Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 74
  1. #1
    Admiral Avatar von eagle*23*
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    OfW :D
    Beiträge
    23.456


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z270I
      • CPU:
      • 7700k
      • Systemname:
      • Holde Isolde
      • Kühlung:
      • Samuel 17 / EK-FC1080
      • Gehäuse:
      • Sharkoon QB One mit mini Wakü
      • RAM:
      • 2x 16GB Gskill 3200
      • Grafik:
      • GTX1080
      • Storage:
      • 2x Samsung 850 m2 1TB
      • Monitor:
      • Acer X34
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard GTX780 1-way,2-way,3-way Skalierung 3d und non 3d in Spielen *Update3*

    Hab mal bisschen verglichen bzw. bin noch dabei zu testen was 1-way, 2-way und 3-way SLI in aktuellen Spielen für 3d und non 3d so bringt. Verwendeter Treiber 326.19.
    Takt der Karten war auf 1000Mhz was einen ungefähren Standard-Boost entspricht.Um eine CPU Limitierung auszuschließen lief die CPU bei 5Ghz.Auflösung 1080p und alle Details auf Maximum.

    Werd wenn ich Zeit habe vielleicht noch welche ohne bench einfügen aber das soll hier kein maxi Test werden.

    Das ganze nur grob und mit Standbildern um ungefähr zu sehen was es bringt. Falls man des so überhaupt einigermaßen machen kann. Aufs Frame genau kommts mir nicht an.
    Skaliert leider bis auf Tomb Raider und Skyrim fast alles mit mehr als zwei Karten nicht mehr so gut oder ich mach irgendwas falsch.
    Kann man nur hoffen dass es treiberseitig noch Verbesserungen gibt und für zukünftige Spiele nicht die gleich schlechte Skalierung zu erwarten ist.


    OSD : PowerTarget / Takt / Temp / Auslastung
    Fps: Min./Max./Avg. oder auch nur Gesamt nach OSD.

    Tomb Raider Benchmark

    1-way : 26/52/38 1-way 3d : 14/27/20

    2-way : 56/106/80 2-way 3d : 25/48/38

    3-way : 80/154/115 3-way 3d : 35/60/49

    Skaliert relativ gut.

    Metro LL Benchmark

    1-way : 16/67/36 1-way 3d : 7/33/16

    2-way : 14/131/56 2-way 3d : 15/67/34

    3-way : 12/97/51 3-way 3d : 13/79/28

    Skyrim

    1-way : 53 1-way 3d : 22

    2-way : 104 2-way 3d : 51

    3-way : 141 3-way 3d : 80


    Metro LL

    1-way : 24 1-way 3d : 12
    Bilder verschlampt Bilder verschlampt [/url]

    2-way : 39 2-way 3d : 22


    3-way : 41 3-way 3d :21

    Far Cry 3

    1-way : 59 1-way 3d : 28



    2-way : 103 2-way 3d : 52



    3-way : 107 3-way 3d : 61
    Crysis 3

    ohne 3d weils irgendwie kein Unterschied macht bei Standbildern.

    1-way : 37


    2-way: 56


    3-way: 68

  2. Die folgenden 15 User sagten Danke an eagle*23* für diesen nützlichen Post:

    Blaire (22.07.13), c00LhaNd (22.07.13), Duplex (21.01.14), Edgecrusher86 (22.07.13), Ironworker (28.12.13), LSSJBroly (22.07.13), mrairworthy (02.08.13), Phantomias88 (22.07.13), Powerplay (23.07.13), ralle_h (27.10.13), shorty71 (22.07.13), slidchen (24.07.13), Slider63 (03.08.13), slippers74 (28.07.13)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Sharif
    Guest

    Standard

    Treiber Problem würde ich sagen. Welche Spiele hast du noch zum Testen.

    Bin mir sicher das Max Payne 3 mit 3 GPU brutal laufen würde.

  5. #3
    Admiral Avatar von eagle*23*
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    OfW :D
    Beiträge
    23.456
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z270I
      • CPU:
      • 7700k
      • Systemname:
      • Holde Isolde
      • Kühlung:
      • Samuel 17 / EK-FC1080
      • Gehäuse:
      • Sharkoon QB One mit mini Wakü
      • RAM:
      • 2x 16GB Gskill 3200
      • Grafik:
      • GTX1080
      • Storage:
      • 2x Samsung 850 m2 1TB
      • Monitor:
      • Acer X34
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    Spiele mit internem Bench wären gut weil ich dann weniger Arbeit habe

  6. #4
    Admiral Avatar von webmi
    Registriert seit
    27.02.2013
    Beiträge
    14.156


    Standard

    SLI Bits probiert?

  7. #5
    Flottillenadmiral Avatar von LSSJBroly
    Registriert seit
    23.10.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.539


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 Extreme 3 Gen3
      • CPU:
      • Core i9-9900K @5000 MHz
      • Systemname:
      • GEFORCE GTX
      • Kühlung:
      • Custom Loop WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 16GiB DDR4-3866 GSkill
      • Grafik:
      • nVidia GEFORCE GTX 1080 Ti
      • Netzteil:
      • Corsair AX850 850Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • HP Compaq CQ58-d69SG

    Standard

    Naja, Game-Benchmarks sagen leider häufig kaum etwas über die reale performance Ingame aus - probier doch einfach ein paar der PCGH benches nachzustellen
    Benchmark-FAQs: So testet PCGH CPUs und Grafikkarten mit Spielen - Update mit Grafikkarten-Benchmarks 2013/2014
    Intel Core i7-2600K @4.300-4.500 MHz | Custom Loop WakÜ | ASRock Z68 Extreme 3 Gen3 | 16GiB DDR3-1866 Corsair Vengeance LP | EVGA GeForce GTX 980 Ti SC @1.164-1.405/3.857 MHz
    Crucial m4 128GB SSD | Crucial MX100 512GB SSD | Samsung HD103SJ 1TB HDD | Corsair Obsidian 650D | Corsair AX850
    Mein System

    Mein Youtube-Kanal
    Geforce GTX 780 Taktskalierung im Test

  8. #6
    Admiral Avatar von eagle*23*
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    OfW :D
    Beiträge
    23.456
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z270I
      • CPU:
      • 7700k
      • Systemname:
      • Holde Isolde
      • Kühlung:
      • Samuel 17 / EK-FC1080
      • Gehäuse:
      • Sharkoon QB One mit mini Wakü
      • RAM:
      • 2x 16GB Gskill 3200
      • Grafik:
      • GTX1080
      • Storage:
      • 2x Samsung 850 m2 1TB
      • Monitor:
      • Acer X34
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    So viel Zeit wollte ich dann doch nicht investieren und Fraps mitlaufen lassen etc.

    Zitat Zitat von webmi Beitrag anzeigen
    SLI Bits probiert?
    jo, bringt bei Metro aber alles nix.

  9. #7
    Flottillenadmiral Avatar von LSSJBroly
    Registriert seit
    23.10.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.539


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 Extreme 3 Gen3
      • CPU:
      • Core i9-9900K @5000 MHz
      • Systemname:
      • GEFORCE GTX
      • Kühlung:
      • Custom Loop WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 16GiB DDR4-3866 GSkill
      • Grafik:
      • nVidia GEFORCE GTX 1080 Ti
      • Netzteil:
      • Corsair AX850 850Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • HP Compaq CQ58-d69SG

    Standard

    Zitat Zitat von eagle*23* Beitrag anzeigen
    So viel Zeit wollte ich dann doch nicht investieren und Fraps mitlaufen lassen etc.
    Trotzdem ist es möglich, dass es ingame dann in Metro LL pötzlich vollkommen anders aussieht und 3-Way-SLI dann doch 70% schneller als 2-Way ist
    Geändert von LSSJBroly (22.07.13 um 00:10 Uhr)
    Intel Core i7-2600K @4.300-4.500 MHz | Custom Loop WakÜ | ASRock Z68 Extreme 3 Gen3 | 16GiB DDR3-1866 Corsair Vengeance LP | EVGA GeForce GTX 980 Ti SC @1.164-1.405/3.857 MHz
    Crucial m4 128GB SSD | Crucial MX100 512GB SSD | Samsung HD103SJ 1TB HDD | Corsair Obsidian 650D | Corsair AX850
    Mein System

    Mein Youtube-Kanal
    Geforce GTX 780 Taktskalierung im Test

  10. #8
    Admiral Avatar von eagle*23*
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    OfW :D
    Beiträge
    23.456
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z270I
      • CPU:
      • 7700k
      • Systemname:
      • Holde Isolde
      • Kühlung:
      • Samuel 17 / EK-FC1080
      • Gehäuse:
      • Sharkoon QB One mit mini Wakü
      • RAM:
      • 2x 16GB Gskill 3200
      • Grafik:
      • GTX1080
      • Storage:
      • 2x Samsung 850 m2 1TB
      • Monitor:
      • Acer X34
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    Das wär natürlich doof
    Muss ich mal schauen wie des am einfachsten teste.

  11. #9
    Sharif
    Guest

    Standard

    jetzt hast du gegagert jetzt must du das Ei legen

  12. #10
    Flottillenadmiral Avatar von LSSJBroly
    Registriert seit
    23.10.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.539


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 Extreme 3 Gen3
      • CPU:
      • Core i9-9900K @5000 MHz
      • Systemname:
      • GEFORCE GTX
      • Kühlung:
      • Custom Loop WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 16GiB DDR4-3866 GSkill
      • Grafik:
      • nVidia GEFORCE GTX 1080 Ti
      • Netzteil:
      • Corsair AX850 850Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • HP Compaq CQ58-d69SG

    Standard

    Zitat Zitat von eagle*23* Beitrag anzeigen
    Das wär natürlich doof
    Muss ich mal schauen wie des am einfachsten teste.
    jup, wäre es

    Hinzu würde ich eher in 2560x1440 oder gar in 3840x2160 benchen - BF3 ist z.B. in 1080p selbst im Single-Player mit einer 780 CPU-limitiert (2600k @5GHz) - SLI wird da kaum etwas drauflegen können

    Nur zur info: Allein mein FC3: Blood Dragon benchmark im Bandbreitenthread besitzt 6 verschiedene Setting, jeweils zwei Auflösungen und immer 3 Runs - also allein für ein Game 36 Benchmarkdurchläufe xD
    Geändert von LSSJBroly (22.07.13 um 00:11 Uhr)
    Intel Core i7-2600K @4.300-4.500 MHz | Custom Loop WakÜ | ASRock Z68 Extreme 3 Gen3 | 16GiB DDR3-1866 Corsair Vengeance LP | EVGA GeForce GTX 980 Ti SC @1.164-1.405/3.857 MHz
    Crucial m4 128GB SSD | Crucial MX100 512GB SSD | Samsung HD103SJ 1TB HDD | Corsair Obsidian 650D | Corsair AX850
    Mein System

    Mein Youtube-Kanal
    Geforce GTX 780 Taktskalierung im Test

  13. #11
    Admiral Avatar von eagle*23*
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    OfW :D
    Beiträge
    23.456
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z270I
      • CPU:
      • 7700k
      • Systemname:
      • Holde Isolde
      • Kühlung:
      • Samuel 17 / EK-FC1080
      • Gehäuse:
      • Sharkoon QB One mit mini Wakü
      • RAM:
      • 2x 16GB Gskill 3200
      • Grafik:
      • GTX1080
      • Storage:
      • 2x Samsung 850 m2 1TB
      • Monitor:
      • Acer X34
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    Dann mach du mal weiter wollte eigentlich nur mal schauen was es in 3d und non 3d bringt mit einer Einstellung und nicht mir allen
    Ergebniss bei Tombi reicht ja eigentlich aus um zu sehen das eine gute Skalierung möglich ist
    Kann man ja noch erweitern mal

  14. #12
    Flottillenadmiral Avatar von LSSJBroly
    Registriert seit
    23.10.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.539


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 Extreme 3 Gen3
      • CPU:
      • Core i9-9900K @5000 MHz
      • Systemname:
      • GEFORCE GTX
      • Kühlung:
      • Custom Loop WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 16GiB DDR4-3866 GSkill
      • Grafik:
      • nVidia GEFORCE GTX 1080 Ti
      • Netzteil:
      • Corsair AX850 850Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • HP Compaq CQ58-d69SG

    Standard

    Zitat Zitat von eagle*23* Beitrag anzeigen
    Ergebniss bei Tombi reicht ja eigentlich aus um zu sehen das eine gute Skalierung möglich ist
    Gut ist eigentlich anders von 2-Way SLI auf 3-Way SLI gibts nichtmal ne steigerung von 50% (Avg. Fps) - im GPU-limit dürfte man immer noch im schnitt eher 60 bis 80% erwarten

    Interessant wäre noch der schritt von Single auf 2-Way, um zu sehen, wie gut das skaliert.
    Intel Core i7-2600K @4.300-4.500 MHz | Custom Loop WakÜ | ASRock Z68 Extreme 3 Gen3 | 16GiB DDR3-1866 Corsair Vengeance LP | EVGA GeForce GTX 980 Ti SC @1.164-1.405/3.857 MHz
    Crucial m4 128GB SSD | Crucial MX100 512GB SSD | Samsung HD103SJ 1TB HDD | Corsair Obsidian 650D | Corsair AX850
    Mein System

    Mein Youtube-Kanal
    Geforce GTX 780 Taktskalierung im Test

  15. #13
    Admiral Avatar von eagle*23*
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    OfW :D
    Beiträge
    23.456
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z270I
      • CPU:
      • 7700k
      • Systemname:
      • Holde Isolde
      • Kühlung:
      • Samuel 17 / EK-FC1080
      • Gehäuse:
      • Sharkoon QB One mit mini Wakü
      • RAM:
      • 2x 16GB Gskill 3200
      • Grafik:
      • GTX1080
      • Storage:
      • 2x Samsung 850 m2 1TB
      • Monitor:
      • Acer X34
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    von 2 auf 3 darf man eigentlich bei Games sowieso nicht mehr wie 50% erwarten soweit ich weiß

    Soll auch nur ein kleiner Vergleich sein und kein mega Test werden

  16. #14
    Flottillenadmiral Avatar von LSSJBroly
    Registriert seit
    23.10.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.539


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 Extreme 3 Gen3
      • CPU:
      • Core i9-9900K @5000 MHz
      • Systemname:
      • GEFORCE GTX
      • Kühlung:
      • Custom Loop WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 16GiB DDR4-3866 GSkill
      • Grafik:
      • nVidia GEFORCE GTX 1080 Ti
      • Netzteil:
      • Corsair AX850 850Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • HP Compaq CQ58-d69SG

    Standard

    Du hast uns jetzt aber "heiß" gemacht - wir wollen jetzt auch etwas sehen
    Intel Core i7-2600K @4.300-4.500 MHz | Custom Loop WakÜ | ASRock Z68 Extreme 3 Gen3 | 16GiB DDR3-1866 Corsair Vengeance LP | EVGA GeForce GTX 980 Ti SC @1.164-1.405/3.857 MHz
    Crucial m4 128GB SSD | Crucial MX100 512GB SSD | Samsung HD103SJ 1TB HDD | Corsair Obsidian 650D | Corsair AX850
    Mein System

    Mein Youtube-Kanal
    Geforce GTX 780 Taktskalierung im Test

  17. #15
    Admiral Avatar von eagle*23*
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    OfW :D
    Beiträge
    23.456
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z270I
      • CPU:
      • 7700k
      • Systemname:
      • Holde Isolde
      • Kühlung:
      • Samuel 17 / EK-FC1080
      • Gehäuse:
      • Sharkoon QB One mit mini Wakü
      • RAM:
      • 2x 16GB Gskill 3200
      • Grafik:
      • GTX1080
      • Storage:
      • 2x Samsung 850 m2 1TB
      • Monitor:
      • Acer X34
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    neee keine Zeit für sowas. Muss 780er verkaufen Mir reicht das so eigentlich schon. Nun mal noch paar Games testen wie es Gefühlt ist damit ich mich mal entscheiden kann ob zwei oder drei

  18. #16
    Admiral Avatar von webmi
    Registriert seit
    27.02.2013
    Beiträge
    14.156


    Standard

    Zitat Zitat von LSSJBroly Beitrag anzeigen
    BF3 ist z.B. in 1080p selbst im Single-Player mit einer 780 CPU-limitiert (2600k @5GHz) - SLI wird da kaum etwas drauflegen können
    meine zwei titans kann ich mit dem 3930k @ 4.6 Ghz im mutliplayer bei 1080p ultra settings mit sweetfx zwischen 80% und 95% halten. (ohne sweetfx mitte 70%) ein cpu limit im SP kann ich mir mit einem 5GHZ sandy quad bei einer 780 GTX deshalb nur sehr schwer vorstellen.

    das thema cpu limit wird hier im forum sowieso etwas überstrapaziert, habe ich oft das gefühl.

  19. #17
    Sharif
    Guest

    Standard

    TomB Raider bei einer Auflöung von 3840x2160 schauen Laras Haare aus wie TomB Raider 2000 v. Chr

    Laras Papi
    Geändert von Sharif (22.07.13 um 00:36 Uhr)

  20. #18
    Admiral Avatar von eagle*23*
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    OfW :D
    Beiträge
    23.456
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z270I
      • CPU:
      • 7700k
      • Systemname:
      • Holde Isolde
      • Kühlung:
      • Samuel 17 / EK-FC1080
      • Gehäuse:
      • Sharkoon QB One mit mini Wakü
      • RAM:
      • 2x 16GB Gskill 3200
      • Grafik:
      • GTX1080
      • Storage:
      • 2x Samsung 850 m2 1TB
      • Monitor:
      • Acer X34
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    Geben halt erst in höheren Auflösungen richtig Gas die Karten aber auch bei 1080p und 3d sollten die eigentlich auch gut ausgelastet werden.

  21. #19
    Flottillenadmiral Avatar von LSSJBroly
    Registriert seit
    23.10.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.539


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 Extreme 3 Gen3
      • CPU:
      • Core i9-9900K @5000 MHz
      • Systemname:
      • GEFORCE GTX
      • Kühlung:
      • Custom Loop WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 16GiB DDR4-3866 GSkill
      • Grafik:
      • nVidia GEFORCE GTX 1080 Ti
      • Netzteil:
      • Corsair AX850 850Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • HP Compaq CQ58-d69SG

    Standard

    Zitat Zitat von webmi Beitrag anzeigen
    meine zwei titans kann ich mit dem 3930k @ 4.6 Ghz im mutliplayer bei 1080p ultra settings mit sweetfx zwischen 80% und 95% halten. (ohne sweetfx mitte 70%) ein cpu limit im SP kann ich mir mit einem 5GHZ sandy quad bei einer 780 GTX deshalb nur sehr schwer vorstellen.

    das thema cpu limit wird hier im forum sowieso etwas überstrapaziert, habe ich oft das gefühl.
    Ich kann es mir nicht anderes erklären, wieso in der selben Szene die Karte dann mit +16%GPU und +10% Ram-OC nur um rund 5 bis 7% schneller ist - in 1600p ist die Karte dann wieder schöne 15% schneller als stock. Hinzukommt, dass ich selbt von 4,6 auf 5GHz noch gute 8% mehr Performance erhalten habe.

    Das selbe in FC3: Blood Dragon - in 1080p skaliert das OC noch nicht so, wie in 1600p. Im absoluten GPU-limit skaliert es aber eben immer sogut wie gleich.

    Ich sag ja nicht, dass meine CPU zu langsam ist, nur, dass man im GPU-bereich so langsam ankommt, wo die aktuellen CPUs selbst mit OC nicht mehr schnell genug sein können. spätestens bei 20nm nächstes Jahr, werden die CPUs probleme bereiten, wenn die Leistung auch nur wieder um knapp 10% steigt, die GPU-performance aber eher richtung 50% geht.
    Geändert von LSSJBroly (22.07.13 um 00:48 Uhr)
    Intel Core i7-2600K @4.300-4.500 MHz | Custom Loop WakÜ | ASRock Z68 Extreme 3 Gen3 | 16GiB DDR3-1866 Corsair Vengeance LP | EVGA GeForce GTX 980 Ti SC @1.164-1.405/3.857 MHz
    Crucial m4 128GB SSD | Crucial MX100 512GB SSD | Samsung HD103SJ 1TB HDD | Corsair Obsidian 650D | Corsair AX850
    Mein System

    Mein Youtube-Kanal
    Geforce GTX 780 Taktskalierung im Test

  22. #20
    Admiral Avatar von eagle*23*
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    OfW :D
    Beiträge
    23.456
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z270I
      • CPU:
      • 7700k
      • Systemname:
      • Holde Isolde
      • Kühlung:
      • Samuel 17 / EK-FC1080
      • Gehäuse:
      • Sharkoon QB One mit mini Wakü
      • RAM:
      • 2x 16GB Gskill 3200
      • Grafik:
      • GTX1080
      • Storage:
      • 2x Samsung 850 m2 1TB
      • Monitor:
      • Acer X34
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    Skyrim hinzugefügt bzw. 2way kommt noch Nur reine Standbilder und ungefähr. Bevor hier gleich wieder einer mault
    Seltsam das in 3d weniger ausgelastet werden als ohne.

  23. #21
    Sharif
    Guest

    Standard

    Ich weiß schon warum ich Zwei GPU´s habe BF4


  24. #22
    Flottillenadmiral Avatar von LSSJBroly
    Registriert seit
    23.10.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.539


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 Extreme 3 Gen3
      • CPU:
      • Core i9-9900K @5000 MHz
      • Systemname:
      • GEFORCE GTX
      • Kühlung:
      • Custom Loop WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 16GiB DDR4-3866 GSkill
      • Grafik:
      • nVidia GEFORCE GTX 1080 Ti
      • Netzteil:
      • Corsair AX850 850Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • HP Compaq CQ58-d69SG

    Standard

    Naja, Metro LL als standbild in 3-Way SLI ist maßlos CPU-limitiert. Hau da mal 4x SSAA und OGSSAA rein sonst werden die karten ja nie richtig ausgelastet xD
    Intel Core i7-2600K @4.300-4.500 MHz | Custom Loop WakÜ | ASRock Z68 Extreme 3 Gen3 | 16GiB DDR3-1866 Corsair Vengeance LP | EVGA GeForce GTX 980 Ti SC @1.164-1.405/3.857 MHz
    Crucial m4 128GB SSD | Crucial MX100 512GB SSD | Samsung HD103SJ 1TB HDD | Corsair Obsidian 650D | Corsair AX850
    Mein System

    Mein Youtube-Kanal
    Geforce GTX 780 Taktskalierung im Test

  25. #23
    Admiral Avatar von eagle*23*
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    OfW :D
    Beiträge
    23.456
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z270I
      • CPU:
      • 7700k
      • Systemname:
      • Holde Isolde
      • Kühlung:
      • Samuel 17 / EK-FC1080
      • Gehäuse:
      • Sharkoon QB One mit mini Wakü
      • RAM:
      • 2x 16GB Gskill 3200
      • Grafik:
      • GTX1080
      • Storage:
      • 2x Samsung 850 m2 1TB
      • Monitor:
      • Acer X34
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    Für 1080p und 3d geht DS leider nich
    Außerdem sieht man doch ob die Werte hinkommen oder nicht. Geht doch um den direkten vergleich und nicht was da nun bremsen könnte und was nicht. Wenn dann bremst es sowieso egal bei welchem Test ob nun 3d oder non 3d.

  26. #24
    Flottillenadmiral Avatar von LSSJBroly
    Registriert seit
    23.10.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.539


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 Extreme 3 Gen3
      • CPU:
      • Core i9-9900K @5000 MHz
      • Systemname:
      • GEFORCE GTX
      • Kühlung:
      • Custom Loop WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 16GiB DDR4-3866 GSkill
      • Grafik:
      • nVidia GEFORCE GTX 1080 Ti
      • Netzteil:
      • Corsair AX850 850Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • HP Compaq CQ58-d69SG

    Standard

    Aber eben ohne 3D bist du im CPU-limit. Ist ja klar, dass man dann keine vernümpftige skalierung hinbekommt
    Intel Core i7-2600K @4.300-4.500 MHz | Custom Loop WakÜ | ASRock Z68 Extreme 3 Gen3 | 16GiB DDR3-1866 Corsair Vengeance LP | EVGA GeForce GTX 980 Ti SC @1.164-1.405/3.857 MHz
    Crucial m4 128GB SSD | Crucial MX100 512GB SSD | Samsung HD103SJ 1TB HDD | Corsair Obsidian 650D | Corsair AX850
    Mein System

    Mein Youtube-Kanal
    Geforce GTX 780 Taktskalierung im Test

  27. #25
    Admiral Avatar von eagle*23*
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    OfW :D
    Beiträge
    23.456
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z270I
      • CPU:
      • 7700k
      • Systemname:
      • Holde Isolde
      • Kühlung:
      • Samuel 17 / EK-FC1080
      • Gehäuse:
      • Sharkoon QB One mit mini Wakü
      • RAM:
      • 2x 16GB Gskill 3200
      • Grafik:
      • GTX1080
      • Storage:
      • 2x Samsung 850 m2 1TB
      • Monitor:
      • Acer X34
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    Jo aber wie soll ich dann ein Vergleich machen zwischen 3d und non 3d wenn 3d nicht mit DS geht ?

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •