Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 168
  1. #1
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    21.06.2015
    Beiträge
    928


    Question Welche CPU? Ryzen oder Intel

    Hallo,

    ich bin damals mit der Beratung auf dieser Webseite sehr zufrieden gewesen.

    Und da der jetzige Prozessor (i5-6500) langsam ist, bin ich auf der Suche nach etwas neuem.


    Option 1:
    Intel 8400 (170€) + Z370 (100€)=> 270€

    Option 2
    Ryzen 1600 (160€) + B350 (70€) => 240€

    Option 3
    Ryzen 2.0 ( ???) + B450 (???) => ???



    Was würdet ihr kaufen?


    Danke

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Admiral Avatar von Gubb3L
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    8.781


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350M Mortar
      • CPU:
      • r5 1600 @ 3,8Ghz
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Caselabs S5
      • RAM:
      • TridentZ DDR4-3200 CL14
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • SSD zu viel SSD
      • Sound:
      • Essence STX / DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • bequiet E9 480Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64bit / Win 10 64bit
      • Notebook:
      • Macbook Pro Retina Early 2015
      • Handy:
      • OnePlus Two

    Standard

    Garnichts von deinen Vorschlägen da der i5 6500 nicht langsam ist.

    Wie wäre es wenn du einfach mal dein Problem beschreibst, denn so wie du an die Sache heran gehst wirst du zu vernünftigen Ergebnis kommen.
    Geändert von Gubb3L (13.03.18 um 16:42 Uhr)

  4. #3
    Obergefreiter
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    77


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Crosshair VII Hero
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • EVGA CLC 280 (2xNoctua NF-A14)
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Flare X 3200
      • Grafik:
      • KFA2 GeForce GTX 1070 EXOC
      • Storage:
      • Crucial MX500 250GB + Crucial MX300 750GB
      • Monitor:
      • Asus PG258Q
      • Netzteil:
      • 500W be quiet! Pure Power 10

    Standard

    Infos zur restlichen vorhandenen Hardware?
    Was ist das Einsatzgebiet?
    Wo ist der jetzige Prozessor zu langsam?
    CPU: Ryzen 7 2700X @PE3
    Cooler: EVGA CLC 280 - 2x Noctua NF-A14 PWM
    MB: Asus ROG Crosshair VII Hero
    RAM: G-Skill Flare X 16GB 3200 @ 3533 14-15-15-28-42-260
    GPU: KFA2 GeForce GTX 1070 EXOC
    Storage: Crucial MX500 250GB + Crucial MX300 750GB

  5. #4
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    21.06.2015
    Beiträge
    928
    Themenstarter


    Standard

    Es ist sonst noch Ram vorhanden (24 GB DDR4), Gehäuse, Lüfter, SSD, Rx460, usw.

  6. #5
    BannedForEveR Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    9.078


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro AMD X399
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro Series H115i RGB
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • 32GB TridentZ RGB
      • Grafik:
      • AMD Vega 64 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 950 pro
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Enermax Digifanless 550W Titan
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Also ich würde Ryzen 2.0 noch abwarten

  7. #6
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    21.06.2015
    Beiträge
    928
    Themenstarter


    Standard

    Ist Ryzen denn generell die bessere Wahl?

  8. #7
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    17.122


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Die Antwort auf die 2. Frage von darkR fehlt noch und zur Hardware zählt auch der Monitor.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  9. #8
    Oberleutnant zur See Avatar von croni-x
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.471


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450M Mortar
      • CPU:
      • AMD 7 [email protected]
      • Kühlung:
      • Aqua-Computer Cuplex Pro
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Mini
      • RAM:
      • G.Skill [email protected]
      • Grafik:
      • MSI 1080 Gaming [email protected]/5535
      • Storage:
      • Samsung EVO 950 - 250GB
      • Monitor:
      • Iiyama PROLITE X4071UHSU-B1
      • Sound:
      • Creative X-Fi Extreme Audio
      • Netzteil:
      • BeQuiet Pure Power 9 - 600W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • 18 TB Selbstbau NAS
      • Notebook:
      • Sony Vaio Duo 11
      • Handy:
      • Google Pixel 128GB

    Standard

    WAS sind deine Probleme ?! Wofür ist der Prozessor zu langsam ? Kannst du einen Screenshot machen wo du im CPU Limit bist ?

  10. #9
    Bootsmann
    Registriert seit
    19.01.2013
    Beiträge
    612


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 PC MATE
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • BeQuiet Shadow Rock 2
      • Gehäuse:
      • be quiet! Pure Base 600
      • RAM:
      • 32GB Crucial Ballistix 2400
      • Grafik:
      • MSI GTX 1060 Armor 6GB
      • Storage:
      • 250GB Samsung 960 Evo M.2 + QNAP TS431-P2
      • Netzteil:
      • be quiet! Dark Power Pro 11
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64

    Standard

    vielleicht braucht der Seitenaufbau trotz 56k Modem zu lange?

    und jetzt bitte darkR seine Fragen beantworten.
    Computer: AMD Ryzen 5 1600 :: MSI B350 PC MATE :: 32GB Crucial Ballistix Sport DDR4-2400 :: MSI GTX 1060 Armor 6G :: be quiet! Dark Power Pro 11 550W :: be quiet! Pure Base 600

  11. #10
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    21.06.2015
    Beiträge
    928
    Themenstarter


    Standard

    2x Monitore mit Full HD.

    Einsatzgebiet: Alles mögliche. Anwendungen (Office, MatLab, SPSS, usw.)


    Die CPU fühlt sich etwas träge an.

  12. #11
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    3.286


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-AX370-Gaming 5
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 @ 0,65V
      • Kühlung:
      • Cuplex Kryos Delrin @ 5x120mm
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Elysium Black Silver
      • RAM:
      • 48GB DDR4 ECC
      • Grafik:
      • R9290PT-GT430PT-HD5450 Host
      • Storage:
      • ZFS
      • Monitor:
      • WM UHD400 40'' 4k 72Hz
      • Netzwerk:
      • 165/10
      • Sound:
      • Sound Blaster
      • Netzteil:
      • BQT-E9-680W
      • Betriebssystem:
      • KVM/LXC auf debian(proxmox)
      • Notebook:
      • ASUS N551JK
      • Handy:
      • mit LineageOS

    Standard

    Eine schnelle SSD kaufen, die CPU hat mit deinem Trägheitsgefühl wohl weniger zu tun.

  13. #12
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    21.06.2015
    Beiträge
    928
    Themenstarter


    Standard

    Ich habe schon eine Crucial SSD.

  14. #13
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    31.092


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,4 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q &amp; Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    auf der ist auch das os?

  15. #14
    Fregattenkapitän Avatar von kumberg12
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    Kumberg, Nähe Graz, Österreich
    Beiträge
    3.068


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-Pro/ USB 3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 5930k
      • Systemname:
      • X99
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15s
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Suppressor F51
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 4*8Gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080Ti FTW3
      • Storage:
      • 950pro 512Gb, Evo 850 500Gb, WD Red 1TB
      • Monitor:
      • LG27UD68p-b
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490, Asus RT66NU
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • EVGA Supernova 850W G2
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Handy:
      • Samsung S8

    Standard

    Da wir alle nicht wissen welche HW Du im Detail besitzt ist eine seriöse Antwort nicht möglich. Z. B. Welche GK verwendest Du? Für Office/ spss/ Matlab etc. sollte eigentlich jede CPU reichen. Bei welchen Anwendungen empfindest Du sonst Deinen Rechner als zu langsam. Wie äussert sich das? Beim Laden vom Dateien etc.? Man kann natürlich immer sein Geld beim Fenster rausschmeissen bzw. man möchte gerne aus Interesse (Hobby) neue HW probieren. Für mich ist ein CPU Upgrade aufgrund Deiner aktuellen Infos eher sinnfrei.

    Ich z. B. probiere gerne neue HW und werde mir daher z. B. einen Ryzen 2700 kaufen. Grund ist nicht, weil ich mir mehr "bemerkbare" Performance im Vergleich zu meinem Intel 5930 erwarte, sondern weil ich gerne neue HW probiere und mir Geld egal ist. Deine Gründe für ein CPU Upgrade erschliessen sich für mich aktuell nicht.

    l. G.
    Karl
    Geändert von kumberg12 (13.03.18 um 20:27 Uhr)

  16. #15
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    21.06.2015
    Beiträge
    928
    Themenstarter


    Standard

    Ja, auf der SSD ist das OS.

    Rx 460 von Gigabyte.

    Alles fühlt sich etwas träge an. Videos stottern, Freezes, etc.

  17. #16
    Fregattenkapitän Avatar von kumberg12
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    Kumberg, Nähe Graz, Österreich
    Beiträge
    3.068


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-Pro/ USB 3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 5930k
      • Systemname:
      • X99
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15s
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Suppressor F51
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 4*8Gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080Ti FTW3
      • Storage:
      • 950pro 512Gb, Evo 850 500Gb, WD Red 1TB
      • Monitor:
      • LG27UD68p-b
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490, Asus RT66NU
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • EVGA Supernova 850W G2
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Handy:
      • Samsung S8

    Standard

    Denke, dass Du da andere Probleme hast. An der CPU liegt das meiner Meinung nach nicht. Hast Du einmal einen Viruscheck gemacht bzw. das BS neu aufgesetzt? Aktuellste BIOS/ Treiber installiert? Welche GK hast Du?

    l. G.
    Karl
    Geändert von kumberg12 (13.03.18 um 20:40 Uhr)

  18. #17
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    21.06.2015
    Beiträge
    928
    Themenstarter


    Standard

    Bios ist auch das neuste drauf (Mainboard und GPU).

  19. #18
    Fregattenkapitän Avatar von kumberg12
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    Kumberg, Nähe Graz, Österreich
    Beiträge
    3.068


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-Pro/ USB 3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 5930k
      • Systemname:
      • X99
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15s
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Suppressor F51
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 4*8Gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080Ti FTW3
      • Storage:
      • 950pro 512Gb, Evo 850 500Gb, WD Red 1TB
      • Monitor:
      • LG27UD68p-b
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490, Asus RT66NU
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • EVGA Supernova 850W G2
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Handy:
      • Samsung S8

    Standard

    Kann es sein, dass Du Netzwerk/ Internet Probleme hast? Ruckeln "Online" Vidoes? Ist der neueste GK Treiber installiert? Die GK sollte für Deine Anwendungen auch ausreichend schnell sein. Würde einmal das BS neu installieren um etwaigen Ballast los zu sein und dabei die aktuellste Treiber installieren. An der CPU liegt es meiner Meinung nach definitiv nicht.

    Vorher Virenscanner, Smartwerte der SSD oder sonstiger Datenträger (meine Vermutung - evtl. SATA Kabel) und Autostart/ Dienste welche Programme werden geladen checken. CPU Upgrade kannst Du Dir sparen.

    l. G.
    Karl
    Geändert von kumberg12 (13.03.18 um 21:01 Uhr)

  20. #19
    BannedForEveR Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    9.078


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro AMD X399
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro Series H115i RGB
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • 32GB TridentZ RGB
      • Grafik:
      • AMD Vega 64 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 950 pro
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Enermax Digifanless 550W Titan
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Takte den i5-6500 doch mal richtig hoch und guck ob es besser wird ...

  21. #20
    Fregattenkapitän Avatar von kumberg12
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    Kumberg, Nähe Graz, Österreich
    Beiträge
    3.068


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-Pro/ USB 3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 5930k
      • Systemname:
      • X99
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15s
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Suppressor F51
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 4*8Gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080Ti FTW3
      • Storage:
      • 950pro 512Gb, Evo 850 500Gb, WD Red 1TB
      • Monitor:
      • LG27UD68p-b
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490, Asus RT66NU
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • EVGA Supernova 850W G2
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Handy:
      • Samsung S8

    Standard

    Das ist definitiv nicht das Problem.. Hat mit Sicherheit nichts mit der CPU Performance ob übertaktet oder nicht zu tun.

    l. G.
    Karl
    Geändert von kumberg12 (13.03.18 um 21:26 Uhr)

  22. #21
    Admiral Avatar von Gubb3L
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    8.781


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350M Mortar
      • CPU:
      • r5 1600 @ 3,8Ghz
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Caselabs S5
      • RAM:
      • TridentZ DDR4-3200 CL14
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • SSD zu viel SSD
      • Sound:
      • Essence STX / DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • bequiet E9 480Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64bit / Win 10 64bit
      • Notebook:
      • Macbook Pro Retina Early 2015
      • Handy:
      • OnePlus Two

    Standard

    Zitat Zitat von Holzmann Beitrag anzeigen
    Takte den i5-6500 doch mal richtig hoch und guck ob es besser wird ...
    Da bist du aber mal derbe auf dem Holzweg.

  23. #22
    BannedForEveR Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    9.078


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro AMD X399
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro Series H115i RGB
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • 32GB TridentZ RGB
      • Grafik:
      • AMD Vega 64 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 950 pro
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Enermax Digifanless 550W Titan
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Naja ich dachte mir, so kann er sehen, ob mehr CPU Leistung das Problem abmildert oder behebt.

    Naja vielleicht habe ich OC auch überbewertet.

    Hardwarekenner Faustformel ist doch: Mit OC kann eine CPU bis zu 50% an Leistung gewinnen, oder nicht?
    Geändert von Holzmann (13.03.18 um 21:32 Uhr)

  24. #23
    Fregattenkapitän Avatar von kumberg12
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    Kumberg, Nähe Graz, Österreich
    Beiträge
    3.068


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-Pro/ USB 3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 5930k
      • Systemname:
      • X99
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15s
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Suppressor F51
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 4*8Gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080Ti FTW3
      • Storage:
      • 950pro 512Gb, Evo 850 500Gb, WD Red 1TB
      • Monitor:
      • LG27UD68p-b
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490, Asus RT66NU
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • EVGA Supernova 850W G2
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Handy:
      • Samsung S8

    Standard

    Zitat Zitat von Holzmann Beitrag anzeigen
    Naja ich dachte mir, so kann er sehen, ob mehr CPU Leistung das Problem abmildert oder behebt.

    Naja vielleicht habe ich OC auch überbewertet.

    Hardwarekenner Faustformel ist doch: Mit OC kann eine CPU bis zu 50% an Leistung gewinnen, oder nicht?
    Nicht immer. Vermute da andere Ursachen. Die CPU ist definitv für die angegebenen Anwendungen schnell genug. Egal ob OC oder nicht. Vermute eher ein Problem mit der SSD oder anderen Datenträgern etc.

    l. G.

  25. #24
    BannedForEveR Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    9.078


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro AMD X399
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro Series H115i RGB
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • 32GB TridentZ RGB
      • Grafik:
      • AMD Vega 64 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 950 pro
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Enermax Digifanless 550W Titan
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    OK ich nehmen meine Empfehlung in Teilen zurück, da man den nonK nicht so einfach übertakten kann, aber es ginge:
    Skylake: Nicht-K-CPUs können per Trick übertaktet werden

  26. #25
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    01.08.2017
    Ort
    ganz im Westen
    Beiträge
    1.176


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Pro Carbon
      • CPU:
      • I5 8600K @5ghz
      • Kühlung:
      • CustomWakü CPU+Graka
      • Gehäuse:
      • InWin S-Frame
      • RAM:
      • Corsair [email protected]
      • Grafik:
      • Gtx 1080ti
      • Storage:
      • 960pro 500Gb, DS218+
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • &quot;
      • Netzteil:
      • BQ DarkPowerPro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10
      • Sonstiges:
      • Tevo Tarantula,
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha6000

    Standard

    Baue evtl mal einen Ramriegel aus, 24gb hört sich nach drei mal 8gb an. Damit verzichtest du auf Dualchannel, damit halbiert sich die Bandbreite. 16gb sind in der Regel voll ausreichend. Oder 4 Riegel, um wieder Dualchannel zu haben.

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •