banned
    Registriert seit
    27.04.2016
    Beiträge
    903


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA 990 FX Gaming
      • CPU:
      • FX 8320e @4.4 / 1.28 V.
      • Systemname:
      • Meme
      • Kühlung:
      • Wasser / Air
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Stacker
      • RAM:
      • Crucial TB 16GB
      • Grafik:
      • Gigabyte RX480 Ref. CF
      • Storage:
      • NVME Samsung 950 Pro / Crucial MX200
      • Monitor:
      • 21:9
      • Netzteil:
      • Ennermax Platimax 1kw
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • Alienware 15 AMD M390X

    Standard

    16.9.1 ist auf dem gpuz Screen im Test zu erkennen!

  8. #7
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    12.01.2003
    Beiträge
    205


    Standard

    ah da ok.
    und welcher treiber wurde für die tests genutzt?
    weil auf seite 4 steht ja 16.8.3

    mfg

  9. #8
    Bootsmann Avatar von crosux
    Registriert seit
    13.05.2005
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    557


    Standard

    Ist zwar Offtop, aber danke das ihr endlich diese grauenhafte Bildergalerie abgeschafft und eine neue implementiert habt
    Wird es noch einen Test zur MSi Variante geben?

    AMD RX 480 Red Devil - 1280 MHz - 1.0 V
    Intel i5 2500k - 4200 MHz - 1.26 V
    Team Group 8 GB DDR3 10667
    Samsung 850 EVO 500 GB
    ASRock P67 Pro3
    Dell U2311h

  10. #9
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    12.11.2002
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.110


    Standard

    Mich würde auch interessieren, welcher Treiber benutzt wurde.
    Und, wurden die anderen rx480 auch mit dem neueren Treiber "nachgetestet"?
    Sonst könnte die bessere Performance der HIS einfach am neueren Treiber liegen...

  11. #10
    Kapitän zur See Avatar von [HOT]
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    3.266


    Standard

    Also Doom ohne Vulkan zu benchen finde ich echt bescheuert. Müsste doch auch bei NV einwandfrei gehen mittlerweile.

  12. #11
    Banned
    Registriert seit
    27.04.2016
    Beiträge
    903


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA 990 FX Gaming
      • CPU:
      • FX 8320e @4.4 / 1.28 V.
      • Systemname:
      • Meme
      • Kühlung:
      • Wasser / Air
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Stacker
      • RAM:
      • Crucial TB 16GB
      • Grafik:
      • Gigabyte RX480 Ref. CF
      • Storage:
      • NVME Samsung 950 Pro / Crucial MX200
      • Monitor:
      • 21:9
      • Netzteil:
      • Ennermax Platimax 1kw
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • Alienware 15 AMD M390X

    Standard

    Zitat Zitat von matthias80 Beitrag anzeigen
    ah da ok.
    und welcher treiber wurde für die tests genutzt?
    weil auf seite 4 steht ja 16.8.3

    mfg
    Stimmt auch wieder, das ist dann an der Stelle wirkich noch etwas unklar.

  13. #12
    Flottillenadmiral Avatar von Bunghole Beavis
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Wittelsbacher Land
    Beiträge
    5.025


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus IV Gene-Z
      • CPU:
      • Intel Core-i5 2500k
      • Systemname:
      • L... M...
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho 120 Rev. A
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R6 TG White
      • RAM:
      • 16GB Kingston HyperX Fury
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse RX Vega 56 8 GB
      • Storage:
      • Transcend SSD370 512GB
      • Monitor:
      • LG Electronics 27UD58P-B, 27"
      • Netzwerk:
      • Gb LAN (Intel)
      • Sound:
      • 7.1 (Realtek ALC892)
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution x't II 550W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64 Bit Professional
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad Edge E335
      • Photoequipment:
      • Nikon D3100 (SRL)

    Standard

    Die His-Karte macht einen guten Eindruck. Gestern habe ich einen Test bei youtube aus Italien gefunden der den neuen 16.9.1 Treiber nutzt für eine RX470 Nitro, allerdings waren es andere Polariskarten.

    Dies sollte mittlerweile gebencht werden:

    • DX12: Tomb Raider, Hitman
    • Vulkan: Doom
    Geändert von Bunghole Beavis (20.09.16 um 10:50 Uhr)

  14. #13
    Korvettenkapitän Avatar von Shino
    Registriert seit
    06.02.2011
    Ort
    Neubukow
    Beiträge
    2.404


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI H97M-G43
      • CPU:
      • Intel E3-1231 v3
      • Kühlung:
      • Nova 1080
      • Gehäuse:
      • PHANTEKS Enthoo Evolv
      • RAM:
      • 8GB Samsung Green @ 1866
      • Grafik:
      • R9 290x Matrix
      • Monitor:
      • Lg 29um65
      • Netzteil:
      • CoolerMaster V550SM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Die Referenzversion der Radeon RX 480 hatte mit einem Fehler in der Auslegung der Spannungsversorgung zu kämpfen. Dieser konnte zwar mit einem überarbeiteten Treiber beseitigt werden, dennoch entscheiden sich die meisten Hersteller der Custom-Versionen für einen erweiterten Ausbau. Im Falle der HIS Radeon RX 480 IceQ X² Turbo reicht dazu ein 8-Pin-Anschluss aus. Theoretisch können damit zusammen mit dem PCI-Express-Steckplatz 375 W an die Karte geführt werden.
    Sollten nicht nur 225W möglich sein oder ermöglicht ein 8-Pin-Anschluss wirklich 300W?
    PC: Intel E3-1231 v3, MSI Z97 Gaming 7, Crucial Ballistix Elite 16GB @ 1866Mhz, Cooler Master V550SM, MSI GTX 1070 Sea Hawk EK @ Wakü

    PC 2: Intel I5 4460, MSI H97M-G43, 8gb Corsair Vengeance Lp @ 1600Mhz, Bequiet Pure Power9 400W, Powercolor Red Devil 480

    PC 3: AMD X4 845, Asus A88XM Gaming, 8gb Gskill Value @ 1600Mhz, Antec HCG 400W, GTX 460

  15. #14
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    18.02.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    3.499


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming M7 AC
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Corsair H100i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair Crystal 570X RGB White
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum RGB
      • Grafik:
      • MSI GTX 1070
      • Storage:
      • XPG SX8200 Pro, Corsair MP300
      • Monitor:
      • ASUS
      • Netzteil:
      • Corsair HX750
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64
      • Notebook:
      • Surface RT
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 350
      • Handy:
      • Huawei P20 Lite

    Standard

    Was ist hier eigentlich mittlerweile los? In jedem neuen Grafikkarten Review erscheinen die gleichen Kommentare. Die Hinweise auf die Aktualität der Treiber, sowie der Benchmarks sollten derweil bei der Redaktion angekommen sein.

    Euch ist schon aufgefallen, dass z.B. AMD seit geraumer Zeit immer kürzere Intervalle zwischen den Treiberversionen lässt, oder? Der zeitliche Aufwand, den gesamten Grafikkartenpool erneut durch der Testparkours zu jagen, würde, meiner Meinung nach, nur einen geringen Mehrwert bieten. Was in meinen Augen vertretbar wäre, wäre jeweils einen Vertreter der aktuellen Grafikkartengeneration (also z.B. RX480Ref und GTX1060FE) aus den beiden Lagern zu wählen und exemplarisch die Zugewinne durch einen neuen Treiber aufzuzeigen. Ich bin mir nur nicht so sicher, ob man mit dem Übertragen der Unterschiede zwischen den Treibern auf die eigene Grafikkarte nicht bereits eine Überforderung herbeirufen würde...

    Zum Testparkours selber finde ich die Kritik teilweise auch angebracht. Die Umstellung der Tests hätte gut mit Pascal und Polaris stattfinden können. Würde man die Umstellung zum aktuellen Zeitpunkt durchführen, könnte man dies natürlich praktischerweise mit der Nutzung der aktuellsten Treiber verbinden.

    Zum vorliegenden Test:
    ich finde, dass der Artikel gut gelungen ist. Dazu trägt auch die neue Bilder-Galerie bei!

    Zitat Zitat von Shino Beitrag anzeigen
    Sollten nicht nur 225W möglich sein oder ermöglicht ein 8-Pin-Anschluss wirklich 300W?
    Wäre mir auch neu, dass das offiziell zugelassen wird.
    Geändert von Henn1 (20.09.16 um 11:49 Uhr)

  16. #15
    Tzk
    Tzk ist offline
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    11.186


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Die Molex Mini-Fit Jr. (das ist der Stecker) sind von Molex bis 9A pro Pin freigegeben.
    Das wären bei 8 Pins (4x 12V; 4x Masse) dann 9Ax12Vx4 Pins = ~430W.

    Natürlich reizt man das nicht aus, so kommt man dann auf die 225W bzw. 300W.
    225W entsprächen etwa 4,5A, also knapp der Hälfte des Maximalstroms.

  17. #16
    Admiral Avatar von [W2k]Shadow
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    22.061


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • leider schon eATX ;)
      • CPU:
      • Hirn
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Dark Base 700
      • RAM:
      • Kühlschrank ;)
      • Grafik:
      • siehe Monitor
      • Storage:
      • Dachboden und Keller
      • Monitor:
      • Ich kann das ohne sehen ;)
      • Netzwerk:
      • Lagerfeuer für Rauchzeichen
      • Sound:
      • Braucht man das?
      • Netzteil:
      • Ja ist eins drin
      • Betriebssystem:
      • Erfahrung
      • Notebook:
      • Thinkpads und n paar andere "Schrottdinger"

    Standard

    noch ist die pcie spec aber bei 150w pro 8 pin festgelegt, das wird auch keiner mal eben anrühren.

  18. #17
    Gefreiter
    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    52


    Standard

    Also die Grafikkartentests von Hardwareluxx sind nach wie vor mit Vorsicht zu genießen. Zum einen wäre es an der Zeit mal das Testsystem zu aktualisieren. Über 120W Systemverbrauch im Idle hatte ich zuletzt vielleicht zu Pentium 4 Zeten, aber heutzutage ist das ein aberwitziger Wert.

    Außerdem sind Maxwell Karten, ja sogar die 980ti, sparsamer als Pascal im Idle. Sorry, aber kann es sein, dass Hardwareluxx Mist misst? Alle anderen Tests zeigen dass die Pascal Karten, vor allem die Referenzdinger, locker 5W sparsamer sind als die Vorgängergeneration.

    Es gibt noch einige Dinge, die widersprüchlich sind, aber ich habe jetzt keine Zeit für sie und beschränke mich auf diesen Test hier: die HIS RX 480 erreicht unter Last 38,9 dB(A) und ist damit "etwas zu laut" (Fazit). Die 3 getesteten GTX 1060er erreichen 39,2 bis 40,9 dB(A), sollen aber "erfreulich laufruhig und allesamt für Silent-Freaks zu empfehlen." sein
    Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test - Hardwareluxx

    Es wäre schön wenn sich ein Redakteur melden würde. Ich bin hier nicht zu Haten sondern möchte nur wissen, ob ich Hardwareluxx für Grafikkartentests besuchen sollte.

  19. #18
    Oberbootsmann Avatar von markus88
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    872


    Standard

    Zitat Zitat von ansprechperson Beitrag anzeigen
    Es gibt noch einige Dinge, die widersprüchlich sind, aber ich habe jetzt keine Zeit für sie und beschränke mich auf diesen Test hier: die HIS RX 480 erreicht unter Last 38,9 dB(A) und ist damit "etwas zu laut" (Fazit). Die 3 getesteten GTX 1060er erreichen 39,2 bis 40,9 dB(A), sollen aber "erfreulich laufruhig und allesamt für Silent-Freaks zu empfehlen." sein
    Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test - Hardwareluxx

    Es wäre schön wenn sich ein Redakteur melden würde. Ich bin hier nicht zu Haten sondern möchte nur wissen, ob ich Hardwareluxx für Grafikkartentests besuchen sollte.
    Hehe .. getestet wird von Menschen - und die sehen und hören immer nur das, was sie wollen.
    Dass die Ergebnisse verschiedener Bench-Seiten oft 10, teilweise aber auch 20% auseinander liegen - daran muss man sich gewöhnen.


    Trotzdem Danke für den Test - jetzt wissen wir dass die HIS eine gute und leise Karte ist

  20. #19
    Banned
    Registriert seit
    23.06.2011
    Beiträge
    2.024


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Evga SR-2
      • CPU:
      • Xeon 5650 x2
      • Kühlung:
      • CM 240 Pro 2x
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 24 Gb DDR3
      • Grafik:
      • Evga GTX SL!
      • Storage:
      • 2x 0,5Tb + SSD 0,5Tb
      • Monitor:
      • 27" LED Samsung
      • Netzwerk:
      • ob
      • Sound:
      • ob
      • Netzteil:
      • Antec 850 Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 + 7
      • Handy:
      • Samsung

    Standard

    Ähm,HWL? Wenn Ihr die aktuelle 1080/Costum von NV weg lasst, dann stimmt das noch mit der Mittelklasse. Ansonsten wohl eher unteres Mittelfeld! mfg

  21. #20
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    12.01.2003
    Beiträge
    205


    Standard

    huhu ist hier irgendwer krank geworden?
    oder in einem längeren urlaub?

    warum kommt hier nix zurück?
    so langsam wird das immer sinnloser sich auf hardwareseiten zu informieren wenn hier in der heutigen zeit so viele fragen die man im kurzen richten klären könnten, unbeantwortet bleiben...

    mfg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •